Sie sind hier: Home > Themen >

Autismus

Thema

Autismus

Autismus: Definition, Formen, Symptome und Therapie

Autismus: Definition, Formen, Symptome und Therapie

Das Mädchen mag nicht mit anderen Kindern im Sandkasten sitzen. Stattdessen beschäftigt es sich lieber ausgiebig allein mit einem Spielzeug. Auf das Lächeln anderer Menschen reagiert es nicht, vermeidet den direkten Augenkontakt. Solche ... mehr
Auch Elon Musk betroffen: Das sind die Symptome des Asperger-Syndroms

Auch Elon Musk betroffen: Das sind die Symptome des Asperger-Syndroms

Um das Asperger-Syndrom existieren viele Klischees. Zum einen werden damit oft Wunderkinder mit besonderer Begabung verbunden. Andererseits wird Betroffenen abgesprochen, ein selbstständiges Leben führen zu können. Doch beides stimmt nicht. Sie fallen oft schon ... mehr
Welt-Autismus-Tag am 2. April: Wieso Corona für Autisten besonders schlimm ist

Welt-Autismus-Tag am 2. April: Wieso Corona für Autisten besonders schlimm ist

Frankfurt/Main (dpa) - In der Corona-Pandemie müssen sich alle neu orientieren - manchen aber fällt das besonders schwer: Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung (ASS). Sie haben ein starkes Bedürfnis nach Struktur und Vorhersehbarkeit, brauchen ihre Routinen ... mehr
Greta Thunberg hat Geburtstag: Klimaaktivistin wird 18 Jahre alt

Greta Thunberg hat Geburtstag: Klimaaktivistin wird 18 Jahre alt

Sie wird nicht von allen geliebt, nicht jeder teilt ihre Ansichten. Dennoch hat Greta Thunberg in ihrem jungen Leben schon viel erreicht und bewegt. Heute wird sie 18 Jahre alt. Wieder und wieder hat Greta Thunberg darauf hingewiesen, dass es nicht die Verantwortung ... mehr
Wirbel um US-YouTuber: Zurückgegebener Adoptivsohn ist verschwunden

Wirbel um US-YouTuber: Zurückgegebener Adoptivsohn ist verschwunden

Die US-Influencer Myka und James Stauffer gaben ihren autistischen Adoptivsohn zurück und zogen Groll auf sich. Nun wurde bekannt, dass ein Sheriff Ermittlungen eingeleitet hat – denn das Kind ist nicht auffindbar. In einem tränenreichen Video erklärten Myka Stauffer ... mehr

YouTube-Eltern Myka und James Stauffer geben autistischen Adoptivsohn (4) ab

Myka Stauffer zeigt öffentlich ihr Leben als fünffache Mutter und wurde bislang dafür gefeiert. Jetzt haben sie und ihr Mann ihr adoptiertes Kind weggegeben und werden heftig angefeindet.  Fast eine Millionen Menschen folgen Myka Stauffer zusammen auf Instagram ... mehr

Autistischen Adoptivsohn "abgegeben": YouTube-Stars verlieren Werbepartner

Auf YouTube hat sie fast eine Million Abonnenten, auf Instagram folgen ihre über 200.000 Fans. Mit den sozialen Medien hat Myka Stauffer ihr Geld verdient – doch damit wird vermutlich erst einmal Schluss sein. Auf YouTube und Instagram ließ Myka Stauffer ... mehr

London: Tate-Modern-Mordversuch – Täter plante Mord lange im Voraus

Im August 2019 stieß ein Jugendlicher ein sechsjährigen Jungen von der Aussichtsplattform des Londoner Kunstmuseums Tate Modern. Die Idee für einen solchen Mordversuch kam ihm wohl schon Monate zuvor. Der britische Jugendliche, der einen Jungen von einer ... mehr

Sanofi: Epilepsie-Medikament verursacht Missbildungen – Frankreich ermittelt

Ein Epilepsie-Medikament verursachte schwere Fehlbildungen bei ungeborenen Kindern. Allein in Frankreich sind über 4.000 Fälle bekannt. Jetzt wird gegen den Pharmakonzern ermittelt. Nach tausenden Fällen von Fehlbildungen bei Neugeborenen hat die französische Justiz ... mehr

Greta Thunberg: Was ihr Asperger-Autismus bedeutet

Als Greta Thunberg auf dem UN-Klimagipfel in New York eine Wutrede hielt, waren manche Zuschauer überrascht. Von einer Autistin hatten sie keinen Gefühlsausbruch erwartet. Was bedeutet Asperger wirklich? Bei Twitter beschreibt sich  Greta Thunberg selbst ... mehr

Kurioser Auslöser: Stummer Junge findet seine Stimme

Kurioser Auslöser: Stummer Junge findet seine Stimme. (Quelle: KameraOne) mehr

Greta Thunberg wehrt sich gegen ihre Kritiker

Berlin, Rom, London: Als Klimaschützerin Nummer eins reist Greta Thunberg in diesen Wochen quer durch Europa – natürlich ohne Flugzeug. Ihre Kritiker fragen sich, wie die Familie all die Reisen finanzieren kann. Sie machte sich in Kattowitz und Davos einen Namen ... mehr

Kein Autismus: Wie Mr. Wakefield die Impflüge in die Welt setzte

Obwohl die These wissenschaftlich widerlegt ist, hält sich die Mär, dass Impfen mehr schadet als hilft. Fakten sind eben manchmal keine Medizin. Trotzdem gibt`s hier eine Dosis. Die Verschwörungstheorien Christian Schiffer und Christian Alt erklären für t-online ... mehr

Vor- und Nachteile einer späten Vaterschaft

Für Frauen ist es mit dem Kinderkriegen schon aus biologischen Gründen irgendwann vorbei. Männer sind hingegen prinzipiell noch im hohen Alter zeugungsfähig. Was das für den Nachwuchs bedeutet, versuchen Wissenschaftler zu ergründen. Wolfgang war im Kindergartenalter ... mehr

Fötus: Erste Bilder von Gehirnentwicklung

Es sind die ersten Aufnahmen vom Gehirn eines Fötus in verschiedenen Stadien seiner Entwicklung, die Wissenschaftler der Wayne State University nun veröffentlicht haben. Diese Studie gibt erste Aufschlüsse darüber, wie sich die neuronalen Verbindungen des Gehirns ... mehr

Alte Väter erhöhen Risiko für psychische Erkrankungen ihrer Kinder

Ist ein Vater bei der Zeugung bereits im fortgeschrittenen Alter, kann das schwerwiegende Auswirkungen auf den Nachwuchs haben. Das berichten Forscher der Universität von Indiana und des Karolinska-Instituts in Stockholm, die für die bisher umfassendste Studie ... mehr

Alte Väter geben an ihre Kinder mehr Erbgutfehler weiter: Risiko für Autismus steigt

Nicht nur das Alter der Mutter spielt beim Kinderkriegen eine wesentliche Rolle. Ein dänisch-isländisches Forscherteam hat herausgefunden, dass das Alter des Vaters im Erbgut eines Kindes mehr Spuren hinterlässt als bisher angenommen: Je älter der Mann bei der Zeugung ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: