Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Sesamstraße: Neue Figur - Autistische Puppe Julia zieht ein

...

Julia ist neu dabei  

Autistische Puppe zieht in die "Sesamstraße" ein

21.03.2017, 08:06 Uhr | AFP, mho

Sesamstraße: Neue Figur - Autistische Puppe Julia zieht ein . Puppe Julia tritt in der neuen, 47. Staffel der "Sesamstraße" zum ersten Mal auf. (Quelle: Zach Hyman/Sesame Workshop via AP)

Puppe Julia tritt in der neuen, 47. Staffel der "Sesamstraße" zum ersten Mal auf. (Quelle: Zach Hyman/Sesame Workshop via AP)

Die "Sesamstraße" hat schon immer auf Vielfalt und Toleranz gesetzt – jetzt greift die Kindersendung auch das Thema Autismus auf. Gerade stellten die Macher der Serie die neue Puppe Julia, ein Mädchen mit der komplexen neurologischen Entwicklungsstörung, vor. 

Julia ist bereits im Rahmen einer Kampagne bekannt geworden, mit der die "Sesamstraße" für den Umgang mit Autismus sensibilisieren will. Ab April wird die orangehaarige Puppe Cast-Mitglied in der 47. Staffel des Formates.

Kein leichtes Thema für Kinder

In den vergangenen Jahren gab es einen starken Anstieg von Autismus-Diagnosen in den USA – eines von 68 Kindern hat eine solche Störung.

Das Thema für die Zielgruppe der "Sesamstraße" verständlich rüberzubringen, gestalte sich jedoch gar nicht so leicht, so sagte Autorin Christine Ferraro in der CBS-Sendung "60 Minutes": "Es ist knifflig, weil Autismus nicht eine bestimmte Sache ist, es ist bei jedem Menschen anders."

Autistische Menschen haben Schwierigkeiten mit sozialen Kontakten und fallen durch stereotype Verhaltensweisen auf. In der Episode, in der Julia in die Sendung eingeführt wird, spricht der gelbe Vogel Bibo sie an, doch sie reagiert nicht auf ihn. Als eine Gruppe Kinder beschließt, zusammen Fangen zu spielen, ist Julia euphorisch und hüpft auf und ab. "Das kann für einige Kinder mit Autismus typisch sein", erklärte Ferraro.

Durch Julias Verhalten entsteht dann ein neues Spiel: Die anderen Kinder hüpfen mit. "Das war ein einfacher Weg, um zu zeigen, dass sie Julia mit ein wenig Anpassung da abholen können, wo sie ist", so Ferraro.

Kinder sollen ermutigt werden

Für die Entwicklung der Figur holten die Autoren den Rat von Erziehern und Kinderpsychologen ein. Julias Puppenspielerin Stacey Gordon ist übrigens selbst Mutter eines autistischen Sohnes. "Für Kinder ohne Autismus ist es wichtig zu sehen, wie Autismus aussehen kann."

Sie hält die Einführung von Julia für mehr als sinnvoll: "Wenn die Freunde meines Sohnes im Fernsehen schon einmal so ein Verhalten gesehen hätten, bevor sie es im Klassenraum erlebten, hätten sie keine Angst gehabt."

Noch ist nicht klar, ob Julia eine Hauptfigur in der "Sesamstraße" wird. Sie hoffe, dass die neu Puppe wichtig werde, sagte Ferraro. "Ich wünsche mir, dass sie nicht 'Julia, das Kind mit Autismus' ist, sondern einfach nur 'Julia'".

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018