Sie sind hier: Home > Themen >

Deutscher Buchpreis

Thema

Deutscher Buchpreis

Saša Stanišic: Die Romane und Erzählungen des Buchpreisträgers

Saša Stanišic: Die Romane und Erzählungen des Buchpreisträgers

"Herkunft" von Saša Staniši? ist der beste deutschsprachige Roman des Jahres und hat den Deutschen Buchpreis erhalten. Wir stellen seine Romane und Erzählungen vor. Der 1978 im bosnischen Višegrad geborene Autor Saša Staniši? lebt seit 1992 in Deutschland ... mehr
Frankfurter Buchmesse: Deutscher Buchpreis für Saša Staniši? - Dankesrede mit Wut

Frankfurter Buchmesse: Deutscher Buchpreis für Saša Staniši? - Dankesrede mit Wut

Frankfurt/Main (dpa) - Als sich Saša Staniši? erhebt, fällt es ihm schwer zu sprechen. Vor wenigen Minuten hat er erfahren, dass er für seinen Roman "Herkunft" den Deutschen Buchpreis 2019 erhält. Viel Ehre, garantierte Verkaufzahlen und 25.000 Euro Preisgeld sind damit ... mehr
Saša Stanišic: Deutscher Buchpreis 2019 für

Saša Stanišic: Deutscher Buchpreis 2019 für "Herkunft"

"Herkunft" ist der beste Roman des Jahres. Das hat die Jury für den Deutschen Buchpreis entschieden. Der aus Bosnien stammende Saša Stanišic wird damit schon zum zweiten Mal prominent geehrt.  Saša Stanišic erhält den Deutschen Buchpreis 2019. Das gab die Jury am Montag ... mehr

"Ausrufezeichen" - Deutscher Buchpreis: Viele Debüts auf der Longlist

Frankfurt/Main (dpa) - Reihenweise haben es erste Werke junger Autoren in die Vorauswahl für den Deutschen Buchpreis 2019 geschafft. Auf der Longlist, die 20 Titel umfasst, stehen aber auch bekannte Namen wie Saša Staniši?, Ulrich Woelk oder Marlene Streeruwitz ... mehr
Deutscher Buchpreis: Diese Bücher haben eine Chance auf den Titel

Deutscher Buchpreis: Diese Bücher haben eine Chance auf den Titel

Am 14. Oktober wird der "Roman des Jahres" mit dem begehrten Deutschen Buchpreis ausgezeichnet. Jetzt wurden die 20 Nominierten vorgestellt.  30 Jahre nach dem Mauerfall schreibt Alexander Osang nicht über die Wende oder die Spätphase der DDR. Die Geschichte ... mehr

Deutscher Buchpreis 2018: Inger-Maria Mahlke gewinnt mit ihrem Roman "Archipel"

Zum ersten Mal seit fünf Jahren bekommt wieder eine Frau den Deutschen Buchpreis – für einen auf der Ferieninsel Teneriffa angesiedelten Roman. In ihrer Rede dankt die Gewinnerin ihrer entlassenen Verlegerin. Inger-Maria Mahlke hat nach eigenen Worten keine ... mehr

Vier Frauen, zwei Männer - Deutscher Buchpreis: Sechs Fabulierer auf der Shortlist

Frankfurt/Main (dpa) - Reisen durch Raum und Zeit - das haben die Romane auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis gemeinsam. Alle sechs Autoren folgen nach Ansicht der Jury ganz unterschiedlichen Spuren in die Vergangenheit oder in mythische Schichten ... mehr

Deutscher Buchpreis 2018: Diese Romane gehen ins Rennen

Beim Wühlen durch 199 neue Romane hat die Jury "überraschende Entdeckungen" gemacht. Auch die Longlist zum Deutschen Buchpreis ist wieder ein Überraschungspaket. Auf der Liste der Nominierungen für den besten deutschsprachigen Roman des Jahres stehen bekannte Autoren ... mehr

Deutscher Buchpreis 2017 geht an Robert Menasse

Der Österreicher Robert Menasse erhält den Deutschen Buchpreis 2017 für den Roman "Die Hauptstadt". Das hat der Börsenverein des Deutschen Buchhandels bekannt gegeben.  Mit dem Preis wird am Vorabend der Frankfurter Buchmesse der beste deutschsprachige Roman des Jahres ... mehr

20 Romane für Longlist des Deutschen Buchpreises nominiert

Bekannte Autoren wie Marion Poschmann, Sven Regener und Ingo Schulze stehen auf der Longlist für den Deutschen Buchpreis. Auch Gerhard Falkner, Franzobel, Robert Menasse, Kerstin Preiwuß, Sasha Marianna Salzmann und Feridun Zaimoglu schafften es in die Vorauswahl ... mehr
 

Rezepte zu Deutscher Buchpreis

Deutsches Beefsteak

Deutsches Beefsteak

Zwiebeln, Hackfleisch, Ei, Paniermehl, Senf ... Bewertung:   (67)


shopping-portal