Sie sind hier: Home > Themen >

DFL

Thema

DFL

Von 2. Liga bis EM - Letzte Warnungen vor dem Saisonende: Profifußball zittert

Von 2. Liga bis EM - Letzte Warnungen vor dem Saisonende: Profifußball zittert

Frankfurt/M. (dpa) - Je näher das Saisonende rückt und je angespannter die Corona-Lage wieder wird, desto größer das Zittern im Profifußball. Die Quarantäne-Fälle Karlsruher SC und SV Sandhausen in der 2. Liga dürften allen eine letzte Warnung ... mehr
DFL entscheidet: Immer mehr Corona-Fälle – kommt jetzt die Liga-Notbremse?

DFL entscheidet: Immer mehr Corona-Fälle – kommt jetzt die Liga-Notbremse?

Gleich zwei Zweitligisten müssen sich komplett in Quarantäne begeben. Und beim FC Bayern gibt es die nächste Infektion. Die DFL scheint nun zum Handeln gezwungen. Auch ein drastischer Schritt wird nicht ausgeschlossen. Die Corona-Lage beim deutschen ... mehr
Corona | SV Sandhausen: Gesamte Mannschaft muss in Quarantäne

Corona | SV Sandhausen: Gesamte Mannschaft muss in Quarantäne

Nachdem sich bereits das Team des Karlsruher SC in Quarantäne begeben hat, folgt nun der komplette Kader des SV Sandhausen. Damit können bereits zwei Zweitligisten zu ihren kommenden Partien nicht antreten.  Der 2. Bundesliga droht im Saisonendspurt ein Termin-Engpass ... mehr
Karlsruhe: KSC holt sich Tipps für Corona-Quarantäne bei der Konkurrenz

Karlsruhe: KSC holt sich Tipps für Corona-Quarantäne bei der Konkurrenz

Beim Karlsruher SC sind zuletzt mehrere Spieler positiv auf das Coronavirus getestet worden – das Team ist in Quarantäne. Coach Eichner hat sich mit betroffenen Kollegen über die Situation ausgetauscht. Der Karlsruher SC setzt beim Umgang mit seinem nächsten Corona ... mehr
Corona-Krise: DFL verzichtet vorerst auf Trainingslager-Quarantäne

Corona-Krise: DFL verzichtet vorerst auf Trainingslager-Quarantäne

Frankfurt/Main (dpa) - Den Profis und Betreuern der Bundesliga und 2. Liga bleibt eine so genannte Trainingslager-Quarantäne zumindest vorerst erspart - sie dürfen weiter zuhause schlafen. Die Deutsche Fußball Liga sieht diese Maßnahme "derzeit aus medizinischer ... mehr

Veränderungen im Spielbetrieb - Bundesliga vor und seit Corona: Statistischer Vergleich

Frankfurt/Main (dpa) - Eine Bundesliga-Statistik wurde von den Folgen der Corona-Pandemie drastisch beeinflusst: die Zuschauerzahlen. Gab es vor Beginn der Krise noch nie ein Geisterspiel in Deutschlands höchster Spielklasse, sind diese in der Saison ... mehr

Das große Versäumnis des deutschen Fußballs: Manager ohne Lizenzen

Sie verwalten Millionen und entscheiden über Erfolg oder Ruin ihrer Klubs: Die Manager sind die Schlüsselfiguren im Fußballgeschäft. Doch in der Bundesliga haben viele von ihnen einen großen Nachteil. Wenn Sie das Ziel hätten, Trainer in der  Bundesliga zu werden ... mehr

Europäische Clubwettbewerbe: Fan-Initiativen gegen Reform der Europacup-Wettbewerbe

Frankfurt/Main (dpa) - Auch die Initiative "ProFans" ist gegen eine Reform der europäischen Clubwettbewerbe ab 2024. Die beabsichtigten Änderungen seien "ein Schlag ins Gesicht der Fans - und zwar europaweit", hieß es in einer Mitteilung. Durch ... mehr

Corona-Krise - Osterruhe vom Tisch: Profisport kann planmäßig stattfinden

Frankfurt/Main (dpa) - Die Entschuldigung von Angela Merkel und der gekippte Kurz-Lockdown an Ostern beseitigten auch für den Profisport die letzten Zweifel. Nachdem der ursprünglich geplante Beschluss für eine Osterruhe nun von der Regierungschefin revidiert wurde ... mehr

Corona-Gipfel: Der Fußball-Bundesliga droht die Oster-Zwangspause

Die Pandemie setzt auch dem Sport bedrohlich zu. Nun könnte es auch die Fußball-Bundesliga treffen. Eine Absage des Oster-Spieltags droht. Der Vereinssport ist ohnehin weiter zur Bewegungslosigkeit verpflichtet. Der Bundesliga droht eine Zwangspause an Ostern ... mehr

Corona-Krise - Bericht: DFL erwägt Quarantäne-Trainingslager Mitte April

Frankfurt/Main (dpa) - Die vom DFL-Präsidium angedachte Durchführung von Quarantäne-Trainingslagern könnte nach einem "Kicker"-Bericht bereits im April stattfinden. Es handle sich dabei um den Zeitraum von 14. bis 26. April, wie das Fachmagazin auf seiner Homepage ... mehr

Wirbel um Berliner Stadtderby zwischen Hertha BSC und Union Berlin

Am Ostersonntag soll das Berliner Stadtderby zwischen Union Berlin und Hertha BSC stattfinden. Kurzzeitig gab es Gerüchte über eine Absage des Spiels. Doch nun kam die Wende.  Die am frühen Dienstag getroffenen ... mehr

DFL verschärft Bundesliga-Hygienekonzept

Die Deutsche Fußball Liga hat eine Anpassung der Hygienevorgaben für die ersten beiden Profiligen beschlossen. Es geht unter anderem um mehr Corona-Tests und besondere Trainingslager. Das Präsidium der Deutschen ... mehr

Deutsche Fußball Liga: DFL-Präsidium plant Verschärfung des Hygienekonzepts

Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutsche Fußball Liga plant eine Verschärfung des Hygienekonzepts. Nach dpa-Informationen will das Präsidium in der kommenden Woche tägliche Corona-Schnelltests bei den 36 Erst- und Zweitligisten ab dem 1. April beschließen. Ausgenommen ... mehr

2. Liga: Spiel zwischen Heidenheim und Holstein Kiel coronabedingt abgesetzt

Bei der Mannschaft von Holstein Kiel hatte es bei Coronatests vor dem Spiel in Heidenheim positive Fälle gegeben. Nun muss das Spiel wegen der Quatantäne der Kieler abgesagt werden. Das Zweitliga-Spiel zwischen dem 1. FC Heidenheim und Holstein Kiel ist wegen positiver ... mehr

Wirtschaftsbericht - Rekordserie vorbei: Fußball-Bundesliga mit Umsatz-Einbruch

Frankfurt/Main (dpa) - Erstmals in seiner langen Amtszeit muss Liga-Chef Christian Seifert einen Umsatz-Einbruch im deutschen Profifußball verkünden. Nach 15 Rekordjahren sank der Gesamtumsatz der 18 Erstligisten wegen der Corona-Krise in der Vorsaison um 217 Millionen ... mehr

Drastisches Umsatz-Minus für Bundesliga um mehrere hundert Millionen Euro

In der Pandemie hat der Fußball eine Sonderrolle. Unabhängig von den Infektionszahlen spielten die Vereine in den vergangenen Monaten weiter. Trotz dessen hat die Bundesliga hohe Einbußen. Die Fußball- Bundesliga hat in der vergangenen Saison wegen der Corona-Krise ... mehr

Deutsche Fußball Liga: DFL legt Fahrplan für Erneuerung des Profifußballs fest

Frankfurt/Main (dpa) - Das Präsidium der Deutschen Fußball Liga hat einen vorläufigen Fahrplan für den angestrebten Erneuerungsprozess des Profifußballs auf Grundlage des Ergebnisberichts der "Taskforce Zukunft" festgelegt. Bei der Mitgliederversammlung ... mehr

Gehaltsobergrenze - Martin Schulz: Riesige Ablösesummen im Fußball ein "Skandal"

Berlin (dpa) - Der SPD-Politiker Martin Schulz befürwortet eine Gehaltsobergrenze im Profi-Fußball. "Die Exzesse bei der Spielerbezahlung und bei den Transfersummen überfordern die Vereine", sagte er in einem Interview den Zeitungen der Funke Mediengruppe ... mehr

Coronavirus-Pandemie - DFB-Arzt Meyer: "Hohe Disziplin" unerlässlich

Frankfurt (dpa) - Der DFB-Chefmediziner Tim Meyer hat angesichts möglicher Auswirkungen der ansteckenderen britischen Virusmutation auf den Fußball eine weiterhin hohe Disziplin aller Beteiligten gefordert. Eine grundsätzliche Anpassung des Hygienekonzepts ... mehr

Privilegien trotz Corona? Turniere, Training, Reisen – Das dürfen Profi-Sportler

Die Corona-Krise spielt dem Amateursport übel mit. Für Otto Normalverbraucher ist organisierter Sport aktuell nicht möglich, für Profis dagegen läuft alles – fast – normal. Ein Überblick: Das dürfen Fußballer, Tennis-Stars oder Formel-1-Piloten jetzt noch. Der Amateur ... mehr

BVB: 75.000 Euro Strafe wegen Corona-Verstößen nach dem Derby

Der Sieg im Derby bei Schalke 04 hat für Borussia Dortmund ein teures Nachspiel. Weil Spieler und Fans gegen das Corona-Hygiene-Konzept verstießen, brummte die DFL den Schwarz-Gelben eine Geldstrafe auf.  Die spontanen Feierszenen am Vereinsgelände von Borussia Dortmund ... mehr

Fußball-Überblick - Das bringt die Woche: Europapokal, Titelrennen, DFB-Frauen

Berlin (dpa) - Nach der gewonnenen Club-WM hat der FC Bayern München in der Bundesliga Punkte eingebüßt - aber eine Pause gibt es nicht. Der deutsche Rekordmeister ist in der neuen Woche in der Champions League und im nationalen Titelrennen gefordert ... mehr

Europäischer Fußball - DFL-Boss: Viele Top-Clubs sind "Geldverbrennungsmaschinen"

Berlin (dpa) - DFL-Chef Christian Seifert hat die finanziellen Auswüchse und hochfliegenden Ambitionen europäischer Fußballclubs ungewöhnlich heftig kritisiert. Die "brutale Wahrheit" sei doch, dass "einige dieser sogenannten Super-Clubs - ich würde sagen - schlecht ... mehr

Stefan Effenberg zum Streit mit Flick: Lauterbach sollte Tagesschau moderieren

Bayern-Trainer Hansi Flick hat mir aus der Seele gesprochen. Die Politik und der SPD-Gesundheitsexperte können etwas vom Fußball lernen. Eines vorweg: Der Hass im Internet und die Morddrohungen gegen Karl Lauterbach sind widerlich und nicht tolerierbar. Die Urheber ... mehr

Arminia Bielefeld – Werder Bremen: Neuer Termin für abgesagtes Bundesliga-Spiel

Der Wintereinbruch ließ das Spiel zwischen Arminia Bielefeld und Werder Bremen nicht zu. Wenige Stunden vor dem Anpfiff wurde die Partie abgesagt. Nun wurde ein neuer Termin gefunden. Das Nachholspiel zwischen Arminia Bielefeld und  Werder Bremen findet ... mehr

Bundesliga | Ex-Nationalspieler Rolfes: "Das Fanverhalten verändert sich"

Simon Rolfes ist nicht nur Sportdirektor von Bayer Leverkusen. Als "Bundesliga Match Facts"-Experte ist der Ex-Nationalspieler auch ein Datenguru – und spricht über Trends und neue Techniken.  "Daten sind ein großes Zukunftsfeld im Fußball". Mit diesen Worten wird Bayer ... mehr

Reformprozess - Professorin bekräftigt: Profifußball muss diverser werden

Berlin (dpa) - Die am Reformprozess beteiligte Professorin Heidi Möller hat die Notwendigkeit für mehr Diversität im Profifußball bekräftigt. "Das ist ein entscheidender Aspekt. Man muss sich mal vorstellen: In den Profiklubs arbeiten zu 97 Prozent Männer. Da sind sogar ... mehr

Bundesliga: Schneechaos – Partie Arminia Bielefeld gegen Werder Bremen abgesagt

Am Sonntag hätten zwei Bundesliga-Spiele stattfinden sollen. Doch aufgrund der Wetterverhältnisse im Land und des Schneefalls wurde nun das Spiel in Bielefeld abgesagt.  Die Austragung der Bundesliga-Partie zwischen Arminia Bielefeld und Werder Bremen am heutigen ... mehr

2. Liga: Partie Paderborn gegen FC Heidenheim wegen Schneechaos abgesagt

Eigentlich hätten am Sonntag drei Partien der zweiten Liga stattfinden sollen. Doch aufgrund der Wetterverhältnisse im Land und des Schneefalls wurde nun das Spiel in Paderborn abgesagt.  Die Austragung der Partie in der 2. Bundesliga zwischen dem SC Paderborn ... mehr

Diskussion um "Salary Cap": Heilmittel Gehaltsobergrenze? Schwierige Debatte im Fußball

Berlin (dpa) - Es geht nur gemeinsam. Die durch die Corona-Pandemie erneut befeuerte Debatte um eine Gehaltsobergrenze im Profifußball scheint noch weit entfernt von einer Lösung. "Die Salary Cap muss europäisch kommen, es geht da um den Wettbewerb", sagte ... mehr

Taskforce Zukunft Profifußball - Klingbeil: Gehaltsobergrenze "muss europäisch kommen"

Berlin (dpa) - Eine Gehaltsobergrenze im Profifußball muss SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil zufolge für die erfolgreiche Umsetzung in mehreren Ländern beschlossen werden. "Die Salary Cap muss europäisch kommen, es geht da um den Wettbewerb", sagte ... mehr

Abschlussbericht an die DFL: Taskforce "Zukunft Profifußball" legt Reformvorschläge vor

Frankfurt/Main (dpa) - Mitten in der größten Finanzkrise der Bundesliga-Geschichte hat die Taskforce "Zukunft Profifußball" anspruchsvolle Ziele für das Jahr 2030 ausgerufen und dafür 17 Handlungsempfehlungen ausgesprochen. "Mit dem Abschlusspapier machen wir viele ... mehr

Ergebnisbericht am Mittwoch: "Taskforce Zukunft Profifußball" soll Änderungen einleiten

Frankfurt/Main (dpa) - Die große Revolution ist nicht zu erwarten. Am Mittwoch (12.00 Uhr) stellt die Deutsche Fußball Liga den Ergebnisbericht der "Taskforce Zukunft Profifußball" vor. Nach dpa-Informationen enthält das achtseitige Papier vor allem ... mehr

2. Liga - Schneeschipper auf Tribüne: 4000 Euro Strafe für Aue

Aue (dpa) - Fußball-Zweitligist Erzgebirge Aue muss nach Verstößen gegen die Corona-Regeln 4000 Euro Geldstrafe zahlen. Wie der Deutsche Fußball-Bund mitteilte, verurteilte sein Sportgericht den Club wegen unsportlichen Verhaltens und einem nicht ausreichenden ... mehr

Zurück an die Spitze: Der DFB verordnet sich eine Revolution

Zwischen dem WM-Triumph von Rio und dem Debakel in Russland lagen gerade einmal vier Jahre. Weil die Nationalelf auch derzeit  wenig Grund zur Hoffnung bietet, plant der Verband nun große Veränderungen. An den WM-Titel 2014 kann sich jeder deutsche Fußball-Fan erinnern ... mehr

Nach Liga-Vorstoß: DFB entsendet künftig Koch statt Curtius zu DFL-Sitzungen

Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Fußball-Bund hat auf den Vorstoß der Deutschen Fußball Liga reagiert und wird künftig Vizepräsident Rainer Koch anstelle von Generalsekretär Friedrich Curtius zu den Sitzungen der DFL-Gremien entsenden. Die DFL hatte Mitte Januar ... mehr

DFB-Akademiechef: "Haben versucht, Spieler zu sehr in Systeme zu pressen"

Ein Text von t-online zu den Problemen von Fußballprofis nach deren Karriereende erregte Aufmerksamkeit. Auch der DFB meldete sich daraufhin. Akademiechef Tobias Haupt kritisierte bisherige Versäumnisse und stellte seine Pläne vor. Depressionen, Trennungen ... mehr

Ballsportarten: Deutsche Profi-Ligen für Corona-Mutation vorerst gerüstet

Berlin (dpa) - Auch die großen deutschen Ballsport-Ligen beobachten die Entwicklung der Corona-Mutationen sehr genau. "Wir arbeiten daran, unsere Hygienekonzepte an die jeweils vorherrschende Pandemie-Situation anzupassen, um dieser Möglichkeit entgegenzuwirken", sagte ... mehr

Seifert zuversichtlich: Debatte um Fußball-EM in Corona-Zeiten

Frankfurt/Main (dpa) - Die Geisterspiele in der Bundesliga sind fast schon Alltag, aber wie sieht der Fußball bei der paneuropäischen EM aus? Nach Ansicht von Christian Seifert kann das auf diesen Sommer verschobene Turnier auch in Corona-Zeiten sicher ... mehr

DFL-Chef - Seifert: Nicht erste Aufgabe, dass alle Proficlubs überleben

Frankfurt/Main (dpa) - DFL-Boss Christian Seifert glaubt nicht daran, dass es in dieser Bundesliga-Saison noch besonders viele Zuschauer in den Stadien geben wird. "Jedenfalls nicht in signifikantem Maße. Hätten wir von Anfang an Geisterspiele ausgeschlossen ... mehr

Corona-Pandemie - DFB-Arzt Meyer: Gesunde Fußballer in letzter Impfgruppe

Berlin (dpa) - Nationalmannschafts-Arzt Tim Meyer sieht Impfungen von Bundesligaprofis gegen das Coronavirus derzeit nicht als dringlich an. In einem Interview des Deutschlandfunks sagte der Mediziner, die bestehenden Hygienekonzepte reichten ... mehr

Deutscher Fußball-Bund: "Showdown" im DFB-Streit - Misstrauensvotum gegen Curtius

Frankfurt/Main (dpa) - Der Machtkampf im innersten Kreis des Deutschen Fußball-Bundes steht vor der Entscheidung. Die aufgebrachten Vertreter der Deutschen Fußball Liga schwächten DFB-Generalsekretär Friedrich Curtius wenige Stunden vor der Präsidiumssitzung am Freitag ... mehr

DFB: Staatsanwaltschaft eröffnet neues Ermittlungsverfahren

Der DFB kommt nicht zur Ruhe. An der Spitze soll sich ein Streit zwischen Präsident Keller und seinem Generalsekretär entwickelt haben –  und jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft erneut gegen den Verband. Die Staatsanwaltschaft Frankfurt hat ein weiteres ... mehr

Corona-Krise - "Kicker": DFL mahnt Clubs zur Einhaltung des Hygienekonzepts

Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutsche Fußball Liga hat nach "Kicker"-Informationen die 36 Vereine der ersten und zweiten Liga zur Einhaltung des seit Ausbruch der Corona-Pandemie gültigen Hygienekonzepts erinnert. Demnach hätten DFL-Geschäftsführer Christian Seifert ... mehr

Hintergrund: Anpfiff zur Transferperiode II in der Bundesliga

Frankfurt/Main (dpa) - Die zweite Transferperiode im deutschen Profifußball beginnt am 2. Januar und endet am 1. Februar. Neuzugänge können frühestens am 15. Spieltag der Bundesliga und 2. Bundesliga (8. bis 11. Januar) eingesetzt werden. Ausnahmen sind vertraglose ... mehr

Nach Kritik: DFB-Vizepräsidenten wehren sich gegen Peter Peters

Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Fußball-Bund hat sich von der Kritik seines Präsidiumsmitglieds Peter Peters am Verband distanziert und an Absprachen erinnert. "Peter Peters steht als 1. Vizepräsident des DFB in der Mitverantwortung. Wir halten uns darüber hinaus ... mehr

Nur kurzes Ausruhen - Winter-Päuschen im Fußball: Corona-Tests und kaum Reisen

Frankfurt/Main (dpa) - Winterpause - das war: Gelangweilte Fußball-Fans schauen im Fernsehen Darts und Skispringen, notfalls sogar Rodeln. Irgendwann endlich Testspiele von Bundesligisten auf Privatsendern, weil es ja nicht einmal mehr Hallenturniere ... mehr

Massive Probleme angeprangert - DFL-Vize Peters kritisiert DFB: "Ohne jedes Vertrauen"

Berlin/Frankfurt/Main (dpa) - "Unfassbar viele Indiskretionen" gibt es nach Ansicht von Spitzenfunktionär Peter Peters derzeit im Deutschen Fußball-Bund. "Ich kann mir nicht mehr vorstellen, dass sich dieses Misstrauen wieder beseitigen lässt", schrieb ... mehr

Peter Peters: DFB-Vizepräsident kritisiert "Fehlentwicklungen" beim DFB

Die Kritik am DFB nimmt nicht ab. Nachdem wochenlang über die Zukunft von Bundestrainer Joachim Löw debattiert wurde, steht nun auch DFB-Präsident Fritz Keller im Fokus. Jetzt attackierte ein DFL-Boss den Fußballbund. DFL-Aufsichtsratschef und DFB-Vizepräsident Peter ... mehr

Hamburg: Spiel von St. Pauli fällt wegen einer Corona-Infektion aus

Ein positiver Corona-Test von einem Teammitglied der Würzburger Kickers sorgt für Aufruhr in der zweiten Fußball-Bundesliga. Auch für den Hamburger Verein St. Pauli hat das nun Auswirkungen. Das Spiel von St. Pauli gegen die Würzburger Kickers in der zweiten Bundesliga ... mehr

Corona-Krise: Strenge Testvorgaben der DFL auch in der Winterpause

Frankfurt/Main (dpa) - In der ohnehin stark verkürzten Winterpause der Bundesliga verbieten schon die vorgeschriebenen Corona-Tests längere Reisen der Fußballprofis. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) verwies auf ihre Vorgaben. Demnach sind in der spielfreien ... mehr

Corona-Fall bei Würzburger Kickers: Zweitliga-Partien fallen aus

Ein Mitglied des Funktionsteams vom deutschen Zweitligisten wurde positiv getestet. Nun befindet sich auch die komplette Mannschaft in Quarantäne. Das weitere Vorgehen wird momentan geklärt. Ein Coronafall bei den  Würzburger Kickers bringt den Spielplan der zweiten ... mehr

Corona-Krise: Bobic fürchtet Folgen bei einem erneuten Fußball-Stopp

Berlin (dpa) - Eine erneute Unterbrechung durch einen Lockdown würde den Profifußball aus Sicht von Eintracht Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic hart treffen. "Da geht es insbesondere um die wirtschaftliche Kompensation in Bezug auf den TV-Vertrag ... mehr

Mainzer Sportvorstand - Schröder: TV-Gelder-Verteilung "nicht zufriedenstellend"

Mainz (dpa) - Der Mainzer Sportvorstand Rouven Schröder sieht bei der beschlossenen Verteilung der Fernsehgelder in der Fußball-Bundesliga noch viel Potenzial für mehr Gleichberechtigung unter den Clubs. "Es war eine Feinjustierung in die richtige Richtung ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal