Thema

Diesel

Umwelthilfe einigt sich mit Hessen auf Fahrverbote

Umwelthilfe einigt sich mit Hessen auf Fahrverbote

Die Deutsche Umwelthilfe hat sich in Hessen im Streit um Diesel-Fahrverbote erstmals mit einer Landesregierung außergerichtlich geeinigt. Die Umwelthilfe und die schwarz-grüne Landesregierung verständigten sich auf Diesel-Fahrverbote ... mehr
Diesel müssen draußen bleiben: Wo und ab wann stehen 2019 Fahrverbote an?

Diesel müssen draußen bleiben: Wo und ab wann stehen 2019 Fahrverbote an?

Berlin (dpa) - Für Fahrer älterer Diesel könnte es 2019 immer häufiger heißen: Durchfahrt verboten! Ob Berlin, Stuttgart oder Frankfurt - wegen jahrelanger, zu hoher Belastung der Luft durch gesundheitsschädliches Stickstoffdioxid (NO2) haben Gerichte mehrere deutsche ... mehr
Streit um Abgasnorm Euro-6: EU-Gericht kassiert Diesel-Grenzwerte

Streit um Abgasnorm Euro-6: EU-Gericht kassiert Diesel-Grenzwerte

Chaos um die Abgasnorm Euro-6: Weil festgelegte Schadstoffgrenzwerte überschritten wurden, verlegte Brüssel die Grenze. Dagegen klagten Städte. Jetzt gibt es ein Urteil. Was das für Dieselfahrer bedeutet. Was war passiert? Im Juni 2007 beschließen die EU-Staaten ... mehr
Neuer 3er BMW ab März 2019: Erster Test

Neuer 3er BMW ab März 2019: Erster Test

Die 3er-Reihe ist das wichtigste BMW-Modell. Im März erscheint die neue Auflage. Was kann sie dann besser als bisher – und was müssen Käufer dafür auf den Tisch blättern? Wenn BMW die 3er-Reihe erneuert, ist das meist keine Revolution, sondern eher eine Evolution ... mehr
Verkehrsrechtsschutz – Nur wenige Unfallpolicen

Verkehrsrechtsschutz – Nur wenige Unfallpolicen "sehr gut"

Nach einem Unfall oder Streit im Straßenverkehr landen Fälle  immer wieder  vor Gericht. Die Kosten für Anwalt, Gutachter und Gericht übernimmt meist der Verkehrsrechtsschutz. Die Bedingungen sind zum Teil jedoch sehr verschieden. Ein Rechtsstreit vor Gericht nach einem ... mehr

Gemeinnützige Organisation: Ministerium will Umwelthilfe trotz Kritik weiter fördern

Hamburg (dpa) - Trotz Kritik vor allem aus der CDU will das Bundesumweltministerium die Deutsche Umwelthilfe weiter fördern. Über die Gemeinnützigkeit der Organisation entschieden ausschließlich die Finanzbehörden, sagte ein Ministeriumssprecher der "Frankfurter ... mehr

Frankreich bereitet sich auf schwerste Krawalle vor

Eskaliert die Lage – wie am vergangenen Wochenende? Was Frankreich bei erneuten Protesten der "Gelben Westen" erwartet, ist ungewiss. Die französische Regierung rechnet mit allem. Frankreich rüstet sich mit einem massiven Aufgebot an Sicherheitskräften gegen ... mehr

Abgasskandal: Über 81.000 Dieselfahrer schließen sich Klage gegen VW an

Mindestens 50 Anmeldungen waren notwendig, über 81.000 Autokäufer haben sich bisher in das Klageregister gegen VW eingetragen. Der Konzern reagiert auf die Forderungen wie gewohnt.  Der neuen Verbraucherklage gegen Volkswagen wegen des Diesel-Abgasskandals haben ... mehr

Dieselskandal geht weiter: Audi ruft 64.000 Fahrzeuge für Update zurück

Der Dieselskandal findet kein Ende. Der Autobauer ruft nun wieder zehntausende Fahrzeuge zurück. Welche Fahrzeuge betroffen sind und was mit ihnen passiert.  Der Autokonzern Audi ruft im Zusammenhang mit dem Dieselskandal weitere 64.000 Fahrzeuge in seine ... mehr

Nach Abgasskandal: VW nennt Datum für Ausstieg aus Benzin und Diesel

VW trennt sich vom Verbrennungsmotor – und nennt dafür ein konkretes Datum. Wer allerdings nachrechnet, merkt: Ganz so eilig haben es die Wolfsburger damit nicht. Dass die Zukunft nicht dem Verbrennungsmotor gehört, ist längst klar. Doch wann genau ist Schluss ... mehr

Warum Hersteller Diesel als klimafreundlicher bewerben

Die Deutschen kaufen weniger neue Autos als die Hersteller erwartet hatten. Deutsche Autohersteller wollen nun den Diesel stärker bewerben – als klimafreundlich.  Die deutschen Autobauer setzen trotz aller Debatten auf den Diesel. Für den Klimaschutz müsse der zuletzt ... mehr

Mehr zum Thema Diesel im Web suchen

Benzinpreise: Wo Tanken gerade besonders teuer ist

Benzin und Diesel sind in einigen Gebieten Deutschlands knapp. Der Grund sind niedrige Pegelstände von Flüssen. Der ADAC sieht die Schuld aber auch bei den Mineralölkonzernen. Das heiße Jahr 2018 und die lange Trockenheit wirken für die Autofahrer immer ... mehr

Französische Regierung macht "Gelbwesten" Zugeständnisse

Die "Gelbwesten" demonstrieren in Frankreich seit Wochen. Unter anderem die geplante Erhöhung der Steuer auf Sprit erzürnt sie. Nun kommt die Regierung den Demonstranten entgegen.  Im Konflikt mit der "Gelbwesten"-Protestbewegung will die französische Regierung ... mehr

Tagesanbruch: Kampf gegen die Klimakrise – Merkels größter Fehler

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? "Es ist eine Frage von Leben und Tod." Acht Worte, ein Satz wie ein Hammer. UN-Generalsekretär Guterres hat ihn gestern den Delegierten ... mehr

Dieselkriese: Über eine Milliarde Euro für Förderprogramm "Saubere Luft"

In der Dieselkrise kommt Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) den Vertretern von Städten und kommunalen Spitzenverbänden entgegen – zumindest beim Förderprogramm "Saubere Luft". Der Bund stockt sein Förderprogramm "Saubere Luft" auf. Das sagt Bundeskanzlerin Angela ... mehr

Konzern unter Druck: Tausende Dieselfahrer schließen sich Klage gegen VW an

Für VW wird es jetzt noch ungemütlicher: Der Musterfeststellungsklage gegen den Konzern haben sich seit dem 26. November bereits über 28.000 Diesel-Besitzer angeschlossen. Damit steht einer Gerichtsverhandlung nichts mehr im Weg. In weniger als einer Woche haben ... mehr

Neuer Mazda 3: Der Golf für Sparfüchse

Mit dem neuen Mazda 3 sparen Kunden nicht nur beim Kauf etliche Scheine, sondern auch danach. Der Grund: eine Weltneuheit unter der Motorhaube, die es nur bei Mazda gibt – und die Tankstopps zur Seltenheit machen soll. Ist er der bessere Golf? Zumindest ... mehr

Zu Debatte um Diesel-Fahrverbote: Jetzt wird die Stickoxid-Grenze für Innenräume verschärft

Sind Stickstoffdioxide im Haus weniger gefährlich als draußen? Gegner von Diesel-Fahrverboten wundern sich, dass draußen strengere Werte gelten. Nun werden die Regeln für Innenräume angepasst. In Deutschland werden künftig strengere Regeln für Stickstoffdioxid ... mehr

Mazda ruft 350.000 Autos in Werkstätten zurück

Rückruf bei Mazda: Der  Autohersteller muss  350.000 Autos nachbessern. Grund ist eine falsch programmierte Software, durch die der Motor ausfallen könnte. Welche Modelle betroffen sind, lesen Sie hier. Mazda hat in Europa rund 350.000 Dieselautos ... mehr

Beim Tanken: Diese Sprit-Symbole müssen Autofahrer kennen

Neue Symbole an den Zapfsäulen sollen das Tanken sicherer machen. Die Zeichen finden sich an allen Tankstellen in Europa – demnächst auch überall in Deutschland. Die von Fachleuten aus Normungsinstituten, Mineralölwirtschaft und Autoindustrie entwickelten Piktogramme ... mehr

Erste Demos: Wie "gelbe Westen" in Deutschland missbraucht werden sollen

In Deutschland gibt es Versuche, den "Gelben Westen" in Frankreich nachzueifern. In nichtöffentlichen Gruppen geht es aber vor allem um den Migrationspakt, und Fäden zieht eine mysteriöse Gruppe. Am Wochenende und am Montag haben auch in mehreren deutschen ... mehr

Warum die CO2-Belastung durch Autos weiter steigt

Autoverkehr produziert immer mehr CO2-Emissionen – obwohl die Antriebstechnologien immer effizienter werden. Die Statistik zeigt: Die Schuld liegt bei Neuwagenkunden.  Moderne Autos verbrauchen weniger Sprit und belasten die Umwelt mit weniger Abgasen. Neuwagenkunden ... mehr

Frankreich: "Gelbwesten" liefern sich Straßenschlacht mit Polizei in Paris

Bei Protesten gegen Staatschef Emmanuel Macron kommt es auf den Champs-Elysées zu schweren Ausschreitungen. Der Innenminister macht Rechtsextreme verantwortlich. Bei einer Demonstration der französischen "Gelbwesten"-Bewegung gegen hohe Benzinpreise ... mehr

Wegen Engpässen: NRW setzt Sonntagsfahrverbot für Tank-Lkw aus

In Nordrhein-Westfalen dürfen Tanklastwagen nun auch sonntags fahren. Grund dafür ist der niedrige Rheinpegel. Die Aufhebung des Fahrverbots ist aber befristet.  Tanklastwagen mit Sprit oder Heizöl können innerhalb von Nordrhein-Westfalen ab sofort auch sonntags fahren ... mehr

Andreas Scheuer: SPD kritisiert Pläne für Fahrverbotskontrolle

Verkehrsminister Andreas Scheuer will Deutschlands Straßen mit Kameras überwachen lassen, um Diesel-Sünder zu ermitteln. Das stößt bei der SPD auf Kritik. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer plant, Kameras zur Einhaltung von Fahrverboten in Deutschland einzusetzen ... mehr

Medienbericht: Verkehrsminister Scheuer lässt Diesel-Gipfel platzen

Die Verkehrsminister der EU sollten in Brüssel über den Umgang mit dem Dieselskandal beraten. Doch weil der deutsche Minister keine Zeit hat, findet das Treffen nur auf niedrigerer Ebene statt. Ein für kommenden Dienstag geplanter Dieselgipfel in Brüssel ist einem ... mehr

Massen-Aufruf zum Tankboykott passt in AfD-Strategie

Viele Menschen nervt es schon: Derzeit grassiert ein Aufruf, am Montag nicht zu tanken, um "gegen die hohen Preise" zu demonstrieren. Doch manchen geht es um mehr. Nach Massen-Protesten von Autofahrern in Frankreich gegen die Regierung fordert die AfD "ungeteilte ... mehr

Kampf gegen Dieselabgase: Das Problem mit den Fahrverbots-Kontrollen

Ein Gericht nach dem anderen verbannt ältere Diesel aus den Städten. Doch wie soll im nächsten Jahr überhaupt kontrolliert werden, ob sich betroffene Fahrer an Verbote halten? Es gibt grundsätzlich zwei Wege – der eine ist mühsam, der andere ziemlich brisant ... mehr

Handisch oder automatisch: Wie werden Diesel-Fahrverbote am besten kontrolliert?

Köln (dpa) - Die Fahrverbote für Dieselautos summieren sich. Etwa 100.000 betroffene Wagen sind es im kommenden Jahr in Köln, 70.000 in Frankfurt, 60.000 in Stuttgart, 40.000 in Essen. Berlin kommt sogar auf mehr als 200.000 potenziell ausgesperrte Fahrzeuge ... mehr

Dieselfahrverbote im Ruhrgebiet – weitere Urteile stehen bevor

Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hat eine Dieselfahrverbotszone in Essen angeordnet. Diese betrifft erstmals auch einen Autobahnabschnitt. Pendler und Politiker toben.  Doch die Deutsche Umwelthilfe klagt weiter. Nach dem Urteil zu Dieselfahrverboten in Essen ... mehr

A40 betroffen: Erstmals Fahrverbot auch für eine Autobahn

Gelsenkirchen (dpa) - Diesel-Fahrverbote in Deutschland sollen erstmals auch auf einer viel befahrenen Autobahn gelten. Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen ordnete eine Fahrverbotszone für Essen an, zu der auch die Verkehrsschlagader A40 auf dem Essener Stadtgebiet ... mehr

Bundeskabinett: Neue Regelungen zu Diesel-Fahrverboten beschlossen

Berlin (dpa) - Das Bundeskabinett hat gesetzliche Regelungen zu Diesel-Fahrverboten beschlossen. Konkret geht es um eine Änderung des Bundesimmissionsschutzgesetzes. In Städten mit relativ geringen Überschreitungen des Grenzwerts für gesundheitsschädliche Stickoxide ... mehr

Stadt hat bis Dezember Zeit für Berufung gegen Diesel-Urteil

Die Stadt Mainz muss innerhalb eines Monats entscheiden, ob sie das Diesel-Urteil mit der Forderung nach einem Konzept für Fahrverbote akzeptiert oder Berufung dagegen einlegt. Das schriftliche Urteil mit der ausführlichen Begründung sei am Dienstag eingegangen, sagte ... mehr

Diese Diesel fallen nicht unter das Fahrverbot

Das Dieselfahrverbot trifft besonders diejenigen, die beruflich viel mit ihrem Auto unterwegs sind. Nun soll eine Ausnahme Abhilfe schaffen.   Nachgerüstete Dieselfahrzeuge sollen einem Medienbericht zufolge künftig von Fahrverboten ausgenommen werden ... mehr

Paris macht dicht: Alte Diesel dürfen nicht mehr in die Innenstadt

Während in Deutschland über einzelne Straßen gefeilscht wird, sperrt Paris die ganze Stadt für ältere Diesel-Fahrzeuge. Ab 2019 wird das Fahrverbot für Diesel und Benziner verschärft. Die Stadt an der Seine hatte am Montag beschlossen, dass Dieselfahrzeuge ... mehr

Software-Änderung: Audi startet Rückruf von Diesel-Autos in Deutschland

Ingolstadt (dpa) - Im Zuge der Abgasaffäre startet Autobauer Audi ab dem 14. November den ersten von insgesamt acht Rückrufen für Modelle mit V-TDI-Motoren in Deutschland. Das teilte die VW-Tochter in Ingolstadt mit. Das Kraftfahrt-Bundesamt ... mehr

ADAC kritisiert Kraffahrtbundesamt für Schreiben an Dieselbesitzer

Hat das Kraftfahrt-Bundesamt verunsicherte Dieselbesitzer nur informiert oder Werbung für deutsche Autohersteller gemacht? Der Autofahrerclub ADAC stimmt in die harsche Kritik ein. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) gerät wegen eines Briefs an Besitzer älterer Diesel ... mehr

Kritik am Diesel-Kompromiss zwischen Autohersteller und Andreas Scheuer

Nach dem Dieselgipfel der deutschen Autobauer und Verkehrsminister Scheuer findet der erzielte Kompromiss kaum Zuspruch. Umweltschützer rechnen derweil schon mit weiteren Fahrverboten. Der Kompromiss zwischen Verkehrsminister  Andreas Scheuer (CSU) und den deutschen ... mehr

Tankstellen geht das Benzin aus – Massive Lieferengpässe in Deutschland

Eine Tankstelle ohne Benzin? Was in Deutschland lange undenkbar war, ist für manche Autofahrer nun Realität. Eine Explosion in einer Raffinerie in Bayern verschärft die Situation zusätzlich. Die Fahrt zur Tankstelle wird in diesen Tagen für viele Autofahrer ... mehr

Diesel-Fahrverbote ab April 2019 auch in Köln und Bonn

Seit Jahren werden in Köln und Bonn geltende EU-Grenzwerte zur Luftverschmutzung überschritten. Deshalb ordnete ein Gericht nun Diesel-Fahrverbote an. Die Städte Köln und Bonn müssen wegen hoher Luftverschmutzung ab April 2019 Fahrverbote ... mehr

Bis zu 3.000 Euro: Daimler unterstützt Diesel-Nachrüstung

Daimler kommt der Regierung im Streit um Hardware-Nachrüstungen bei Dieselautos entgegen. Das Zugeständnis ist allerdings an Bedingungen geknüpft. Konkurrent BMW lehnt eine Beteiligung ab. Im Vordergrund stehe weiter die Umtauschaktion der Hersteller von Alt-Autos ... mehr

Flaute in den Umfragen: Nur Sacharbeit kann die SPD nicht retten

Seit Bildung der großen Koalition fällt die SPD in den Umfragen zurück. Die Sozialdemokraten wollen nun zur Sacharbeit zurückkehren. Doch mangelt es daran überhaupt? Immer weiter sinkt die SPD in den Umfragewerten, seit sie sich erneut auf eine große Koalition ... mehr

Vor Dieseltreffen: Svenja Schulze macht Druck – "klares Ja zur Nachrüstung"

Andreas Scheuer trifft die Autoindustrie um über Hardware-Nachrüstungen an Diesel-Autos zu verhandeln.  Bundesumweltministerin Schulze macht schon vor dem Treffen eine klare Ansage an die Autobosse. Bundesumweltministerin Svenja Schulze ( SPD) hat vor einem Treffen ... mehr

Tagesanbruch: Amerika hat gewählt – und wir erleben die Folgen

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? https://www.t-online.de/tv/news/politik/id_84740516/ocasio-cortez-ist-neue-hoffnungstraegerin-der-us-demokraten.html E pluribus unum – Aus vielen eines ... mehr

Dieselprämien der Hersteller: Lohnen sich die Angebote?

Die Dieselprämien der Autobauer – sie sollen sich richtig lohnen. Die Frage ist aber: für wen eigentlich? Eine neue Studie kommt zu erstaunlichen Ergebnissen, die vielen Autofahrern nicht gefallen dürften. Betroffene Autofahrer sollen durch den Dieselskandal keine ... mehr

Schädlichkeit von Abgasen: Faktencheck zur Dieseldebatte

In der Debatte rund um Dieselabgase bringen alle Seiten Argumente vor. Doch nicht alle Behauptungen stimmen. Die wichtigsten Fakten im Überblick.  Seit langem streiten Politik, Autobranche, Umwelt- und Verbraucherschützer über Diesel-Abgase. Oft werden dabei ... mehr

Dieselfahrverbot: Rabattwelle für den deutschen Automarkt erwartet

Zur Vermeidung von Dieselfahrverboten haben die meisten Autohersteller ihre Rabattprogramme neu aufgelegt. Doch auch wer keinen alten Stinker zum Eintausch hat, kann auf Schnäppchen hoffen. Der Kauf eines Neuwagens kann für Verbraucher in Deutschland in den kommenden ... mehr

Neuzulassungen im Oktober: Automarkt schrumpft deutlich

Sattes Minus: Der Autoabsatz in Deutschland ist im Oktober stark zurückgegangen. Der Grund dafür liegt auf der Hand. Und auch dass der Einbruch nicht noch stärker wurde, ist schnell erklärt. Der Automarkt in Deutschland ist auch im Oktober wegen ... mehr

Benzin, Diesel oder E-Motor? Damit fahren Sie am billigsten

Der Diesel kostet beim Kauf viel, verbraucht aber wenig. Noch teurer ist das Elektroauto. Fährt man deshalb mit einem Benziner am günstigsten? Das hat der ADAC für acht Modelle getestet, heruntergerechnet auf die Kosten für jeden gefahrenen Kilometer ... mehr

KfZ-Verbandschef: Ohne Nachrüstungen drohen 2019 Insolvenzen

Anfang 2019 sollen die Regeln für Hardwarenachrüstungen älterer Dieselfahrzeuge amtlich werden. Doch die Autohersteller weigern sich, die Kosten zu tragen. Sie wollen stattdessen mit Rabattaktionen den Absatz von Dieselfahrzeugen ankurbeln. Für einige ... mehr

Dieselskandal – Musterfeststellungsklage gegen VW: So sind Sie mit dabei

Einer klagt für alle: Mit der Musterfeststellungsklage ist das ab heute möglich. Und VW soll es als erstes Unternehmen zu spüren bekommen. Alles über die Klage, wem sie nutzt und wie Sie mitmachen können. Auf die Samthandschuhe der Politik folgten jetzt ... mehr

Auf Plattform anmelden: Verbraucherzentralen bringen Klage gegen VW auf den Weg

Berlin (dpa/tmn) - Vom VW-Abgasskandal betroffene Autofahrer können sich voraussichtlich ab Mitte November an der Musterfeststellungsklage gegen den Konzern beteiligen, teilt der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) mit. Denn dann dürfte das Bundesamt für Justiz ... mehr

Dieselskandal: Verbraucherschützer haben Musterklage gegen VW eingereicht

Mehr als 240 Seiten Klageschrift haben die Verbraucherschützer in der Nacht ans Gericht in Braunschweig gefaxt. Es ist die bundesweit erste Musterfeststellungsklage – Zehntausende Dieselfahrer bangen mit. Verbraucherschützer haben im Diesel-Skandal die bundesweit erste ... mehr

ADAC-Test: E-Autos oft günstiger - aber mit zu geringer Reichweite

München (dpa/tmn) - E-Autos sind noch zu teuer, denken viele - aber stimmt das? In einer Beispielrechnung des ADAC schneiden Elektromodelle aktuell oftmals günstiger bei den Gesamtkosten pro Kilometer ab als vergleichbare Markengeschwister mit Benzin- oder Dieselmotor ... mehr

Entwurf zu Fahrverboten - Dieselkrise: Spitzentreffen zu Hardware-Nachrüstungen

Berlin (dpa) - In der Dieselkrise ist Ende der kommenden Woche ein Spitzentreffen von Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) mit den deutschen Autoherstellern zu den umstrittenen Hardware-Nachrüstungen geplant. Das wurde der Deutschen Presse-Agentur am Dienstag ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018