Thema

Diesel

Nach Razzia: Porsche will Sichtung der Unterlagen verhindern

Nach Razzia: Porsche will Sichtung der Unterlagen verhindern

VW-Tochter Porsche will die Sichtung von sichergestellten Unterlagen unterbinden. Erst letzte Woche gab es bei Diesel im Rahmen des Abgasskandals eine Razzia. Porsche weist jedoch alle Anschuldigungen zurück. Der Autobauer Porsche will nach der Diesel-Razzia ... mehr
Sinkende Dieselverkäufe gefährden das Klima nicht

Sinkende Dieselverkäufe gefährden das Klima nicht

Umweltschützer sind sich sicher: Sinkende Verkaufszahlen von Dieselfahrzeugen gefährden nicht das Klima. Warum Benziner kaum mehr CO2 ausstoßen als Dieselautos. CO2-Emissionen von Dieselautos sind in der Realität kaum niedriger als die von Benzinern ... mehr
Stickoxid-Messstationen sollen überprüft werden

Stickoxid-Messstationen sollen überprüft werden

In vielen deutschen Städten werden hohe Stickstoffdioxidwerte gemessen. Doch sind die Werte korrekt? Die EU sagt: ja. Die Verkehrsminister wollen die Messungen überprüfen lassen. Im Streit um mögliche Fahrverbote für Dieselautos wegen zu hoher Stickoxidwerte sollen ... mehr
Wirtschaft: Scheuer pocht im Dieselskandal auf Software-Updates

Wirtschaft: Scheuer pocht im Dieselskandal auf Software-Updates

Im Dieselskandal pocht Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) auf die freiwilligen Software-Updates für Millionen Autos. Aus Sicht von Umweltverbänden ist das Aufspielen neuer Programme nicht genug. "Ich mache gerade Druck, dass bis Ende 2018 auch wirklich ... mehr
Dieselkrise: Wer brachte uns die drohenden Fahrverbote?

Dieselkrise: Wer brachte uns die drohenden Fahrverbote?

Drei Jahre Dieselkrise – und kein Ende in Sicht. Wie fing es an, wie geht's nun weiter? Und wem verdanken wir die drohenden Fahrverbote? Der große Überblick von t-online.de. Mit dem Dieselskandal, der Politik, Wirtschaft und Autofahrer ... mehr

Wegen Abgasskandal: Razzia bei Porsche

Erneute Razzien in der Diesel-Affäre: Nun durchsuchen die Ermittler auch die Zentralen der VW-Töchter Porsche und Audi. Unterlagen werden beschlagnahmt. Unter den Verdächtigten bei Porsche sei auch ein ein Mitglied des Vorstands. Im Abgasskandal durchsuchen ... mehr

Studie: China und Norwegen bei E-Autos weiter an der Spitze

China und Norwegen bleiben auch Anfang 2018 die Treiber in der Elektromobilität. Im Reich der Mitte wurden im ersten Quartal 142.445 E-Autos verkauft – ein Plus von 154 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, wie eine Studie des Brancheninstituts CAM ergab ... mehr

Was taugt der VW Golf VI Variant als Gebrauchter?

Ein solider und günstiger Gebrauchtwagen mit Stauraum – da denken viele an den VW Golf VI Variant. Das Auto gilt als durch und durch solide. Trotzdem gibt es für Interessenten ein paar Dinge zu beachten. Mit einem Golf macht man nichts falsch – dass der Bestseller ... mehr

Biodiesel unter Druck: Marl fährt Produktion zurück

In Deutschland wird die Produktion von Biodiesel zurückgefahren. Die Hersteller reagieren damit nach Angaben ihres Verbandes auf steigende Billigimporte aus Argentinien. Betroffen ist unter anderem die Biodieselanlage im Chemiepark Marl. Die Produktion ... mehr

Bericht: Groko will Diesel-Hersteller weiterhin schonen

Mali, Haushalt und wieder mal der Diesel: Beim zweitägigen Kabinettstreffen in Meseberg sprechen die Koalitionäre auch über das Reizthema Nachrüstung. Die erwartete klare Ansage wird laut einem Medienbericht wieder ausbleiben. Die Ministerriege von Kanzlerin Angela ... mehr

Tausende schmutzige Diesel fahren jetzt in Bulgarien

Aus Angst vor möglichen Fahrverboten, verkaufen viele Deutsche ihre alten Diesel-Fahrzeuge. Diese landen anschließend oft in osteuropäischen Ländern wie Bulgarien. Nach der Abkehr vieler Westeuropäer vom Diesel landen Zehntausende Altautos ... mehr

Mehr zum Thema Diesel im Web suchen

Elektromobilität-Vorreiter China: In Shenzhen fährt die größte E-Bus-Flotte der Welt

China fördert die Elektromobilität nach Kräften. In der 13-Millionen-Einwohner-Stadt Shenzhen fahren jetzt nur noch E-Busse. So weit ist Deutschland noch lange nicht. Deutschland, der Umwelt-Vorreiter? Die Zweifel an einer Spitzenstellung mehren sich. Denn China meldet ... mehr

Jeep Compass 1.6 Multijet FWD: Kleiner Abenteurer im Test

Das Image eines harten Offroaders, der Komfort eines coolen Stadtflitzers: Mit dem Compass 1.6 Multijet FWD bringt Jeep beides unter einen Hut. Aber passt dieser Hut wirklich gut? Natürlich will Jeep auch weiterhin Fans kerniger und geländetauglicher Offroader ... mehr

Greenpeace: Autoindustrie muss mehr zahlen für bessere Luft

Der Umweltverband Greenpeace hat angebliche Pläne der Bundesregierung zur Nachrüstung mancher Dieselautos begrüßt. "Endlich nimmt die Bundesregierung die Hersteller für ihre Abgasmanipulationen in die Pflicht und räumt ein, was Gutachten längst belegt haben ... mehr

Regierung erwägt Diesel-Nachrüstungen über Milliardenfonds

Die Dieselkrise wird ein wichtiges Thema bei der Kabinettsklausur in der kommenden Woche werden. Im Fokus der Debatte stehen vor allem mögliche technische Nachrüstungen von Autos. In der Bundesregierung gibt es einem Bericht zufolge Überlegungen über einen ... mehr

Zulassungen im März: Premiummarke im Nachfragetief

Autokäufer haben die Nase voll vom Diesel: Der umstrittene Antrieb lässt sich kaum mehr an den Kunden bringen. Im März 2018 rutschte aber der gesamte Neuwagenmarkt ins Minus. Besonders bekam das ein Premiumhersteller zu spüren. Erstmals in 2018 rutscht der deutsche ... mehr

Svenja Schulze will Fahrverbote und blaue Plakette verhindern

Svenja Schulze ist noch nicht lange im Amt. Nun positioniert sich die neue Umweltministerin beim Thema blaue Plakette – und macht der Autobranche Vorwürfe. Umweltministerin Svenja Schulze hat die Autoindustrie zu verstärkten Anstrengungen für bessere ... mehr

Rabattstudie: Abwrackprämien beschleunigen Flucht aus Diesel

Die Umweltprämien für ältere Dieselautos haben einer Studie zufolge die Skepsis der deutschen Autofahrer gefördert und drohende Fahrverbote nicht abgewendet.  Die "historisch einzigartige Prämiensause" habe die Flucht aus dem Diesel eher verstärkt, schreibt ... mehr

Finanzminister Scholz will Diesel-Steuerprivileg erhalten

Bundesfinanzminister Olaf Scholz hat sich dagegen ausgesprochen, die ermäßigte Besteuerung von Diesel-Kraftstoff zu streichen. Die Luftqualität in den Städten müsse auf andere Weise verbessert werden. "Eine Änderung bei der Besteuerung von Kraftstoffen führt nicht ... mehr

BW-Verkehrsminister hält Fahrverbote für unvermeidbar

Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann hält Fahrverbote für unvermeidbar: "Ich strebe keine Fahrverbote an, aber die Wahrheit ist, dass wir keine Wahl mehr haben." "Die Richter zwingen uns zu Fahrverboten, wenn all die anderen Maßnahmen nicht rechtzeitig ... mehr

Studie: Diesel-Fahrverbote bleiben trotz besserer Luft möglich

Trotz besserer Luft in den deutschen Städten drohen weiterhin kommunale Fahrverbote für ältere Dieselfahrzeuge. Zu diesem Schluss kommt eine Studie des CAR-Centers der Universität Duisburg-Essen, die auf aktuelle Messdaten des Umweltbundesamts ... mehr

Diesel sollen raus: Stuttgart prüft als erste Großstadt Fahrverbot

Das Urteil zu Fahrverboten hat die Lage nicht gerade vereinfacht: Niemand wagt derzeit vorherzusagen, wie es weitergeht in der Dieselkrise. Nur in Stuttgart hat man offenbar schon konkrete Pläne. Offenbar will Baden-Württemberg hart durchgreifen ... mehr

Razzien, Ermittlungen, Prozesse: Die Liste der VW-Skandale

Immer wieder Razzien, Prozesse und Milliardenkosten – dafür aber Vorstandsgehälter, die sogar die Kanzlerin überraschen. VW kommt einfach nicht aus den Schlagzeilen. Die Liste der Skandale. Mäßigung sieht anders aus: Allein Vorstandschef Matthias Müller verdiente ... mehr

Laschet: Diesel-Fahrverbote wären rechtswidrig

Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat seine Auffassung bekräftigt, dass Diesel-Fahrverbote in Nordrhein-Westfalen unverhältnismäßig und damit rechtswidrig wären. Angesichts einer Vielzahl von laufenden, millionenschweren Programmen von Bund, Land und Kommunen ... mehr

Lies hält Diesel-Grenzwertüberschreitungen für "händelbar"

Im Streit um dicke Luft in den Städten hält Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies Diesel-Fahrverbote weiter nicht für notwendig. Einer Modellrechnung zufolge müsse die Autoindustrie 100 Prozent der schmutzigen Euro-5-Dieselautos per Software-Update umrüsten statt ... mehr

Geleaste Diesel: VW-Finanzsparte erhöht Wertberichtigungen

Die Finanzdienstleistungssparte des Volkswagen-Konzerns hat wegen des Wertverfalls bei Leasing-Dieselautos die Wertberichtigungen aufgestockt. Für die 273 000 Leasing-Diesel in Deutschland seien die Wertberichtigungen um knappe 50 Millionen Euro auf gut 100 Millionen ... mehr

Diese Auswirkung hat der Dieselskandal auf das Kaufverhalten

Der Ruf der Automobilindustrie – traditionell eine der beliebtesten Branchen in Deutschland – hat durch den Dieselskandal stark gelitten. Nur noch 26 Prozent der Bürger äußern sich positiv über die Autoindustrie. Welche Auswirkung das auf das Kaufverhalten ... mehr

Kampf gegen Abgase: Umweltminister diskutiert mit Städten

Im Streit um die umstrittenen Diesel-Fahrverbote will Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies solche Maßnahmen in den betroffenen Städten verhindern. Heute spricht der SPD-Politiker mit Vertretern der Städte über geeignete Schritte zur Luftreinhaltung. "Im Moment ... mehr

Umfrage zu Diesel: Dieselfahrer nicht bereit für Umrüstung zu zahlen

Die Mehrheit der Deutschen würden im Falle von Dieselfahrverboten die Nachrüstung der Dieselfahrzeuge nicht selbst bezahlen. Die Hälfte würde sogar vor Gericht gehen. Mehr als drei Viertel der  Diesel-Besitzer in Deutschland lehnen ... mehr

Dieselfahrer wollen Nachrüstung nicht selbst bezahlen

Berlin (dpa) - Mehr als drei Viertel der Diesel-Besitzer in Deutschland lehnen es ab, Nachrüstungen an der Abgas-Hardware ihrer Autos selbst zu bezahlen. Das zeigt eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

So sparen Sie beim Tanken bis zu 30 Cent pro Liter

An Deutschlands Tankstellen tobt weiterhin ein Preiskampf. Innerhalb einer Stadt können sich die Kosten für Kraftstoff stark unterscheiden. Für Autofahrer gibt es Tricks, wie sie massiv sparen können. Innerhalb einer Stadt seien im Tagesverlauf Preisunterschiede ... mehr

Vorkehrungen zu Diesel-Verboten: Laschet informiert Landtag

Im Streit über drohende Diesel-Fahrverbote will Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) nun für Klarheit sorgen. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur in Düsseldorf wird der Regierungschef am Mittwoch den Landtag unterrichten ... mehr

Hausbesitzerverein: Wohnungsbau gegen Luftverschmutzung

Das Gerichtsurteil zu Diesel-Fahrverboten zwingt nach Ansicht des Stuttgarter Haus- und Grundbesitzervereins auch zum Umdenken beim Wohnungsbau. Durch drohende Fahrverbote bestehe die Gefahr der Entwertung von Immobilien, sagte Klaus Lang, Vorsitzender des Vereins ... mehr

Umwelthilfe zieht Zwangsvollstreckungsantrag zurück

Die Deutsche Umwelthilfe hat ihren Antrag auf Zwangsvollstreckung des Diesel-Urteils zurückgezogen. Das sagte eine Sprecherin des Düsseldorfer Verwaltungsgerichts am Donnerstag auf Anfrage und bestätigte damit eine Mitteilung der Umwelthilfe. Als Reaktion auf Aussagen ... mehr

Umwelthilfe will Düsseldorf zu Fahrverboten zwingen

Neue Runde im Streit um Dieselfahrverbote: Die Deutsche Umwelthilfe will gegen die NRW-Landesregierung vor Gericht ziehen. Sie will die Zwangsvollstreckung des Leipziger Gerichtsurteils zur Luftreinhaltung in Düsseldorf beantragen. Die Erklärung des rechtlichen ... mehr

Außergerichtliche Einigung bei Klagen von Diesel-Kunden

Im Rechtsstreit zwischen Käufern von Dieselautos und dem Volkswagen-Konzern haben beide Seiten in mehreren Fällen eine außergerichtliche Einigung erzielt. Deswegen seien die Termine zu Berufungsverhandlungen für diesen Donnerstag kurzfristig aufgehoben worden, teilte ... mehr

Verbraucherschützer dringen auf schnellen zweiten Dieselgipfel

Berlin (dpa) - Die Verbraucherzentralen dringen auf einen baldigen zweiten Dieselgipfel mit der Autoindustrie. Um im Kampf gegen zu schmutzige Luft und drohende Fahrverbote in Städten voranzukommen, müsse es in den ersten hundert Tagen der neuen Bundesregierung zu einem ... mehr

Diesel: Nach Fahrverbot – was tun mit meinem Dieselauto?

Die Angst vor Wertverlust und Fahrverbot verunsichert derzeit viele Dieselfahrer. Löst der Verkauf oder die Nachrüstung des Autos ihr Problem? Hier erfahren Sie, was Experten jetzt empfehlen. Sie wollten ein umweltfreundliches und sparsames Auto haben. Deshalb ... mehr

VW offen für blaue Plakette: Merkel weiter dagegen

Als eine Maßnahme gegen zu schmutzige Luft in Städten kann sich Volkswagen-Chef Matthias Müller auch umstrittene blaue Plaketten vorstellen. "Grundsätzlich verschließen wir uns der Einführung einer blauen Umweltplakette nicht", sagte Müller dem Magazin "Focus ... mehr

Merkel lehnt flächendeckende blaue Plakette ab

München (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel lehnt die Einführung einer blauen Plakette für den Kampf gegen zu schmutzige Luft in Städten weiter ab. «Jetzt als erstes mit Kennzeichnungen wie der Plakette flächendeckend zu agieren, würde den Druck rausnehmen, angepasst ... mehr

Audi kündigt weitere Diesel-Rückrufe an

Audi-Vorstandschef Rupert Stadler erwartet noch weitere Rückrufaktionen des Kraftfahrtbundesamtes (KBA) für Autos mit Audi-Dieselmotoren. "Es wird zu weiteren Rückrufen kommen", sagte Stadler am Freitag in Ingolstadt. Für annähernd 200 000 Fahrzeuge ... mehr

Behörde: Tausende Tote, eine Million Kranke durch Stickoxid

Berlin (dpa) - Die Stickoxid-Belastung in Deutschland ist einer Untersuchung des Umweltbundesamts zufolge die Ursache für Krankheiten von Millionen Menschen und für Tausende vorzeitige Tode. 2014 starben demnach 6000 Menschen an Herz-Kreislauf-Krankheiten ... mehr

Keine Anträge der Städte auf Förderung von Elektrobussen

Trotz der drohenden Diesel-Fahrverbote haben die betroffenen niedersächsischen Kommunen noch keine Förderung etwa für Elektrobusse beim Bund beantragt. Das ergaben Antworten der zuständigen Bundesministerien auf Fragen des Bundestagsabgeordneten Victor Perli ... mehr

Zypries bei Handwerksmesse: Diesel-Fahrverbote verhindern

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) sieht die Verhinderung von Diesel-Fahrverboten in Deutschlands Innenstädten als vordringliche Aufgabe. "Ich hoffe erstmal, dass es überhaupt keine Diesel-Fahrverbote gibt", sagte sie am Mittwoch in München zum Auftakt ... mehr

Diesel: Zukünftiger Verkehrsminister Scheuer will keine Fahrverbote

Andreas Scheuer will die Debatte um den Diesel "versachlichen". Dazu will er alle Beteiligten an einen Tisch holen – und Fahrverbote verhindern. Der designierte Verkehrsminister Scheuer ( CSU) ist wie seine Vorgänger gegen eine blaue Plakette für relativ saubere ... mehr

Fokus auf Hybrid-Autos: Toyota verabschiedet sich vom Diesel

Toyota will in Zukunft keine Diesel-Pkw mehr in Europa verkaufen. Noch in diesem Jahr soll die Auslaufphase beginnen. Der japanische Autobauer will insbesondere auf einen alternativen Antrieb setzen. Der japanische Autobauer Toyota will in Europa keine Diesel ... mehr

Ungewissheit für Diesel-Fahrer über blaue Plakette

Berlin (dpa) - Kurz vor dem Antritt der neuen Bundesregierung sind die Fronten beim Reizthema blaue Plakette für Dieselautos verhärtet. Die Präsidentin des Umweltbundesamts, Maria Krautzberger, schlug vor, dass der Bund zwei verschiedene Abzeichen ... mehr

Toyota nimmt Abschied vom Diesel-Pkw

Genf/Tokio (dpa) - Toyota zieht sich weltweit aus dem Geschäft mit Diesel-Pkw zurück. Wegen der sinkenden Nachfrage will der japanische Autoriese sein Angebot an Personenwagen mit Selbstzünder-Antrieb ab sofort herunterfahren. Entsprechende Schritte ... mehr

Umweltbundesamt fordert zwei blaue Plaketten für Dieselautos

Die Präsidentin des Umweltbundesamts, Maria Krautzberger, fordert eine gestaffelte Lösung im Kampf gegen Diesel-Abgase in Städten. Zwei Plaketten sollen gezieltere Maßnahmen ermöglichen. "Damit hätten die Städte eine Möglichkeit, auf ihre jeweilige lokale Belastung ... mehr

Toyota nimmt Abschied vom Diesel - Angebot für Pkw läuft aus

Genf (dpa) - Der japanische Autoriese Toyota zieht sich wegen der sinkenden Diesel-Nachfrage noch in diesem Jahr ganz aus der Produktion dieses Antriebs für Personenwagen zurück. Das kündigte der Konzern beim Genfer Automobilsalon an. Dieselmotoren ... mehr

Nach dem Dieselurteil: ADAC warnt vor Panikverkäufen bei Autos

Nach dem Dieselurteil warnt der ADAC vor Panikverkäufen von Dieselautos. Noch seien zu viele Dinge unklar, so der Automobilclub. "Autofahrer sollten nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig Ruhe bewahren und ihr Fahrzeug nicht kurzfristig ... mehr

Kölner Regierungspräsidentin schlägt Sonntagsfahrverbot vor

Die Kölner Regierungspräsidentin Gisela Walsken (SPD) hat zur Verbesserung der Luftqualität Fahrverbote an Wochenenden und mehr Tempo-30-Zonen in Innenstädten vorgeschlagen. Für solche Maßnahmen dürfe es keine Denkverbote geben, sagte die SPD-Politikerin ... mehr

Dieselfahrer wehrt sich erfolgreich gegen Stilllegung

Nachrüstung oder Stilllegung: Vor dieser Entscheidung stehen Hunderttausende Dieselfahrer. Ein Kläger aus Baden-Württemberg hat sich dagegen zur Wehr gesetzt – und bekam Recht. Der Pickup-Besitzer hatte nicht an der Rückrufaktion seines Herstellers teilgenommen ... mehr

Dieseldebatte tangiert Autovermieter Sixt nicht

Die Diesel-Debatte und mögliche Fahrverbote in Städten haben für Deutschlands größten Autovermieter Sixt bislang keine Auswirkungen. Bei den Mietkunden sei der Diesel unverändert beliebt, sagte ein Sprecher in München. Er verwies auf den geringeren Verbrauch ... mehr

Reinhart: Nachrüstungen von Diesel-Autos finanziell fördern

Stuttgart (dpa/lsw) - Angesichts drohender Fahrverbote fordert der CDU-Politiker Wolfgang Reinhart finanzielle Anreize des Staates für Hardware-Nachrüstungen von Diesel-Autos. "Wir müssen die Menschen bei den anstehenden Entscheidungen mitnehmen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018