Sie sind hier: Home > Themen >

Eisenach

Thema

Eisenach

Städte prüfen Klage gegen mögliches Weihnachtsmarkt-Verbot

Städte prüfen Klage gegen mögliches Weihnachtsmarkt-Verbot

Falls Weihnachtsmärkte im Zuge verschärfter Corona-Maßnahmen in Thüringen nicht länger öffnen dürfen, wollen die Städte Erfurt, Weimar und Eisenach dagegen vorgehen. "Alle drei haben große Bedenken und sehen das als nicht zielführend an", sagte ein Sprecher der Stadt ... mehr
Corona-Pandemie: Zweitligist ThSV Eisenach weiter in Zwangspause

Corona-Pandemie: Zweitligist ThSV Eisenach weiter in Zwangspause

Eisenach (dpa) - Handball-Zweitligist ThSV Eisenach muss seine Corona-Zwangspause verlängern. Das Team von Trainer Misha Kaufmann hat zehn positive Fälle zu beklagen. Nachdem schon in der Vorwoche ein Spieler über Symptome klagte, wurden alle einem PCR-Test unterzogen ... mehr
Erinnerung an Opfer von Krieg und Gewalt in vielen Orten

Erinnerung an Opfer von Krieg und Gewalt in vielen Orten

In Thüringen ist am Volkstrauertag an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft erinnert worden. In vielen Orten legten Vertreter von Politik und Verbänden Blumen und Kränze an Gräbern und Denkmälern von Kriegstoten nieder. In Kirchen wurde in Gottesdiensten der Toten ... mehr
Städte sehen keinen Bedarf für Ausbau der Kältehilfe

Städte sehen keinen Bedarf für Ausbau der Kältehilfe

Die Kommunen in Thüringen erwarten keinen erhöhten Bedarf an Notunterkünften für Wohnungs- und Obdachlose in der kalten Jahreszeit. Die Städte Erfurt, Eisenach, Jena und Weimar zeigten sich in einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur auch für den zweiten Winter ... mehr
500 Jahre Bibelübersetzung: Themenjahr gestartet

500 Jahre Bibelübersetzung: Themenjahr gestartet

Thüringen widmet der Bibelübersetzung durch Martin Luther vor 500 Jahren auf der Wartburg bei Eisenach ein Themenjahr und hofft auf Touristen aus aller Welt. Das Festjahr, das Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) am Sonntag in Eisenach symbolisch eröffnete, steht ... mehr

Chipmangel: Nun lässt VW selbst seine Manager warten

Nun spüren auch VWs Manager die Chipknappheit: Wer ein E-Auto oder einen Hybridwagen möchte, muss Geduld zeigen. Bis Ende 2022 dürfen sich die Manager hinten anstellen. Denn VW eilt ein Konkurrent davon. Der Chipmangel führt bei Europas größtem Autobauer  Volkswagen ... mehr

IG Metall verlangt aktive Industriepolitik

Mit einem Aktionstag will die IG Metall für nachhaltige öffentliche Investitionen und eine aktive Industriepolitik demonstrieren. Im Rahmen bundesweiter Aktionen sind auch im Bezirk Mitte am Freitag kommender Woche (29. Oktober) zahlreiche Kundgebungen ... mehr

IG Metall droht Opel-Mutter Stellantis mit massivem Konflikt

Die IG Metall hat den europäischen Autokonzern Stellantis vor einem Kahlschlag bei seiner deutschen Tochter Opel gewarnt. "Der Stellantis Konzern sollte sich bewusst sein, dass ein massiver Konflikt droht, sollten Ausgliederungspläne und Produktverlagerungen umgesetzt ... mehr

Länderchefs besorgt über weitere Entwicklung bei Opel

Die drohende Zerschlagung des Autobauers Opel hat bei den Landesregierungen von Hessen, Rheinland-Pfalz und Thüringen Sorgen um die Arbeitsplätze ausgelöst. In einem gemeinsamen Brief an den Chef des Opel-Mutterkonzerns Stellantis, Carlos Tavares, verlangten ... mehr

Opel droht Entwicklern mit Jobverlagerung nach Marokko

Noch mehr schlechte Nachrichten für die Mitarbeiter von Opel: Die Konzernmutter Stellantis plant offenbar, die Entwicklungsabteilung der deutschen Traditionsmarke nach Marokko zu verschieben. Im europäischen Autokonzern Stellantis geht die Demontage der deutschen ... mehr

Betriebsrat: Opel droht Entwicklern mit Jobverlagerung

Im europäischen Autokonzern Stellantis geht die Demontage der deutschen Tochter Opel offenbar weiter. Laut einer Mitarbeiter-Info des Betriebsrats sei Beschäftigten des Entwicklungszentrums in Rüsselsheim in Personalgesprächen gedroht worden, ihre Aufgaben ... mehr

Eisenach und Münster feiern Jubiläum der Bibelübersetzung

Die Städte Eisenach in Thüringen und Münster in Nordrhein-Westfalen wollen das 500. Jubiläum der Bibelübersetzung Martin Luthers in diesem und im nächsten Jahr gemeinsam feiern. Die Eisenacher Oberbürgermeisterin Katja Wolf (Linke) unterzeichnete am Freitag gemeinsam ... mehr

Widerspruch gegen Pläne zur Ausgliederung von Opelwerken

Mit scharfer Kritik haben IG Metall und Betriebsrat auf Pläne des Autokonzerns Stellantis reagiert, seiner deutschen Tochter Opel die rechtliche Verantwortung für die Werke in Rüsselsheim und Eisenach zu entziehen. Für den 29. Oktober kündigte die Gewerkschaft IG Metall ... mehr

Auto | Konzernmutter Stellantis prüft Opel-Werke auszugliedern

Sie zählen zu den beiden wichtigsten Produktionsstätten der Traditionsautomarke Opel, jetzt steht zur Diskussion, die Werke zu eigenen Unterfirmen des Mutterkonzerns Stellantis zu entwickeln.   Der Autobauer Stellantis erwägt, seiner deutschen Tochter ... mehr

Ramelow schießt gegen Opel-Mutter Stellantis wegen Kurzarbeit

Die Schließung des Opelwerks im thüringischen Eisenach bis zum Jahresende lässt die Gemüter hochkochen. Nun kritisiert Ministerpräsident Ramelow Opels Mutterkonzern Stellantis. Dieser solle seine Bilanzen nicht mit Steuergeldern ... mehr

Ramelow zu Opel: Kurzarbeitgeld nicht für Verlagerung

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat nach der angekündigten mehrmonatigen Stilllegung des Opelwerks Eisenach dem Mutterkonzern Stellantis vorgeworfen, seine Probleme auf Kosten der Steuerzahler zu regeln. Es gehe nicht, dass ein internationaler Konzern ... mehr

Ramelow-Kritik an Opel: Kurzarbeitgeld nicht für Verlagerung

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat nach der angekündigten mehrmonatigen Stilllegung des Opelwerks Eisenach dem Mutterkonzern Stellantis vorgeworfen, seine Probleme auf Kosten der Steuerzahler zu regeln. Es gehe nicht, dass ein internationaler Konzern ... mehr

Vandalismus wird in Thüringen zunehmend zum Problem

Viele Kommunen in Thüringen haben zunehmend mit Vandalismus zu kämpfen. In den vergangenen Jahren sind Sachbeschädigungen im öffentlichen Raum immer häufiger geworden, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur unter einigen Städten ergab ... mehr

Mäßiges Sommer-Wetter drückt Bilanzen der Freibäder

Ein nicht so schöner Sommer hat in Thüringen die Bilanzen und Besucherzahlen der Freibäder gedrückt. "Wir konnten Gott sei Dank auf ein großes Spektrum von Dauergästen zurückgreifen", sagte die stellvertretende Betriebsleiterin des Sportbads in Eisenach, Nicolle ... mehr

Leipzig: Protest vor Prozess gegen Lina E. und mutmaßliche Linksextremisten

Sie soll eine militante linksextremistische Gruppe angeführt haben: Nun ist der Prozess gegen Lina E. aus Leipzig gestartet. Zu Beginn übten die Verteidiger Kritik am Verfahren.  Sie sollen zwischen 2018 und 2020 Menschen aus der rechten Szene ... mehr

Thüringer Michel Hopp gewinnt Wartburg-Cup im Tennis

Der Thüringer Spitzenspieler Michel Hopp hat am Sonntag den 16. Wartburg-Cup im Tennis in Eisenach gewonnen. Im Finale des zur Dunlop-Cup-Ost-Serie zählenden Turniers bezwang der für den TC Ruhla 92 in der Regionalliga spielende Erfurter John Giesberts (TV Hameln ... mehr

"Tag der Tora" mit Schreiben einer neuen Rolle begangen

Mit dem Schreiben einer neuen Tora-Rolle ist am Mittwoch auf dem Platz der Gedenkstätte der ehemaligen Synagoge Eisenach ein Zeichen gegen Antisemitismus gesetzt worden. Wie die Stadt mitteilte, besuchten bereits am Vormittag Schulklassen die Gedenkstätte. Um gegen ... mehr

Unwetter sorgt landesweit für Unfälle auf Autobahnen

Heftige Gewitter mit Starkregen und Windböen haben bis zum späten Dienstagabend für fünf Unfälle mit insgesamt drei Verletzten auf Thüringens Autobahnen gesorgt. Als Unfallursache gab die Polizei in allen Fällen Aquaplaning an. Demnach waren ... mehr

Verdacht auf Rauchgasvergiftung nach Brand in Restaurant

Nach einem Brand in einem Restaurant in Eisenach sind am Sonntagabend drei Menschen ärztlich versorgt worden. Es bestand der Verdacht auf Rauchgasvergiftung, wie die Polizei am Montag mitteilte. Eine Person sei ins Krankenhaus gekommen. Der Brand in der Küche des Lokals ... mehr

Wechsel auf Wartburg: Burghauptmann Schuchardt verabschiedet

Seinen letzten Arbeitstag hat er bereits Ende Mai absolviert, jetzt folgte das Abschiedszeremoniell: Am Mittwoch ist der langjährige Burghauptmann der Wartburg in Eisenach, Günter Schuchardt, in einem Festakt offiziell in den Ruhestand verabschiedet worden. Zugleich ... mehr

Amtswechsel auf der Wartburg: Künftig Burghauptfrau Nentwig

Auf der Wartburg wird am heutigen Mittwoch (10.00 Uhr) ein Chefwechsel vollzogen. Ihr langjähriger Burghauptmann Günter Schuchardt wird offiziell in den Ruhestand verabschiedet. Er war seit 1995 Chef der Wartburg, die seit 1999 zum Unesco-Weltkulturerbe ... mehr

Streit zwischen Passant und Straßenmusiker eskaliert

In Eisenach ist ein Streit zwischen einem Passanten und einem Straßenmusiker aus dem Ruder gelaufen. Ein 50-Jähriger schlug dabei auf den 36 Jahre alten Straßenmusiker ein, der am Samstag in der Innenstadt Klavier spielte, wie die Polizei am Sonntag mitteilte ... mehr

Grünes Licht für Finanzierung von Sportarena in Eisenach

Für den Bau einer neuen Multifunktionsarena im Industriedenkmal "O1" soll die Stadt Eisenach ab kommendem Jahr lange zugesagte Bundesmittel bekommen. Die Bundesregierung habe ihren Bundeshaushaltsentwurf 2022 präzisiert und damit die Voraussetzung für die Auszahlung ... mehr

Eisenacher Christopher Wittich neu bei "RTL Aktuell"

Neuzugang für "RTL Aktuell": Christopher Wittich verstärkt ab August das Moderationsteam um Peter Kloeppel, Charlotte Maihoff, Anna Fleischhauer und Maik Meuser. Das teilte RTL am Dienstag mit. Der gebürtige Eisenacher wird die neue "RTL Aktuell"-Ausgabe ... mehr

Diebe erbeuten Autoräder im Wert von 30.000 Euro

Aus einem Autohaus in Eisenach haben Diebe am frühen Samstagmorgen die kompletten Radsätze von sieben Autos gestohlen. Die Polizei schätzt den Wert des Diebesgutes auf mehr als 30.000 Euro, wie sie mitteilte. Die Fahrzeuge waren im Außenbereich des Autohandels ... mehr

Luther aus dem Lockdown: Lutherhaus öffnet wieder

Das Lutherhaus in Eisenach öffnet nach einer langen Corona-Zwangspause wieder für Publikum. Die Ausstellungen des Museums können ab Dienstag ohne Voranmeldung besucht werden, teilte die Stiftung Lutherhaus Eisenach am Freitag mit. Gäste können dann die Dauerausstellung ... mehr

Letzter Arbeitstag für langjährigen Wartburg-Burghauptmann

Der langjährige Burghauptmann der Wartburg, Günter Schuchardt, geht in den Ruhestand. Schuchardt, der das Amt seit 1995 inne hatte, absolvierte am Montag seinen letzten Arbeitstag auf der Burg, wie die Staatskanzlei mitteilte. Zuvor war er bereits ... mehr

Neuer Theater-Intendant für mehr Dialog mit Gesellschaft

Der designierte Intendant für das Landestheater Eisenach möchte das Haus nachhaltiger gestalten. "Das Thema Nachhaltigkeit kann man auch darauf übertragen, gut miteinander umzugehen, um für die Zukunft aufgestellt zu sein - ich will, dass auch das Theater Zukunft ... mehr

Verbund soll kleine Firmen bei Weiterbildung unterstützen

Zur Unterstützung kleiner und mittelgroßer Firmen bei der Qualifizierung ihrer Mitarbeiter wird in Thüringen ein Weiterbildungsverbund aufgebaut. Daran sind neben dem Bundesverband der mittelständischen Wirtschaft mehrere regionale Weiterbildungsanbieter beteiligt ... mehr

Thüringer erkranken häufiger an Lungenkrankheit COPD

Atemnot, Husten, Auswurf: In Thüringen sind im deutschlandweiten Vergleich überdurchschnittlich viele Menschen an der chronischen Lungenkrankheit COPD erkrankt. Wie aus am Dienstag veröffentlichten Zahlen des Gesundheitsatlasses ... mehr

Nur 22 Wahlbezirke in Eisenach

Angesichts der Corona-Pandemie hat die Stadt Eisenach ihre Wahlbezirke für die Kreistagswahl von 42 auf 22 reduziert. Zudem sollen die Wahlbüros vor allem in größeren Räumen wie Turnhallen eingerichtet werden, wie die Stadtverwaltung am Mittwoch mitteilte. Damit solle ... mehr

500 Jahre nach Luthers Ankunft: Andacht und Schau

Zum 500. Jahrestag der Ankunft Martin Luthers auf der Wartburg hat Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) bedauert, dass es wegen der Pandemie kein Fest geben kann. "Wir können keine Veranstaltung machen, wir können kein großes Fest machen. Wir können das Ereignis nicht ... mehr

Kramer eröffnet Erweiterungsbau des Landeskirchenarchivs

Mehr Platz für Dokumente der Thüringer Kirchengeschichte, Zeit-, Regional- und Ortsgeschichte: Im Beisein des Landesbischofs der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM), Friedrich Kramer, ist am Dienstag der Erweiterungsbau des Landeskirchenarchivs eingeweiht ... mehr

Gedenken an Luthers Ankunft auf der Wartburg vor 500 Jahren

Heute soll mit einer Andacht an die Ankunft Martin Luthers auf der Wartburg vor 500 Jahren gedacht werden. Teilnehmen wird unter anderem der Landesbischof der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM), Friedrich Kramer. Auch die Eröffnung der Sonderausstellung ... mehr

Ausstellung zu Luthers Exil vorerst ohne Besucher

Die Ausstellung ist fertig, der Katalog gedruckt - nur wann die ersten Besucher sie vor Ort anschauen dürfen, ist unklar: 500 Jahre nachdem der von Kaiser und Fürsten verfolgte Kirchenreformator Martin Luther (1483-1546) auf der Wartburg Zuflucht fand, erinnert ... mehr

Luther-Asyl: Jubiläum durch Corona beeinträchtigt

Die Wartburg bei Eisenach als Asyl für den Kirchenreformator Martin Luther (1483-1546): Eigentlich sollte das 500 Jahre zurückliegende Ereignis im Mai in Thüringen groß gewürdigt werden. Doch die Pandemie macht einen Strich durch die Rechnung von evangelischer Kirche ... mehr

Quarantäne beendet: ThSV Eisenach trainiert wieder

Eisenach (dpa) – Handball-Zweitligist ThSV Eisenach hat nach einwöchiger Quarantäne das Training wieder aufgenommen. Wie der Club am Freitag mitteilte, hatte sich der Corona-Verdachtsfall nach mehreren negativen Folgetests als falsch-positiv herausgestellt. Am Samstag ... mehr

Bau der Handball-Halle fraglich: BMI fördert nicht

Der Bau der 27 Millionen Euro teuren Multifunktionsarena als neue Heimstätte des Handball-Zweitligisten ThSV Eisenach ist fraglich. Laut einem Bericht der "Thüringer Allgemeinen" (Freitag) wird das Bundesinnenministerium (BMI) Fördermittel in Höhe von fast 13 Millionen ... mehr

Eisenacher Lotto-Los gewinnt 100 000 Euro

Ein Lotto-Los aus dem Landkreis Eisenach hat bei der jüngsten Ziehung die Zusatzlotterie "Super 6" angekreuzt gehabt und damit 100 000 Euro gewonnen. Das gab Lotto Thüringen am Montag bekannt. Das sei bereits der vierte Großgewinn bei der Zusatzlotterie und der sechste ... mehr

Pandemie: Behindertenwerkstätten für einheitliche Regelungen

Mitarbeiter und Träger von Werkstätten für Menschen mit Behinderung fordern thüringenweit verbindliche Regelungen zur Finanzierung. "Viele Menschen mit Behinderung haben nach über einem Jahr Corona-Pandemie das Gefühl, dass bereits erkämpfte Rechte wieder ... mehr

Corona-Fälle: Spiel des ThSV Eisenach abgesagt

Eisenach (dpa) – Bei Handball-Zweitligist ThSV Eisenach haben die routinemäßigen Corona-Tests mehrere positive Befunde ergeben. Wie der Verein am Freitag mitteilte, wurde für die betroffenen Personen und die Kontaktpersonen vom Gesundheitsamt umgehend ... mehr

Radfahrer massiv verprügelt: 18- und 19-Jähriger vor Gericht

Wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung stehen ein 18- und ein 19-Jähriger von heute an vor dem Landgericht Meiningen. Ihnen wird vorgeworfen, im April 2020 in Eisenach einen Radfahrer vom Fahrrad gezerrt und verprügelt zu haben. Nach Angaben ... mehr

Eisenach/Erfurt: A4 nach Unfällen in Richtung Frankfurt/Main voll gesperrt

Auf der A4 ist es in Thüringen gleich zu mehreren schweren Unfällen gekommen. Vor allem in Eisenach sowie zwischen Erfurt und Neudietendorf kam es zu Einschränkungen.  Nach schweren Unfällen ist die Autobahn 4 Richtung Frankfurt/Main zwischen Eisenach ... mehr

30 Jahre nach Aus noch 8400 DDR-Wartburg zugelassen

30 Jahre nach Einstellung der Produktion sind derzeit noch etwa 8400 DDR-Autos der Marke Wartburg auf deutschen Straßen unterwegs. Die Zulassungszahlen für das Auto, das im ehemaligen Automobilwerk Eisenach bis zum 10. April 1991 gebaut wurde, sind nach dem starken ... mehr

Schlachtabfälle am Wegrand entsorgt: Polizei ermittelt

Am Rand eines Feldweges in Eisenach sind illegal Schlachtabfälle entsorgt worden. "Man kann das Tier nicht mehr eindeutig zuordnen", sagte ein Sprecher der Polizei am Samstag. Auch lasse sich die handelsübliche Mülltüte, in der die Schlachtreste verpackt waren, bisher ... mehr

Corona/Thüringen: Viele Schulkinder nach den Ferien weiter zuhause

Auch nach den Osterferien können viele Schüler und Schülerinnen in Thüringen noch nicht in die Klassenzimmer zurückkehren. Einheitliche Regelungen für die Kreise gibt es nicht. Viele Kinder in Thüringen werden nach dem offiziellen Ende der Osterferien den Ranzen ... mehr

Auf Spielplätzen sollen sich Enkel und Großeltern wohlfühlen

In mehreren Thüringer Kommunen sollen Spielplätze auch für ältere Generationen attraktiver werden. "Der generationenübergreifenden Nutzung wird immer mehr Rechnungen getragen", sagte Anja Schultz von der Stadtverwaltung Erfurt. So seien in den vergangenen Jahren unter ... mehr

Kinderschuhe vor dem Rathaus: Protest gegen Schulschließung

Aus Protest gegen die Schließung von Schulen in der Corona-Pandemie haben Eltern in Eisenach am Samstag Kinderschuhe vor dem Eingang des Rathauses abgestellt. Bereits in den vergangenen Tagen hatte es ähnliche Aktionen in anderen Thüringer Kommunen gegeben. Eisenachs ... mehr

Erfurt: Infektionswert in Thüringen reißt 200er-Marke

In Thüringen hat sich die Corona-Lage weiter verschärft: Am Wochenende liegt die Inzidenz bei über 200 – in manchen Regionen sogar noch weit darüber. Die Zahl steigt und steigt und ein Rückgang ist nicht in Sicht: Thüringen hat laut Zahlen des Robert Koch-Instituts ... mehr

Klimaveränderung gewinnt bei Bepflanzung an Bedeutung

Sie soll Nahrungsquelle für Bienen sein und mit möglichst wenig Wasser auskommen: Bei der Frühjahrsbepflanzung spielen die Themen Insektenschutz und Klimaveränderung in Thüringens Kommunen eine immer größere Rolle. "Unser langfristiges Ziel ist es, die Vielfalt ... mehr
 
1 3 4 5 6


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: