Sie sind hier: Home > Themen >

Erdgas

Thema

Erdgas

Wolfsburg: Klimaaktivisten ketten sich an Volkswagen Werk

Wolfsburg: Klimaaktivisten ketten sich an Volkswagen Werk

Um die Klimakatastrophe zu verhindern, hat sich die Gruppe "Runter vom Gas" auf dem Volkswagen-Gelände in Wolfsburg angekettet. Die Aktivisten streben eine Zukunft an, die nicht von dreckigen Energieträgern angetrieben wird.   Im Kampf ... mehr
Ölpreis auf Jahreshoch: Steht der Benzinpreis bald bei 2 Euro?

Ölpreis auf Jahreshoch: Steht der Benzinpreis bald bei 2 Euro?

Die Wirtschaftserholung lässt den Ölpreis in die Höhe schießen. Die zwei bedeutendsten Ölsorten sind aktuell so teuer wie 2019 und 2018. Das hat auch gravierende Folgen für den Benzinpreis. Die Ölpreise klettern weiter nach oben. Am Donnerstag haben die Ölpreise wegen ... mehr
Hamburg nimmt Hürde auf dem Weg zur Wasserstoffhochburg

Hamburg nimmt Hürde auf dem Weg zur Wasserstoffhochburg

Ein wichtiger Gewinn für Hamburg: Die Hansestadt ist bei der Vergabe von Förderprogrammen für die Wasserstoffwirtschaft eine Runde weiter gekommen. Noch klafft eine große Investitionslücke in der Finanzierung der Projekte. Das könnte sich bald ändern. Hamburg ... mehr
Interview zum Klima-Urteil für Shell:

Interview zum Klima-Urteil für Shell: "Eine absolute Signalwirkung"

Ein Urteil in den Niederlanden verdonnert Shell zum Klimaschutz – und zwar im Eiltempo. Im Interview mit t-online erklärt Energieökonomin Claudia Kemfert, wieso das überfällig ist und der Wirtschaft gut tut. Der größte europäische Öl- und Gaskonzern ist bezwungen ... mehr
Niederlage für Ölkonzern | Urteil: Shell muss Klimaziele verschärfen

Niederlage für Ölkonzern | Urteil: Shell muss Klimaziele verschärfen

Niederlage für den Ölriesen Shell: Das Unternehmen muss seine Klimaziele drastisch nachbessern, wie ein niederländisches Gericht entschieden hat. Der Öl- und Erdgaskonzern Shell hat einen großen Klima-Prozess gegen Umweltschutzorganisationen verloren ... mehr

Nord Stream 2: Joe Bidens US-Regierung nach Bericht unter Druck

US-Präsident Biden hat Nord Stream 2 "einen schlechten Deal für Europa" genannt. Nun sieht er sich Vorwürfen ausgesetzt, er habe die deutsch-russische Pipeline nie wirklich verhindern wollen.  Die Regierung von US-Präsident Joe Biden gerät im Zusammenhang ... mehr

Auto | Beim Tanken: Diese Sprit-Symbole sollten Sie kennen

Einfache Symbole an den Zapfsäulen sollen das Tanken sicherer machen. Die Zeichen finden sich an allen Tankstellen in Europa – auch in Deutschland. Die von Fachleuten aus Normungsinstituten, Mineralölwirtschaft und Autoindustrie entwickelten Piktogramme sind seit Mitte ... mehr

Hamburg: Schwefelreinigung auf Schiffen verschmutzt die Meere

Neue Reinigungsanlagen an Schiffen sollen dafür sorgen, dass die Luftverschmutzung durch Schiffe sinkt. Mit der Aufrüstung wurde allerdings das Problem nur verlagert und nicht behoben. Stark schwefelhaltige Schweröle als Treibstoff für Schiffe stehen seit gut einem ... mehr

Experten: Deutschland kann Klimaneutralität bis schon 2045 erreichen

Im Jahr 2050 soll Deutschland klimaneutral sein, so lautet der bisherige Plan der Bundesregierung. Experten sagen nun: Das geht auch schneller – und zeigen, was dafür getan werden muss. Schnellerer Kohleausstieg, mehr Tempo beim Ökostrom-Ausbau, viel mehr Elektroautos ... mehr

Nord Stream 2: Partner fürchten keine US-Sanktionen

Die Gaspipeline Nord Stream 2 soll fertig gebaut werden – daran halten die beteiligten Staaten Russland zufolge weiter fest. Mögliche Sanktionen durch die USA scheinen sie davon nicht abzubringen. Ungeachtet drohender US-Sanktionen wollen die am Bau der umstrittenen ... mehr

Pipeline Nord Stream 2: Deutsche Umwelthilfe will gegen Weiterbau klagen

Es fehlen noch fünf Prozent der Rohre, dann ist die Pipeline Nord Stream 2 fertig. Doch es gibt neuen juristischen Gegenwind – und aus Russland Schilderungen von angeblich bedrohlichen Begegnungen mit Kriegsschiffen und Flugzeugen. Nach Darstellung ... mehr

Stuttgart: EnBW ersetzt Kohlekessel in Heizkraftwerk

In Stuttgart will der Energieversorger EnBW neue Wege gehen. Im ersten Schritt sollen im Kraftwerk die kohlebefeuerten Kessel weichen. Zukünftig soll sogar auf die Verbrennung "grüner" Gase gesetzt werden. In einigen Jahren soll es in Stuttgart keine Kohlekraftwerke ... mehr

Inflation: Verbraucherpreise ziehen im März weiter an

Die Preise in Deutschland sind erneut gestiegen. Die Inflationsrate lag im März bei 1,7 Prozent – im Dezember lag die Rate noch bei minus 0,3 Prozent. Der Preisauftrieb in Deutschland hat sich im März weiter beschleunigt. Die Inflationsrate lag bei 1,7 Prozent ... mehr

Auto – Diese Alternativen haben Dieselfahrer: Von Wasserstoff bis Pflanzenöl

Welche Alternativen gibt es für Dieselfahrer? Lässt sich ein Selbstzünder auf Erdgas umrüsten oder mit Pflanzenöl fahren? Was ist beim Neukauf von Autos zu beachten, die Gas, Strom oder Wasserstoff als Energiequelle nutzen? Fahrverbote und Diskussionen ... mehr

Warum Nord Stream 2 so umstritten ist

Die USA und Frankreich fordern einen Baustopp der Ostseepipeline Nord Stream 2, die Bundesregierung hält an dem Projekt fest. Was am russischen Gas für Europa so brisant ist. Russisches Erdgas für Millionen zusätzliche Haushalte soll die Pipeline Nord Stream ... mehr

Inflation überraschend stark: Lebensmittel sind im Januar besonders teuer geworden

Die Preise ziehen wieder an: Lag die Teuerungsrate im vergangenen Jahr noch bei mickrigen 0,5 Prozent, ist sie im Januar stärker in die Höhe geschossen als erwartet. Vor allem Lebensmittel sind deutlich teurer geworden. Der Preisauftrieb in Deutschland ... mehr

Türkei und Griechenland reden wieder miteinander

Der Erdgasstreit zwischen den Nato-Partnern Türkei und Griechenland war im Sommer beinahe eskaliert. Nun setzen sich die Konfliktparteien wieder an einen Tisch – doch die Spielregeln sind noch unklar. Nach fünfjähriger Pause haben Griechenland und die Türkei wieder ... mehr

Umstrittene Pipeline: Bilfinger zieht sich aus Nord Stream 2 zurück

Das Industrieunternehmen Bilfinger zieht offenbar Konsequenzen aus den jüngsten US-Sanktionen: Nachdem Firmen, die am Bau von Nord Stream 2 beteiligt sind, bestraft werden, beendet der Konzern seine Mitarbeit an dem Projekt. Der Industriedienstleister Bilfinger ... mehr

Stippvisite in Ankara: Maas setzt auf Neuanfang in den Beziehungen zur Türkei

Ankara (dpa) - Nach der Entschärfung des Erdgas-Streits im östlichen Mittelmeer hofft Außenminister Heiko Maas auf einen Neuanfang in den angeschlagenen Beziehungen zwischen der EU und der Türkei. "Jetzt geht es darum, aus den schwierigen Diskussionen des letzten Jahres ... mehr

Methangas – Motor für den Treibhauseffekt | Klima-Lexikon

Methangas gilt als übler Klimakiller. Dabei wäre die Erde ohne Methan eine ewige Eiswüste. Der Eingriff des Menschen in die Natur macht das Gas zu einem Problem. Heute stellt sich die Frage: Wie viel Methan verträgt die Welt? Ob als Blasen ... mehr

Kohlenstoffkreislauf – alles eine Frage der Balance | Klima-Lexikon

Kohlenstoff ist überall. Ein empfindlicher Kreislauf sorgt seit Millionen Jahren dafür, dass es Leben auf diesem Planeten gibt. Doch der Mensch bringt alles durcheinander. Mit schlimmen Folgen.  Kohlenstoffdioxid, CO2, ist das Treibhausgas, das vorrangig ... mehr

Acht Antriebe im Check, Teil 4: Dieser Motor ist der beste für Sie

Sauberer als Verbrenner, praktischer und günstiger als E-Motoren: Hybride gelten als der Antrieb der Stunde. Welche Vor- und Nachteile haben sie? Auswahl, Kosten, Reichweite: Die Pros und Kontras im Check. 97,6 Prozent: So hoch ist der Anteil von Benzin- und Dieselautos ... mehr

Auto – Der große Motoren-Check: Elektro und Wasserstoff

Elektroautos gelten als umweltschonende Alternative zu Diesel und Benzinern. Einige Kenner schwören hingegen auf den Wasserstoffantrieb. Nur: Welcher Antrieb ist die bessere Wahl? Auswahl, Kosten, Reichweite: Die Pros und Kontras im Check. 97,6 Prozent ... mehr

Inflation 2021: Wird nun alles teurer?

Die Corona-Krise hat den Anstieg der Verbraucherpreise 2020 massiv gebremst. Doch jetzt gelten wieder die alten Mehrwertsteuersätze und neue Preistreiber kommen hinzu. Die Mehrwertsteuer ist seit Jahresbeginn wieder auf altem Niveau, für Verkehr und Heizen wird zudem ... mehr

Vergleichsportal zu Heizkosten: Heizen war 2020 so billig wie lange nicht

Die Heizkosten sind im vergangenen Jahr deutlich gesunken. Dafür gibt es gleich mehrere Gründe. Die milden Temperaturen und die gesunkenen Preise für Gas und Öl haben im vergangenen Jahr die Heizkosten für viele Haushalte in Deutschland nach Angaben von Marktbeobachtern ... mehr

ADAC: Spritpreise nicht so stark gestiegen, wie befürchtet

Wegen des CO2-Preises erhöhen sich die Kosten für Benzin und Diesel. Allerdings geben die Tankstellengesellschaften sie bisher nicht komplett an die Autofahrer weiter. Benzin und Diesel sind an den Tankstellen in Deutschland zu Jahresbeginn etwa 6 Cent teurer geworden ... mehr

CO2-Preis, Plastikverbot, EEG – was 2021 alles nachhaltiger wird

Die Erde wird immer wärmer, die Ressourcen immer knapper. Nachhaltiges Handeln ist deshalb gefragt – von Politik, Wirtschaft und jedem Einzelnen. Was sich 2021 in dieser Richtung tut. Die Uhr tickt: Machen wir so weiter wie bisher, bleiben uns noch etwa 25 Jahre ... mehr

Benziner und Diesel: Dieser Motor ist der beste für Sie – der große Check

Allen Alternativen zum Trotz: Benziner und Diesel sind nach wie vor die erste Wahl der Deutschen. Welche Vor- und Nachteile haben die Antriebe? Auswahl, Kosten, Reichweite: Die Pros und Kontras von acht Konzepten im Check. TEIL 1: BENZINER UND DIESEL 97,6 Prozent ... mehr

"Nicht der richtige Weg": Maas gegen Stopp der Rüstungsexporte in die Türkei

Berlin (dpa) - Außenminister Heiko Maas hat den von Griechenland wegen des Erdgas-Konflikts im Mittelmeer geforderten sofortigen Stopp der Rüstungsexporte in die Türkei abgelehnt. "Strategisch halte ich das nicht für den richtigen Weg", sagte der SPD-Politiker in einem ... mehr

Nord Stream 2: Russland nimmt Bau der Ostseepipeline wieder auf

Die USA forderten Deutschland auf, den Weiterbau an Nord Stream 2 zu stoppen, Russland setzte die Arbeiten fort. Ein US-Regierungsvertreter sagt jetzt: Das Rohr wird niemals russisches Gas transportieren. Die US-Regierung gibt der umstrittenen deutsch-russischen ... mehr

Kohlestrom wieder wichtigster Stromerzeuger Deutschlands

Kohlestrom statt erneuerbare Energien: Mit einem Anteil von 26,4 Prozent hatte Strom aus Kohlekraftwerken im dritten Quartal 2020 den größten Anteil an der insgesamt eingespeisten Strommenge.  Der wichtigste Energieträger im dritten Quartal dieses Jahres ... mehr

Illegale Erdgaserkundungen: Türkei bleiben harte EU-Sanktionen vorerst erspart

Brüssel (dpa) - Der Türkei bleiben harte EU-Sanktionen vorerst erspart. Trotz anhaltender Konfrontation ebneten die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union auf ihrem Gipfel in Brüssel lediglich den Weg für neue Strafmaßnahmen gegen einzelne Personen ... mehr

Erdgasstreit: Türkei soll vorerst vor harten EU-Sanktionen verschont bleiben

Im Erdgasstreit belegt die Europäische Union die Türkei vorerst nicht mit harten Sanktionen, sondern lediglich mit Strafen gegen Einzelpersonen. So soll die Regierung von einem Kurswechsel überzeugt werden.  Die Türkei soll trotz anhaltender Provokationen vorerst ... mehr

Russland will Nord Stream 2 -Pipeline fertig bauen

Obwohl die USA ihre Sanktionen gegen Russland ausweiten wollen, will Putin die umstrittene Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 zu Ende bauen. Das ist allerdings nicht der einzige Streitpunkt. Russland strebt ungeachtet drohender neuer US-Sanktionen gegen die Ostseepipeline ... mehr

Türkei drohen EU-Sanktionen im Streit um Erdgasvorkommen vor Zypern

Macht die EU jetzt ernst? Die Türkei könnte wegen ihrer streitlustigen Politik gegenüber Griechenland und Zypern mit neuen Sanktionen belegt werden. Der Schritt bahnt sich seit Monaten an. Der Konflikt zwischen der EU und der Türkei spitzt sich. Ratspräsident Charles ... mehr

Erdgas-Streit: Türkisches Forschungsschiff in Hafen zurückgekehrt

Nach monatelanger Forschungsreise ist das Schiff "Oruç Reis" wieder in der türkischen Hafenstadt Antalya. Die Mission hat zu einem Streit zwischen der Türkei und Griechenland geführt. Das türkische Forschungsschiff "Oruç Reis" ist nach monatelanger umstrittener ... mehr

Gaspreise steigen ab Januar 2021 – Wechsel kann sich für Verbraucher lohnen

Bis zum 20. November können Gasanbieter ihren Kunden noch Preisänderungen mitteilen. Vergleichsportale gehen davon aus, dass die Preise steigen werden. Doch das müssen Verbraucher nicht auf sich sitzen lassen. Für viele Verbraucher wird im kommenden Jahr die Gasrechnung ... mehr

Bericht: Auch Joe Biden will Nord Stream 2 stoppen

Nicht nur die Republikaner von US-Präsident Trump sind entschiedene Gegner der Ostseepipeline Nord Stream 2. Auch der Demokrat Joe Biden will dem russisch-deutschen Energieprojekt offenbar ein Ende bereiten. Mit der Niederlage Donald Trumps ... mehr

Acht Antriebe im Check, Teil 2: Dieser Motor ist der beste für Sie

Viele Autofahrer schwören auf Autogas als billige Sprit-Alternative. Aber welche Nachteile kauft man mit ein? Lohnt sich die Umrüstung? Oder welcher Antrieb ist eine noch bessere Wahl? Auswahl, Kosten, Reichweite: Die Pros und Kontras von acht Konzepten im Check ... mehr

Elektroautos: Wasserstoff oder Batterie – was ist besser für das Klima?

Eine aktuelle Studie hat untersucht, welche Antriebsform für eine bessere Klimabilanz sorgt. Dabei wurden Fahrzeuge mit Wasserstoff und reine Elektro-Autos miteinander verglichen. Die Ergebnisse sind überraschend. Reine Elektro-Autos ... mehr

Heizkosten 2020 – Prognose: Erdgas, Heizöl, Fernwärme, Pellets

Haus und Wohnung warm zu halten, kostet viel Geld. Das zeigt eine aktuelle Studie über die Heizkosten für 2019. Doch die Prognose für den Abrechnungszeitraum 2020 verspricht ein wenig Hoffnung. Zuerst die schlechte Nachricht: Verbraucher müssen für das Abrechnungsjahr ... mehr

Athen: EU soll Aufhebung der Zollunion mit der Türkei prüfen

Seit Wochen schwelt der Streit um das Erdgas im Mittelmeer  zwischen der Türkei und Griechenland. Eine Provokation folgt der nächsten: Jetzt wirft Griechenland seinem Nachbarn vor, gegen die Zollunion zu verstoßen. Der griechische Außenminister Nikos Dendias ... mehr

Deutschland: So stark steigen ab 2021 die Gaspreise

Ab Januar steigen vielerorts an die Gaspreise. Hintergrund ist der dann geltende CO2-Preis. Ein Online-Vergleichsportal hat jetzt berechnet, wie stark die Preise im Schnitt anziehen. Verbraucher in  Deutschland müssen sich im kommenden Jahr auf höhere Gaspreise ... mehr

Gipfeltreffen in Brüssel: EU hält Sanktionsdrohungen gegen Türkei aufrecht

Brüssel (dpa) - Die EU hält im Konflikt um Erdgaserkundungen im östlichen Mittelmeer ihre Sanktionsdrohungen gegen die Türkei aufrecht. Bei einem Gipfeltreffen in Brüssel einigten sich die Staats- und Regierungschefs darauf, im Fall neuer einseitiger ... mehr

Konflikt um Erdgassuche: EU-Gipfel streitet über Linie zur Türkei

Brüssel (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich beim EU-Gipfel für ein konstruktives Verhältnis zur Türkei stark gemacht - trotz des Gasstreits im östlichen Mittelmeer. Das Land sei Partner in der Nato und der Flüchtlingsfrage, betonte die CDU-Politikerin ... mehr

Streit um Erdgas im Mittelmeer: Erdogan nennt EU "einflussloses Gebilde"

Im Erdgas-Streit übt der türkische Präsident Erdogan scharfe Kritik an der Europäischen Union. Es fallen Worte wie "einflusslos" und "oberflächlich". Derweil berät die EU über den Konflikt. Angesichts des Streits um Erdgas im östlichen Mittelmeer ... mehr

Erdgas-Streit mit Zypern - EU-Gipfel: Merkel und Co beraten über Türkei-Verhältnis

Brüssel (dpa) - Angesichts des Erdgaskonflikts im östlichen Mittelmeer beraten die EU-Staats- und Regierungschefs heute bei einem EU-Sondergipfel in Brüssel über den weiteren Umgang mit der Türkei. Verknüpft mit dem Thema sind auch geplante Sanktionen gegen ... mehr

EU-Gipfel muss verschoben werden – wegen Corona-Infektion

Eigentlich wollten die Staats- und Regierungschefs der EU ab Donnerstag wichtige Themen besprechen. Doch das Spitzentreffen muss vertagt werden. Grund ist ein Corona-Fall im Umfeld des Ratspräsidenten. EU-Ratspräsident Charles Michel hat den für Donnerstag und Freitag ... mehr

Nord Stream 2: Streit im Bundestag – Ost-Bundesländer gegen Baustopp

Mit ostdeutschen Ministerpräsidenten sprach sich Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Schwesig dafür aus, Nord Stream 2 fertigzustellen. Im Bundestag stößt sie damit auf Kritik. Die ostdeutschen Regierungschefs haben sich einstimmig für eine Fertigstellung ... mehr

Erdgaskonflikt mit Athen: Türkisches Forschungsschiff beendet Erkundungen in der Ägäis

Ankara/Athen (dpa) - Das türkische Forschungsschiff "Oruc Reis" ist nach der international umstrittenen Erkundung von Erdgasvorkommen im östlichen Mittelmeer in den türkischen Hafen Antalya zurückgekehrt. Griechenland begrüßte das Ende der Forschungen ... mehr

Griechenland rüstet wegen Streit mit Türkei auf

Auf den Erdgas-Streit mit der Türkei reagiert der griechische Regierungschef mit einem drastischen Schritt: Er verstärkt Raketen, Fregatten, Jets und die Armee. Eigentlich wollen die Nato-Partner ihren Konflikt friedlich lösen.  Griechenland hat wegen der schweren ... mehr

Streit um Erdgas: Macron und südliche EU-Partner appellieren an die Türkei

Ajaccio/Ankara (dpa) - Im Streit um Erdgaserkundungen im östlichen Mittelmeer fordern Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron und Partner aus dem europäischen Süden die Türkei zum Kurswechsel auf. Es gebe volle Unterstützung und Solidarität mit Griechenland und Zypern ... mehr

Nord Stream 2: Wie zwei Orte in Vorpommern zum Spielball der Weltmächte wurden

Die Vergiftung des Kremlkritikers Alexej Nawalny hat den Streit um die Gaspipeline Nord Stream 2 neu entfacht. Wird das Projekt zur Investitionsruine? Zwei Orte in Vorpommern zittern. Ein wenig erinnert die Situation an die Asterix-Geschichten, bei denen sich das kleine ... mehr

Moskau: Russland wirft Deutschland "Bluff" im Fall Nawalny vor – Beweise gefordert

Russland geht im Fall des vergifteten Kreml-Kritikers Alexej Nawalny in die Offensive. Moskau fordert Belege dafür und will mit dem deutschen Botschafter über das Thema sprechen.  Im Streit um die Vergiftung des Kremlkritikers Alexej Nawalny erwartet Russland ... mehr

Nord Stream 2: Das ist die Pipeline in der Ostsee

1.200 Kilometer durch die Ostsee: Das ist die Gaspipeline Nord Stream 2 zwischen Russland und Deutschland – und so verläuft sie. (Quelle: t-online) mehr
 
1


shopping-portal