Thema

Erziehung

Strafe für schlechte Noten: Sohn muss Playstation zerstören

Strafe für schlechte Noten: Sohn muss Playstation zerstören

Bei diesem Video fällt Hinsehen schwer: Ein Vater zwingt seinen Sohn, die eigene Playstation zu zertrümmern. Das Kind schluchzt und fleht. Der Vater hatte ihn vorgewarnt. Dieser Mann kennt keine Gnade: Ein US-Amerikaner aus dem Bundesstaat Kalifornien hat seinen ... mehr
Darf das Kind entscheiden, wo es wohnt?

Darf das Kind entscheiden, wo es wohnt?

Wo soll der Nachwuchs leben, wenn sich die Eltern trennen? Bei der Entscheidung ist nicht allein der Wille des Kindes ausschlaggebend, urteilt ein Gericht. Für die Regelung, ob Trennungskinder bei Mutter oder Vater leben, ist nicht allein der Kinderwille ... mehr
Ab dem Wintersemester 2019/20: Neuer Bachelor rund um Bildung und Erziehung in Eichstätt

Ab dem Wintersemester 2019/20: Neuer Bachelor rund um Bildung und Erziehung in Eichstätt

Eichstätt (dpa/tmn) - Die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt bietet ab dem Wintersemester 2019/2020 den neuen Bachelorstudiengang Bildungs- und Erziehungswissenschaften an. Inhaltliche Schwerpunkte sind Bildungspolitik, Erwachsenen- und Weiterbildung sowie ... mehr
So vermitteln Eltern die richtigen Werte

So vermitteln Eltern die richtigen Werte

Wenn das eigene Kind ein anderes geschlagen, gelogen oder gestohlen hat, beunruhigt das Eltern. Sie fürchten, dass sie bei der Erziehung versagen, dass es ihnen nicht gelingt, die richtigen Werte zu vermitteln. Wie aber funktioniert das und welche Werte sind besonders ... mehr
Düsseldorfer Tabelle 2019: So viel Kindesunterhalt ist zu zahlen

Düsseldorfer Tabelle 2019: So viel Kindesunterhalt ist zu zahlen

Die Düsseldorfer Tabelle regelt die Unterhaltssätze, die Trennungskinder erhalten. Die Mindestsätze sind zum 1. Januar 2019 gestiegen. Schon seit Januar 2017 müssen getrennt lebende Väter oder Mütter ihren Kindern mehr Unterhalt zahlen. Zum 1. Januar 2018 stiegen ... mehr

Trotzphase: Wenn Kinder im Wutanfall ihre Eltern schlagen

Die kleine Isabelle, gerade drei Jahre alt geworden, brüllt wie am Spieß und gibt ihrer Mutter eine Ohrfeige. Die Mutter hatte ihr Milch eingegossen, das wollte sie lieber selber machen. In der sogenannten Trotzphase verteilen temperamentvolle Kinder probehalber ... mehr

"Teatime Takedown": Aldi will mit schräger Kampagne Kinder vom Gaming abhalten

Eine Kampagne der Supermarktkette Aldi sorgt in Großbritannien für Schlagzeilen. Sie soll Eltern vermeintlich helfen, ihre Kinder von Spielekonsolen fernzuhalten. Doch der Plan ruft Kritik hervor. Gaming statt gemeinsam essen? Vor diesem Problem stehen nach Ansicht ... mehr

Konsequent und ohne Wut: Sinnvolle Strafen

Wenn trotzige Kleinkinder zur Verteidigung des Sandkastens auch mal die Schippe benutzen oder aufmüpfige Teenager aus Prinzip "Nein" sagen und alle Regeln ignorieren, kommen Eltern oft an ihre Grenzen. Doch was sind sinnvolle Strafen? Es ist noch gar nicht so lange ... mehr

So reagieren Sie richtig, wenn Ihr Kind lügt

Die Zähne angeblich geputzt, die Schokolade auf keinen Fall leer gegessen: Fast jedes Kind lügt und schummelt im Alltag. Doch was sollten Sie tun, wenn Sie Ihr Kind – auf frischer Tat – ertappt haben? Ist Lügen eine Folge falscher Erziehung? "Eltern sind schnell ... mehr

Psychologe erklärt: Was steckt hinter sexueller Gewalt unter Kindern?

Vor einiger Zeit ist ein Zehnjähriger von anderen Grundschülern auf Klassenfahrt vergewaltigt worden. Der Fall ging durch die Presse, machte fassungslos. Warum tun Kinder so etwas? Wenn ein Kind ein anderes Kind sexuell missbraucht, geht es dabei meistens nicht ... mehr

Darf man Freunden sagen, dass sie blöde Kinder haben?

Wie reagiert man am besten, wenn man die Kinder eines befreundeten Pärchens total blöd findet? Darf man den Eltern das sagen? Familientherapeut Björn Enno Hermans gibt auf diese Frage eine ganz klare Antwort: "Ja, das sollte und muss auch gehen." Eine gute Freundschaft ... mehr

Mehr zum Thema Erziehung im Web suchen

WhatsApp-Nutzung unter Lehrern sorgt für Kritik

Lehrer dürfen keine personenbezogene Daten über WhatsApp austauschen. Für die Kommunikation mit Eltern fordert der Deutsche Lehrerverband deshalb die Einrichtung von geschützten Portalen. Bei der Kommunikation von Lehrern über WhatsApp sieht ... mehr

Bannbotschaften: Was Eltern nie sagen sollten

"Nun hab dich nicht so!", "Das klappt sowieso nicht!", "Nimm dir ein Beispiel an deinem Bruder!" – immer wieder rutscht Eltern sowas heraus. Doch Sprache kann Kinder sehr verletzen. Deshalb sollten manche Sätze in der Kommunikation von Familien tabu sein. Worte ... mehr

Schüchtern, einsam: Wenn Kinder keine Freunde finden

Während das Nachbarskind jeden Nachmittag Besuch bekommt, sitzt der eigene Nachwuchs alleine beim Legobauen – niemand ruft an und fragt nach einer Verabredung. Wie können Eltern ihre Kinder unterstützen? Und warum haben sie womöglich selbst Anteil an der Situation ihrer ... mehr

Zehn Fähigkeiten: Was Erwachsene von Kindern lernen können

Sie lachen 20 Mal so oft wie ein Erwachsener. Sie finden sich spielend auf dem Tablet zurecht und sie können zeichnen wie Picasso. Von den Fähigkeiten von Kindern würde man sich gern einiges abschauen. Ständig geht es darum, wie sich Kinder noch schneller ... mehr

Taschengeld-Tabelle 2019: So viel Taschengeld ist angemessen

Eltern sollten ihren Kindern schon früh die Verantwortung für bestimmte Geldbeträge überlassen. Sobald ein Kind rechnen kann, sollte Sie ihm auch zutrauen, mit Taschengeld umzugehen, lautet eine gängige Empfehlung. Hier finden Sie alles Wissenswerte ... mehr

Nutzung von Bildschirm-Geräten - Schüler: Wenig Schlaf schadet Konzentration und Gesundheit

Kiel/Frankfurt/Main (dpa) - Schlafmangel ist zwei aktuellen Analysen zufolge gerade unter älteren Schülern in Deutschland weit verbreitet - und hat Folgen für Aufmerksamkeit, Stressempfinden und das Risiko für Verletzungen. Bei weniger als acht Stunden Schlaf ... mehr

Jugendschutzgesetz 2019: Ausgehen, Alkohol und Sex – wer darf wann was?

Bis wann dürfen Jugendliche in die Disco? Was sagt das Jugendschutzgesetz zum Konsum von Zigaretten und Alkohol? Ab welchem Alter dürfen Jugendliche Sex haben? Solche Fragen beschäftigen viele Eltern. Sie sind dafür verantwortlich, Kinder und Jugendliche ... mehr

Tischmanieren: Zehn Grundregeln für Kinder am Esstisch

Dass Kinder beim Essen kleckern und krümeln, lässt sich selten vermeiden. Essensregeln können sie trotzdem lernen. Wir geben Tipps, wie Sie Ihrem Kind Tischmanieren beibringen und nennen zehn Essenregeln, die Kinder ab vier Jahren einhalten sollten. Karlotta, 20 Monate ... mehr

So entwickeln Kinder ihre Persönlichkeit

Die einen lieben das Abenteuer, die anderen verstecken sich hinter Mamas Rücken. Jedes Kind hat sein eigenes Temperament – und überrascht damit häufig sogar seine Eltern. Warum Unterschiede auch Chancen sein können und wie Eltern sie erkennen. Sie können toben ... mehr

Erziehung: Bei diesen Sätzen schalten Kinder auf Durchzug

Mütter und Väter reden sich geduldig den Mund fusselig. Aber ist die Predigt vorbei, geht alles weiter wie bisher. Wie es Eltern und Kindern gelingt, auf einer Wellenlänge zu kommunizieren und bei welchen Sätzen von Eltern Kinder direkt auf Durchzug schalten ... mehr

Kinderängste: So können Eltern helfen

Angst ist unumgänglich und gehört zu unserem Leben dazu. Diffuse Ängste sind häufig entwicklungsbedingt – was sind die Auslöser und wie kann man seinem Kind helfen?  Und was, wenn Angst zu einer Störung wächst und das Kind in seiner Entwicklung hemmt? Angst ... mehr

Doktorspiele sind bei Kindern ganz normal

Doktorspiele sind in den meisten Fällen bei Kindern völlig harmlos. Viele Eltern erschrecken sich dennoch, wenn sie ihr Kind bei sexuellen Handlungen ertappen. Wichtig ist es, Ruhe zu bewahren und die Intimsphäre der Kinder zu achten. Dieses Bild hätte sie nicht ... mehr

Lauch, Ehrenmann und Co.: Kleines Wörterbuch der Jugendsprache

Wenn Jugendliche sich unterhalten, stehen Erwachsene so manches Mal daneben und können nur mit den Schultern zucken. Was bitte reden die da? Ausdrücke wie "Was ist das für 1 Life?", "Das ist ja lit!" oder auch "Auf dein Nacken!" versteht nicht jeder. Wissen ... mehr

Nach Filmdoku: Ministerium lässt Klinik überprüfen

Das NRW-Gesundheitsministerium hat die Filmdokumentation "Elternschule" zum Anlass genommen, die Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen unter die Lupe zu nehmen. So soll die zuständige Bezirksregierung Münster aufsichtsrechtlich prüfen, ob bei den Therapien ... mehr

Mehr Hilfen bei Kindererziehung beansprucht

In Sachsen-Anhalt wird professionelle Hilfe bei der Erziehung von Kindern verstärkt in Anspruch genommen. Im vergangenen Jahr wurden 26 207 erzieherische Maßnahmen beendet oder bestanden am Jahresende noch. Dies teilte das Statistische Landesamt Sachsen-Anhalt ... mehr

Gesellschaftlicher Wandel: Diese Auswirkungen hat die Elternzeit auf Väter

Es ist eine unglaubliche Erfahrung, die ersten Monate des eigenen Kindes miterleben zu können. Aus diesem Grund gehen immer mehr Väter in die Elternzeit. Und diese Pause von der Arbeit wirkt noch Jahre nach. Väter, die in Elternzeit gehen, verbringen mehr Zeit mit ihren ... mehr

Städtetag fordert Reform der Erzieherausbildung

Mit Blick auf den Fachkräftemangel in Kindertagesstätten hat der niedersächsische Städtetag die Landesregierung aufgefordert, die Erzieherausbildung zu reformieren. "Es ist schlichtweg nicht hinzunehmen, dass das Kultusministerium hier nicht handelt", sagte ... mehr

So entsteht eine starke Eltern-Kind-Bindung

Inniges Kuscheln, Hautkontakt, liebevolle Zuwendung – all das ist gut für die Bindung zwischen Eltern und Kind. Doch wie wichtig ist sie für das Baby? Und beeinflusst sie wirklich das ganze Leben? Ob Geburtsvorbereitungskurs, Elternratgeber oder Online-Magazin – schon ... mehr

ADHS oder doch nur lebhaft?

Früher war sicher nicht alles besser. Aber Kindsein war noch vor wenigen Jahrzehnten deutlich einfacher. Für viele Kinder ist der Tag heute komplett verplant, Dauerbeobachtung inklusive. Da kann es schnell mal passieren, dass ein eigentlich nur lebhaftes ... mehr

Wie in Island: Landtag ergründet Kita-Grundschul-Kombination

Vereinfacht der Zusammenschluss von Kindergärten und Grundschulen den Übergang ins Schulleben? Das will der Familienausschuss des Düsseldorfer Landtags in der kommenden Woche in Island ergründen. Bei der am Sonntag startenden fünftägigen Informationsreise wollen ... mehr

Kinder "im Netz": Kinderschützer kritisieren Inszenierung im Internet

Berlin (dpa) - Mama, Papa und die Handykamera sind immer dabei - beim Kindergeburtstag, auf dem Campingplatz, beim Kuchenbacken. Hunderttausende Menschen verfolgen im Internet, wie kleine Kinder aufwachsen, viele kommentieren das auch. Dem Deutschen Kinderhilfswerk ... mehr

Kinderschützer kritisieren Inszenierung im Internet

Das Deutsche Kinderhilfswerk sieht ein öffentlich inszeniertes Leben von Kindern in privaten Internet-Auftritten zunehmend kritisch. "Da geht es um Persönlichkeitsrechte, Privatsphäre und auch die Instrumentalisierung von Kindern", sagte Luise Meergans, Bereichsleiterin ... mehr

Tracking-Apps: Eltern legen ihre Kinder an die elektronische Leine

Den Schulweg des Sohnes verfolgen, Facebook-Freundschaften und Instagram-Bilder durchstöbern oder das Handy aus der Ferne sperren, bis die Tochter zurückruft: Mit Hilfe verschiedener Apps können Eltern ihren Nachwuchs auf Schritt und Tritt überwachen. Der US-Anbieter ... mehr

Rund sechs Prozent der Schüler fallen durch Fahrradprüfung

Rund sechs Prozent der bayerischen Grundschüler fallen im Schnitt jedes Jahr durch die Fahrradprüfung. Etwa 81 800 Viertklässler hätten die theoretische und praktische Prüfung seit dem Schuljahr 2006/2007 bis Sommer 2017 nicht bestanden, erklärte ein Sprecher ... mehr

Margrit Stamm im Interview: Wann ist ein Vater ein guter Vater?

Väter beteiligen sich immer stärker an der Erziehungsarbeit und übernehmen neue Rollen. Allerdings können sie das nur, wenn sich auch die Mütter ein Stück weit verändern, sagt die Schweizer Erziehungswissenschaftlerin Margrit Stamm. Im Interview erklärt sie, was einen ... mehr

Kinder in Gefahr: Mehr Fälle beim Jugendamt gemeldet

Die Jugendämter in Nordrhein-Westfalen gehen immer häufiger Hinweisen nach, dass Kinder vernachlässigt oder sogar misshandelt werden. Die Jugendämter haben landesweit im vergangen Jahr in 39 478 Fällen ein Verfahren zur Einschätzung eingeleitet, ob das Kindeswohl ... mehr

Stiftung: Zu wenig Personal in bayerischen Kitas

In den bayerischen Kindertagesstätten (Kitas) fehlt es weiterhin deutlich an Personal. Zu diesem Ergebnis kommt die Bertelsmann-Stiftung mit Sitz in Gütersloh in ihrem am Dienstag vorgestellten neuen Ländermonitoring zur frühkindlichen Bildung. Gemessen ... mehr

Immer mehr Zahlungsverweigerer: Fahrverbote für Unterhaltssäumige angekündigt

Mehr als 700.000 Kinder und Jugendliche bekommen Geld vom Staat, weil ein Elternteil seinen Unterhaltsverpflichtungen nicht nachkommt. Doch es handelt sich nur um einen Vorschuss. Säumige Zahler sollen jetzt stärker unter Druck gesetzt werden. Angesichts steigender ... mehr

Land weist Kritik an Qualifizierung von Tagesmüttern zurück

Das Sozialministerium hat die Kritik der Linksfraktion zur Qualifizierungspraxis in der Kindertagespflege zurückgewiesen. Mecklenburg-Vorpommern sei bundesweit vorbildlich bei der Unterstützung von Tagesmüttern und -vätern, sagte Staatssekretär Nikolaus Voss am Freitag ... mehr

Linke vermisst verbindliche Qualifizierung von Tagesmüttern 

Schwerin (dpa/mv) - Die Landesregierung lässt nach Ansicht der familienpolitischen Sprecherin der Linksfraktion im Landtag, Jacqueline Bernhardt, die Qualitätsoffensive in der Kindertagespflege schleifen. Es seien keine gesetzlichen Regelungen für die weitere ... mehr

Konsum: Was sich Kinder in Deutschland wünschen

Smartphones, Tablets und Computer werden für Kinder in Deutschland immer wichtiger. Das macht sie längst nicht zu Stubenhockern. Mit Freunden wollen sie nicht nur chatten, sondern auch zusammen sein. Handy schlägt Fahrrad – wenn sich Kinder in Deutschland etwas ... mehr

Alleinerziehende in Deutschland sind doppelt so häufig arm

Zwei Drittel der Alleinerziehenden und deren Kinder sind arm. Unerwartete Ausgaben können sie nicht bewältigen. Dennoch gibt es Lichtblicke. Alleinerziehende und ihre Kinder sind in Deutschland nach wie vor überdurchschnittlich stark von Armut bedroht ... mehr

86 Prozent der Alleinerziehenden sind Frauen

In Bayern sind 86 Prozent der Alleinerziehenden Frauen. Insgesamt gab es im vergangenen Jahr 209 000 Alleinerziehende, deren Kinder unter 18 Jahre alt waren, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag in Fürth mitteilte ... mehr

Keine Helikopter-Eltern: So "gefährlich" war die Kindheit früher

Heute wäre das undenkbar: Wer in den 1950ern, 1960ern oder 1970ern Kind war, der kam noch ohne Autokindersitz und ohne Spielzeugnorm aus. Und das Wort "Helikopter-Eltern" hatte man auch noch nicht erfinden müssen. Alles war irgendwie unvorsichtiger. Wir haben ... mehr

Gerlinde Kretschmann: "Singen fördert Zusammenhalt"

Gerlinde Kretschmann (70), die Ehefrau von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne), bedauert, dass mit Kindern heute zu wenig gesungen werde. "Gemeinsames Singen fördert den Zusammenhalt in der Gruppe, stärkt das Immunsystem und wirkt antidepressiv", sagte ... mehr

Deutlich weniger gefährdete Kinder in Berlin

In Berlin sind im vergangenen Jahr deutlich weniger Fälle vernachlässigter oder misshandelter Kinder festgestellt worden. Wie das Amt für Statistik am Dienstag mitteilte, hätten die Jugendämter 2017 rund 13 000 Verfahren zur Einschätzung eingeleitet, ob das Kindeswohl ... mehr

Wie es mit dem gemeinsamen Kinderzimmer klappt

Aus Platzgründen ist ein gemeinsames Kinderzimmer oft die einzige Lösung. Wichtig ist dabei, dass jedes Kind einen Rückzugsraum hat. Spätestens in der Pubertät wird ein eigenes Zimmer aber immer wichtiger. Henriette Zwicks Tochter Marlene ist drei Jahre ... mehr

Unerwünschte Erziehungstipps: Diese Sätze nerven Mütter

Sie meinen es doch nur gut: Mutter, Partner, Freundinnen, Erzieher und Lehrer. Aber sie nerven! Mütter bekommen von allen Seiten Ratschläge zu Stillen, Erziehung, Ernährung, Karriere oder Partnerschaft. Lesen Sie hier unsere Auswahl ... mehr

Gefahren für Kinder: Was Eltern wissen sollten

An jeder Ecke lauern teils lebensbedrohliche Gefahren für Kleinkinder – egal ob Steckdose, Reinigungsmittel oder Schwimmbad. Kleinkinder sind sich dieser Gefahren nicht bewusst – das ändert sich ab einem gewissen Alter. Die Herdplatte ist heiß, ein quer gespanntes Kabel ... mehr

Taschengeld: Dürfen Kinder damit kaufen, was sie wollen?

Über Taschengeldkäufe gibt es oft Diskussionen zwischen Eltern und Kindern. Zur Frage, was ein Kind sich selber kaufen darf, gelten verschiedene gesetzliche Regelungen, zum Beispiel der sogenannte Taschengeldparagraf. Maßgeblich ist dabei ... mehr

Männer in Kitas: Südwesten knapp unter Bundesdurchschnitt

In Baden-Württemberg liegt der Anteil männlicher Erzieher und Pädagogen in Kindertagesstätten leicht unter dem Bundesdurchschnitt von 5,2 Prozent. So waren nach Angaben des Statistischen Landesamtes zu Beginn des vergangenen Jahres fast 4200 Männer in den Südwest-Kitas ... mehr

Kita-Platz in Berlin: Zwei Ellas sind wohl eine Ella zu viel

Eine Mutter war auf der Suche nach einem Kita-Platz in Berlin. Dann veröffentlicht sie die angebliche Absage der Kindertagesstätte: Der Vorname ihrer Tochter sei schon vergeben. Zwei Mal der gleiche Vorname – das sei in einer Kindertagesstätte zu viel. So steht ... mehr

Kindertagesstätte in Plauen vom Land ausgezeichnet

Die Kindertagesstätte "Am Fuchsloch" in Plauen ist vom Land für ihre Arbeit ausgezeichnet worden, Ängsten bei Kindern vorzubeugen. "Kinder benötigen viele soziale und emotionale Kompetenzen, damit sie mit den Herausforderungen des Alltags umgehen können und stark ... mehr

Wenn Großeltern sich ständig in die Erziehung einmischen

Großeltern meinen es nur gut. Sie wollen ihren Kindern, die jetzt selbst Eltern sind, unter die Arme greifen und ihnen wertvolle Erziehungstipps geben. Genau die kommen aber nicht immer gut an. Wie können Eltern auf das ständige Einmischen reagieren ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe