Sie sind hier: Home > Themen >

Garmisch-Partenkirchen

Thema

Garmisch-Partenkirchen

Bayern: Junge Frau auf dem Heimweg im Taxi vergewaltigt

Bayern: Junge Frau auf dem Heimweg im Taxi vergewaltigt

In Bayern soll ein Taxifahrer eine 24-Jährige vergewaltigt haben. Die Polizei hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung.  Eine junge Frau ist in einem Großraumtaxi überfallen und nach ersten Erkenntnissen vergewaltigt worden. Die 24-Jährige stieg in der Nacht ... mehr
Kühe von Zug erfasst

Kühe von Zug erfasst

Ein Zug hat in Oberbayern gleich drei entlaufene Kühe frontal angefahren. Eine von ihnen wurde vom Triebwagen überrollt und verendete anschließend, eine zweite Kuh musste ein Polizist aufgrund ihrer Verletzung erschießen. Weder das Zugpersonal ... mehr
Tragödie in Bayern: 49-Jähriger aus München stirbt in Canyon

Tragödie in Bayern: 49-Jähriger aus München stirbt in Canyon

In Kreis Garmisch-Partenkirchen ist ein Mann beim Durchqueren eines Canyons gestorben. Der 49-jährige Münchener war laut Polizei alleine  unterwegs.  Ein 49 Jahre alter Mann ist bei einem Canyoning-Unfall in der Finzbachklamm in Oberbayern gestorben ... mehr
Felix Neureuther übernimmt Experten-Aufgabe bei der ARD

Felix Neureuther übernimmt Experten-Aufgabe bei der ARD

Der ehemalige Skirennfahrer Felix Neureuther übernimmt bei der ARD die Aufgabe als Ski-Experte und wird Nachfolger von Maria Höfl-Riesch. Der 35-Jährige hatte seine Karriere nach dem vergangenen WM-Winter beendet und will die Aufgabe nun anders interpretieren ... mehr
Alm-Wolf: Kaniber fordert Neubewertung für Schutzstatus

Alm-Wolf: Kaniber fordert Neubewertung für Schutzstatus

Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber (CSU) will konsequenter gegen den Wolf vorgehen. Bei der sogenannten Hauptalmbegehung am Mittwoch bei Mittenwald forderte sie eine erneute Diskussion um den strengen Schutzstatus des Wolfs. Sie erwarte ... mehr

Unbekannte schlachten und essen gestohlene Ziege

Unbekannte haben ein Ziegenkitz gestohlen, geschlachtet und anschließend gegessen. Ein Tierhalter entdeckte in der Nähe seiner Bergweide in Garmisch-Partenkirchen eine Feuerstelle, neben der der Kopf und weitere Überreste der kleinen Ziege lagen, wie die Polizei ... mehr

Baubeginn 2020: Umgehungstunnel für Garmisch-Partenkirchen

Die Umgehungsstraße für Garmisch-Partenkirchen kann kommen: das Staatliche Bauamt Weilheim hat den Bau des letzten Teils der geplanten Umfahrung in Auftrag gegeben. Von Dezember an soll die Baustelle am Kramer-Massiv eingerichtet werden, wie die Behörde am Donnerstag ... mehr

Bahnstrecke Murnau-Oberammergau wegen Schäden gesperrt

Die Bahnstrecke zwischen Murnau am Staffelsee und Oberammergau ist wegen Schäden an den Schienen vorerst gesperrt. Passagiere müssen während der Reparatur bis voraussichtlich Freitagmorgen auf Busse umsteigen, wie die Deutsche Bahn am Mittwoch mitteilte. Bei einer ... mehr

Schutzstatus des Wolfs: Kaniber fordert Neubewertung

Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber (CSU) fordert eine erneute Diskussion um den strengen Schutzstatus des Wolfs. Sie erwarte hier auch Unterstützung aus Berlin und Brüssel, sagte die Ministerin vor der Hauptalmbegehung am Mittwoch bei Mittenwald ... mehr

Schneemassen schützen Gletscher vor Hitze

Auch wenn das Schneechaos vom Januar bei den heißen Temperaturen weit weg scheint, wirkt es noch immer nach: Die Gletscher in den bayerischen Alpen profitieren zumindest kurzzeitig noch immer von den Massen an weißer Pracht. "Durch die dicke Schneedecke haben ... mehr

Passion-Tickets: Viagogo darf nicht mit "ausverkauft" werben

Die Internetplattform Viagogo darf den Zweitverkauf von Tickets für die berühmten Passionsspiele von Oberammergau nicht mehr mit Hinweisen wie "ausverkauft" oder "nur noch wenige Tickets verfügbar" bewerben. Das Oberlandesgericht München gab am Donnerstag in zweiter ... mehr

Wetter – Starke Gewitter: Wo es in Deutschland am häufigsten blitzt

Fast eine halbe Million Mal: So oft hat in Deutschland 2018 der Blitz eingeschlagen. Eine Untersuchung zeigt, in welcher Stadt es besonders häufig geblitzt hat – und wo die Gewitter weniger stark waren.   Deutschland ist im vorigen Jahr 446.000 Mal vom Blitz getroffen ... mehr

Reizhusten im Supermarkt: Geschäft geräumt

Garmisch-Partenkirchen (dpa/lby) - Die Polizei hat einen Supermarkt in Garmisch-Partenkirchen geräumt, nachdem am Montag mehrere Kunden das Geschäft mit Reizhusten verlassen hatten. 14 Menschen seien in Krankenhäusern behandelt worden, sagte ein Polizeisprecher ... mehr

Absturz in Tirol – Pilot soll sich nicht an Flugroute gehalten haben

Drei Männer aus Baden-Württemberg sind beim Absturz eines Kleinflugzeugs in Tirol ums Leben gekommen. Nun gibt es erste Hinweise auf die Ursache des Unglücks. Der Pilot des aus Deutschland stammenden Kleinflugzeugs, das am Donnerstagabend im Tiroler Leutasch ... mehr

Oberammergau: Wanderer stürzt in die Tiefe und stirbt

Der Mann kannte sich am Berg offenbar gut aus. Und doch kam es zum Unglück am Aufacker in den Ammergauer Alpen. Er stürzte beim Wandern ab und starb.  Beim Wandern in den Ammergauer Alpen ist ein Mann in die Tiefe gestürzt und gestorben. Wanderer fanden ... mehr

Drei Tote bei Kleinflugzeug-Absturz in Tirol

Beim Absturz eines deutschen Kleinflugzeugs in den Tiroler Alpen nahe der deutschen Grenze sind drei Männer gestorben. Sie kämen wohl alle aus Baden-Württemberg, teilte das dortige Innenministerium am Freitag mit. Die Leichen wurden laut Tiroler Polizei am Freitag ... mehr

Bayern: 36-Jähriger stürzt beim Wandern 100 Meter tief – und stirbt

In Bayern ist ein Wanderer tödlich verunglückt. Der Mann rutschte ab und stürzte in die Tiefe. Warum er plötzlich ins Rutschen kam, ist noch unklar. Ein 36 Jahre alter Mann ist nahe der bayerischen Frauenalpl beim  Wandern 100 Meter in die Tiefe gestürzt und gestorben ... mehr

36-Jähriger stürzt im Wettersteingebirge in den Tod

Ein 36 Jahre alter Mann ist im Wettersteingebirge bei einem Absturz über 100 Meter ums Leben gekommen. Der Mann aus Garmisch-Partenkirchen war gemeinsam mit einem 28-Jährigen am Sonntagvormittag unterwegs von der Schachenhütte zum Frauenalpl, teilte die Polizei ... mehr

Liebreich leitet Strauss-Festival weiter

Der Dirigent Alexander Liebreich bleibt bis 2023 künstlerischer Leiter des Richard-Strauss-Festivals. Das beschloss der Gemeinderat von Garmisch-Partenkirchen, wie die für das Festival zuständige Agentur mitteilte. Liebreich hatte einen neuen Weg eingeschlagen ... mehr

Zugspitze: 50-jähriger Bergsteiger stürzt 150 Meter in die Tiefe – und stirbt

Unfall in Bayern: Ein Wanderer ist auf der Zugspitze im Schnee ausgerutscht und abgestürzt. Er konnte nur noch tot geborgen werden.  An der Zugspitze bei Garmisch-Partenkirchen ist ein Bergsteiger in den Tod gestürzt. Ein 50-jähriger Niederländer war mit seinem Schwager ... mehr

Rund 180 Schafe rutschen ab und verenden im Karwendelgebirge

Bei einem Massenabsturz von Schafen sind im Karwendel bei Mittenwald rund 180 Tiere getötet worden. Die Schafe waren auf etwa 1500 Meter Höhe unterwegs und rutschten etwa 80 bis 100 Höhenmeter ab. Die Kadaver wurden per Hubschrauber ins Tal geflogen ... mehr

Rund 100 Schafe rutschen ab und verenden im Karwendelgebirge

Rund 100 Schafe sind im Karwendelgebirge nahe Mittenwald abgerutscht und in steilem Gelände verendet. Trockenes Gestein sei am Montag wohl durch einzelne Schafe in Bewegung geraten und habe die Herde mitgerissen, sagte ein Sprecher des Katastrophenschutzes ... mehr

Bergsteiger aus Bayern in Tirol tödlich verunglückt

Beim Bergsteigen in Tirol (Österreich) ist am Sonntag ein 71-jähriger Mann aus Bayern ums Leben gekommen. Er stürzte im Adler Klettersteig in Telfs bei Innsbruck rund 150 Meter in den Tod. Wie die Polizei weiter berichtete, hatte der Mann aus bislang ungeklärter Ursache ... mehr

Erdbeben nahe Garmisch-Patenkirchen

In der Nähe von Garmisch-Patenkirchen hat es ein Erdbeben gegeben. Es ereignete sich nach Angaben des Bayerischen Erdbebendienstes am Freitagmittag mit einer Stärke von 2,7 und dauerte einige Sekunden an. Für Menschen war es den Angaben nach zu spüren. Verheerende Beben ... mehr

Zu Fuß auf die Zugspitze: Die schönsten Routen im Überblick

Auf der Zugspitze beginnt die Bergsteigersaison. Dabei stehen verschieden schwierige Aufstiegsvarianten zur Wahl – vom einfachen Wanderweg bis zur exponierten Kletterroute. Die alte Gondelbahn ist eingestellt, die neue startet erst im Winter. Daher schwebt in diesem ... mehr

Aktivurlaub an der Zugspitze in Garmisch-Partenkirchen

Die Zugspitze ist der höchste Berg Deutschlands und hat einiges zu bieten. Am Fuße des Berges liegt Garmisch-Partenkirchen, das Outdoor-Paradies in Bayerns Süden. Das Rennen um die Olympischen Spiele 2018 hat Garmisch-Partenkirchen zwar verloren, dafür bietet ... mehr

Europas schneesicherste Skigebiete

Ein Alptraum für jeden Skifahrer: Das Hotel ist lange gebucht, die Bretter sind gewachst - nur die grünen Hänge im Feriengebiet wollen und wollen nicht weiß werden. Oder der Schnee schmilzt in der Frühlingssonne bereits wieder. Weil die Winter immer wärmer werden ... mehr

Schloss Elmau: Hier treffen sich die mächtigsten Politiker der Welt

Im Juni treffen sich hier die mächtigsten Politiker der Welt zum G7-Gipfel. Dann werden alle Touristen in andere Hotels des Umlandes ausweichen müssen. Doch wenn nicht gerade 15.000 bayerische Polizisten zum größten Einsatz ihrer Geschichte " Schloss Elmau ... mehr

Rangliste: Welche Orte die höchste Kurtaxe verlangen

Die gute alte Kurtaxe ist seit ihrer Erfindung im Jahr 1893 ein Ärgernis für Urlauber - und doch nicht klein zu kriegen. Im Gegenteil: Auch dieses Jahr wurde sie in zahlreichen deutschen Ferienorten angehoben, anderswo sogar neu eingeführt. Hier kommt die aktuelle ... mehr

Ukraine-Krise: Weniger russische Touristen in den Alpen

Der Rubel rollt nicht mehr so gut: Wegen der Auswirkungen der Ukraine-Krise sind in diesem Jahr deutlich weniger russische Touristen in die Alpen gereist als sonst. In der Schweiz sank die Zahl der russischen Gäste zwischen Januar und September im Vergleich ... mehr

Stauprognose: Keine Entspannung im Süden

Autofahrer müssen vor dem kommenden Wochenende (5. bis 7. Juni) im Süden Deutschlands erneut mit Staus rechnen. Wegen  Fronleichnam am Donnerstag starten viele Reisende laut ADAC und Auto Club Europa (ACE) bereits am Mittwochnachmittag in das verlängerte Wochenende ... mehr

Bayerische Alpen: Seilbahntouren auf den Berg

Bergsteigen ist anstrengend, doch es geht auch ohne stundenlanges, schweißtreibendes Bergauf. Zumindest dort, wo Seil- und Sesselbahnen die Bergfreunde bequem in die Gipfelregion bringen. Wir stellen fünf besonders lohnende Touren mit der Seilbahn ... mehr

Zugspitze: Rekord-Seilbahn entsteht auf Deutschlands höchstem Berg

Nur eine Stütze, und die ist 127 Meter hoch - Weltrekord. Auf der Zugspitze wird gerade eine neue Seilbahn der Superlative gebaut. Zu Besuch auf Deutschlands höchster Baustelle - auch in unserer Foto-Show. Gleich drei Weltrekorde peilt die neue Seilbahn auf Deutschlands ... mehr

Deutschlands wohl älteste Dessousverkäuferin hört auf

Therese Schmid besitzt ihren Dessousladen bereits seit 62 Jahren. Dort verkauft sie Büstenhalter und Höschen an viele ihrer Stammkundinnen. Nun wird die 97-Jährige ihr Geschäft schließen müssen. Sie hält durch. Bis zu ihrem 98. Geburtstag im August will Therese Schmid ... mehr

Ski-Star Dreßen in bayerischem Heimatort Mittenwald geehrt

Vier Monate nach dem sensationellen Triumph bei der Abfahrt von Kitzbühel ist Skirennfahrer Thomas Dreßen von seinem Heimatort Mittenwald geehrt worden. Der 24-Jährige durfte sich am Samstagabend in das Goldene Buch eintragen und bekam vom Bürgermeister die Bronzene ... mehr

Baukindergeld soll rückwirkend ab 1. Januar 2018 gelten

Das von der großen Koalition geplante Baukindergeld für Familien zum Erwerb von Eigentum soll rückwirkend ab 1. Januar 2018 gelten. Das sagte CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt am Montag zum Beginn einer Klausurtagung der Fraktionsspitzen von Union ... mehr

Baukindergeld soll rückwirkend ab 1. Januar 2018 gelten

Grainau (dpa) - Das von der großen Koalition geplante Baukindergeld für Familien zum Erwerb von Eigentum soll rückwirkend ab 1. Januar 2018 gelten. Das sagte CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt. «12 000 Euro Kind gibt es in zehn Jahren an staatlicher ... mehr

Pflege-Roboter sollen Senioren unterstützen - Test

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Senioren in Bayern bekommen in einem Test-Projekt moderne Helfer an die Seite: Die Roboter EDAN und Justin sollen künftig unter anderem pflegebedürftige Menschen im Alltag unterstützen. Noch in diesem Jahr soll ein Testlauf mit ihnen ... mehr

Milliardenplus? Koalition prüft Senkung der Sozialbeiträge

Murnau (dpa) - Angesichts von erwarteten Steuermehreinnahmen in Milliardenhöhe will die großen Koalition eine stärkere Senkung der Arbeitslosenversicherungsbeiträge prüfen. «Wir sind ein starkes Land und freuen uns, wenn wir sehen ... mehr

Deutschlands beste Luft in Garmisch-Partenkirchen

Die Menschen in Oberbayern können durchatmen: Sie haben mancherorts die allerbeste Luft von ganz Deutschland, wie eine am Montag veröffentlichte Auswertung von Daten des Umweltbundesamtes ergab - sie wurden für die "ZDFzeit"-Dokumentation "Wo lebt es sich am besten ... mehr

Instrumente aus aller Welt zum Wettbewerb in Mittenwald

Seit Jahrhunderten werden Geigen aus Mittenwald weltweit verkauft - alle vier Jahre aber kommen Geigen aus aller Welt nach Mittenwald: Zum 8. Internationalen Geigenbauwettbewerb haben Geigenbauer aus 25 Ländern und vier Kontinenten mehr als 110 Geigen, Bratschen ... mehr

Magdalena Neuner: Geburt und Schwangerschaft waren schwierig

Vor knapp einem Monat hat die Biathlon-Rekordweltmeisterin Magdalena Neuner ihr zweites Baby in Garmisch-Partenkirchen zur Welt gebracht. Mit dem kleinen Josef alias Seppi sei das Familienglück perfekt, berichtet die 29-Jährige im Interview  mit "Bild am Sonntag ... mehr

Garmisch-Partenkirchen boomt bei Arabern

Gästeführungen auf Arabisch, Rücksicht auf andere Essgewohnheiten und Geduld mit den Kunden aus Kuwait oder Oman - Garmisch-Partenkirchen boomt bei Urlaubern aus den Golfstaaten. Inzwischen kommen mehr Araber als US-Touristen in den Ferienort zu Füßen der Zugspitze ... mehr

Blitz-Atlas: Schweinfurt löst Cottbus als Blitzhauptstadt ab

Schweinfurt hat Cottbus als Hauptstadt der Blitzeinschläge in Deutschland abgelöst. Pro Quadratkilometer schlugen in der unterfränkischen Stadt in Bayern im vergangenen Jahr durchschnittlich 4,5 Blitze ein. Es folgen der Erzgebirgskreis in Sachsen ... mehr

Garmisch 2017: Horror-Stürze überschatten Abfahrt

Der Premierensieg des US-Amerikaners Travis Ganong bei der alpinen Weltcup- Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen ist von einigen spektakulären und schweren Stürzen überschattet worden. Der Franzose Valentin Giraud Moine kam auf der eisigen und schwierigen Kandahar-Strecke ... mehr

Ski alpin: Gemischtes DSV-Fazit nach zweiter Garmisch-Abfahrt

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Von gröberen Stürzen ist die zweite Kandahar-Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen verschont geblieben - viel Grund zur Freude hatten zumindest die deutschen Skirennfahrer aber erneut nicht. Wie schon am Vortag verpassten Andreas Sander ... mehr

Ski alpin: Neureuther glaubt an Start bei Heim-Rennen

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Felix Neureuther scheint nach seiner Knieblessur rechtzeitig zum Heim-Rennen in Garmisch-Partenkirchen fit zu sein und beim Riesenslalom am Sonntag antreten zu können. Der Skirennfahrer schrieb bei Facebook, er habe den "Knietest ... mehr

Ski alpin: Neureuther und Luitz mit Podestchancen in Garmisch

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Die deutschen Skirennfahrer Felix Neureuther und Stefan Luitz haben beim Heim-Weltcup in Garmisch-Partenkirchen sehr gute Chancen auf einen Podestplatz. Neureuther ist beim letzten Riesenslalom vor den Weltmeisterschaften vor dem Finale ... mehr

Vierschanzentournee: Eisenbichler gewinnt Quali fürs Neujahrsspringen

Markus Eisenbichler hat die Qualifikation zum Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen gewonnen. Der 25-Jährige verwies mit 138 Metern die Österreicher Stefan Kraft und Manuel Fettner auf die Plätze zwei und drei. Morgen werden insgesamt neun deutsche Springer ... mehr

Ski alpin - Triumph und Tränen: Ski-Ass Vonn verblüfft Garmisch

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Außergewöhnliche Triumphe verlangen nach besonderem Jubel. Also unterbrach Lindsey Vonn nach der Abfahrt von Garmisch-Partenkirchen ihre Siegerinterviews, stürmte aus dem Zielbereich und ließ sich von einer wilden Gaudi-Kapelle ... mehr

Ski alpin: Lara Gut gewinnt Super-G in Garmisch-Partenkirchen

Skirennfahrerin Lara Gut hat auch den dritten Super-G des WM-Winters gewonnen. Die Schweizerin war beim Ausfall von Viktoria Rebensburg in Garmisch-Partenkirchen 0,67 Sekunden schneller als Stephanie Venier aus Österreich und steht mit ihrem 22. Weltcup ... mehr

Ski alpin: Comeback-Star Vonn triumphiert in Garmisch

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Als Viktoria Rebensburg nach einem guten dritten Platz in der Abfahrt von Garmisch-Partenkirchen schon erleichtert Interviews gab, wurde Lindsey Vonn von ihren Gefühlen übermannt. Die überraschende Comeback-Siegerin ... mehr

Ski alpin: Rebensburg geht selbstbewusst in Heim-Rennen von Garmisch

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Skirennfahrerin Viktoria Rebensburg geht optimistisch in das Heim-Wochenende in Garmisch-Partenkirchen. Mit zwei Top-Ten-Rängen im Training machte die beste Athletin des Deutschen Skiverbandes (DSV) Hoffnung auf die Weltcup-Abfahrt ... mehr

Ski alpin: Luitz überrascht mit Rang drei bei WM-Generalprobe

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Stefan Luitz ließ sich feiern wie ein Sieger. Noch bevor Platz drei beim Weltcup in Garmisch-Partenkirchen perfekt war, zeigte der Skirennfahrer bei strahlendem Sonnenschein vor den Fans die Muskeln. Angesichts des erst vierten ... mehr

Ski alpin: Neureuther verzichtet auf City-Rennen in Stockholm

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Felix Neureuther verzichtet wegen einer Knieverletzung auf den Parallel-Slalom am Dienstag in Stockholm. Bei dem City-Event wird für den routinierten Skirennfahrer der junge Münchner Linus Straßer antreten, wie aus der Startliste ... mehr
 
1 3 4 5 6

Mehr zum Thema Garmisch-Partenkirchen



shopping-portal