Sie sind hier: Home > Themen >

Hanau

Brennende Kleintransporter und Container in Hanau

Brennende Kleintransporter und Container in Hanau

Auf einem Firmengelände in Hanau haben am frühen Dienstagmorgen zwei Kleintransporter, ein Übersee- sowie ein Müllcontainer gebrannt. Den entstandenen Schaden schätzte die Polizei am Morgen auf rund 70 000 Euro, wie ein Sprecher in Offenbach sagte. Am Morgen seien ... mehr
Ein Stück Hessen auf dem Mond: Spiegel funktioniert noch

Ein Stück Hessen auf dem Mond: Spiegel funktioniert noch

Bei der ersten Mondlandung vor 50 Jahren hat die Apollo-11-Besatzung nicht nur die US-Flagge, sondern auch einen Laserreflektor aufgestellt. Der Spiegel erfüllt auch heute noch seinen Zweck, die Entfernung zwischen Erde und Mond genauestens zu bestimmen. Gefertigt wurde ... mehr
Versuchter Mord: Partygast mit Auto überfahren

Versuchter Mord: Partygast mit Auto überfahren

Nachdem er absichtlich mit seinem Auto einen Partygast im Main-Kinzig-Kreis mehrfach überfahren haben soll, hat die Polizei einen Mann festgenommen. Der mit Haftbefehl gesuchte 23-Jährige wurde am Donnerstagabend im Raum Stuttgart aufgegriffen, wie die Polizei ... mehr
36. Brüder Grimm Festspiele: Schneiderlein und Rattenfänger

36. Brüder Grimm Festspiele: Schneiderlein und Rattenfänger

Die 35. Brüder Grimm Festspiele in Hanau sind noch in vollem Gange, da geben die Veranstalter schon das Programm für das kommende Jahr bekannt. Vom 15. Mai bis zum 26. Juli 2020 stehen als Hauptattraktionen "Das tapfere Schneiderlein", "Schneeweißchen und Rosenrot ... mehr
Wohnkongress: Beim Wohnungsbau

Wohnkongress: Beim Wohnungsbau "eine Schippe drauflegen"

Der Regionalverband FrankfurtRheinMain und mehrere Immobilienverbände wollen den Wohnungsbau im Rhein-Main-Gebiet weiter vorantreiben. Zu diesem Ergebnis ist der Kongress "FrankfurtRheinMain baut! - Urbanes Wohnen im Minutentakt" am Mittwoch gekommen. "Kommunen ... mehr

Großbrand in Industriegebiet durch Selbstentzündung

Der Großbrand in einem Hanauer Industriegebiet ist den Ermittlungen zufolge durch eine Selbstentzündung verursacht worden. Dies teilte die Polizei in Offenbach am Dienstag nach Abschluss der Brandermittlungen mit. Einen technischen Defekt an einer Maschine ... mehr

Unwetter sorgen für Überschwemmung in Frankfurt und Hamburg

Schon wieder Land unter: Starkregen hat im Rhein-Main-Gebiet zu Überschwemmungen geführt. Die Feuerwehren registrierten Hunderte Hilferufe. Auch die Hansestadt Hamburg wurde von Wolkenbrüchen heimgesucht. Allein in Frankfurt am Main verzeichnete die Feuerwehr ... mehr

Gestohlene Luxusautos verkauft: Hehlerbande vor Gericht

Drei mutmaßliche Hehler von Luxusautos stehen seit Freitag vor dem Landgericht Bielefeld. Sie sollen zu einer Bande gehören, die in mindestens 21 Fällen hochwertige SUVs und Limousinen gestohlen, umgebaut und weiterverkauft hat. Zum  Prozessauftakt verlas ... mehr

Vier Städte im Main-Kinzig-Kreis wollen Mücken bekämpfen

Die Städte Maintal, Bruchköbel, Erlensee und Hanau wollen gemeinsam gegen ein Insekten-Problem vorgehen. Die vier Städte vereinbarten am Freitag eine Zusammenarbeit zur Bekämpfung von Stechmücken, wie die Stadt Hanau berichtete. Es solle "alles derzeit ... mehr

Hamburg, Burgkunstadt und Hanau: Otto-Versand streicht 700 Stellen und baut Quelle um

Der Versandhändler Otto Group sucht den Preiskampf. Ziel sei es, bei Standardangeboten wie bei Bekleidung oder Technik unter die drei preisgünstigsten Markenanbieter zu kommen, sagte der Vorstandsvorsitzende Hans-Otto Schrader der Zeitung "Die Welt" laut Vorabbericht ... mehr

Bluttat: Nach WhatsApp-Nachricht - Frau hat Geliebten in Hanau erstochen

Hanau (dpa) - Aus Eifersucht soll eine Frau aus Hessen ihren schlafenden Lebensgefährten im Schlafzimmer erstochen haben - seit heute steht sie deshalb wegen Mordes in Hanau vor Gericht. Die 53-Jährige hatte direkt nach der Tat vom vergangenen Dezember Polizisten ... mehr

Mehr zum Thema Hanau im Web suchen

Beliebte Themen der letzten Woche

Prozess um tödliche Automatensprengung geht in neue Runde

Hanau (dpa) - Der Prozess um eine Automatensprengung mit tödlichen Folgen wird heute neu aufgerollt. Vor dem Landgericht Hanau sind zwei Männer angeklagt, die mit einem Komplizen einen Fahrkartenautomaten in Baden-Württemberg in die Luft gejagt hatten. Bei der Explosion ... mehr

Prozess um tödliche Automatensprengung geht in neue Runde

Hanau (dpa) - In Hessen wird heute der Prozess um eine Automatensprengung mit tödlichen Folgen neu aufgerollt. Vor dem Landgericht Hanau sind zwei Männer angeklagt, die mit einem weiteren Komplizen nachts einen Fahrkartenautomaten in Wittighausen in Baden ... mehr

Mann ersticht Ehefrau in Hanau mit Dolch

In Hanau hat ein Mann seine Ehefrau auf der Straße mit einem Dolch niedergestochen. Sie erlag ihren Verletzungen. Die von dem Mann getrennt lebende Frau erlitt nach Angaben der Staatsanwaltschaft vom Donnerstag bei dem Angriff am Vorabend schwerste Verletzungen ... mehr

Mord mit Spiritus? Lebenslänglich für Ex-Anwalt gefordert

Im Hanauer Prozess wegen Mordes mit brennendem Spiritus an einer Frau sind die Plädoyers gehalten worden. Die Staatsanwaltschaft forderte am Mittwoch vor dem Landgericht eine lebenslange Freiheitsstrafe für den Ehemann, einen ehemaligen Hanauer Rechtsanwalt ... mehr

Tödliche Selbstbefriedigung: mehrere Fälle pro Jahr

Dutzende Menschen sterben Schätzungen zufolge jedes Jahr bei riskanten Selbstbefriedigungs-Praktiken in Deutschland. Man gehe davon aus, dass es pro eine Million Einwohner ein bis zwei Fälle im Jahr gebe, sagte der Rechtsmediziner Harald Voß der Deutschen ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche im WWW

In sechs der zehn größten Städte höhere Knöllchen-Einnahmen

Falschparker und Raser haben einigen größeren Städten in Hessen gestiegene Knöllchen-Einnahmen beschert. Sechs der zehn größten Städte im Bundesland haben im vergangenen Jahr mehr Verwarn- und Bußgelder kassiert als 2016. Mehreinnahmen verzeichneten Kassel, Offenbach ... mehr

Lebenslange Haft für Mord mit brennendem Spiritus in Hanau

Ein frühere Anwalt hat seine Frau verprügelt und danach angezündet. Nun wurde er zu lebenslanger Haft verurteilt. Er selber forderte Freispruch. Wegen Mordes an seiner Frau mit brennendem Spiritus ist ein Mann in Hanau zu lebenslanger Haft verurteilt worden ... mehr

Urteil: Lebenslange Haft für Mord mit brennendem Spiritus

Hanau (dpa) - Wegen Mordes an seiner Frau mit brennendem Spiritus ist ein Mann in Hanau zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Landgericht sah es als erwiesen an, dass der 49 Jahre alte frühere Rechtsanwalt seine Frau im März 2017 verprügelt, mit Spiritus ... mehr

Digital-Assistenten bringen Künstliche Intelligenz ins Heim

Sprachgesteuerte Digital-Assistenten erobern Experten zufolge zunehmend die Haushalte. Während Kritiker die Entwicklung skeptisch sehen, verweist der Digitalverband Bitkom auf die großen Chancen der Technologie. "Sprachassistenten bieten eine Vielzahl von Funktionen ... mehr

Mordanklage gegen Ex-Soldat nach Gewaltexzess

Nach einem Blutbad vor der Hanauer Marienkirche hat die Staatsanwaltschaft gegen den Ehemann einer mit 40 Messerstichen niedergemetzelten Frau Anklage erhoben. Oberstaatsanwalt Dominik Mies sagte zu den Gründen, der ehemalige Soldat aus Afghanistan habe grausam ... mehr

Fahrradfahrer angefahren: Tatverdächtiger gefasst

Ein Autofahrer hat auf der Oderstraße in Hanau mit seinem Wagen einen Fahrradfahrer angefahren und ist anschließend geflüchtet. Eine Verkehrsteilnehmerin habe den 48-jährigen Radler am Samstagabend schwer verletzt auf der Fahrbahn liegen sehen und den Notruf ... mehr

Zwei hessische Kriminalfälle bei "Aktenzeichen XY"

Eine ausgeraubte Seniorin und eine ermordete Prostituierte: In der kommenden Ausgabe der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY ... ungelöst" werden zwei ungelöste Kriminalfälle aus Hessen gezeigt. Die Kriminalpolizei hofft, durch die Sendung am Mittwoch ... mehr

Verletzte bei Unfall auf Autobahn 45 vor dem Hanauer Kreuz

Bei einem Unfall auf der Autobahn 45 sind nahe Hanau mehrere Menschen verletzt worden. Die Feuerwehr meldete vier Verletzte, die Polizei sprach am Mittwoch von drei Leichtverletzten. Zwei Autos waren am Dienstagabend in Fahrtrichtung Dortmund kurz vor dem Hanauer Kreuz ... mehr

Polarwölfin Ayla gestorben: Handaufzucht Scott nun allein

Der Wildpark Hanau trauert um Polarwölfin Ayla. Das bei Besuchern beliebte schneeweiße Raubtier starb am Tag vor Weihnachten im Alter von 14 Jahren, wie die wildbiologische Leiterin des Parks, Marion Ebel, am Mittwoch mitteilte. Das Tier verendete auf dem Weg zu einer ... mehr

Geparkte Autos gehen in Hanau in Flammen auf

In Hanau sind am zweiten Weihnachtsfeiertag zwei geparkte Autos in Flammen aufgegangen und komplett ausgebrannt. Nach ersten Ermittlungen hätten Unbekannte die Fahrzeuge am frühen Morgen vorsätzlich in Brand gesteckt, teilte die Polizei in Offenbach ... mehr

88-jähriger Patient bedroht Nachtschwester mit Gehstock

Ein rabiater 88-Jähriger hat in der Nacht zum Donnerstag in einem Krankenhaus in Hanau eine Nachtschwester mit seinem Gehstock bedroht. Der Patient sei vermutlich mit seiner Unterbringung nicht zufrieden gewesen, teilte die Polizei mit. Verletzt worden sei niemand ... mehr

Ehefrau angezündet - Ex-Anwalt schweigt zu Mordvorwürfen

Hanau (dpa) - Ein ehemaliger Rechtsanwalt soll in Hanau seine Ehefrau mit Spiritus übergossen und angezündet haben. Zum Auftakt des Mordprozesses gegen ihn machte er vor dem Landgericht Hanau keine Angaben zur Tat. Die 52-Jährige starb in einer Klinik an den schweren ... mehr

Polizei schnappt Räuber: Sechs Überfälle vermutlich geklärt

Die Polizei hat in Hanau einen gesuchten Räuber geschnappt. Dem 19-Jährigen würden insgesamt sechs Überfälle vorgeworfen, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei am Donnerstag mit. Geschnappt wurde er am Dienstag nach einem Überfall mit einem Messer ... mehr

Mann soll Ehefrau mit Spiritus übergossen und angezündet haben

Hanau (dpa) - Bei einem Streit im hessischen Hanau soll ein Mann seine Ehefrau mit Spiritus übergossen und angezündet haben. Die 52-Jährige schwebe nach der Auseinandersetzung in Lebensgefahr, sie befinde sich in einer Spezialklinik, berichtete die Staatsanwaltschaft ... mehr

Hanau verwandelt Ex-Militärkaserne in neues Wohnquartier

Die Umwandlung von Hanaus größter ehemaliger US-Militärkaserne in ein modernes Wohngebiet geht voran. In wenigen Wochen werden die Arbeiten auf dem rund 50 Hektar großen Gelände im Stadtteil Wolfgang beginnen, wie die Stadt am Donnerstag mitteilte. Das Areal ... mehr

Anklage erhoben nach Messerattacke gegen Ex-Frau

Nach einer Messerattacke gegen seine Ex-Frau hat die Staatsanwaltschaft Hanau den geständigen Täter wegen versuchten Mordes angeklagt. Er habe aus niedrigen Beweggründen und Heimtücke gehandelt, sagte Oberstaatsanwalt Dominik Mies am Donnerstag in Hanau ... mehr

Noch fünf Angeklagte in Prozess gegen Zigaretten-Mafia

Das Mammutverfahren gegen eine Zigaretten-Mafia geht dem Ende entgegen. Das Landgericht Hanau rechnet mit einem Abschluss des langwierigen Verfahrens in diesem Jahr, möglicherweise noch vor den Sommerferien, wie ein Sprecher sagte. In dem vor vier Jahren begonnenen ... mehr

Ministerin Hinz: Kein weiterer Atommüll in Hanauer Lager

Im Streit um ein weiteres Atommüll-Zwischenlager in Hanau hat Hessens Umweltministerin Priska Hinz (Grüne) Position bezogen. "Der in Hessen anfallende radioaktive Abfall wird in Biblis und in den bestehenden Hallen in Hanau zwischengelagert. Darüber hinaus ... mehr

Landesbahn stellt neue Elektrofahrzeuge mit WLAN vor

Vom 10. Juni an setzt die Hessische Landesbahn (HLB) auf den Linien RB58 und RE59 zwischen Frankfurt, Hanau und Aschaffenburg neue Elektrofahrzeuge mit kostenlosem WLAN zum Surfen im Internet ein. Vom Fahrplanwechsel an betreibt die HLB auch die Linie ... mehr

Vermieterin erwürgt: Antrag auf Unterbringung in Psychiatrie

Weil er seine Vermieterin in Hanau getötet haben soll, muss sich ein 43-jähriger Mann seit Dienstag vor dem Landgericht Hanau verantworten. Ihm wird vorgeworfen, die 65-jährige Frau am Abend des 20. Oktober 2017 in ihrer Wohnung im Streit erwürgt zu haben. Danach ... mehr

Autofahrer rammt Polizeiauto und übergibt sich

Nach einer Kollision mit einem Streifenwagen hat sich ein Autofahrer in Hanau in seinem Wagen übergeben. Wie die Polizei mitteilte, fiel der Fahrer am Freitagabend Polizisten wegen seiner unsicheren Fahrweise auf. Er ignorierte die Anhaltesignale der Beamten ... mehr

Freisprüche im Prozess um getötetes Ehepaar in Maintal

Im Revisionsprozess um ein in Maintal getötetes Ehepaar sind die beiden Angeklagten erneut weitgehend freigesprochen worden. Das Landgericht Hanau urteilte am Freitag, dass der 63 Jahre alte Angeklagte in Nothilfe gehandelt habe und sein Sohn (33) in Notwehr. Im Streit ... mehr

44-Jähriger stürzt betrunken in die Kinzig

Bei einem Trinkgelage an der Kinzig in Hanau sind am Freitagabend drei Männer im Fluss gelandet. Mit teils lebensbedrohlichen Unterkühlungen wurden sie in ein Krankenhaus gebracht. Wie die Polizei in Offenbach berichtete, hatte sich ein 44-Jähreiger nach dem Trinken ... mehr

Polizei und Behörden: Keine verschlechterte Sicherheitslage

Nach einer Vergewaltigung und vier Messer-Attacken innerhalb weniger Wochen in Hanau sehen Polizei und Staatsanwaltschaft keine allgemein gestiegene Bedrohung in der Stadt. "Die Sicherheitslage hat sich nicht verschlechtert", sagte Oberstaatsanwalt Dominik ... mehr

Marie-Luise Marjan als Märchen-Botschafterin

Schauspielerin Marie-Luise Marjan soll künftig als sogenannte Märchenbotschafterin die Hanauer Brüder Grimm Festspiele deutschlandweit bekannter machen. "Märchen vermitteln uns Werte und sie geben uns die Hoffnung, dass am Ende das Gute siegt", sagte die vor allem ... mehr

Grippe: Zugverkehr in Mittelhessen normalisiert sich

Nach Zugausfällen wegen der Grippewelle normalisiert sich der Bahnverkehr in Mittelhessen wieder. Krankheitsbedingt fielen nur noch in Ausnahmefällen Züge aus, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn am Montag. Zwar gebe es immer noch einen erhöhten Krankenstand ... mehr

Betrunkene Frau rammt Schranke und durchbohrt ihr Auto

Eine betrunkene Frau ist mit ihrem Auto auf einem Parkplatz in Hanau frontal gegen eine Schranke gefahren. Diese durchbohrte die Frontscheibe des Cabrios und das Verdeck, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die 57-Jährige war am Samstagabend mit 1,5 Promille unterwegs ... mehr

Hanauer Gewalttäter: Ermittlungen zu versuchtem Totschlag

Nachdem er mehrere Menschen in Hanau mit einem Messer bedroht und einen Brand gelegt hat, wird gegen den mutmaßlichen Täter wegen versuchten Totschlags ermittelt. Der offensichtlich verwirrte Mann hatte am Montagmorgen einen größeren Einsatz von Polizei, Feuerwehr ... mehr

Hanau will keinen Atommüll mehr: Berufung

Die Stadt Hanau wehrt sich gegen die Lagerung von weiterem Atommüll und geht nach einer Gerichtsniederlage in die nächste Instanz. Gegen das jüngste Urteil des Verwaltungsgerichts Frankfurt werde Berufung eingelegt, teilte Oberbürgermeister Claus Kaminsky ... mehr

Mann legt Feuer: Eigene Familie und Autofahrer bedroht

Ein laut Polizei offensichtlich verwirrter junger Mann hat in Hanau einen größeren Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Sanitätern ausgelöst. Der Mann bedrohte am Montagmorgen in der Wohnung der Eltern seine Familie mit einem nicht benannten Gegenstand und legte Feuer ... mehr

Urteil in Mordprozess um getötetes Ehepaar in Maintal

Im Revisionsprozess um ein in Maintal getötetes Ehepaar will das Landgericht Hanau heute die Urteile verkünden. Den beiden heute 63 und 33 Jahre alten Angeklagten - Vater und Sohn - wird vorgeworfen, im Juni 2014 auf einem früheren Reiterhof das Ehepaar ... mehr

Schwager auf offener Straße mit Messer verletzt

Bei einem Streit unter Verwandten ist in Hanau ein 36-Jähriger niedergestochen worden. Sein 35 Jahre alter Schwager soll ihn am Sonntagabend erst mit einem Auto angefahren und ihm dann auf der Straße mit einem Messer schwere Bauchverletzungen zugefügt haben, wie Polizei ... mehr

Kein Haftbefehl nach Messerattacke in Hanau

Nach einer Messerattacke auf seinen Schwager in Hanau bleibt ein 35-Jähriger auf freiem Fuß. Der Haftrichter habe keine Fluchtgefahr gesehen, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Hanau am Dienstag. Die Ermittlungsbehörde hatte zuvor Haftbefehl wegen ... mehr

Frau mit Messerstichen schwer verletzt: Ehemann gefasst

Bei einem blutigen Beziehungsdrama in Hanau ist eine Frau (46) am Freitag niedergestochen und lebensgefährlich verletzt worden. Wenig später nahm die Polizei den von ihr getrennt leben Ehemann (49) fest. Er gilt als dringend tatverdächtig, wie Polizei ... mehr

Mann in Sackgasse niedergestochen

Ein 35-jähriger Mann ist in Hanau auf offener Straße niedergestochen und dabei im Bauchbereich verletzt worden. Es bestehe Lebensgefahr, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Ein weiterer Mann im Alter von 39 Jahren sei leicht verletzt worden ... mehr

Älteste Quittung Deutschlands jetzt in Hanau zu bewundern

Im Museum Schloss Steinheim ist vom Wochenende an ein einzigartiges Dokument zu sehen: die älteste Quittung Deutschlands. Ausgestellt wurde sie am 5. April 130 nach Christus in Mainz. Die Holztafel war 1997 bei Grabungen am Hanauer Salisberg entdeckt worden und wurde ... mehr

Verdacht auf krebserregende Substanz: Gewürz zurückgerufen

Wegen einer möglicherweise krebserregenden Substanz ruft die Hanauer Firma Giba Gewürze ein edelsüßes Paprika-Gewürz zurück. Betroffen sei "Paprika Edelsüss" der Marken Sahra und Hira, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Das Produkt sei in Hessen, Niedersachsen ... mehr

Stellwerkstörung in Hanau bringt Zugfahrplan durcheinander

Eine Stellwerkstörung hat den Bahnverkehr im Rhein-Main-Gebiet am Samstagnachmittag beeinträchtigt. Am Frankfurter Hauptbahnhof waren fast alle Züge verspätet, teils um 80 Minuten. Ursache war laut Bahn eine Störung in Hanau ab circa 13.00 Uhr. Alle Züge aus dieser ... mehr

Römische Quittung kehrt nach Hanau zurück

Das Museum Schloss Steinheim will am heutigen Mittwoch ein einzigartiges Dokument präsentieren: das nach Angaben des Museums älteste auf den Tag genau datierte schriftliche Dokument Deutschlands. Es handelt sich um eine römische Quittung, die mit Tinte auf eine kleine ... mehr
 


shopping-portal