Sie sind hier: Home > Themen >

Herne

Thema

Herne

Motorschaden: Oldtimer brennt aus

Motorschaden: Oldtimer brennt aus

Herber Verlust für einen Oldtimerfan in Herne: Wegen eines Motorschadens ist sein 45 Jahre alter Porsche 911 vollständig ausgebrannt. Bei dem Feuer seien außerdem ein Streifenwagen und ein weiteres geparktes Auto leicht beschädigt worden, teilte die Polizei am Montag ... mehr
Notruf:

Notruf: "Vor mir fährt mein gestohlenes Pizza-Taxi!"

Der nicht alltägliche Notruf "Vor mir fährt mein gestohlenes Pizza-Taxi!" hat die Polizei in der Ruhrgebietsstadt Herne mobilisiert. Abgesetzt hatte ihn der 31-jährige Inhaber einer Pizzeria, dem der Wagen einen Tag zuvor gestohlen worden ... mehr
Supermarktkunde stoppt Dieb mit Whiskey und Baguette

Supermarktkunde stoppt Dieb mit Whiskey und Baguette

Rangelei an der Kasse: Dank des entschlossenen Einsatzes eines Supermarktkunden hat die Polizei in Herne einen Whiskey- und Baguettedieb gefasst. Der 28 Jahre alte Kunde habe den um sich schlagenden und erheblich alkoholisierten 21-Jährigen bis zum Eintreffen ... mehr
A43 bei Herne an vier Wochenenden im Frühjahr voll gesperrt

A43 bei Herne an vier Wochenenden im Frühjahr voll gesperrt

Die A43 wird bei Herne im Frühjahr an vier Wochenenden voll gesperrt. Dabei geht es um Brückenarbeiten der Deutschen Bahn für den A43-Ausbau auf sechs Fahrstreifen zwischen Marl und Witten, wie die Niederlassung Westfalen der neuen Autobahn GmbH des Bundes am Montag ... mehr
Düsseldorf: Mann nach Einbruch festgenommen – Hubschrauber im Einsatz

Düsseldorf: Mann nach Einbruch festgenommen – Hubschrauber im Einsatz

Nach einem Einbruch in Düsseldorf leistete sich ein junger Mann eine spektakuläre Verfolgungsjagd mit der Polizei. Sogar ein Hubschrauber war bei der Fahndung im Einsatz.  Ein 26-jähriger Mann wurde am Mittwoch nach einer Fahndung der Düsseldorfer und Mettmanner Polizei ... mehr

Tank mit Folie abgedeckt: Polizei legt maroden Lkw still

Defekte Bremsen und ein mit Frischhaltefolie abgedeckter Tank: Die Polizei hat in Herne einen maroden Lastwagen aus dem Verkehr gezogen. Das Gefährt ohne Tankdeckel sei in einem "fragwürdigen Allgemeinzustand" gewesen, teilten die Beamten am Freitag mit. Dabei ... mehr

Archäologiemuseum versteigert Kuriosa rund um das Thema Pest

Pest-Maske gefällig? Das Westfälische Landesmuseum für Archäologie in Herne versteigert von Dienstag an Kuriosa aus den Lagerbeständen des Hauses. Zu ersteigern gibt es in einer Art digitalem Adventskalender vor allem Exponate und Werbeartikel ... mehr

Herne: Huhn legt Ei in Pflegeeinrichtung – Polizeieinsatz

Im Ruhrgebiet hat ein Huhn einen Einsatz der Polizei ausgelöst. Das Tier war in eine Tagespflegeeinrichtung eingedrungen – und hinterließ den Bewohnern dort ein kleines Andenken. Ein Huhn hat am Freitag einen Polizeieinsatz in einer Tagespflegeeinrichtung im Ruhrgebiet ... mehr

Autofahrer flieht vor Polizei und kollidiert mit Wagen

Ein betrunkener Autofahrer hat in Herne bei einer Flucht vor der Polizei Schäden an einem Streifenwagen verursacht. Die Beamten wollten den 22-Jährigen am Sonntagmorgen kontrollieren, wie sie mitteilten. Statt anzuhalten, habe der Fahrer aber Gas gegeben ... mehr

Mutmaßlicher Messerstecher festgenommen: U-Haft

Nach einer Messer-Attacke mit zwei Schwerverletzten in einer Wohnung in Herne ist der mutmaßliche Täter gefasst. Beamte der niederländischen Grenzpolizei hätten den gesuchten 36-Jährigen am Dienstag in einem Zug festgenommen, der zwischen Zevenaar und Arnheim unterwegs ... mehr

Gestaffelter Schulbeginn für leerere Busse auch in Duisburg

Nach Herne im Ruhrgebiet hat auch die Stadt Duisburg versetzte Anfangszeiten für die weiterführenden Schulen beschlossen. Laut Mitteilung vom Dienstag soll damit das Infektionsrisiko in den Schulbussen in der Corona-Krise gesenkt werden. Der Unterricht beginnt ... mehr

Gestaffelter Schulbeginn für leerere Busse seit Montag

Zur Vermeidung voller Schulbusse beginnt der Unterricht an den weiterführenden Schulen in Herne seit Montag zu unterschiedlichen Zeiten. Den Start machen am Morgen die Berufskollegs um 7.30 Uhr. Haupt- und Realschulen beginnen dann je nach Jahrgangsstufe ... mehr

Gestaffelter Schulbeginn für leerere Busse in Herne

Zur Vermeidung voller Schulbusse beginnt der Unterricht an den weiterführenden Schulen in Herne seit Montag zu unterschiedlichen Zeiten. Den Start machen am Morgen die Berufskollegs um 7.30 Uhr. Es folgten die Unterstufen um 8.00 Uhr und schließlich die Mittelstufen ... mehr

Mutmaßlicher Messerstecher flüchtig: Zwei Schwerverletzte

Nach einer Messerstecherei mit zwei Schwerverletzten in einer Wohnung in Herne ist der mutmaßliche Täter auf der Flucht. Wie die Polizei am Montag mitteilte, waren die drei Männer am Sonntag in einen Streit geraten, im Zuge dessen der Tatverdächtige seine Kontrahenten ... mehr

Herne springt bei Corona auf NRW-Höchstwert

Die Stadt Herne ist bei einer wichtigen Corona-Kennziffer auf den höchsten Wert in Nordrhein-Westfalen gesprungen: Binnen sieben Tagen gab es dort 307,4 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner, wie das Landeszentrum Gesundheit am Montag (Stand 0:00 Uhr) mitteilte ... mehr

Entzerrung beim Schulbeginn jetzt auch in Münster

Zur Vermeidung voller Schulbusse am Morgen entzerrt nun auch die Stadt Münster den Unterrichtsbeginn. In allen Gymnasien der Innenstadt beginnt er vom 12. November an 30 Minuten später als bisher, wie die Stadt am Freitag mitteilte. Acht städtische Gymnasien - eines ... mehr

Stadt Herne beschließt gestaffelten Unterrichtsbeginn

In der Stadt Herne beginnt in den Klassen fünf bis zehn der Unterricht vom 16. November an zu unterschiedlichen Zeiten. Dies hat der Krisenstab am Donnerstag beschlossen. Je nach Schulform ist ein Beginn zwischen 7:45 Uhr und 8:45 Uhr geplant. Die Schulaufsicht ... mehr

Frau bei Unfall in Herne schwer verletzt: Baby unverletzt

Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Lastwagen auf der A42 bei Herne ist eine 28 Jahre alte Frau schwer verletzt worden. Die Beifahrerin aus Essen wurde in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Im Auto befanden sich außerdem ein 29 Jahre ... mehr

Ein Dutzend Regionen in NRW mit Corona-Wert über 100

In Nordrhein-Westfalen liegt mittlerweile ein Dutzend Gebiete über der Schwelle von mehr als 100 Corona-Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner in sieben Tagen. Den höchsten Wert weist mit 197,8 die Stadt Solingen auf, wie aus Daten des Robert Koch-Instituts ... mehr

Acht Gebiete in NRW mit Infektionskennziffer über 100

In Nordrhein-Westfalen liegen mittlerweile acht Gebiete über der hohen Schwelle von mehr als 100 Corona-Neuinfektionen pro 100 000 Einwohnern innerhalb einer Woche. Das geht aus den jüngsten Daten des Robert Koch-Instituts (RKI) und des Landeszentrums Gesundheit ... mehr

Herne prüft nach Ferien zeitversetzten Unterrichtsbeginn

Die Stadt Herne will angesichts stark steigender Neuinfektionszahlen den täglichen Schulbeginn zeitversetzt organisieren. Wenn der Unterricht nicht für alle Schüler zur selben Uhrzeit starte, lasse sich Gedränge im öffentlichen Personennahverkehr vermeiden ... mehr

Autofahrer soll Rettungssanitäter attackiert haben

Ein unbeteiligter Autofahrer soll in der Ruhrgebietsstadt Herne einen Rettungssanitäter während der Erstversorgung eines gestürzten Mannes angegriffen und verletzt haben. Der 22-Jährige sei nach der Attacke nicht mehr dienstfähig gewesen, erklärte die Polizei am Montag ... mehr

Fehlende Maske wird Mann mit reichlich Drogen zum Verhängnis

Ein fehlender Mund-Nasen-Schutz ist am Herner Hauptbahnhof einem 20-Jährigen mit reichlich Drogen im Gepäck zum Verhängnis geworden. Der junge Mann sei Bundespolizisten aufgefallen, weil er keine Maske getragen habe, teilten die Beamten am Dienstag mit. Durch ... mehr

Ammoniak-Austritt in Herner Eishalle führt zu Großeinsatz

In einer Eissporthalle in Herne ist Ammoniak ausgetreten, was zu einem mehrstündigen Großeinsatz der Feuerwehr geführt hat. Das giftige Gas sei bei Wartungsarbeiten am Montagmorgen ausgetreten und habe zwei Mitarbeiter der Halle verletzt, teilte die Feuerwehr ... mehr

NRW: Schlag gegen Clankriminaltiät – Teestuben und Kulturvereine durchsucht

Bundespolizei, Zoll und Steuerfahndung haben in Nordrhein-Westfalen mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften zahlreiche Häuser durchsucht. Clankriminalität und illegales Glücksspiel stand dabei im Fokus des Einsatzes. Mit einem massiven Aufgebot ... mehr

Umfrage: In NRW halten sich die meisten an Quarantäne

Egal ob in Mönchengladbach, Düren oder Minden-Lübbecke: In Nordrhein-Westfalen halten sich offenbar die meisten Corona-Erkrankten an die Quarantäneauflagen. Das geht aus einer Umfrage der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" in zeitweise besonders betroffenen ... mehr

Schafherde fast in Regenrückhaltebecken ertrunken

Bei starken Regenfällen ist eine Schafherde in Herne in einem Regenrückhaltebecken eingeschlossen worden und beinahe ertrunken. Das Becken habe sich am späten Freitagabend in sehr kurzer Zeit mit Wasser gefüllt, teilte die Feuerwehr am Samstag ... mehr

Hochzeitskorso in Herne nach lautem Knallen angehalten

Weil mehrere Schüsse in die Luft abgefeuert worden sein sollen, hat die Polizei einen Hochzeitskorso in Herne aufgelöst. Zuvor seien die Ermittler telefonisch darüber in Kenntnis gesetzt worden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Bei einer Fahrung kontrollierten ... mehr

Zeugen gesucht: Mann durch Stiche lebensgefährlich verletzt

Nachdem ein junger Mann in Herne mit Messerstichen lebensgefährlich verletzt worden ist, suchen die Ermittler nach Zeugen und haben eine Belohnung für hilfreiche Hinweise ausgelobt. Ein Passant habe den 24-Jährigen am Freitagnachmittag entdeckt. Das Opfer ... mehr

Groß-Razzia gegen falsche Polizisten in NRW und Berlin – drei Festnahmen

Bei Razzien in Berlin und Köln sind drei Männer festgenommen worden. Sie sollen sich als falsche Polizisten ausgegeben und mit Schmuck gehandelt haben. Mehr als 200 Beamte waren im Einsatz.  Sie geben sich als Polizisten aus und haben es vor allem ... mehr

Blitzarmes Jahr 2019 - NRW im Mittelfeld

Im vergangenen Jahr hat der Blitz innerhalb von Nordrhein-Westfalen am häufigsten im Kreis Minden-Lübbecke - 1671 Mal - eingeschlagen. Auf Platz zwei kam der Kreis Lippe mit 1638 Einschlägen, wie der Blitz-Informationsdienst von Siemens am Dienstag mitteilte ... mehr

Totes Baby in Herne: Vater wegen Mordverdachts verhaftet

In Herne wird ein Notarzt zu einem verletzten Baby gerufen, das wenig später stirbt. Nun vermuten die Ermittler, dass der Vater etwas mit dem Tod des Kindes zu tun hat. Auch die Mutter wurde festgenommen. Ein 26-jähriger Vater soll im Ruhrgebiet sein acht Wochen altes ... mehr

Gasflaschen explodieren bei Lagerhallenbrand

Beim Brand einer 800 Quadratmeter großen Lagerhalle einer Dachdecker-Firma in Herne sind mehrere Gasflaschen explodiert. Es habe mehrere Knalle gegeben, sagte ein Sprecher der Polizei in der Nacht zum Mittwoch. Zwei Menschen erlitten einen Schock und wurden ... mehr

Herne in NRW: Radfahrer spuckt Autofahrer ins Gesicht – Fotofahndung

Er fährt Schlangenlinien und missachtet eine rote Ampel, darauf angesprochen wird er ausfallend: Ein Radfahrer hat einem Autofahrer ins Gesicht gespuckt. Nun sucht die Polizei mit einem Foto nach dem Mann. Erst beleidigt, dann bespuckt – und das während einer Pandemie ... mehr

Jugendliche zu sechst in gestohlenem Kleinwagen

Mit einem gestohlenen Kleinwagen haben am Donnerstag im Herner Stadtteil Wanne-Eickel sechs Jugendliche den Straßenverkehr unsicher gemacht. Erst seien sie Schlangenlinien gefahren, dann hätten sie ein Auto gerammt, teilte die Polizei Bochum am Freitag ... mehr

Pfefferspray und Schlagstock: Ermittlungen nach Einsatz

Nach einem Polizeieinsatz mit Pfefferspray und Schlagstock in Herne prüft die Essener Polizei das Verhalten der Kollegen. Die Nachbarbehörde habe die Ermittlungen aus Neutralitätsgründen übernommen, sagte eine Sprecherin am Dienstag. Es seien mehrere Anzeigen wegen ... mehr

Einsatz: Polizisten setzen Pfefferspray und Schlagstock ein

Mehrere Polizisten haben sich bei einem Einsatz wegen des Verdachts auf häusliche Gewalt in Herne nur mit Mühe gegen ein rabiates Paar verteidigen können. Die Beamten waren am Freitagabend zu einem Mehrfamilienhaus in Wanne-Eickel gerufen worden ... mehr

Unfall in Herne: Baggerführer fällt in acht Meter tiefe Grube

Schockierender Vorfall auf einer Baustelle im Ruhrgebiet: Ein 23-Jähriger Baggerführer fällt samt Gefährt in eine etwa acht Meter tiefe Grube. Der Mann wurde schwer verletzt geborgen. Ein 23 Jahre alter Baggerführer aus  Bayern ist auf einer Baustelle ... mehr

Pest-Schau über Mittelalter-Pandemie verlängert

Seit diesem Dienstag können Besucher wieder viele Museen in Nordrhein-Westfalen betreten - eine Ausstellung im Archäologie-Museum in Herne hat dabei nun ungewollt eine besondere Aktualität bekommen. In der nun verlängerten Schau "Pest" können Besucher ... mehr

Corona-Drohung: Polizistin bei Verkehrskontrolle angespuckt

Bei einer Verkehrskontrolle in Herne im Ruhrgebiet hat eine Beifahrerin eine Polizistin angespuckt und mit Corona-Ansteckung gedroht. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung, teilte sie am Montag mit. Außerdem lag gegen die Frau ein Haftbefehl ... mehr

Wegen Corona-Pandemie: Cranger Kirmes 2020 endgültig abgesagt

Nach dem Oktoberfest und unzähligen anderen Veranstaltungen fällt ein weiteres Highlight der Kirmes-Saison der Corona-Krise zum Opfer. Das Event in Herne zieht normalerweise Millionen Besucher an. Nach längerem Ringen um einen möglichen Ausweichtermin ... mehr

34-Jährige tot in Wohnung gefunden: Lebensgefährte in U-Haft

Eine 34-jährige Frau ist in der Nacht zu Freitag nach einem Streit in Herne durch Gewalteinwirkung ums Leben gekommen. Ihr 39-jähriger Lebenspartner wird verdächtigt sie getötet zu haben, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mit. Demnach wurde die Polizei ... mehr

Tierheime fordern in Corona-Krise mehr Unterstützung

Tierheime in Nordrhein-Westfalen fühlen sich in der Corona-Krise von der Regierung im Stich gelassen. Weil Spenden fehlen und kaum Tiere vermittelt werden können, seien die wirtschaftlichen Folgen gravierend, sagen Tierheim-Verantwortliche in mehreren Städten bei einer ... mehr

Behörden prüfen Ausweichtermin für Cranger Kirmes im Oktober

Für das wegen der Corona-Pandemie im August abgesagte Volksfest Cranger Kirmes prüfen die Behörden einen Ausweichtermin im Oktober. "Crange kann man nicht einfach absagen. Ob wir einen Ersatztermin finden, hängt aber von vielen Kriterien ab, die wir nicht ... mehr

Taschendiebe machen Beute im Gedränge vor Klopapier-Regal

Das Gedränge um Toilettenpapier haben Taschendiebe in einem Herner Supermarkt für sich genutzt: Dort stahlen Unbekannte die Geldbörse einer Kundin aus dem Einkaufsbeutel. Die Frau hatte "einen Zehnerpack der immer noch kostbaren Ware" ergattert, wie die Polizei ... mehr

Auto erfasst und verletzt Motorradfahrer in Herne

Ein 20 Jahre alter Motorradfahrer ist in Herne von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Beim Abbiegen habe ein 39 Jahre alter Autofahrer am Donnerstagabend das Motorrad übersehen, teilte die Polizei mit. Der Wagen erfasste den 20-Jährigen und schleuderte ... mehr

Waffen- und Drogendelikte: Durchsuchungen bei drei Männern

Ermittler haben am Mittwoch in Neuss, Düsseldorf und Herne Privatobjekte wegen des Anfangsverdachts auf Waffen- und Drogendelikte durchsucht. Es gehe um drei Beschuldigte im Alter von 42, 43 und 49 Jahren mit Bezügen zu einer rechten Düsseldorfer Gruppierung, teilten ... mehr

Herne: 2.500 Ferkel verbrennen in Stall

Im NRW bricht in einem Stall ein Feuer aus. Ein Mitarbeiter verletzt sich lebensgefährlich, 2.500 Ferkel sterben. Wie es dazu kam, ist noch unklar. Ein Schweinestall in Herne ist am Mittwoch völlig abgebrannt. 2500 Ferkel kamen laut Polizei ums Leben. Ein Mitarbeiter ... mehr

Schweinestall mit 2500 Ferkeln abgebrannt

Ein Schweinestall in Herne ist am Mittwoch völlig abgebrannt. 2500 Ferkel kamen laut Polizei ums Leben. Ein Mitarbeiter des Betriebs wurde lebensgefährlich verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 30-Jährige befand ... mehr

Verfassungsbedenken gegen neues Gifttiergesetz

Gegen das geplante neue Gifttiergesetz mit dem Verbot der privaten Neuanschaffung von giftigen Schlangen, Spinnen oder Skorpionen werden verfassungsrechtliche Bedenken laut. Der Gesetzentwurf der nordrhein-westfälischen Landesregierung sei "verfassungsrechtlich ... mehr

Polizei findet rund 13 Kilo Drogen und Maschinenpistole

Einsatzkräfte haben in einer Wohnung in Herne rund 13 Kilogramm Drogen und eine Maschinenpistole gefunden. Außerdem seien zwei weitere Pistolen samt Munition sowie Bargeld sichergestellt worden, teilte die Polizei Bochum am Donnerstag mit. Ein Anwohner hatte zuvor ... mehr

Polizisten chauffieren Skelett-Modell zur Wache

Leiche oder Lehrobjekt? Polizisten haben in Herne ein menschliches Skelett gefunden - glücklicherweise kein echtes. Der vermeintliche Gruselfund wurde in der Nähe einer Gesamtschule entdeckt, wie die Beamten am Sonntag mitteilten. Vermutlich handele ... mehr

Dortmund und Essen: Bahnstrecke wird gesperrt - Einige Einschränkungen

Die Bahn arbeitet in Dortmund an den Gleisen. Deshalb fahren von Dortmund nach Essen keine Züge. Fahrgäste müssen sich auf Umleitungen und Fahrplanänderungen einstellen. Die Bahnstrecke zwischen Dortmund und Essen wird von Freitagabend bis Montagfrüh gesperrt ... mehr

Nach Giftschlangen-Drama von Herne Streit ums Bußgeld

Nach der tagelangen Suche nach einer flüchtigen Giftschlange in Herne streiten die Stadt und der mutmaßliche Besitzer um ein Bußgeld. Eine Rechnung mit den Einsatzkosten soll erst noch kommen. In dem schon vor längerer Zeit ausgestellten ... mehr

Offene Haustüre in der Nacht: Junge Frau statt Einbrecher

Auf die volljährige Tochter statt auf Einbrecher sind Polizisten bei einem vermeintlichen Einbruch mitten in der Nacht in Herne gestoßen. Wie die Polizei am Dienstag bekannt gab, hatte eine Zeitungsbotin die Einsatzkräfte informiert, dass eine Haustür gegen ... mehr
 
1


shopping-portal