Sie sind hier: Home > Themen >

Löwenzahn

Löwenzahn: Steckbrief der gesunden Pflanze

Löwenzahn: Steckbrief der gesunden Pflanze

Löwenzahn führt meist ein Schattendasein als ungeliebtes Unkraut zwischen Pflastersteinen und an Wegesrändern. Dabei ist die kleine Pflanze von Wurzel bis Blüte auf Heilung eingestellt, was Sie zugunsten Ihrer Gesundheit einsetzen können. Pflanze ... mehr
Löwenzahn ausstechen: So entfernen Sie das Kraut

Löwenzahn ausstechen: So entfernen Sie das Kraut

Zum Leidwesen vieler Gartenbesitzer prägt er oft das Rasenbild von April bis September – Löwenzahn. Wenn Sie Löwenzahn ausstechen möchten, stehen Sie vor einer nicht ganz so einfachen Aufgabe. Hier erfahren Sie, wie Sie das Unkraut am besten entfernen ... mehr
Löwenzahn: Kaltes Wasser mindert bitteren Geschmack

Löwenzahn: Kaltes Wasser mindert bitteren Geschmack

Löwenzahnblätter schmecken gut im Salat. Dazu passen andere Wildkräuter, Cherrytomaten, Linsen, Käse oder ein hartgekochtes Ei. Im Pesto harmoniert das herbe Aroma der Blätter gut mit Mandeln. Wen die Bitterstoffe des   Löwenzahns stören, legt sie am besten ... mehr
Gesundheit: Warum bitter essen so gesund ist

Gesundheit: Warum bitter essen so gesund ist

Süß, salzig und würzig-scharf: Diese Geschmacksrichtungen finden sich reichlich auf dem Teller. Nur spärlich hingegen die bittere Note. Dabei kann gerade sie unseren Körper bei wichtigen Aufgaben unterstützen. Neben der Verdauung profitiert auch das Immunsystem ... mehr
Ursula Staack spricht offen über Parkinson-Erkrankung

Ursula Staack spricht offen über Parkinson-Erkrankung

"Löwenzahn"-Star Ursula Staack zeigt sich ein halbes Jahr nach ihrer Parkinson-Diagnose positiv. Sie habe die Krankheit inzwischen akzeptiert, aber auch etwas verändert. Nach der Schock-Diagnose hat sich "Löwenzahn"-Star Ursula Staack inzwischen mit ihrer ... mehr

Gesundheit: Leber mit Kaffee und Löwenzahn vom Alkohol befreien

Am Wochenende bis in die frühen Morgenstunden unterwegs gewesen, viel geraucht und dann auch noch eine Menge Alkohol getrunken? Eine durchzechte Nacht ist besonders für die Leber ein Problem, denn sie muss den Körper wieder von den Giftstoffen befreien. Aber nicht ... mehr

Von der Wiese auf den Teller: Löwenzahn als Delikatesse

Berlin (dpa-infocom) - Derzeit sprießt er wieder in sattem Gelb auf vielen Wiesen. Doch Löwenzahn kann mehr als nur schön aussehen: Die Pflanze macht sich ebenso gut als Wildkraut in der Küche. Man sieht ihn auf fast jeder Wiese, aber nur selten auf dem Teller. Dabei ... mehr

USA: Polizei setzt Taser gegen Seniorin ein

In den USA sorgt ein Polizeieinsatz derzeit für Aufruhr: Gegen eine Seniorin wurde eine Elektroschockpistole eingesetzt, nachdem sie Anweisungen der Polizei nicht gefolgt war.  Ein Polizeichef im US-Bundesstaat Georgia hat einen Einsatz verteidigt ... mehr

Löwenzahnsaft: Gesunde Wirkung zum selber machen

Wer Löwenzahn als lästiges Unkraut abtut, tut der gelb blühenden Pflanze unrecht. Frischer Löwenzahnsaft aus den Blättern des Krautes regt nämlich den Appetit und die Verdauung an. Verdauungsfördernde Inhaltsstoffe im  Löwenzahnsaft In der Regel ... mehr

Löwenzahn entfernen: Die besten Tipps gegen das hartnäckige Unkraut

Die Unkrautsaison im Garten hat begonnen. Brennnessel, Giersch und Löwenzahn erobern Wiesen, Beete, Wege und Hofeinfahrten – zum Leidwesen der meisten Haus- und Gartenbesitzer. Diese Tipps zur dauerhaften Bekämpfung von Löwenzahn erklären, wie Sie am besten vorgehen ... mehr

Unkraut vernichten: 10 Tipps als Alternativen zu Unkrautvernichter

Wenn die mühevoll gesetzten Pflanzen endlich üppig blühen und man eigentlich den Lohn für die Gartenpflege genießen könnte, dann tritt ein neuer Störenfried auf die Bildfläche: das Unkraut. An allen Ecken und Enden treiben Hirtentäschel, Distel und Co. ihr Unwesen ... mehr

Mehr zum Thema Löwenzahn im Web suchen

Gartenmythos aufgeklärt: Unkraut vergeht nicht

Ein altes Sprichwort lautet " Unkraut vergeht nicht". Gemeint ist damit, dass manche Menschen alles überstehen. Aber auch im Garten scheint das so zu sein: Der Hobbygärtner kann tun, was er will, Unkraut vergeht nicht. Vor allem nicht, wenn er auf aggressive Chemie ... mehr

So nutzen Sie Unkraut für die Analyse der Bodenqualität

Unkraut im Garten ist nichts Schlimmes – es lässt sich zu leckeren Salaten oder heilsamen Tees verarbeiten, wie beispielsweise Löwenzahn und Brennnessel. Vor allem aber deutet Unkraut im Garten auf den Zustand des Bodens hin. Was Ihnen die sogenannte Zeiger ... mehr
 


shopping-portal