t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeHeim & GartenHaushaltstipps

Löwenzahn-Flecken entfernen: So gehen Sie richtig vor


Löwenzahn-Flecken entfernen: So gehen Sie richtig vor

t-online, Silvia Göritz

17.10.2023Lesedauer: 2 Min.
Häufig sind Löwenzahn-Flecken gemischt mit Grasflecken und werden dann besonders hartnäckig.Vergrößern des BildesHäufig sind Löwenzahn-Flecken gemischt mit Grasflecken und werden dann besonders hartnäckig. (Quelle: Terri Rosa Fox/Getty Images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Im Frühling sprießt der Löwenzahn überall und hinterlässt unschöne Flecken auf Kleidung. Mithilfe von Hausmitteln lassen sich diese einfach entfernen.

Im Frühling sorgen Löwenzahn-Flecken auf Kleidung für Ärger. Doch Hausmittel wie Spülmittel, Gallseife oder Butter können Abhilfe schaffen - auch bei bereits eingetrockneten Flecken. Besonders effektiv ist Cola, jedoch ist hier Vorsicht geboten, um weitere Flecken zu vermeiden.

Womit entferne ich Löwenzahn-Flecken aus meiner Kleidung?

Um Löwenzahn Flecken zu entfernen, eignen sich diverse Hausmittel. Dazu zählen:

  • Cola
  • Butter
  • Gallseife
  • Spülmittel
  • Zahnpasta

Frische Löwenzahn-Flecken entfernen - so gelingt's

Zum Entfernen frischer Löwenzahn-Flecken verwenden Sie:

  • Butter, Spülmittel oder Gallseife
  • gegebenenfalls etwas Fleckensalz
  • eine Bürste oder Zahnbürste

Nachdem Sie den Fleck mit lauwarmem Wasser angefeuchtet haben, reiben Sie das aufgetragene Spülmittel oder die Gallseife mithilfe einer Bürste ein. Verwenden Sie hingegen Butter, verzichten Sie auf das Wasser. Reiben Sie den Löwenzahn-Fleck einfach mit weicher Butter ein. Bei beiden Prozessen ist eine Einwirkzeit von rund einer Viertelstunde notwendig.

Anschließend waschen Sie Ihre Kleidung in der Waschmaschine bei höchster Temperatur. Für einen besseren Reinigungseffekt nutzen Sie Fleckensalz. Achtung: Verzichten Sie auf ein vorheriges Ausspülen.

Darauf ist nach dem Waschen der Kleidung zu achten

Wenn Sie zum Beseitigen von Löwenzahn-Flecken aus Ihrer Jacke und weiterer Kleidung Cola verwenden, achten Sie darauf, Ihre Kleidung unterhalb der Oberfläche zu legen. Ansonsten trocken überstehende Wäscheteile schnell aus. Daraus resultieren letztendlich Cola-Flecken auf Ihren Textilien. Jedoch ist eine Behandlung von Löwenzahn-Flecken mit Cola wirksamer als Mineralwasser. Begründet liegt dieses Phänomen neben der vorhandenen Kohlensäure auch in der Phosphorsäure. Denn diese wirkt äußerst reinigend.

Wenn Sie Ihre Kleidung in Cola einweichen, vergessen Sie nicht, Ihre Textilien anschließend sehr gut auszuspülen. Dieser Prozess entfällt, wenn Sie Mineralwasser verwenden.

Wie entferne ich Löwenzahn-Flecken aus meiner Jacke?

Ist der Fleck noch frisch, tragen Sie zum Entfernen idealerweise Butter, Gallseife oder Spülmittel auf. Nach einer Einwirkzeit von etwa einer Viertelstunde waschen Sie Ihre Kleidung in einer Waschmaschine beim höchsten Grad.

Bereits eingetrocknete Löwenzahn-Flecken entfernen Sie aus Ihrer Kleidung durch das Einlegen von Jacke oder Hose in Mineralwasser oder Cola. Tragen Sie jetzt ein Fleckenmittel auf die Wäsche auf und waschen Sie Ihre Kleidung wie gewohnt.

Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website