Sie sind hier: Home > Themen >

Mafia

Thema

Mafia

Urteil in Abwesenheit: Lebenslange Haftstrafe für Mafia-Boss in Italien

Urteil in Abwesenheit: Lebenslange Haftstrafe für Mafia-Boss in Italien

Rom (dpa) - Italiens meistgesuchter Mafia-Boss Matteo Messina Denaro ist von einem Gericht in Sizilien zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Der 58-Jährige gilt als mächtigster Mann der sizilianischen Mafia, auch wenn unklar ist, ob er die gesamte Cosa Nostra ... mehr
Sizilien: Meistgesuchter Mafia-Boss Italiens auf Flucht zu lebenslang verurteilt

Sizilien: Meistgesuchter Mafia-Boss Italiens auf Flucht zu lebenslang verurteilt

Ein sizilianisches Gericht hat dem mächtigsten Mann der Insel-Mafia eine lebenslänglicher Haftstrafe erteilt. Das Kuriose daran: Der 58-Jährige ist bislang nicht auffindbar. Italiens meistgesuchter Mafia-Boss Matteo Messina Denaro ist von einem Gericht in Sizilien ... mehr
Machte Trump sich mit Miss Moskau erpressbar?

Machte Trump sich mit Miss Moskau erpressbar?

Russland-Reisen von Donald Trump, bevor er Präsident wurde, sorgen immer wieder für Spekulationen. Nun geht es um ein Model, das einst sogar bei Thomas Gottschalk auf der Couch saß. Im Moskau der Neunziger Jahre geht es wild zu. Geschäftsleute wittern ... mehr
'Ndrangheta-Clans im Fokus: Schlag gegen die Mafia – Dutzende Festnahmen

'Ndrangheta-Clans im Fokus: Schlag gegen die Mafia – Dutzende Festnahmen

In einer koordinierten Aktion haben Ermittler in Italien und der Schweiz 75 Verdächtige festgenommen. Sie sollen der Mafia-Organisation 'Ndrangheta angehören und in illegale Müll-Geschäfte und Drogenhandel verwickelt sein. Bei einer internationalen Anti-Mafia-Razzia ... mehr
Italien: So beutet die Mafia die Corona-Geschädigten aus

Italien: So beutet die Mafia die Corona-Geschädigten aus

Prekäre Lage in Italien: Die Mafia nutzt derzeit die Leidtragenden der Corona-Krise aus und greift zu harten Methoden. (Quelle: Euronews German) mehr

Razzia in Bulgarien: Ermittlungen gegen Mitarbeiter vom Präsidenten

Rumen Radew ist ein scharfer Kritiker der bulgarischen Regierung und wirft "Verbindungen mit den Oligarchen" vor. Nun wurde der Amtssitz des Staatschefs von bewaffneten Polizisten durchsucht. Der Amtssitz des bulgarischen Präsidenten Rumen Radew ist von bewaffneten ... mehr

Millionenbetrug in München: Seniorin fällt auf falsche Polizisten rein

Durch diesen Betrug ist eine Frau aus München um ihr Vermögen gebracht worden. Falsche Polizisten überredeten die Dame mit einer Masche, ihr fast drei Millionen Euro teures Haus zu verkaufen. Diese Entscheidung wird sie wohl schwer bereuen ... mehr

Niederlande: Foltergefängnis entdeckt – Ermittler nennen weitere Details

In einer Lagerhalle hat die niederländische Polizei ein Gefängnis aus Schiffscontainern entdeckt – samt Folterzelle. Jetzt glaubt die Polizei zu wissen, wer die Anlage eingerichtet hat. Hinter der in den Niederlanden entdeckten Folterkammer in einem Container steckt ... mehr

Niederlande: Polizei entdeckt Folterkammer der Unterwelt

Container in Gefängnisse und Folterkammern verwandelt: Diese Aufnahmen der niederländischen Polizei zeigen die Erstürmung der schrecklichen Folteranlage. (Quelle: t-online.de) mehr

Wolfsburg: Mutmaßlicher Mafiosi bei Razzia festgenommen

Bei einer Großrazzia gegen einen Mafia-Clan haben Ermittler in Sizilien und Deutschland 46 Verdächtige festgenommen. Einer von ihnen wurde in Wolfsburg geschnappt. Ein mutmaßlicher Mafiosi ist bei einer groß angelegten Razzia in Deutschland und Siziilien ... mehr

Magenta TV : Zweite Staffel der Mafia-Serie "Il Cacciatore"

Rom (dpa) - Die beiden Gegenspieler dieser Mafiaserie gibt es wirklich. Auch die Ereignisse fußen auf einer realen Geschichte: "Il Cacciatore - The Hunter" erzählt von der langen, gefährlichen Jagd süditalienischer Ermittler auf den Bandenboss Giovanni Brusca. Mitte ... mehr

Corona-Ausbruch bei Tönnies: Das Fleischdrama birgt auch eine Chance

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, wenn Sie den Tagesanbruch abonnieren möchten, können Sie diesen Link nutzen. Dann bekommen Sie ihn jeden Morgen um 6 Uhr kostenlos per E-Mail geschickt. Und hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages ... mehr

Italien: Polizei gelingt Schlag gegen Mafia-Clan nahe Rom

Die italienische Polizei hat das Vermögen eines dort herrschenden Mafia-Clans in Millionenhöhe beschlagnahmt. Das Firmenimperium wurde durch Gewinne aus Erpressung und Drogenhandel aufgebaut. Im Küstenort Ostia nahe Rom hat die italienische Polizei das millionenschwere ... mehr

Spada-Familie: Schlag gegen Mafia-Clan nahe Rom

Rom (dpa) - Die italienische Polizei hat im Küstenort Ostia nahe Rom Vermögen eines dort herrschenden Mafiaclans in Millionenhöhe beschlagnahmt. Zahlreiche Läden der Spada-Familie sowie andere Betriebe und mehr als ein Dutzend Autos im Wert von insgesamt ... mehr

Wahl in Slowakei: Opposition fährt klaren Sieg ein

Igor Matovic geht mit seiner Partei OLaNO als stärkste Kraft aus den Wahlen in der Slowakei hervor. Der Protestpolitiker hat es sich zum Ziel gemacht, die Korruption in seinem Land zu bekämpfen.  Bei der Parlamentswahl in der Slowakei hat die Opposition einen klaren ... mehr

Italien: Schlag gegen die Cosa Nostra – 59 Festnahmen auf Sizilien

Auf Sizilien ist die Polizei massiv gegen einen Mafia-Clan vorgegangen, Dutzende Mitglieder der Cosa Nostra wurden festgenommen. Die Liste der Vorwürfe ist lang. Bei einem Schlag gegen die Mafia hat die italienische Polizei in Messina und anderen Orten 59 Menschen ... mehr

Hannover: Mafiaboss als Patient? Kritik an Uniklinik wegen Behandlung von Igor K.

Mehr als 20 Mal wurde auf den Geländewagen von Igor K. geschossen – in Montenegro. Behandelt wird der mutmaßliche Mafiaboss unter massivem Polizeischutz in Hannover. Viele fragen sich: Warum eigentlich? Polizisten mit Maschinenpistolen im Arm am Haupteingang, weitere ... mehr

Mutmaßliches Clan-Mitglied: Mafia-Größe als Patient? - Kritik an Uniklinik Hannover

Hannover (dpa) - Polizisten mit Maschinenpistolen im Arm am Haupteingang, weitere bewaffnete Beamte mit Helmen und schusssicheren Westen an den Aufzügen oder in der Notaufnahme: An der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) spielen sich seit Tagen Szenen wie aus einem ... mehr

CDU-Bürgermeister will nach Drohungen nicht mehr kandidieren

Ein Bürgermeister aus NRW ist massiv bedroht worden – deshalb will er jetzt sein Amt nicht mehr weiterführen. Die anonymen Gegner des Politikers hatten sogar dessen Kinder bedroht. Kerpens Bürgermeister Dieter Spürck ( CDU) verzichtet nach Drohungen gegen seine Familie ... mehr

Mafia soll EU-Gelder auf Sizilien kassiert haben

Auf Sizilien ist Ermittlern ein Schlag gegen die Mafia geglückt. Die Betrüger hatten mehrere Millionen EU-Subventionen eingesackt – mit einem einfachen Trick. Mafia-Bosse sollen sich in Sizilien mit EU-Geldern in Millionenhöhe bereichert haben. Die Ermittler fassten ... mehr

Auftragskiller vermittelt: Kronzeuge bekommt 15 Jahren Haft

Der 27-jährige Journalist Jan Kuciak und seine Freundin wurden 2018 vor ihrem Haus erschossen. Jetzt wurde das erste Urteil gegen die Hintermänner verkündet – ein Beteiligter bekam 15 Jahren Gefängnis. Im Fall des Mordes an dem slowakischen Journalisten Jan Kuciak ... mehr

Auch Suche in Deutschland: Riesenschlag gegen Mafia in Italien

Rom (dpa) - Bei einer der größten Razzien gegen die Mafia sind der Polizei in Italien Hunderte Verdächtige ins Netz gegangen. Bei dem Schlag gegendie kalabrische 'Ndranghetamüssten 330 Menschen entweder in Untersuchungshaft oder in den Hausarrest, teilte die Polizei ... mehr

Mafia: Europaweiter Schlag gegen die 'Ndrangheta – Hunderte Festnahmen

Die kalabrische 'Ndrangheta gilt als mächtigste Mafiaorganisation im weltweiten Drogenhandel. Nun sind Ermittlern unter italienischer Führung Hunderte Mafiosi ins Netz gegangen – auch in Deutschland. Bei einer Operation gegen die Mafia sind der Polizei in Italien ... mehr

Medien: Deutscher Tennisspieler in Wettskandal involviert – insgesamt 135 Spieler

Ein unterklassiger deutscher Tennisspieler soll nach Informationen des ZDF und der Tageszeitung "Die Welt" in einen weltweiten Wettskandal verwickelt sein. Insgesamt sollen mittlerweile mehr als 135 Spieler involviert sein. Der deutsche Tennisspieler ... mehr

Fall Daphne Caruana Galizia - Mord an Journalistin: Familie empört über Maltas Premier

Valletta (dpa) - Die Familie der ermordeten Journalistin Daphne Caruana Galizia hat rechtliche Schritte gegen Maltas Premierminister Joseph Muscat eingeleitet. Gegen ihn selbst müsse ermittelt werden, hieß es in einem bei Gericht eingereichten Schreiben ... mehr

Ermittler über Clankriminalität: "Sie wehren sich wie die Löwen"

Deutsche Justizbehörden ziehen immer öfter Vermögen krimineller Organisationen ein. Der Leitende Oberstaatsanwalt Jose Andres Asensio Pagan berichtet von Luxuskarossen und  Kofferräumen voller Bargeld . Deutschland ist Tummelplatz organisierter Kriminalität. 2018 wurde ... mehr

Italien: Polizei beschlagnahmt einen der größten Kokain-Funde in der Geschichte

In grünen Packungen zwischen Bananen findet die Polizei in Italien Kokain im Wert von Hunderten Millionen Euro. Der teure Stoff sollte nach Deutschland. Der Fundort ist ein von der Mafia durchzogener, berüchtigter Ort. Kokain in Rekordmengen mit dem Ziel Deutschland ... mehr

Deutschland – Clan-Kriminalität: Der Staat darf sich nicht veralbern lassen

Im Sommer wurde der kriminelle Clan-Chef Ibrahim Miri abgeschoben. Jetzt ist er zurück und bittet um Asyl. Will sich der Staat tatsächlich so auf der Nase herumtanzen lassen? Eine solche Chuzpe muss man erst einmal aufbringen. Einer der bekanntesten Clan-Chefs, Ibrahim ... mehr

Organisierte Kriminalität: Polizei zählt in Deutschland 30 Mafia-Morde seit 1990

Berlin (dpa) - Mitglieder italienischer Mafiaclans haben nach Erkenntnissen der Polizei seit 1990 in Deutschland 30 Menschen getötet. Das geht aus einer Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Frage der Grünen-Abgeordneten Irene Mihalic hervor, die der Deutschen ... mehr

"Tatort" – Murot-Folge polarisiert: "Verschwendeter Rundfunkbeitrag"

Sonnenfinsternis, Waffen, ein Kannibale, Mafia, Scharfschützen: Dieser "Tatort" hatte wirklich alles. Bei den Zuschauern kam der ungewöhnliche Film aus Wiesbaden wie so oft sehr unterschiedlich an.  Die einen lieben Kommissar Felix Murot ( Ulrich Tukur), die anderen ... mehr

Italien: Mann transportiert eine Million Euro – und wird erwischt

Über eine Million Euro Bargeld hatte  in Italien  ein Autofahrer bei einer Verkehrskontrolle an Bord. Vor den Beamten konnte der Mann den Fund nicht rechtfertigen. Sein Wagen wurde sichergestellt. Bei einer Routine-Straßenkontrolle hat die Polizei in Süditalien einen ... mehr

Forst in Brandenburg: Nach Fund von Männerleichen – Polizei sucht Auto

Der Fund zweier Männerleichen beschäftigt die Polizei in Brandenburg. Medien berichten über eine Verbindung zur Mafia aus Montenegro. Die Polizei bittet Zeugen um Hilfe. Nach dem Fund zweier Männerleichen in Forst (Spree-Neiße) sucht die Polizei nach einem ... mehr

Medienbericht: Tschetschenische Mafia bewachte Polizeigebäude

Mitglieder tschetschenischer Mafiabanden sollen Wachschutzaufträge für mehrere Polizeigebäude in Deutschland erhalten haben. Jetzt sorgt sich das Bundeskriminalamt um die Sicherheit. Laut einem "Spiegel"-Bericht soll sich ein tschetschenischer  Mafia-Wachdienst neben ... mehr

Pasta in Pistolenform - Die Mafia als Marke: "Wurstpate" und "Pasta Patrone"

Rom/Köln (dpa) - "Cosa Nostra" steht über dem Eingang zu einem Restaurant am Kölner Rheinufer. Daneben sieht man das Profil eines Mannes mit Schlapphut und darunter den Schriftzug: "Für ehrenhafte Gäste!" "Cosa Nostra" ist der Name für die sizilianische Mafia ... mehr

Fall Jan Kuciak: Ex-Soldat soll Mord an Journalisten gestanden haben

Vor etwa einem Jahr erschossen Auftragskiller den Reporter Jan Kuciak und seine Verlobte in ihrem Zuhause. Der Fall aus der Slowakei sorgte weltweit für Wirbel. Nun soll es ein Geständnis geben. Ein Ex-Soldat soll den Mord am slowakischen Journalisten Jan Kuciak ... mehr

Slowakei: Liberale Zuzana ?aputová gewinnt erste Runde der Präsidentschaftswahl

Zum ersten Mal könnte eine Frau Staatsoberhaupt der Slowakei werden. Zuzana ?aputová hat den ersten Wahlgang für sich entschieden. Die Stimmabgabe steht unter dem Eindruck des Mordes an einem Journalisten. Die Bürgerrechtlerin und Rechtsanwältin Zuzana ... mehr

Banden breiten sich aus: BND warnt vor nigerianischer Mafia in Deutschland

In Italien agieren sie bereits auf Augenhöhe mit der heimischen Mafia. Jetzt wollen kriminelle Banden aus Nigeria auch in Deutschland Fuß fassen. Der deutsche Geheimdienst ist gewarnt.  Der Bundesnachrichtendienst (BND) warnt laut einem Bericht in einem vertraulichen ... mehr

Mord an Jan Kuciak: Dutzende Reporter jagen die Auftraggeber

Sie wurden nicht bedroht, sie wurden nicht gewarnt – dann erschossen Auftragskiller vor einem Jahr den Reporter Jan Kuciak und seine Verlobte in ihrem Zuhause. Nun führen Dutzende Reporter seine Arbeit fort. Es war ein kaltblütiger Auftragsmord, so viel steht ... mehr

NRW: Drei Festnahmen bei Razzia gegen sizilianische Mafia

Großrazzia gegen die italienische Mafia in Deutschland. Es geht vor allem um Drogenschmuggel. Auch in NRW schnappt die Polizei drei mutmaßliche Mafiosi.  Bei einer Razzia gegen die sizilianische Mafia sind in Deutschland und Italien mehrere Verdächtige gefasst worden ... mehr

Lufthansa-Raub: Als die Mafia auf dem Flughafen "JFK" Millionen erbeutete

1978 wurde die Deutsche Lufthansa das Opfer des bis dahin größten Geldraubs der amerikanischen Geschichte. Fünf Millionen Dollar Beute verschwanden. Viele Täter endeten mit Löchern im Kopf oder auf Müllhalden. Jimmy Burke war nie ein Typ der halben Sachen ... mehr

Wien: Schüsse waren wohl Rachetat im Mafia-Milieu – Täter weiter flüchtig

Ein Toter, ein Schwerverletzter: Die Schüsse am Freitag vor einem Lokal in Wien waren offenbar eine Abrechnung. Der Täter ist weiter auf der Flucht. Die Bluttat in der Wiener Innenstadt ist nach Erkenntnissen der Polizei wohl eine Abrechnung im Milieu der Organisierten ... mehr

Menschenhändler aus Nigeria: Durch Voodoo-Zauber zur Prostitution zwingen

Menschenhändler aus Nigeria schleusen Frauen nach Deutschland und zwingen sie zur Prostitution. Ermittler haben Probleme, die Opfer zum Reden zu bringen. Rechte Kreise nutzen das zur Propaganda. Sie schaffen hilflose Landsleute nordwärts. Das Geschäftsmodell: sexuelle ... mehr

'Ndrangheta-Ermittlungen: Beamte sollen Geheimnisse an Mafia verraten haben

Eklat bei den europaweiten Anti-Mafia-Ermittlungen: Auch deutsche Beamte sollen Teil des kriminellen Netzwerks sein. Unter den Verdächtigen sind Polizisten. Die weitreichenden Ermittlungen gegen die kalabrische Mafia-Gruppierung 'Ndrangheta erstrecken ... mehr

Fünf Beschuldigte in NRW: Beamte sollen Dienstgeheimnisse an Mafia verraten haben

Duisburg (dpa) - Die Anti-Mafia-Ermittlungen der Behörden erstrecken sich in Nordrhein-Westfalen auch auf Beamte. Es werde gegen fünf Beschuldigte wegen Verrats von Dienstgeheimnissen ermittelt, sagte eine Sprecherin der Duisburger Staatsanwaltschaft auf Anfrage ... mehr

Zahlreiche Festnahmen bei internationaler Polizeiaktion

Schlag gegen die italienische Mafia: Bei einer internationalen Polizeiaktion hat es zahlreiche Festnahmen gegeben. (Quelle: Reuters) mehr

Europaweite Großrazzia: Wie Mafia-Geschäfte in den deutschen Alltag sickern

Fahnder haben gegen die italienische Drogen-Mafia zugeschlagen. Doch die Geschäftsfelder von kriminellen Organisationen wie der ’Ndrangheta weiten sich aus – erstmals könnten sie in unserem Alltag ankommen. Pulheim bei Köln am sehr frühen Mittwochmorgen: Der Besitzer ... mehr

Tagesanbruch: Der Tod kommt aus Düsseldorf und Hartz IV mal ganz anders gedacht

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, in den vergangenen 24 Stunden haben mich so viele Zuschriften erreicht wie selten zuvor. Überwältigend. Als Ergebnis nehme ich mit: Die Mehrheit der Tagesanbruch-Abonnenten wünscht sich ausdrücklich nicht nur eine detaillierte ... mehr

Razzia gegen 'Ndrangheta: Polizei holt mutmaßlichen Mafia-Boss aus dem Bett

Schlag gegen die organisierte Kriminalität: International gehen Ermittler gegen die mächtigste italienische Mafia-Organisation vor. In Deutschland wurde ein mutmaßlicher Haupttäter gefasst. Ermittler in mehreren Staaten sind mit einer groß angelegten Razzia gegen ... mehr

Schwerpunkt NRW: Razzien gegen italienische Mafia

In ganz Deutschland laufen seit dem frühen Morgen Razzien gegen die italienische Mafia. Der Schwerpunkt liegt in Bayern und NRW – auch Wuppertal soll betroffen sein. Die Polizei ist im Großeinsatz: In Nordrhein-Westfalen, Bayern, Thüringen und Berlin laufen aktuell ... mehr

Führungskreis zerschlagen: Dutzende Mafia-Festnahmen in Italien

Palermo (dpa) - Italienischen Mafia-Jägern ist ein wichtiger Schlag gegen die sizilianische Cosa Nostra gelungen. Heute wurden 46 Mafiosi festgenommen, darunter auch ein führender Kopf der Cosa Nostra, wie die italienische Polizei mitteilte ... mehr

Sizilien: Italienische Polizei nimmt 46 Mafiosi der Cosa Nostra fest

Er sollte Chef der ältesten italienischen Mafia-Organisation werden – nun hat die Polizei ihn geschnappt. Ermittlern auf Sizilien ist ein Schlag gegen die Cosa Nostra gelungen. Die italienische Polizei hat Dutzende Mafiosi festgenommen – darunter auch den neuen ... mehr

Sizilien: Künftiger Mafiaboss gefasst

Packende Nachtaufnahmen einer Verhaftung: In Sizilien wurde der künftige Mafiaboss der Cosa Nostra gefasst. (Quelle: t-online.de) mehr

Vatikan: Als Emanuela und Mirella für immer verschwanden

Seit 1983 werden in Rom zwei junge Mädchen vermisst. Sie hatten Beziehungen in den Vatikan. Spekulationen reißen nicht ab: Was hat die Kirche mit der Entführung zu tun? Mit wachsender Spannung haben die Bürger der italienischen Hauptstadt in den ersten Novembertagen ... mehr

Kampf gegen die Mafia: "Steuerfahnder telefonieren sich einen Wolf"

Finanz- und Wirtschaftsermittler müssen vor Mafia, Clans und Steuerbetrügern kapitulieren. Der Spur des Geldes können sie nicht effektiv folgen. Das liegt an unzureichenden Befugnissen, sagen Fahnder. Juli 2015. Die Bundespolizei stoppt an der belgisch-deutschen Grenze ... mehr

Ungeklärte Kriminalfälle: Raubmord-Serie – wer waren die "Killer von Brabant"?

Sie erschossen bei ihren Überfällen wahllos Unschuldige, vor 33 Jahren tauchten die "Killer von Brabant" spurlos ab. Ein Anführer soll 2017 auf dem Sterbebett gestanden haben. Er war Polizist. Ermittler kennen die Spur der letzten ... mehr
 
1


shopping-portal