• Home
  • Themen
  • Malaysia


Malaysia

Malaysia

Rambutan ‚Äď haarige Frucht mit s√ľ√üem Geschmack

Geschmacklich √§hnelt sie der Litschi: Die Rambutan hat wei√ües Fruchtfleisch und schmeckt s√ľ√ü-s√§uerlich. Verbraucher erkennen sie leicht an ihrem haarigen √Ąu√üeren. Aber was kann die Frucht und wie schmeckt sie?

Rambutan (Nephelium lappaceum)

Wegen starker Str√∂mung konnten vier europ√§ische Taucher ihr Boot nicht mehr erreichen und trieben mehrere Tage im Meer. Drei von ihnen konnten wie durch ein Wunder gerettet werden¬†‚Äď der J√ľngste kam offenbar ums Leben.

Suchtrupps vor der K√ľste Malaysias: Zwei vermisste europ√§ische Taucher konnten bereits gefunden werden.

Ob Thailands Inseln, die Tempel in Kambodscha oder die Reisfelder von Bali: Fernreisen nach S√ľdostasien hatten wegen der Corona-Pandemie lange Pause. Nun soll langsam Normalit√§t zur√ľckkehren.

Urlaub in S√ľdostasien: Viele beliebte Reiseziele k√∂nnen unter bestimmten Auflagen wieder besucht werden.

Ein neues Abkommen soll die weltweite Plastikflut stoppen. In Nairobi entschieden die Vereinten Nationen, sich im Kampf gegen den M√ľll verpflichtende Ziele zu setzen. In wenigen Jahren soll es so weit sein.

Vor der portugiesischen K√ľste versucht eine Schildkr√∂te in einen Plastikbecher zu bei√üen: J√§hrlich werden weltweit rund 400 Millionen Tonnen Plastikm√ľll produziert. Viel davon landet in den Meeren.

Bei einem Flug in Malaysia gab es Aufregung um einen ungebetenen Gast im Passagierbereich: Dorthin hatte sich eine Schlange verirrt. Der Pilot entschied daraufhin, die Maschine außerplanmäßig zu landen.

Beim Flug einer Air Asia-Maschine in Malaysia wurde eine Schlange gesichtet. (Symbolfoto)

Die EU hat bereits den Gebrauch von Plastikt√ľten und Einweggeschirr eingeschr√§nkt. Die Plastikflut in den Ozeanen ist aber noch l√§ngst nicht...

Eine Plastikt√ľte auf einem Korallenriff in Malaysia.

Anderthalb Wochen nach der Insolvenz der MV Werften stellt auch der Eigent√ľmer Genting einen entsprechenden Antrag. Unklar ist, was mit einem Kreuzfahrtschiff passiert, das die Werften f√ľr die Firma bauen.

Blick auf das Gelände der MV Werften am Standort Stralsund (Symbolbild): Der Tourismuskonzern und Eigner der insolventen MV Werften, Genting, hat einen Antrag auf Abwicklung gestellt.

Welche L√§nder bieten gute Arbeitsbedingungen, in welchen f√ľhlt man sich als Ausl√§nder wohl? Eine Umfrage bringt Licht ins Dunkel. Deutschland kommt dabei als Auswanderungsziel nicht so gut an ‚Äď das hat seinen Grund.

Taiwan: Hier leben Auswanderer sehr gerne.

Die Insolvenzantr√§ge der MV Werften und der Lloyd Werft sorgen seit Wochenbeginn f√ľr Wirbel. Beide Unternehmen geh√∂ren zum Hongkonger Konzern Genting. Doch wer ist eigentlich der Mann an der Spitze?

Lim Kok Thay: Er ist Chef der Genting-Gruppe, dem Eigent√ľmer der MV Werften.
Von Frederike Holewik

Es ist √ľberall: Laut dem WWF enth√§lt etwa jedes zweite Supermarktprodukt Palm√∂l. Dabei ist der Rohstoff schlecht f√ľr die Umwelt ‚Äď und auch f√ľr die Gesundheit des Menschen.

Palm√∂l: F√ľr die Herstellung des √Ėls werden Regenw√§lder gerodet.

Die Corona-Pandemie bewegt seit 2020 die ganze Welt. Millionen Fotografien sind seitdem entstanden, die Leid, Schmerz und Hoffnung zeigen. Nun ist ein Buch mit den besten Aufnahmen erschienen.

Zwei Affen halten eine Maske fest: Die Fotografie ist im Oktober 2020 in Malaysia aufgenommen worden.
  • Josephin Hartwig
Von Josephin Hartwig

Schwellenl√§nder wie China haben viel Potenzial ‚Äď f√ľr Anleger bedeutet das Chancen auf hohe Rendite. t-online erkl√§rt, wie Sie Ihr Geld erfolgreich in die¬†Emerging Markets investieren.

Die Skyline von Shanghai (Symbolbild): China gilt als wichtigstes Schwellenland der Welt.
  • Nele Behrens
Von Nele Behrens

F√ľr viele Besch√§ftigte von Ford in K√∂ln hei√üt es nur einen Tag nach der R√ľckkehr aus dem einmonatigen Werksurlaub erneut: Kurzarbeit. Bei einem Zulieferer hatte es offenbar einen schweren Corona-Ausbruch gegeben.

Neu gebaute Autos stehen auf Lastwagen vor dem Ford-Werk (Archivbild): Wegen neuen Lieferproblemen muss die Produktion in Köln erneut ruhen.

Palm√∂l ist zum Feindbild geworden: Vermeintlich verantwortlich f√ľr abgeholzten Regenwald, tote Tiger und Orang-Utans. Doch ist Verzicht die L√∂sung? Die Antwort von Natursch√ľtzern.

Gerodeter Regenwald: F√ľr immer neue Palm√∂lplantagen wird immer mehr Regenwald abgeholzt.
  • Sonja Eichert
Von Sonja Eichert

Im Urlaub können Sie meist alles kaufen, was Sie benötigen, außer einen Universal-Reisestecker. Diesen kleinen Adapter sind jedoch sehr wichtig, wenn Sie Ihr Smartphone oder Ihren Laptop auf der Reise laden wollen.

Reisestecker: F√ľr Reisen eignet sich am besten ein Universal-Reisestecker.

Plastik ist √ľberall¬†‚Äď obwohl es als eines der gr√∂√üten Probleme unserer Zeit gilt. Doch so schlecht wie sein Ruf ist Plastik gar nicht. Woran das liegt und warum Sie nicht komplett darauf verzichten m√ľssen.

Plastiktonne: Der Durchschnittsdeutsche produziert jedes Jahr √ľber 70 Kilogramm Plastikm√ľll.
  • Sonja Eichert
Von Sonja Eichert

Seit Monaten sind Mikrochips Mangelware. Besonders die Autoindustrie, die auf die Halbleiter angewiesen ist, leidet darunter. Daimler erwartet nun, dass die Krise noch lange bestehen bleibt.

Mercedes-Motorenwerk in Stuttgart-Untert√ľrkheim (Symbolbild): Der Autobauer rechnet mit weiteren Lieferengp√§ssen.

Im Kampf gegen die Delta-Variante rächt sich das Ungleichgewicht bei der Impfstoffverteilung. In Asien steigen die Infektionszahlen, vielen Ländern bleibt nur eine Maßnahme: Abschottung. 

Die Corona-Lage spitzt sich auch in Indonesien zu: Die Zahl der Todesopfer steigt.
Von Patrick Diekmann

Donald Trump hatte die Nato infrage¬†gestellt. Nun soll das B√ľndnis reformiert¬†werden. Das sei auch notwendig, meinen Experten. Die Bedrohung f√ľr Deutschland und Europa sei hoch.

Donald Trump und Angela Merkel beim Nato-Gipfel 2019 in Wales: Trump hatte das B√ľndnis infrage gestellt.
  • Saskia Leidinger
Von Saskia Leidinger

Am 17. Juli 2014 hebt eine Boeing in Amsterdam ab. Ziel: Kuala Lumpur, die Hauptstadt von Malaysia. Doch die Boeing mit Flugnummer MH17 wird...

Das Flugzeug der Malaysia Airlines sollte im Juli 2014 von Amsterdam nach Kuala Lumpur fliegen.

Im Juli 2014 schossen mutma√üliche prorussische Separatisten ein Zivilflugzeug √ľber der Ukraine ab. Die meisten der 298 Todesopfer kamen aus den Niederlanden. Dort sind jetzt drei Russen und ein Ukrainer angeklagt.

Das Flugzeug der Malaysia Airlines sollte im Juli 2014 von Amsterdam nach Kuala Lumpur fliegen.

In Taiwan, Malaysia oder Singapur schien das Coronavirus kaum noch vorhanden. Ein halbwegs normales Leben war m√∂glich. Doch nun ist das Virus zur√ľck und offenbart auch ein Problem f√ľr Deutschland.

Mitarbeiter des Gesundheitsamtes in Manila: Das Coronavirus ist pl√∂tzlich wieder zur√ľck.
  • Saskia Leidinger
Von Saskia Leidinger

t-online - Nachrichten f√ľr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website