Sie sind hier: Home > Themen >

Markus Krösche

$self.property('title')

Markus Krösche

Bundesliga - Sportvorstand Krösche: Eintracht kein temporäres Projekt

Bundesliga - Sportvorstand Krösche: Eintracht kein temporäres Projekt

Frankfurt/Main (dpa) - Markus Krösche will als neuer Sportvorstand von Eintracht Frankfurt langfristig bei dem Bundesligisten bleiben und hat nach eigenen Angaben auch keine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag. Das sagte der ehemalige Fußball-Profi in einem Interview ... mehr
Bundesliga: Eintracht-Sportvorstand Krösche will Silva und Kostic halten

Bundesliga: Eintracht-Sportvorstand Krösche will Silva und Kostic halten

Frankfurt/Main (dpa) - Markus Krösche will als neuer Sportvorstand von Eintracht Frankfurt Torjäger André Silva und Mittelfeldspieler Filip Kostic im Kader halten. "Ich werde bei beiden versuchen, sie zu überzeugen, gemeinsam mit uns den Weg weiterzugehen", sagte ... mehr
Julian Nagelsmann spricht über emotionalen Abschied:

Julian Nagelsmann spricht über emotionalen Abschied: "Tränen geflossen"

Der künftige Bayern-Trainer Julian Nagelsmann hat bei seinem Abschied von RB Leipzig Tränen vergossen – und berichtet auch von einer Zeit, die er "nicht vermissen" wird.  Trainer Julian Nagelsmann hat sich bei RB Leipzig emotional verabschiedet ... mehr
BVB will wohl Ablösesumme für Edin Terzic | Aki Watzke:

BVB will wohl Ablösesumme für Edin Terzic | Aki Watzke: "Dann sprechen wir"

Edin Terzic hat mit Dortmund den DFB-Pokal gewonnen. Kommende Saison soll er neben Neu-Trainer Rose aber wieder in die zweite Reihe rücken. Doch das Interesse anderer Klubs ist groß. Er hat als Trainer den DFB-Pokal gewonnen und das Interesse anderer Klubs geweckt ... mehr
Eintracht Frankfurt will offenbar Edin Terzic vom BVB als Hütter-Nachfolger

Eintracht Frankfurt will offenbar Edin Terzic vom BVB als Hütter-Nachfolger

Dass Marco Rose kommende Saison als Trainer beim BVB an der Seitenlinie steht, ist sicher. Ob Edin Terzic sein Assistenzcoach wird, allerdings nicht. Denn der Pokalsieger hat bei anderen Klubs Interesse geweckt. Im Dezember 2020 hat Edin Terzic den Cheftrainerposten ... mehr

RB Leipzig: Nagelsmann-Assistent Hardung vor Wechsel nach Frankfurt

Leipzig (dpa) - Julian Nagelsmanns langjähriger Assistent Timmo Hardung folgt dem Trainer nicht zum deutschen Fußballmeister FC Bayern München. Nach dpa-Informationen wird der derzeitige Lizenzspielerleiter RB Leipzig aber ebenfalls verlassen und zu Eintracht Frankfurt ... mehr

Stefan Effenberg: Mit heutigem Wissen würden die BVB-Bosse anders entscheiden

Nach dem Sieg im DFB-Pokal stehen Dortmund und Trainer Terzic vor einer schwierigen Entscheidung – doch auch für Gegner Nagelsmann hat die Niederlage Folgen. Borussia Dortmund ist zum fünften Mal Pokalsieger. Und das absolut verdient. Ich kann mich nicht an viele ... mehr

Ajax Amsterdam will Leipzig-Neuzugang Brian Brobbey zurückkaufen

Verlässt Sturmtalent Brian Brobbey RB Leipzig, ohne auch nur ein Spiel für die Sachsen absolviert zu haben? Dieses Kuriosum bahnt sich an. Der Grund: Sein aktueller Klub will ihn nicht ablösefrei ziehen lassen. Der niederländische Meister Ajax Amsterdam will Sturmtalent ... mehr

Eintracht Frankfurt - Fischer: Kein akuter Handlungsbedarf bei Trainersuche

Frankfurt/Main (dpa) - Präsident Peter Fischer hat die Erwartungen an eine schnelle Verpflichtung eines Nachfolgers von Trainer Adi Hütter bei Eintracht Frankfurt gebremst. Die Hessen wollen bei der Suche ihren neuen Sportvorstand Markus Krösche einbeziehen ... mehr

Bobic-Nachfolger - "Menschenfänger": Frankfurt macht Krösche zum Sportdirektor

Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurts Aufsichtsratschef Philip Holzer ist schlichtweg begeistert vom neuen Sportvorstand Markus Krösche. "Seine Verpflichtung ist ein absoluter Volltreffer für unseren Verein", sagte er zum Engagement des 40-Jährigen Nachfolgers ... mehr

Kein Wechsel zu Eintracht Frankfurt: Roger Schmidt bleibt in Eindhoven

Die Trainersuche bei Eintracht Frankfurt geht weiter. Roger Schmidt vom niederländischem Spitzenklub PSV Eindhoven hat den Hessen einen Korb gegeben. Dabei wechselte zuletzt ein ehemals enger Vertrauter Schmidts nach Frankfurt. Roger Schmidt will Cheftrainer ... mehr

Nach Nagelsmann-Wechsel: Magath kritisiert das System Bundesliga

Julian Nagelsmann wechselt von Leipzig nach München: Und auch deshalb sorgt sich Felix Magath um die Bundesliga. Zudem nimmt er Bayern-Sportvorstand Salihamidzic nach den Querelen mit Flick in Schutz. 13 Double holte der FC Bayern in seiner Vereinsgeschichte bislang ... mehr

Eintracht Frankfurt findet Bobic-Nachfolger: Krösche wird neuer Sportvorstand

Eintracht Frankfurt hat einen Nachfolger für den nach Berlin abwandernden Fredi Bobic gefunden. Markus Krösche kommt nach seinem Vertragsende bei RB Leipzig nach Hessen. – Markus Krösche wird neuer Sportvorstand bei Eintracht Frankfurt ... mehr

Bobic-Nachfolger: Krösche soll Sportvorstand bei Eintracht Frankfurt werden

Frankfurt/Main (dpa) - Markus Krösche soll der "Bild"-Zeitung zufolge neuer Sportvorstand bei Eintracht Frankfurt werden. Laut einem Bericht auf der Online-Plattform des Blattes sollen der Fußball-Bundesligist aus Hessen und der 40-Jährige bereits eine Einigung erzielt ... mehr

FC Bayern: Nagelsmann als Trainer? "Eine Niederlage für die Bundesliga"

Ein 33-Jähriger wird neuer Bayern-Trainer. Was ein kluger Schachzug des Rekordmeisters ist, wird sich aber auf Dauer negativ auf den deutschen Fußball auswirken. Mit der Verpflichtung von Julian Nagelsmann festigt der FC Bayern München wieder einmal seinen Status ... mehr

Bundesliga-Wechsel fix! Julian Nagelsmann wird neuer Cheftrainer des FC Bayern

Er war der Wunschkandidat als Nachfolger für Trainer Hansi Flick, nun ist sein Wechsel perfekt: Julian Nagelsmann schließt sich dem FC Bayern an.  Nachdem Hansi Flick seinen Wunsch geäußert hat, den FC Bayern im Sommer zu verlassen, suchte der Rekordmeister nach einem ... mehr

Bundesliga - Ausverkauf in Leipzig: Krösche weg - Anfrage für Nagelsmann

Leipzig (dpa) - Sportdirektor weg, Trainer vor dem Absprung: RB Leipzig droht der Ausverkauf der sportlichen Führung. Der mögliche erste Titel der Vereinsgeschichte wird plötzlich zur Nebensache. Am Montag löste Sportchef Markus Krösche seinen Vertrag vorzeitig ... mehr

Klub bestätigt: Sportdirektor Markus Krösche verlässt RB Leipzig

RB Leipzig muss sich einen neuen Sportdirektor suchen. Der Vertrag von Markus Krösche wurde vorzeitig aufgelöst. Das bestätigte der Klub am Montag. Krösche soll bereits bei einem anderen Verein auf der Liste stehen. Nach der laufenden Saison trennen ... mehr

Möglicher Flick-Nachfolger - RB-Sportdirektor: Keine Bayern-Anfrage für Nagelsmann

Köln (dpa) - RB Leipzig ist laut Sportdirektor Markus Krösche bislang nicht vom FC Bayern München wegen Trainer Julian Nagelsmann kontaktiert worden. "Nein, keine Anfrage", sagte Krösche am Rande des Bundesliga-Spiels beim 1. FC Köln am Dienstag dem TV-Sender ... mehr

RB Leipzig verlängert Vertrag von Willi Orban – mit besonderer Klausel

Er ist seit 2015 im Klub, hat die Entwicklung von RB Leipzig hautnah mitbekommen. Nun hat der Verein mit Leistungsträger Willi Orban verlängert, zudem beinhaltet der Vertrag eine Anschlussvereinbarung. Bundesligist RB Leipzig hat den Vertrag mit Abwehrspieler Willi ... mehr

RB Leipzig: Geht Ibrahima Konaté zu Jürgen Klopp? Klub kämpft um Abwehr-Ass

Mit Dayot Upamecano wird ein Leipziger Top-Verteidiger den Klub bereits sicher verlassen. Doch auch Ibrahima Konaté wird heiß umworben – unter anderem aus Liverpool. Doch was sagt er selbst zu den Gerüchten? Der Abgang von Dayot Upamecano im Sommer trifft Rasenballsport ... mehr

BSC Young Boys: Umworbener Sportchef Christoph Spycher spricht über Zukunft

Der Erfolg eines Vereins hängt meist an den richtigen Personen an der Spitze. Die erfolgreichen Young Boys aus Bern sind mit ihrer Wahl sehr zufrieden. Doch ihr Sportdirektor ist umworben – und nicht mehr lange unter Vertrag. Wenige Monate ... mehr

Chaos auf Schalke – wegen Ralf Rangnick: S04 will Aufsichtsrat wohl feuern

Eine geheime Gruppe einflussreicher Schalke-Unterstützer will Ralf Rangnick als neuen Sportchef installieren. Der amtierende Aufsichtsrat sträubt sich größtenteils – und will nun wohl ein Mitglied loswerden. Der Aufsichtsrat des FC Schalke 04 droht an der Personalie ... mehr

Bundesliga - RB-Sportdirektor Krösche: Kein Grund für Nagelsmann-Wechsel

Leipzig (dpa) - Sportdirektor Markus Krösche bringt das Interesse anderer Clubs an RB-Leipzig-Trainer Julian Nagelsmann nicht aus der Ruhe. "Wenn man gute Arbeit leistet, weckt man Begehrlichkeiten. Aber Julian fühlt sich wohl, weil er hier alles hat, was er braucht ... mehr

Champions League: Kein grüner Tisch! Partie Leipzig gegen Liverpool in Budapest

Lange wurde diskutiert, wo das Achtelfinal-Hinspiel der Champions League zwischen RB Leipzig und dem FC Liverpool am 16. Februar ausgetragen werden könnte. Nun hat die UEFA einen Ort festgelegt.  Ferenc-Puskas-Stadion statt Red-Bull-Arena: Das Achtelfinal-Hinspiel ... mehr

Begehrter Leipziger - RB-Sportdirektor: Upamecano lässt Wechsel-Thematik kalt

Leipzig (dpa) – Sportdirektor Markus Krösche von RB Leipzig glaubt nicht, dass das rege Interesse vieler Topclubs Einfluss auf die aktuellen Leistungen von Dayot Upamecano hat. "Wir sind nicht naiv und wissen, dass unsere Spieler für viele Vereine interessant ... mehr

Mehr zum Thema Markus Krösche im Web suchen

RB Leipzig - Krösche: Kein weiterer Wintertransfer - Simakan interessant

Leipzig (dpa) - Fußball-Bundesligist RB Leipzig hat seinen Verzicht auf weitere Neuverpflichtungen in dieser Wechselphase bekräftigt. Der Club habe Dominik Szoboszlai von Red Bull Salzburg geholt und dabei werde es bleiben, sagte Sportdirektor Markus ... mehr

RB Leipzig: AS Rom will Sportdirektor Markus Krösche abwerben

Der italienische Hauptstadtklub ist weiterhin auf der Suche nach einem neuen sportlichen Leiter. Der neue Top-Kandidat arbeitet derzeit noch in Sachsen. Zuvor hatte bereits ein HSV-Funktionär den Posten abgelehnt. Markus Krösche ist offenbar Favorit im Rennen ... mehr

Norwegischer Neuzugang - RB-Sportdirektor über Sörloth: "Kein normaler Transfer"

Leipzig (dpa) - Alexander Sörloth ist hungrig auf Tore. Doch auf eine Trefferzahl will sich der 24 Jahre alte Nationalstürmer aus Norwegen, der beim Champions-League-Halbfinalisten RB Leipzig einen Vertrag bis 2025 unterschrieben hat, nicht festlegen ... mehr

Champions League: Krösche glaubt nicht an mehr Corona-Fälle bei Blitzturnier

Lissabon (dpa) - RB Leipzigs Sportdirektor Markus Krösche rechnet nicht mit weiteren Corona-Fällen beim Finalturnier der Champions League in Lissabon. "Wenn die Mannschaften nach Portugal reisen und vorher getestet werden, dann glaube ich nicht ... mehr

Salzburgs Hee-chan Hwang: RB Leipzig verpflichtet Nachfolger für Timo Werner

Vielleicht hat RB Leipzig seinen Nachfolger für Timo Werner bereits gefunden. Hee-chan Hwang soll den wechselnden Nationalstürmer ersetzen und erbt sogar seine Rückennummer. Fußball-Bundesligist RB Leipzig hat wie erwartet den Südkoreaner Hee-chan Hwang als Ersatz ... mehr

FC Bayern: Karl-Heinz Rummenigge kritisiert Uefa

Karl-Heinz Rummenigge hat den Sommer-Fahrplan der Uefa kritisiert. Er hat Angst, dass  Bayern-Spieler über die Maßen belastet werden. Besonders ein Wettbewerb ist ihm ein Dorn im Auge. Vier Champions League-Kracher in etwas mehr als zwei Wochen, danach ... mehr

Nach UEFA-Entscheidung - Leipzig-Sportchef: CL-Zeitpunkt "nicht so glücklich"

Leipzig (dpa) - Sportdirektor Markus Krösche vom Fußball-Bundesligisten RB Leipzig ist mit dem Termin für die Fortsetzung der Champions League unzufrieden. "Grundsätzlich ist es gut, dass wir zu Ende spielen können. Der Zeitpunkt ist nicht ... mehr

Sportdirektor RB Leipzig - Krösche: Transferpläne hängen von Saisonergebnis ab

Leipzig (dpa) - Sportdirektor Markus Krösche hat die Wichtigkeit einer Qualifikation für die Champions League für die Transferpläne von RB Leipzig betont. "Wichtig ist, dass wir eine Planungssicherheit haben. Und die erreichen wir vor allem dadurch, dass wir unter ... mehr

RB Leipzig: Krösche kämpft um Upamecano - Rashica "weit entfernt"

Leipzig (dpa) - Sportdirektor Markus Krösche von RB Leipzig kämpft weiter um den Verbleib von Dayot Upamecano. "Wir sind sehr happy mit Upa, und er ist wichtiger Teil unserer Mannschaft, auch in diesem Jahr wieder ein Leistungsträger", sagte Krösche in einer ... mehr

Timo Werner: Mit diesem Angebot soll der FC Liverpool ihn locken

Wechselt Timo Werner zum FC Bayern? Seine klare Antwort: Nein. Dafür fokussiert der RB Leipzig-Spieler offenbar Vertragsverhandlungen mit dem englischen Spitzenreiter.  Eine derartige Abfuhr haben die Bosse von Bayern München selten zuvor in aller ... mehr

FC Bayern: Leroy Sané wechselt wohl doch nicht nach München – kommt Timo Werner?

Leroy Sané galt lange als Wunschspieler des FC Bayern. Doch nun wird der erwartete Transfer wohl immer unwahrscheinlicher: Laut einem Medienbericht schwindet das gegenseitige Interesse. Einem Bericht des "Kicker" zufolge soll der "aktuelle Trend klar gegen ... mehr

RB Leipzig: Wird Tanguy Kouassi Nachfolger von Dayot Upamecano?

Noch ist unklar, welche Ausmaße die Coronakrise auf den Transfermarkt haben wird. Besonders viele Wechsel wird es wohl nicht geben. Doch dieser Transfer könnte tatsächlich im Sommer realisiert werden. Die Wahrscheinlichkeit ist recht hoch, dass Dayot Upamecano ... mehr

RB Leipzig bestätigt Transfer-Coup: Verpflichtung von Juwel Dani Olmo perfekt

Es hat sich angedeutet, nun ist es offiziell: Dani Olmo wechselt von Dinamo Zagreb zu RB Leipzig. Der Verein hat den Transfer nun bestätigt – und auch der Spanier selbst hat sich bereits geäußert. RB Leipzig hat Mittelfeld-Talent Dani Olmo von Dinamo Zagreb ... mehr

Leipzig-Negativserie: Sportdirektor Krösche stellt sich vor RB-Trainer Nagelsmann

Berlin (dpa) - RB-Sportdirektor Markus Krösche hat nach dem 1:2 beim SC Freiburg den Leipziger Trainer Julian Nagelsmann in Schutz genommen. "Dem ganzen Trainerteam kann ich nichts vorwerfen", sagte Krösche der "Bild"-Zeitung. "Julian und sein Team sind 24 Stunden ... mehr

RB Leipzig – Verbleib von Timo Werner? Sportdirektor Krösche: "Ein Zeichen an die Konkurrenz"

Die Dominanz des FC Bayern scheint gebrochen. Letztes Jahr wäre Borussia Dortmund fast Meister geworden und auch Leipzig mischte zum Ende oben mit. Zur neuen Saison ist RB wieder an der Spitze dabei – und hat große Ambitionen. SC Paderborn, Bayer Leverkusen ... mehr

RB-Sportdirektor - Krösche widerspricht Hecking: Gehälter nicht zu hoch

Leipzig (dpa) - Sportdirektor Markus Krösche von Bundesligist RB Leipzig findet die hohen Gehälter von Fußball-Profis angemessen. "Die Diskussion macht in meinen Augen keinen Sinn", sagte Krösche der "Bild"-Zeitung. "Der Markt entscheidet und reguliert ... mehr

Sportdirektor: Krösche sieht RB Leipzig noch nicht als Titelanwärter

Bremen (dpa) – Trotz der Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga sieht Sportdirektor Markus Krösche seinen Verein RB Leipzig noch nicht als Titelkandidaten an. "Wir haben sehr viel Potenzial, doch um irgendwann Titel zu gewinnen, müssen wir uns extrem weiterentwickeln ... mehr

Neuer Sportdirektor - Krösche über RB Leipzig: "Bereicherung für die Liga"

Leipzig (dpa) - RB Leipzigs Sportdirektor Markus Krösche wehrt sich gegen das schlechte Image des Fußball-Bundesligisten. "Wir sind eine Bereicherung für die Bundesliga", sagte der 38-Jährige dem "Tagesspiegel". "Ich glaube, dass es jeder ... mehr

Begehrter Schalke-Keeper - Nübel-Interesse: RB-Sportdirektor Krösche schweigt

Leipzig (dpa) - Fußball-Bundesligist RB Leipzig gibt keine Stellungnahme über ein mögliches Interesse an Torhüter Alexander Nübel vom FC Schalke 04 ab. "Alex ist ein interessanter Torwart, den ich aus unserer gemeinsamen Zeit in Paderborn kenne", sagte Leipzigs ... mehr

Leipzigs Sportdirektor: Krösche glaubt mittelfristig an RB-Titelgewinn

Leipzig (dpa) – Markus Krösche ist fest entschlossen, mit RB Leipzig in absehbarer Zeit einen Titel zu gewinnen. Das sagte der neue Sportdirektor des Fußball-Bundesligisten in einem Interview der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". "Das ist auch ein Grund, warum ... mehr

Bundesliga-Aufsteiger: Przondziono wird Nachfolger von Manager Krösche in Paderborn

Paderborn (dpa) - Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn ist bei der Suche nach einem Nachfolger für Markus Krösche in den eigenen Reihen fündig geworden. Der bisher als Leiter Lizenzbereich angestellte Martin Przondziono soll an die erfolgreiche Arbeit ... mehr

SC Paderborn: Fans drohen wegen Deal mit RB Leipzig mit Boykott

Nachdem der Wechsel von Manager Markus Krösche vom SC Paderborn zu RB Leipzig feststeht, wollen die Klubs auf verschiedenen Ebenen kooperieren. Die SCP-Fans laufen regelrecht Sturm dagegen. Die "aktive Fanszene" des Bundesliga-Aufsteigers SC Paderborn droht wegen ... mehr

RB Leipzig - Nach Ära Rangnick: Mega-Aufgabe für Krösche und Nagelsmann

Leipzig (dpa) - Nach der Ära Ralf Rangnick liegt die sportliche Zukunft von Champions-League-Starter RB Leipzig nun in den Händen von zwei Jungspunden. Der 31-jährige Julian Nagelsmann hat sein Können mit der Champions-League-Qualifikation der Hoffenheimer im Vorjahr ... mehr

Überraschung bei RB Leipzig: Diesen neuen Job bekommt Ralf Rangnick

RB Leipzig bekommt mit Markus Krösche einen neuen Sportdirektor. Ralf Rangnick wird von diesem Amt zurücktreten und eine andere Aufgabe in Red Bulls Fußball-Imperium erhalten. Der bisherige Trainer und Sportdirektor von RB Leipzig,  Ralf Rangnick ... mehr

SC Paderborns Markus Krösche unterschreibt offenbar bei RB Leipzig

RB Leipzig hat offenbar einen neuen Sportkoordinator gefunden. Paderborns Aufstiegsmanager Markus Krösche soll einen Vertrag bei den Sachsen unterschrieben haben. Die angebliche Ablöse kann sich sehen lassen.  Der Wechsel von Fußball-Manager Markus ... mehr

RB Leipzig holt offenbar Markus Krösche aus Paderborn

Nicht nur Spieler werden aktuell heiß umworben, auch Trainer und Manager sind beliebt. Bei letzteren hat vor allem Markus Krösche das Interesse einiger Klubs gewonnen. Nun gab es wohl eine Entscheidung. Der von mehreren Bundesliga-Klubs umworbene Fußball-Manager Markus ... mehr
 


shopping-portal