Sie sind hier: Home > Themen >

NIEDERBAYERN

Thema

NIEDERBAYERN

Nach tödlicher Schlägerei weiterer Verdächtiger in U-Haft

Nach tödlicher Schlägerei weiterer Verdächtiger in U-Haft

Nach dem gewaltsamen Tod eines 15-Jährigen in Passau ist ein weiterer Tatverdächtiger in Untersuchungshaft genommen worden. Nach Angaben der Polizei war der 17-Jährige bereits am Montag nach der Schlägerei vorläufig festgenommen und dann wieder entlassen worden ... mehr
15-Jähriger nach Schlägerei an eigenem Blut erstickt

15-Jähriger nach Schlägerei an eigenem Blut erstickt

Der bei einer Schlägerei in Passau getötete Jugendliche ist an seinem eigenen Blut erstickt. Das hat die Obduktion des Leichnams ergeben, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Eine natürliche Todesursache aufgrund einer Vorerkrankung liege nicht ... mehr
Motorroller prallt mit Kleinbus zusammen: Fahrer stirbt

Motorroller prallt mit Kleinbus zusammen: Fahrer stirbt

Beim Zusammenstoß mit einem Kleinbus ist in Büchlberg im Landkreis Passau der Fahrer eines Motorrollers ums Leben gekommen. Wie das Polizeipräsidium Niederbayern mitteilte, ereignete sich der Unfall am Dienstagnachmittag an einer Kreuzung auf der Kreisstraße zwischen ... mehr
Auszeichnung für Bayerns jüngste Erfinder

Auszeichnung für Bayerns jüngste Erfinder

Eine automatische Bremse für Rollatoren, ein Sudoku-Löser und eine durch Kopfbewegungen steuerbare Armprothese haben in diesem Jahr die Jury beim Landeswettbewerb "Schüler experimentieren" überzeugt. Zwei Tage lang präsentierten Bayerns Nachwuchsforscher ihre Arbeiten ... mehr
15-Jähriger bei Schlägerei in Passau getötet

15-Jähriger bei Schlägerei in Passau getötet

Schock und Erschütterung in Passau: Bei einer Schlägerei unter jungen Leuten ist in der niederbayerischen Stadt ein 15-Jähriger getötet worden. Nach der Auseinandersetzung am Montagabend wurden sechs junge Leute im Alter zwischen 14 und 25 Jahren festgenommen ... mehr

Streit um Geld: Sohn greift Vater an

Ein 19-Jähriger aus dem niederbayerischen Simbach am Inn (Landkreis Rottal-Inn) ist völlig ausgerastet, weil seine Eltern ihm kein Geld zum Einkaufen geben wollten. Der junge Mann und sein 52-jähriger Vater gerieten am Montag in einen handgreiflichen Streit ... mehr

Bayerns jüngste Erfinder werden ausgezeichnet

Von der Semmelschneidemaschine bis zum Gitarrenlerntrainer: Zwei Tage lang präsentieren Bayerns Nachwuchsforscher ihre Arbeiten im niederbayerischen Dingolfing. Am heutigen Dienstag (16.00 Uhr) werden die besten Projekte beim Landeswettbewerb "Schüler experimentieren ... mehr

Schleierfahnder erwischen international gesuchten Verbrecher

Dieser Mann hat einiges auf dem Kerbholz: Schleierfahndern ist am Sonntag bei einer Kontrolle an der Autobahn 3 bei Passau ein Ganove ins Netz gegangen, der wegen eines bewaffneten Raubüberfalls 2016 im Saarland mit europäischem Haftbefehl gesucht wurde und sich zudem ... mehr

Dackelstadt? Denkmalpfleger sorgt sich um Passau

Knapp zwei Wochen nach der Eröffnung hat sich der öffentliche Rummel um Deutschlands erstes Dackelmuseum zwar etwas gelegt. Aber Bayerns ehemaliger oberster Denkmalpfleger Egon Greipl sorgt sich um das Ansehen seiner Heimatstadt: "Passau ist keine Dackelstadt ... mehr

Wolf bei Viechtach gesehen

In der Nähe von Viechtach (Landkreis Regen) ist ein Wolf gesichtet worden. Experten des Landesamtes für Umwelt (LfU) in Augsburg sowie der Dokumentations- und Beratungsstelle des Bundes zum Thema Wolf (DBBW) identifizierten auf dem Video das Tier eindeutig als einen ... mehr

Defekt an Sonnenbank löst Brand aus: 100 000 Euro Schaden

Ein Feuer in einem Sonnenstudio im niederbayerischen Landau an der Isar hat etwa 100 000 Euro Schaden verursacht. Der Brand am Samstagabend sei durch einen technischen Defekt an einer Sonnenbank ausgelöst worden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der Eigentümer hatte ... mehr

Auto kracht gegen Baum: Fahrer tödlich verletzt

Ein Autofahrer ist bei Rottenburg an der Laaber (Kreis Landshut) mit seinem Wagen gegen einen Baum gekracht und tödlich verletzt worden. Der 62-Jährige sei am Donnerstag kurz vor dem Ortsteil Obervorholzen mit seinem Auto nach links von der Straße abgekommen und gegen ... mehr

Schüsse fallen bei Streit: Vier Männer festgenommen

Bei einem Streit zwischen mehreren Männern sind in Landshut auf offener Straße zwei Schüsse gefallen. Augenzeugen zufolge flüchteten vier an der Auseinandersetzung Beteiligte anschließend in einem Auto, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Einer von ihnen soll zuvor ... mehr

Drei Verletzte und 80 000 Euro Schaden bei Brand

Bei dem Großbrand auf einem Firmengelände am Straubinger Donauhafen sind am Dienstag drei Feuerwehrleute verletzt worden, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Sie wurden vorübergehend in eine Klinik gebracht. Bei dem Brand waren mehrere Hundert Tonnen ... mehr

Unbewohntes Bauernhaus niedergebrannt

Ein unter Denkmalschutz stehendes Holzbauernhaus ist am Dienstag in Arnstorf (Landkreis Rottal-Inn) bis auf die Grundmauern niedergebrannt. Wie ein Sprecher der Polizei am Mittwoch mitteilte, war das Haus unbewohnt, beim Brand wurde niemand verletzt. Ersten ... mehr

Handgranaten-Foto: Mann muss 2000 Euro für Einsatz zahlen

Er hatte auf Facebook ein Foto mit Handgranaten und einer Pistole veröffentlicht und damit einen größeren Polizeieinsatz in Niederbayern ausgelöst: Laut einem Gerichtsurteil muss der Mann nun mit 2000 Euro einen Teil der Kosten für den Einsatz ... mehr

Großbrand in Straubing: Hunderte Tonnen Müll in Flammen

Mehrere Hundert Tonnen Plastikmüll haben am Dienstag am Donauhafen in Straubing gebrannt. Die Polizei forderte Anwohner wegen des starken Rauchs vorsorglich dazu auf, Türen und Fenster geschlossen zu halten. Die Ursache für das Feuer auf einem ... mehr

Kleintransporter brennt auf A3 aus

Ein Kleintransporter ist am Dienstag auf der Autobahn 3 bei Windorf (Landkreis Passau) ausgebrannt. Der 45-jährige Fahrer blieb unverletzt. Während der Fahrt hatte er Rauch im vorderen Bereich des Fahrzeugs bemerkt. Er hielt daher auf dem Standstreifen und stieg ... mehr

Fahranfänger prallt gegen Baum

Ein 18-Jähriger ist am Sonntagabend nahe Bodenkirchen (Landkreis Landshut) mit seinem Wagen gegen einen Baum geprallt und lebensgefährlich verletzt worden. Der junge Mann kam nach Polizeiangaben vom Montag in einer Linkskurve von der Straße ab, raste etwa einhundert ... mehr

21-Jähriger muss nach brutalem Streit in Untersuchungshaft

Ein Beziehungsstreit ist in Landshut auf offener Straße eskaliert: Ein 21-Jähriger verletzte dabei den neuen Partner seiner Ex-Freundin mit Tritten gegen den Kopf so schwer, dass dieser ins Krankenhaus musste. In der Nacht zum Karfreitag war das spätere Opfer ... mehr

Pferd schleift Frau 150 Meter mit

Von einem Pferd ist eine Frau in Niederbayern rund 150 Meter hinter sich hergeschleift worden. Die 27-Jährige hatte das Tier an einer Leine geführt, als es plötzlich scheute und durchging, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Vor Schreck habe sie die Leine nicht ... mehr

Mann will mit Explosionen Vögel verscheuchen

Weil er sich an Greifvögeln mit selbstgebauten Sprengsätzen rächen wollte, ermittelt die Polizei in Niederbayern gegen einen 39-Jährigen. Der Mann befüllte Plastikflaschen mit Rohreiniger, an die er zudem Drähte montierte, wie die Ermittler am Donnerstag mitteilten ... mehr

750 000 Euro Schaden bei Brand von Lagerhalle

Beim Brand einer Lagerhalle für Hackschnitzel in Ringelai (Kreis Freyung-Passau) ist ein Schaden in Höhe von rund 750 000 Euro entstanden. Verletzt wurde bei dem Feuer am Mittwoch niemand, wie die Polizei mitteilte. In Halle befand sich neben den Hackschnitzeln ... mehr

Ladendieb fährt Polizisten mit Auto an

Auf seiner Flucht vor der Polizei hat ein Ladendieb in Niederbayern einen Beamten mit einem Auto angefahren. Nachdem der 18-Jährige in Neuhaus am Inn (Landkreis Passau) ohne sein Diebesgut aus dem Supermarkt geflohen war, flüchtete er mit dem Wagen und fuhr dabei ... mehr

Söder besucht Osterhofener Rosstag

Als Ehrengast ist Bayerns neuer Ministerpräsident Markus Söder am Sonntag zum 25. Osterhofener Rosstag gekommen. Er vertrat den Schirmherrn des Rosstages, Bundesinnenminister Horst Seehofer. Begleitet wurde Söder von Kultusminister Bernd Sibler ... mehr

Zwölf Verletzte bei Brand in Bad Abbach

Bei einem Wohnhausbrand in Bad Abbach im Landkreis Kelheim sind zwölf Menschen verletzt worden. Sie erlitten Rauchvergiftungen und wurden von Sanitätern vor Ort oder in einer Klinik behandelt, wie die Polizei weiter mitteilte. Das Feuer brach in der Nacht zum Sonntag ... mehr

Ostfriesin verliert Ehering: Facebook-Aufruf erfolgreich

Eine 85-jährige Ostfriesin verlor ihren Ehering in Passau. Ein Facebook-Aufruf, der 30.000 mal geteilt wurde, brachte ihn quer durch Deutschland zurück. Dank des Internets hat eine Ostfriesin ihren in Passau verlorenen Ehering binnen fünf Tagen wiederbekommen ... mehr

Zwölfjähriger von Auto erfasst und tödlich verletzt

Ein zwölfjähriger Bub ist am Dienstag in Niederbayern von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Das Kind habe eine Staatsstraße außerhalb von Aldersbach (Landkreis Passau) überqueren wollen, teilte die Polizei mit. Dies hatte der 49 Jahre alte Fahrer ... mehr

Zwei Verletzte bei Wohnhausbrand in Velden

Bei einem Wohnhausbrand in Velden (Landkreis Landshut) sind am Montagabend zwei Menschen verletzt worden. Das Dach des dreistöckigen Hauses am Marktplatz brannte vollkommen aus. Ein 45-Jähriger musste mit leichten Verbrennungen in eine Klinik gebracht werden ... mehr

40-Jähriger nach Reizgas-Attacke in Klinik

Nach der Reizgas-Attacke in Deggendorf ist gegen einen 40-Jährigen Haftbefehl erlassen worden. Der vermutlich psychisch kranke Mann wurde anschließend in eine Klinik eingewiesen, wie die Polizei in der Nacht auf Sonntag mitteilte. Mit Pfefferspray hatte er am Freitag ... mehr

Autofahrer unter Drogen muss Polizei rufen

Ein geplatzter Reifen ist einem unter Drogeneinfluss stehenden Autofahrer zum Verhängnis geworden: Weil er keinen Ersatzreifen dabei hatte und das Guthaben seines Handys leer war, musste der 23-Jährige den Notruf wählen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Zu seinem ... mehr

Dackelmuseum eröffnet in Passau

Der Dackel bekommt ein Museum: In Passau wird am 2. April das erste Dackelmuseum Deutschlands - vermutlich auch weltweit - eröffnet. Etwa 2000 Dackel-Exponate werden ab Ostermontag in den Räumen unweit des Domes zu sehen sein. Das Gründer-Duo Josef Küblbeck und Oliver ... mehr

Gasflaschen geborgen: Evakuierung aufgehoben

Nach der Bergung von 133 alten Gasflaschen auf einer Baustelle in Landshut ist am Samstagnachmittag die Evakuierung umliegender Häuser aufgehoben worden. Der Kampfmittelräumdienst habe die Flaschen sicher entfernt, wie ein Sprecher der Stadt mitteilte. Bauarbeiter ... mehr

Pffefferspray-Attacke in Deggendorf: Mutmaßlicher Täter in U-Haft

In Deggendorf hat ein Mann Passanten mit Reizgas angegriffen und verletzte mindestens sieben Menschen, darunter ein Säugling. Ein Tatverdächtiger wurde gefasst. Die Polizei leitete am Freitag eine Großfahndung nach dem geflüchteten Täter ein. Kurze Zeit später wurde ... mehr

Wilde Verfolgungsjagd durch Landshut

Eine junge Autofahrerin hat sich in Landshut eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Sie flüchtete am frühen Freitagmorgen mit rund 150 Stundenkilometern vor einer Polizeikontrolle. Dabei missachtete die 20-Jährige mehrere rote Ampeln und überholte andere ... mehr

40-Jähriger nach Reizgas-Attacke festgenommen

Mit einem Reizgas hat ein Mann in Deggendorf Passanten angegriffen und mindestens sechs Menschen verletzt, unter ihnen auch einen Säugling. Der Täter flüchtete am Freitagmorgen zunächst und versteckte sich in seiner Wohnung, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte ... mehr

Mann versteckt Opium im Auto

Ein 32 Jahre alter Autofahrer ist bei Kirchroth (Kreis Straubing-Bogen) mit dreieinhalb Kilogramm Rohopium von der Polizei erwischt worden. Der Mann ging den Schleierfahndern am Mittwoch bei einer Fahrzeugkontrolle an der Autobahn 3 ins Netz. Er hatte die Droge in Folie ... mehr

Gasflaschenfund: Bewohner müssen Häuser verlassen

Nach dem Fund von etwa 30 Gasflaschen auf einer Baustelle in Landshut haben am Freitag fast 140 Bewohner für drei Tage ihre Häuser verlassen müssen. Die Evakuierung sei reibungslos gelaufen, sagte ein Sprecher der Stadt am Mittag ... mehr

19-Jähriger bei Sturz in Motocross-Halle schwer verletzt

Ein junger Mann aus Tirol hat sich bei einem Sturz in einer Motocross-Halle in Massing (Landkreis Rottal-Inn) schwer verletzt. Während eines Sprungs habe der 19-Jährige die Kontrolle über sein Motorrad verloren, teilte die Polizei mit. Er stürzte und schlug ... mehr

Kran kippt um und stürzt auf Wohnhaus

Schock am Samstagmorgen: Ein Baukran ist in Niederbayern umgekippt und auf ein Wohnhaus gestürzt. Die drei Menschen in dem Gebäude in Malgersdorf (Landkreis Rottal-Inn) blieben der Polizei zufolge unverletzt, allerdings wurde das Dach stark ... mehr

Großeinsatz wegen Brand einer Recycling-Halle

Brennender Elektroschrott hat in Wörth an der Isar (Landkreis Landshut) in der Nacht zum Samstag zu einem Großeinsatz der Feuerwehr geführt. Das Feuer in der Lagerhalle eines Recycling-Betriebes wurde gegen 03.15 Uhr gemeldet, wie die Polizei mitteilte. Ein Mitarbeiter ... mehr

Fußgänger stürzt und erfriert

Ein 75 Jahre alter Mann ist in Sankt Englmar im Bayerischen Wald gestürzt und erfroren. Wanderer hatten den Senior leblos in einem Wald gefunden und den Rettungsdienst gerufen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Eine Obduktion der am Samstag entdeckten Leiche ergab ... mehr

Aus dem Schrank in den Knast

Alles umsonst: Ihr Versteck hat eine 35-jährige Frau nicht vor der Haft bewahrt. Einsatzkräfte hatten eine Wohnung in Neustadt an der Donau (Landkreis Kelheim) wegen Marihuana-Geruchs durchsucht, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Dort fanden sie bei dem Einsatz ... mehr

Vier Jahre Haft für geplanten Überfall auf Ehepaar

Das Landgericht Deggendorf hat einen 51-Jährigen wegen eines geplanten Überfalls auf ein älteres Ehepaar zu vier Jahren Gefängnis verurteilt. Der Mann sei am Donnerstag wegen des Bereiterklärens zum Begehen einer schweren Brandstiftung und weiterer Taten verurteilt ... mehr

Telefone bei Polizei in Niederbayern funktionieren wieder

Die Polizei in Niederbayern ist wieder telefonisch erreichbar. Die wegen einer Störung ausgefallenen Telefone bei mehreren Dienststellen funktionieren wieder, wie das Polizeipräsidium in Straubing am Donnerstag über den Kurznachrichtendienst Twitter mitteilte. Sie waren ... mehr

Telefone stehen bei der Polizei in Niederbayern still

Kein Anschluss unter dieser Nummer: Wegen einer Störung im Telefonnetz sind am Mittwoch die Telefone bei Dienststellen der Polizei in Niederbayern stillgestanden. Sie waren über die öffentlichen Telefonnummern vorübergehend nicht erreichbar ... mehr

Junge bricht auf Eisfläche ein: junge Männer retten ihn

Ein zehnjähriger Bub ist in Ergolding (Kreis Landshut) auf einem Weiher durch die Eisdecke gebrochen. Eine 75-jährige Frau hörte die Hilfeschreie des Kindes und sprach vier junge Männer an, die dem Buben einen Rettungsring zuwarfen, wie die Polizei am Mittwoch ... mehr

Betrunkener greift Sohn mit Messer an

Ein betrunkener Mann hat in Geiselhöring (Landkreis Straubing-Bogen) seinen Sohn mit einem Messer angegriffen und an Arm und Bein verletzt. Der 22-Jährige konnte flüchten und rief die Polizei. Die Beamten nahmen den Vater fest. Gegen den 51-Jährigen erging Haftbefehl ... mehr

Vater und Tochter flüchten vor Polizei: Tragisches Ende

Ein betrunkener Vater ist nach einer Verfolgungsfahrt mit der Polizei lebensgefährlich verletzt worden. Seine 15-jährige Tochter, die ebenfalls betrunken mit im Auto saß, wurde leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilte, waren beide im Landkreis Landshut ... mehr

Heizlüfter kaputt: Drei Verletzte bei Gas-Explosion

Bei dem Versuch, eine gefrorene Wasserleitung mit einem Heizlüfter aufzutauen, sind drei Menschen in Niederbayern schwer verletzt worden. Als die 44-jährige Frau, ihr 52-jähriger Mann und ein 32-jähriger Nachbar in einem Keller in Eppenschlag (Landkreis ... mehr

Überfall auf Ehepaar geplant? Haftstrafe gefordert

Er soll geplant haben, ein älteres Ehepaar in Landshut zu überfallen, auszurauben und anschließend das Haus anzuzünden - für den 51 Jahre alten Angeklagten hat der Staatsanwalt am Freitag eine sechseinhalbjährige Haftstrafe gefordert. Zudem ... mehr

Schreinerei brennt komplett aus: Millionenschaden

Bei einem Brand in einer Schreinerei in Osterhofen (Landkreis Deggendorf) ist ein Schaden im Millionenbereich entstanden. Ein Großaufgebot der Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Feuers auf anliegende Häuser zwar verhindern, die Schreinerei selbst stand jedoch bereits ... mehr

Laster mit Unkrautvernichtungsmitteln ausgebrannt

Nach dem Brand eines mit Unkrautvernichtungsmitteln beladenen Lastwagens auf der Autobahn 3 in Niederbayern ist am Dienstagmorgen die Straßensperre aufgehoben worden. Wegen der Aufräumarbeiten war es in der Nacht zwischen Passau-Süd und Pocking in Fahrtrichtung ... mehr

44-jähriger Autofahrer hatte nie Führerschein gemacht

Er hatte nie einen gültigen Führerschein besessen - ein 44 Jahre alter Autofahrer aus Passau hat sich bei einer Polizeikontrolle mit einer gefälschten Fahrerlaubnis zu behelfen versucht. Der Mann zeigte den Beamten am späten Samstagabend einen angeblichen lettischen ... mehr

Kältewelle: Experten rechnen mit Behinderung der Schifffahrt

Die anhaltende Kälte mit zweitstelligen Minusgraden in den Nächten hat auch Einfluss auf die Schifffahrt. "Wir gehen davon aus, dass mit Beginn der nächsten Woche mit eisbedingten Behinderungen für die Schifffahrt zu rechnen ist", sagte Guido Zander, Amtsleiter ... mehr
 
1 2 3 5


shopping-portal