Aktuelle deutsche News aus

Nigeria

 
Alle aktuellen News aus Nigeria und News aus Abuja, der Hauptstadt Nigerias.

Mindestens 20 Tote bei Selbstmordanschlag in Nigeria

Lagos (dpa) - Bei einem Selbstmordanschlag im Nordosten Nigerias sind mindestens 20 Menschen getötet worden. Mindestens 40 weitere wurden durch die Explosion ... mehr

Fußball - Nigerias Trainer Rohr: "Sind weiter fröhlich"

Kaliningrad (dpa) - Von seiner unglücklichen WM-Premiere wollte sich Gernot Rohr das Lachen nicht verderben lassen. "Wir werden weiter fröhlich bleiben ... mehr

Fußball - Kroate Suker genervt: "Hört mir auf mit 1998!"

Kaliningrad (dpa) - Die Vergleiche mit 1998 kann Davor Suker nicht mehr hören. "Hört mir auf mit 1998", sagte der frühere Weltklasse-Stürmer und heutige ... mehr

Fußball: Unglückliche WM-Premiere von Rohr - Kritik an Kroaten

Kaliningrad (dpa) - Unglücklicher hätte die WM-Premiere von Gernot Rohr kaum laufen können. Ein Eigentor von Oghenekaro Etebo (32.) und ein Foulelfmeter von ... mehr

Fußball - Eigentor und Elfmeter: Rohr verliert mit Nigeria

Kaliningrad (dpa) - Ein vom Hoffenheimer Andrej Kramaric erzwungenes Eigentor und ein von Superstar Luka Modric verwandelter Foulelfmeter (71.) haben dem ... mehr

Fußball: Kroatien mit Kramaric und Rebic - Rohrs Nigeria mit Balogun

Kaliningrad (dpa) - Mit Hoffenheims Stürmer Andrej Kramaric und Frankfurts Pokalheld Ante Rebic in der Offensive geht die Fußball-Nationalmannschaft Kroatiens ... mehr

Fußball - Nigerias "großer Bruder" Rohr: Eine Frage der Disziplin

Kaliningrad (dpa) - Vor seiner WM-Premiere mit Nigeria holte sich Gernot Rohr noch weltmeisterlichen Rat. Sein väterlicher Freund Aimé Jacquet triumphierte 1998 ... mehr

Fußball - Nigerias Trainer Rohr: Einsatz von Balogun fraglich

Kaliningrad (dpa) - Der deutsche Trainer Gernot Rohr bangt vor dem ersten WM-Spiel mit Nigeria gegen Kroatien am 16. Juni in Kaliningrad um den ... mehr

Fußball: Rohr erwartet keine Prämien-Unruhe bei Nigeria

Essentuki (dpa) - Trainer Gernot Rohr erwartet für die WM in Russland keine Prämien-Unruhe bei seinen Nigerianern. "Das ist im Vorfeld geklärt worden, fast ... mehr

Fußball: Nigeria-Coach Rohr befürchtet Ramadan-Nachwirkung

Moskau (dpa) - Nigerias Nationaltrainer Gernot Rohr befürchtet trotz des Ende des Ramadan Auswirkungen auf die Leistungsfähigkeit seines Teams in der ... mehr

Fußball: Nigerianischer WM-Teilnehmer Etebo wechselt zu Stoke City

Essentuki (dpa) - Der nigerianische WM-Teilnehmer Oghenekaro Peter Etebo wechselt zum englischen Erstliga-Absteiger Stoke City. Der 22 Jahre alte ... mehr

Fußball - Rohr überTorwart-Youngster Uzoho: "Bisschen die Nase vorn"

Essentuki (dpa) - Trainer Gernot Rohr grübelt auch wenige Tage vor dem Start der Nigerianer in die Fußball-WM in Russland über die Besetzung des Torwartpostens ... mehr

Fußball - Neymar zaubert, Frankreich in WM-Form - Spanien nur 1:1

Berlin (dpa) - Neymar zaubert schon wieder. Nach über drei Monaten ohne Pflichtspiel hat der Stürmerstar ein ideales Comeback für Brasilien gefeiert. Auch dank ... mehr

Asylsuchende wagen weiter gefährliche Flucht auf Güterzügen

Nach wie vor kommen Flüchtlinge als blinde Passagiere auf Güterzügen nach Deutschland. Mit dem Rückgang der Migrantenzahlen sinkt aber auch die Zahl der auf ... mehr

Ignorierte die Berliner Ausländerbehörde Hinweise?

Männer aus Nigeria heirateten  Frauen aus Portugal, um eine EU-Aufenthaltserlaubnis zu bekommen: Berliner Behörden wird vorgeworfen, diesen 2017 aufgedeckten ... mehr

Hochschwangere Nigerianerin mit Güterzug nach Bayern

Eine hochschwangere Frau aus Nigeria ist am Wochenende auf einem Güterzug aus Italien nach Bayern gelangt. Beamte der Bundespolizei nahmen die ... mehr

Fußball: Mainzer Balogun wechselt in Englands Premier League

Mainz (dpa) - Der nigerianische Nationalspieler Leon Balogun verlässt den Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 und wechselt zum englischen Erstligisten Brighton ... mehr

Mainzer Balogun wechselt in Englands Premier League

Der nigerianische Nationalspieler Leon Balogun verlässt den Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 und wechselt zum englischen Erstligisten Brighton & Hove Albion ... mehr

Nigerias Coach beruft Balogun in vorläufigen WM-Kader

Nigerias Fußball-Nationaltrainer Gernot Rohr hat einen Deutschland-Legionär in sein 30 Spieler starkes vorläufiges WM-Aufgebot berufen. Wie der Verband ... mehr

Gernot Rohr: "Hätte Torunarigha gerne zur WM mitgenommen"

Der nigerianische Fußball-Nationaltrainer Gernot Rohr hat die Absage des Hertha-Talents Jordan Torunarigha an den afrikanischen WM-Teilnehmer bedauert. "Wir ... mehr

Fußball - Rohr: "Hätte Torunarigha gerne zur WM mitgenommen"

Berlin (dpa) - Der nigerianische Fußball-Nationaltrainer Gernot Rohr hat die Absage des Hertha-Talents Jordan Torunarigha an den afrikanischen WM-Teilnehmer ... mehr

Nigeria - Argentinien: WM 2018 im Live-Ticker

$util.text.limitAfterWord($doc.field('ATTeaser').value, 3, $maxLength, " ...") mehr

Nigeria - Island: WM 2018 im Live-Ticker

$util.text.limitAfterWord($doc.field('ATTeaser').value, 3, $maxLength, " ...") mehr

Mindestens 24 Todesopfer bei Anschlag auf Moschee in Nigeria

Abuja (dpa) - Bei einem Anschlag auf eine Moschee in Nigeria sind mindestens 24 Menschen getötet worden. Zudem kamen die beiden Selbstmordattentäter ums Leben ... mehr

Dutzende Tote bei Selbstmordanschlag in Nigeria

Die Regierung hat sie mehrfach für besiegt erklärt. Doch noch immer verübt Boko Haram im Norden Nigerias verheerende Anschläge mit vielen Toten – wie heute ... mehr

Deutscher im Norden Nigerias entführt – Hintergründe unklar

Ein Deutscher ist im Norden Nigerias offenbar entführt worden. Unbekannte auf Motorrädern hätten den Mann im Ort Kano verschleppt, teilt die Polizei mit ... mehr

Polizei: Deutscher im Norden Nigerias entführt

Abuja (dpa) - Ein Deutscher ist der Polizei zufolge im Norden Nigerias entführt worden. Unbekannte auf Motorrädern hätten den Mann im Ort Kano verschleppt ... mehr

Sechs nigerianische Flüchtlinge in Laster illegal eingereist

Sechs Menschen aus Nigeria sind mit einem Lastwagen illegal von Italien nach Freiburg gereist. Vier Männer und zwei Frauen hatten sich auf der Ladefläche eines ... mehr

Wieder mehr Piratenangriffe auf Handelsschiffe – Schwerpunkt Westafrika

Die internationale Handelsschifffahrt ist besorgt: Die Angriffe von Piraten nehmen wieder zu. Vor allem vor Afrika ist die Gefahr gegenwärtig. Doch auch dort ... mehr

Pilot nimmt Nigerianer nicht mit: Abschiebung verhindert

Ein Pilot hat am Frankfurter Flughafen einen Mann aus Nigeria nicht an Bord genommen und so dessen Abschiebung vorerst verhindert. Das ... mehr

Bund will Ausbildung von Flüchtlingen in Heimatländern finanzieren

Die Bundesregierung will Flüchtlinge mit einem neuen Programm zur freiwilligen Rückkehr in ihre Heimatländer bewegen. Siemens werde zum Beispiel mit dem ... mehr

20 Boko-Haram-Kämpfer im Tschad getötet

N'Djamena (dpa) - Zwanzig Kämpfer der islamistischen Terrormiliz Boko Haram sind bei Zusammenstößen mit tschadischen Soldaten getötet worden. Das teilte die ... mehr

Warum ließ Boko Haram entführte Mädchen in Nigeria frei?

Die Islamistenmiliz Boko Haram hat in Nordnigeria mehr als 100 entführte Mädchen freigelassen. Nur eine Propaganda-Show, oder gab es einen schmutzigen Deal ... mehr

Terrorismus: Fast alle entführte Schülerinnen in Nordnigeria wieder frei

Abuja (dpa) - Fast alle der von Islamisten entführten Schülerinnen aus Dapchi im Nordosten Nigerias sind wieder frei. 104 Mädchen seien befreit worden, sagte ... mehr

Fast alle entführten Schülerinnen aus Dapchi in Nigeria wieder frei

Abuja (dpa) - Fast alle der von Islamisten entführten Schülerinnen aus Dapchi im Nordosten Nigerias sind wieder frei. 104 Mädchen seien befreit worden, sagte ... mehr

Entführte Schülerinnen in Nigeria wieder frei

Abuja (dpa) - Die von Islamisten entführten Schülerinnen aus Dapchi im Nordosten Nigerias sind wieder frei. Sie seien zurückgebracht worden und in Sicherheit ... mehr

Terrorgruppe Boko Haram lässt Dutzende entführte Schülerinnen frei

Nach der Entführung von 110 Mädchen in Nigeria hat die islamistische Terrorgruppe Boko Haram die meisten der Opfer nun offenbar freigelassen ... mehr

Tote bei Boko-Haram-Angriff auf Militärstützpunkt in Nigeria

Abuja (dpa) - Im Nordosten Nigerias haben Kämpfer der islamistischen Terrormiliz Boko Haram mindestens elf Menschen getötet. Mehr als 100 Kämpfer hatten einen ... mehr

Nach Entführung von 110 Mädchen - Kommission in Nigeria

Abuja (dpa) - Nach der Entführung von 110 Schülerinnen im Nordosten Nigerias von mutmaßlichen islamistischen Extremisten hat die Regierung eine ... mehr

Militär befreit Hunderte aus der Gewalt von Boko Haram

Lagos (dpa) - Nigerias Streitkräfte haben im Nordosten des Landes nach eigenen Angaben innerhalb weniger Tage mehr als 1100 Menschen aus der Gewalt der ... mehr

Boko Haram lässt in Nigeria 13 Geiseln frei

Maiduguri (dpa) - Die radikalislamische Terrororganisation Boko Haram hat im Nordosten Nigerias 13 Geiseln freigelassen. Bei den Freigelassenen handelt es sich ... mehr

Olympia - Von der Idee zur Olympia-Teilnahme: Afrikas erstes Bobteam

Lagos/Pyeongchang (dpa) - Schnee gibt es im westafrikanischen Nigeria keinen. Erst recht gibt es dort keine Bobbahn - dafür aber reichlich schwüle Hitze. Doch ... mehr

Schwangere mit Kleinkind reist auf Güterzug-Dach ein

Eine schwangere Frau aus Nigeria ist mit ihrem Kleinkind und einem männlichen Begleiter bei Minustemperaturen auf dem Dach eines Güterzugs aus Verona nach ... mehr

Mutmaßliches Mitglied der Terrormiliz Boko Haram geschnappt

Ein 27-jähriger Flüchtling aus Nigeria ist als mutmaßliches Mitglied der Terrormiliz Boko Haram in Bayern festgenommen worden. Boko Haram will in Nigeria einen ... mehr

Nigeria - Czech Republic: Länderspiele im Live-Ticker

$util.text.limitAfterWord($doc.field('ATTeaser').value, 3, $maxLength, " ...") mehr

Nigeria - Serbia: Länderspiele im Live-Ticker

$util.text.limitAfterWord($doc.field('ATTeaser').value, 3, $maxLength, " ...") mehr

Nigeria - Congo DR: Länderspiele im Live-Ticker

$util.text.limitAfterWord($doc.field('ATTeaser').value, 3, $maxLength, " ...") mehr

Mutmaßliches Mitglied von Terrormiliz in Bayern geschnappt

Ein Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs hat Haftbefehl gegen ein mutmaßliches Mitglied der Terrormiliz Boko Haram erlassen. Der 27-jährige Flüchtling aus ... mehr

England - Nigeria: Länderspiele im Live-Ticker

$util.text.limitAfterWord($doc.field('ATTeaser').value, 3, $maxLength, " ...") mehr

Nigeria: Knapp 1000 Kämpfer des Boko Haram ergeben sich

In Nigeria haben sich nach Militärangaben mehr als 1000 Kämpfer der islamistischen Terrororganisation Boko Haram ergeben. Nach Einsätzen gegen die sunnitischen ... mehr
Fußball - Nigerias Trainer Rohr:

Fußball - Nigerias Trainer Rohr: "Sind weiter fröhlich"

Kaliningrad (dpa) - Von seiner unglücklichen WM-Premiere wollte sich Gernot Rohr das Lachen nicht verderben lassen. "Wir werden weiter fröhlich bleiben", versprach der neben Bundestrainer Joachim Löw einzige deutsche Trainer bei dieser ... mehr
Fußball - Kroate Suker genervt:

Fußball - Kroate Suker genervt: "Hört mir auf mit 1998!"

Kaliningrad (dpa) - Die Vergleiche mit 1998 kann Davor Suker nicht mehr hören. "Hört mir auf mit 1998", sagte der frühere Weltklasse-Stürmer und heutige Präsident des kroatischen Fußball-Verbandes genervt: "Das ist 20 Jahre her." Damals, vor 20 Jahren ... mehr
Fußball: Unglückliche WM-Premiere von Rohr - Kritik an Kroaten

Fußball: Unglückliche WM-Premiere von Rohr - Kritik an Kroaten

Kaliningrad (dpa) - Unglücklicher hätte die WM-Premiere von Gernot Rohr kaum laufen können. Ein Eigentor von Oghenekaro Etebo (32.) und ein Foulelfmeter von Luka Modric (71.) besiegelten das 0:2 Nigerias mit dem deutschen Trainer gegen Kroatien. Die Chancen ... mehr

Mindestens 20 Tote bei Selbstmordanschlag in Nigeria

Lagos (dpa) - Bei einem Selbstmordanschlag im Nordosten Nigerias sind mindestens 20 Menschen getötet worden. Mindestens 40 weitere wurden durch die Explosion am Samstagabend in der Stadt Damboa in der Provinz Borno verletzt. Der Anschlag ereignete sich nur Stunden ... mehr

Mindestens 20 Tote bei Selbstmordanschlag in Nigeria

Lagos (dpa) - Bei einem Selbstmordanschlag im Nordosten Nigerias sind mindestens 20 Menschen getötet worden. Mindestens 40 weitere wurden durch die Explosion am Samstagabend in der Stadt Damboa in der Provinz Borno getötet, wie die örtliche Polizei berichtete ... mehr

Kroaten starten mit 2:0-Sieg gegen Nigeria

Kaliningrad (dpa) - Kroatien ist mit einem 2:0-Sieg gegen Nigeria in die Fußball-Weltmeisterschaft gestartet und dabei seiner Favoritenstellung gerecht geworden. Ein vom Hoffenheimer Andrej Kramaric erzwungenes Eigentor durch Oghenewkaro Etebo und ein Foulelfmeter ... mehr

Leon Balogun: Nigeria kann bei der WM 2018 alle überraschen

Ihre bunten Trikots sind schon jetzt ein Hingucker der WM. Doch Nigeria will auch sportlich glänzen. Hier erklärt Abwehrspieler Leon Balogun, warum er an eine Sensation glaubt. Seine Zukunft hat Leon Balogun schon vor der WM geklärt. Der Innenverteidiger verlässt Mainz ... mehr

WM 2018: Zwei Nigeria-Patzer! Kroatien siegt souverän

In der "Todesgruppe" D geht es für jede Mannschaft sofort um wichtige Punkte – und Kroatien konnte gegen Nigeria gleich vorlegen. Viel wurde im Vorfeld der WM gesprochen von der "Hammergruppe" oder sogar von der "Todesgruppe": Argentinien, Island, Kroatien und Nigeria ... mehr

WM 2018 im Live-Ticker – Kroatien siegt souverän gegen Nigeria 2:0

Durch den souveränen Erfolg übernehmen die Kroaten als einziges Team mit drei Punkten die Tabellenführung in Gruppe D, während Nigeria mit null Punkten am Tabellenende steht. Am 21. Juni trifft Kroatien nun auf Vize-Weltmeister Argentinien, während es Nigeria einen ... mehr

WM 2018 – Gruppe D: Die Kader von Argentinien, Island, Kroatien & Nigeria

Am 14. Juni 2018 startete die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. In Gruppe D treten Argentinien, Island, Kroatien und Nigeria gegeneinander an. Die WM-Kader der einzelnen Gruppenteilnehmer im Überblick. Argentinien (finaler Kader) Torhüter Nahuel Guzman (1), Franco ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
 

Nigeria


Islamistische Gruppen wie Boko Haram setzen sich seit der Demokratisierung Nigerias im Jahr 1999 für die Einsetzung der Scharia und das Verbot westlicher Bildung ein. Dies führte in der Vergangenheit zu vielen Auseinandersetzungen.

Während des seit sechs Jahren andauernden Aufstandes von Boko Haram wurden laut Amnesty International schätzungsweise 20.000 Menschen getötet. Die Terrorgruppe hat bei jüngsten Selbstmordanschlägen in Nigeria, dem Tschad, Kamerun und Niger häufig Mädchen und Frauen benutzt. Das hat die Sorge steigen lassen, dass die Terrorgruppe entführte Geiseln zu weiteren Taten in Ländern einsetzt, die Nigeria im Kampf gegen die Extremisten helfen.

 

News der Nachbarländer Nigerias

Mehr zum Thema Nigeria



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018