$self.property('title')

Rückrufaktionen

Vorsicht, Salmonellen: Netto ruft Minisalami zurück

Vorsicht, Salmonellen: Netto ruft Minisalami zurück

Das Unternehmen Mar-Ko Fleischwaren ruft Minisalami zurück, die bei Netto verkauft wurde. Sie könnte mit Salmonellen belastet sein. Welches Produkt genau betroffen ist, lesen Sie hier. Mar-Ko Fleischwaren ruft "Salamini classic" in der 4x25g-Packung ... mehr
Rückruf bei Edeka: Metall in Hähnchenbrust-Filetroulade

Rückruf bei Edeka: Metall in Hähnchenbrust-Filetroulade

Hähnchenbrust von Edeka wurde zurückgerufen. Der Grund: In dem Produkt können sich Metallstücke befinden. Die Supermarktketten  Edeka und Marktkauf haben das Produkt "Gut&Günstig Delikatess Hähnchenbrust-Filetroulade" aus den Regalen genommen. Es könne nicht ... mehr
Rückruf bei Aldi Süd: Sandwich möglicherweise mit Keimen befallen

Rückruf bei Aldi Süd: Sandwich möglicherweise mit Keimen befallen

Aldi Süd ruft bestimmte Sandwiches zurück. Welche Produkte und Chargen betroffen sind, lesen Sie hier. Der Discounter Aldi Süd ruft "Snack Time Sandwich, Sweet Chili Chicken" zurück. Das geht aus einer Kundeninformation hervor. Betroffen sind Produkte mit einem ... mehr
Rückruf einer Antibabypille:

Rückruf einer Antibabypille: "Trigoa" soll an Apotheken zurückgegeben werden

Wegen falsch bedruckter Tablettenverpackungen werden mehrere Chargen einer Antibabypille zurückgerufen – es drohen Anwendungsfehler und ungewollte Schwangerschaften. Frauen, die zwischen 27. November und 3. Dezember das Verhütungsmittel "Trigoa" aus den betroffenen ... mehr
Kernschinken von Aoste wegen Salmonellen zurückgerufen

Kernschinken von Aoste wegen Salmonellen zurückgerufen

Schinken von Aoste wird zurückgerufen. Welche Chargen betroffen sind, lesen Sie hier. Die Firma Campofrio Food Group Deutschland GmbH ruft das Produkt "Aoste Kernschinken 80g" zurück. Das geht aus einer Pressemitteilung des Unternehmens hervor. Der Schinken ... mehr

Salmonellen: Kardamom von Müllers wird zurückgerufen

Das Unternehmen TSI ruft bestimmtes Kardamom-Gewürz zurück. Es könnte mit Salmonellen belastet sein. Das Zevener Unternehmen TSI warnt vor mit Salmonellen belastetem Kardamom-Gewürz, das viel bei Weihnachtsgebäck verwendet wird. Betroffen seien "Müllers Kardamom ... mehr

Nestlé ruft Babynahrung wegen erhöhter Dosis an Mineralstoffen zurück

Der Lebensmittelkonzern Nestlé warnt Eltern vor einer Kinderspezialnahrung und hat das Produkt zurückgerufen. Der Grund: eine erhöhte Dosis Mineralstoffe. Der Nahrungsmittelkonzern  Nestlé hat eine Kinderspezialnahrung zurückgerufen. Das geht aus einer Pressemitteilung ... mehr

Schimmelpilze: Hachez ruft Fondantsterne zurück

Die Firma Hachez Chocolade ruft Fondantsterne zurück. In der Weihnachtssüßigkeit können sich Schimmelpilze befinden. Der Rückruf, der zunächst nur Bayern betraf, ist jetzt auf ganz Deutschland ausgeweitet worden. Als letztes schloss sich das Landesuntersuchungsamt ... mehr

Lebensgefahr! Feinkosthändler warnt vor hochgiftigen Aprikosenkernen

Im Stein der Aprikose steckt ihr Kern. Ihn gibt es in zwei Varianten: gesund und lecker die eine, giftig die andere. Wegen dieser Sorte ruft nun ein Händler ein Produkt zurück. Der Natur- und Feinkosthändler Gesund & Leben in Stockach am Bodensee (Kreis Konstanz) warnt ... mehr

Wegen Heftklammern: Lebensmittelhändler ruft Honig zurück

Die Firma  Çilo?lu  Handels ruft Honig zurück. In dem Produkt "Dogal Bal", das in türkischen Supermärkten verkauft worden ist, können sich Metallklammern befinden. Der Lebensmittelhändler Çilo?lu Handels GmbH hat seinen Wabenhonig "Dogal ... mehr

Rückruf bei Netto: Discounter ruft Teewurst wegen möglicher Keime zurück

Netto ruft eine bestimmte Charge Teewurst zurück. In dieser können sich E.coli-Bakterien befinden. Die Westfälische Fleischwarenfabrik Stockmeyer ruft "Stockmeyer Teewurst grob Rügenwalder Art" im 125g-Becher zurück. Betroffen ist die Charge mit den Verbrauchsdaten ... mehr

Rückruf bei Netto: Salmonellengefahr bei Puten-Zwiebel-Mettwurst

Der Discounter Netto ruft Puten-Zwiebel-Mettwurst von Ostermeier zurück. Es besteht der Verdacht auf eine Verunreinigung mit Salmonellen. Rückruf bei Netto: Das Unternehmen Juma ruft das Produkt "Ostermeier Puten-Zwiebel-Mettwurst" in der 150g-Packung zurück. Im Rahmen ... mehr

Toyota ruft mehr als eine Million Autos zurück

Der japanische Autobauer Toyota ruft weltweit mehr als eine Million Wagen in die Werkstatt. Es bestehe das  Risiko von Kurzschlüssen im Motorraum. Rückruf bei Toyota: Der Autobauer ruft mehr als eine Million Autos in die Werkstatt. In Deutschland seien 22.089 Wagen ... mehr

Rückruf bei Tedi: Spielzeug-Sets und Knet-Schleim gesundheitsgefährdend!

Das Handelsunternehmen Tedi ruft derzeit drei Spielzeuge zurück. Betroffen sind zwei Spielzeug-Sets und Knet-Schleim. Es besteht Gesundheitsgefahr. Tedi ruft gleich drei Spielzeuge zurück: "Dinosaurier-Knet-Schleim", "Paw Patrol Musik-Set" und "Schiedsrichter ... mehr

Rückruf: Edeka ruft Baguette zurück

Die Supermarktkette Edeka ruft Steinofenbaguette zurück. Es könnte sich Metalldraht darin befinden. Edeka ruft "Edeka Baguetterie Steinofenbaguette zum Fertigbacken Zwiebel" in der 300-Gramm-Packung zurück. Das Produkt wird von Pandriks Bake Off B.V. produziert ... mehr

"Eingeschränkte Belastbarkeit": Durex ruft Kondome zurück

Der Kondomhersteller Durex ruft latexfreie Kondome zurück. Welche Produkte und Chargen betroffen sind, lesen Sie hier. Durex ruft einige Chargen der latexfreien Kondome der Sorten Durex Natural Feeling (Packung mit zehn Kondomen), Natural Feeling Easy Glide (Packung ... mehr

Rückruf bei Lidl: Gehackte Tomaten könnten Plastikteile enthalten

Lidl ruft gehackte Tomaten des Herstellers Le Specialità Italiane srl zurück. Grund dafür sind Plastikteile, die in die Dosen gelangt sein könnten. Lesen Sie hier, welche Charge des Produktes betroffen ist. Der italienische Hersteller Le Specialità Italiane ... mehr

Hersteller ruft bei Penny verkauftes Schweinegulasch zurück

Die Kölner Lebensmittel-Vertriebsgesellschaft OVO hat eine Charge des Produkts "Mühlenhof Schweinegulasch aus dem Schinken" zurückgerufen. Das Fleisch wurde bei Penny verkauft. Die Vertriebsgesellschaft OVO ruft Schweinegulasch zurück. Das in Penny ... mehr

Aldi ruft Mini-Fritteuse wegen elektrischem Fehler zurück

Aldi Süd ruft das Produkt "Ambiano Mini-Fritteuse" des Lieferanten Petermann GmbH & Co. KG zurück. Der Grund: Wegen eines elektrischen Fehlers besteht die Gefahr eines Brandes. Der Discounter Aldi Süd ruft die "Mini-Fritteuse" der Marke Ambiano wegen Brandgefahr ... mehr

Nach Lidl: Aldi ruft Blätterteig wegen möglicher Metallteile zurück

Der Discounter Lidl hatte kürzlich einen bestimmten Blätterteig w egen möglicher Metallteile  zurückgerufen. Nun hat der österreichische Hersteller Wewalka den Rückruf wegen Verletzungsgefahr ausgeweitet: Auch in Blätterteig bei Aldi Nord können Metallfragmente ... mehr

Bei Edeka verkauft: Pickerd ruft Schoko-Blättchen zurück

Die Firma Pickerd ruft Schokostreusel zurück. Das Unternehmen für Back- und Dekor-Spezialitäten warnt vor einem möglichen Schimmelpilzbefall des Produkts. Pickerd ruft das Produkt "Schoko-Blättchen" im 150g-Streubehälter und 1.000g-Standbeutel zurück. Da vereinzelter ... mehr

Verseuchte Eier: Rückruf bei Edeka und Rewe

Auf den Eiern aus Bodenhaltung vom Geflügelhof Ertl KG, die bei Edeka und Rewe verkauft wurden, wurden C.coli-Bakterien ( Campylobacter coli) nachgeweisen. Diese können Durchfall, Bauchschmerzen und Fieber verursachen.  Die Firma ruft die betroffenen ... mehr

Achtung, kleine Plastikteile: Iglo ruft Rahm-Spinat zurück

Das Tiefkühlkostunternehmen Iglo ruft Rahm- Spinat in der 800g-Packung zurück. Betroffen sind nur bestimmte Chargen. Iglo Deutschland ruft die 800g-Packung Rahm-Spinat zurück. In einer Produktcharge können sich kleine schwarze Plastikteile befinden, heißt es in einer ... mehr

Wegen Noroviren: Firma ruft tiefgekühlte Bio-Himbeeren zurück

Die Firma Jütro Tiefkühlkost ruft tiefgekühlte Himbeeren zurück. Sie können Noroviren enthalten. Welche Chargen betroffen sind, lesen Sie hier. Jütro Tiefkühlkost ruft "Bio Greno Himbeeren 300g" zurück. Das Produkt kann mit Noroviren belastet sein. Betroffen ... mehr

Schimmelpilze: Toys"R"Us ruft Töpfer-Set "Totally Me" zurück

Die Einzelhandelskette Toys"R"Us ruft ein Töpfer-Set für Kinder zurück. In dem Spielzeug können sich Schimmelpilze befinden. Rückruf bei Toys"R"Us: Der Ton im Töpfer-Set "Totally Me" des Spielwarenhändlers kann mit Schimmelpilzen belastet sein. Das teilt das Unternehmen ... mehr

Hansa Mineralbrunnen: Rückruf von "Hella Kirsche"-Wasser

Die Firma Hansa Mineralbrunnen hat 1,5-Liter-Wasserflaschen der Sorte "Hella Kirsche" aus dem Handel zurückgerufen.  Das Produkt kann anders als normalerweise riechen und schmecken. Zudem können sich in den Flaschen Flocken bilden. Von einer Gesundheitsgefahr sei nicht ... mehr

Mehr zum Thema Rückrufaktionen im Web suchen

E.coli: Bei Edeka verkaufte Zwiebelmettwurst zurückgerufen

Die Franken-Gut Fleischwaren GmbH ruft Zwiebelmettwurst zurück, die unter anderem bei Edeka verkauft worden ist. Grund ist ein Verdacht auf E.coli. Zwiebelmettwurst der Franken-Gut Fleischwaren GmbH wird zurückgerufen. Die Wurst kann mit E.coli verunreinigt ... mehr

Produktrückruf von "Penny Cola 1,5 Liter"

Der Hersteller Hansa-Heemann AG ruft sein Produkt "PENNY Cola" in der 1,5-Liter-Version zurück. Es handele sich um eine vorbeugende Maßnahme im Sinne des Verbraucherschutzes heißt es laut Hersteller. Die Firma Hansa-Heemann AG aus Rellingen ruft vorsorglich ... mehr

Edeka ruft "Nasi Goreng" von Gut&Günstig zurück

Die Firma Copack Tiefkühlkost Produktionsgesellschaft mbH ruft das Produkt „Nasi Goreng“ von Gut&Günstig (750g-Tiefkühlbeutel) zurück. Eine bestimmte Charge kann Plastikteile enthalten, wie das Unternehmen mitteilt. "Nasi Goreng" von Gut&Günstig: Welche Charge ... mehr

Lebensgefahr durch defekte Airbags: Toyota ruft Millionen Autos zurück

Toyota ruft wegen eines möglichen Airbag-Defekts erneut fast drei Millionen Autos zurück – davon 350.000 in Europa. Das teilte der japanische Autobauer am Donnerstag mit. Betroffen sind mehrere Modelle, darunter der Corolla Axio. Die Autos sind mit Airbags ... mehr

Rückruf von fast einer Million Audi und Mercedes

Die deutschen Autohersteller Audi und Mercedes müssen in China fast eine Million Autos in die Werkstätten zurückrufen. Das berichtete die staatliche Qualitätsaufsicht (AQSIQ) in Peking. Audi Q5 mit Problemen am Airbag Es könnten Probleme durch ein mögliches undichtes ... mehr

Audi: Rückruf von mehr als einer Million Fahrzeugen

Wegen Problemen mit einer Kühlmittelpumpe ruft Audi nicht nur in den USA, sondern auch in China Hunderttausende Fahrzeuge in die Werkstätten. In Deutschland sind rund 13.000 Exemplare betroffen. Zusätzliche Kühlmittelpumpe kann verstopfen Der Rückruf ist Teil einer ... mehr

Rückruf bei Tesla: Ladeadaptern droht Überhitzung

Ärger für den Elektroautobauer Tesla: Rund 7000 Adapter, die zum Aufladen der batteriebetriebenen Fahrzeuge benutzt werden, müssen ausgetauscht werden. Als Grund gab die Firma Überhitzungsgefahr an. Im November hätte man entsprechende Berichte von zwei Kunden erhalten ... mehr

Volkswagen weitet Rückruf aus

Der Autobauer Volkswagen weitet seine Rückrufe bei Erdgasautos aus. Betroffen sind diesmal insgesamt mehr als 30.000 Fahrzeuge der Modelle Caddy, Passat und Touran, das teilte VW mit. Grund des Rückrufs sei der vorsorgliche Tausch von Gasflaschen. Bereits Anfang ... mehr

Airbag-Rückruf von Takata verursacht gigantischen Schaden

Der Skandal um defekte Airbags des japanischen Zulieferers Takata kostet die deutschen Autobauer mindestens zwei Milliarden Euro. Bei BMW, Daimler, Audi und Volkswagen seien mehr als sechs Millionen Autos betroffen, berichtet die Fachzeitschrift  "Automobilwoche ... mehr

Toyota ruft 1,43 Millionen Autos zurück: Rückruf wegen Airbag-Defekt

Wieder einmal ruft Toyota wegen eines möglichen Airbag-Defekts 1,43 Millionen Autos zurück, davon 141.000 in Europa. Betroffen seien die Hybrid- und Plug-in-Hybrid-Modelle des Prius und der Lexus CT 200h aus den Baujahren 2008 bis 2012. Diesmal stammen die Airbags ... mehr

Toyota weitet Rückruf wegen Airbags aus

Wegen möglicher Probleme mit den Airbags ruft Toyota in den USA weitere 1,6 Millionen Autos zurück. Nun geht es um einige Modelle der Baujahre 2006 bis 2011 mit Airbags des Herstellers Takata, teilt der Konzern mit. Damit steigt die Zahl der betroffenen Fahrzeuge ... mehr

Airbag-Probleme: Nissan ruft 3,5 Millionen Autos zurück

Nissan ruft weltweit 3,5 Millionen Autos wegen Airbag-Problemen zurück. Der Beifahrer-Airbag könne wegen einer Fehlfunktion nicht auslösen, teilte die US-Verkehrsaufsicht mit. Der überwiegende Teil der Rückrufaktion betrifft mit 3,18 Millionen Autos den US-Markt ... mehr

Alnatura ruft Räuchertofu mit Haltbarkeitsdatum 20.04.2016 zurück

Der Bio-Produkte-Hersteller Alnatura ruft seinen Räuchertofu mit dem Haltbarkeitsdatum 20.4.2016 zurück, weil einige Packungen fälschlicherweise Mandel-Nuss-Tofu enthalten können. Zu dem Fehler sei es bei der Etikettierung gekommen, teilte die Alnatura Produktions ... mehr

Bayern-Ei ruft Eier wegen Salmonellen-Verdacht zurück

Wegen des Verdachts auf Salmonellen ruft die Firma Bayern-Ei Eier zurück. Bei einer am 21. Juli entnommenen amtlichen Probe wurden in dem Betrieb im niederbayerischen Aiterhofen   Salmonellen  auf der Eischale gefunden. Es handelt sich um Eier mit der Kennzeichnung ... mehr

Metallteilchen entdeckt: Norma ruft Germknödel zurück

Die Firma Forster ruft eine Sorte Germknödel zurück, die bei der Discounterkette  Norma verkauft wurde. Möglicherweise befinden sich Rückstände von Metallteilchen in einzelnen Packungen. Betroffen seien 300-Gramm-Packungen mit der Aufschrift "St. Alpine ... mehr

Rückruf bei Netto: "Sea Bear" warnt vor King Prawns Garnelen

Die Firma DKSH GmbH hat Tiefkühl- Garnelen der Marke "Sea Bear" zurückgerufen, die an die Supermarkt-Kette Netto Marken-Discount ausgeliefert wurden. Es handele sich um "King Prawns Garnelen - Riesengarnelenschwänze Natur, tiefgefroren" (250 Gramm ... mehr

Tchibo startet Rückruf des "2er Balkon-Bistro-Sets"

Tchibo nimmt die in seinem Online-Shop angebotenen "2er Balkon-Bistro-Sets" des Lieferanten JARDIN Netherlands b.v. aus dem Verkauf. Den Rückruf begründet das Unternehmen mit möglichen Materialmängeln.  Bei den Stühlen dieser Sets, die seit dem 28.1.2015 verkauft ... mehr

Rückruf: Milchdessert von Rewe kann Glassplitter enthalten

Die Firma Senagral Northern Europe GmbH ruft das Dessert "REWE Feine Welt Apfelkomposition 100g" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 03.06.15 zurück. Es sei nicht auszuschließen, dass sich Glasscherben in einzelnen Gläsern des Produktes befinden, berichtet das Portal ... mehr

Rekord-Rückruf wegen mangelhafter Airbags

Rekord-Rückruf wegen mangelhafter Airbags mehr

GM-Rückruf betrifft nicht Opel: 1,55 Millionen Autos müssen in Werkstatt

Der US-Autohersteller General Motors (GM) muss erneut mehr als eine Million Autos auf dem Heimatmarkt in die Werkstätten rufen. Betroffen seien 1,55 Millionen Wagen, teilte GM mit. Opel vom neuen Rückruf nicht betroffen Nach Problemen mit defekten ... mehr

Arzneimittelbehörde ruft Insulinpräparat "NovoMix 30 FlexPen" zurück

Die deutsche Arzneimittelzulassungsbehörde warnt vor der Verwendung der Chargen CP50393, CP50749 und CP50902 des Insulinpräparats "NovoMix 30 FlexPen" des Herstellers Novo Nordisk. Wegen falscher Insulinkonzentrationen könne der Einsatz des Präparats lebensbedrohlich ... mehr

Kaufland ruft geräucherte Forellenfilets von W. Kok zurück

Die Firma  W. Kok-Spaarndam BV  hat ihre geräucherten "Forellen Filets" zurückgerufen. Bei einer Probe seien Bakterien gefunden worden, teilt das Unternehmen mit. Kunden sollten die Fischfilets nicht mehr verzehren. Listerien im Fisch entdeckt Bei einer ... mehr

Salmonellen in Curry: Hartkorn Gewürzmühle ruft Curry-Mischung zurück

Die Koblenzer Firma Hartkorn Gewürzmühle hat eine Charge einer Curry-Gewürzmischung zurückgerufen. Bei einer Probe seien Salmonellen festgestellt worden, teilte das Unternehmen mit. Verbraucher sollen die Gewürzzubereitung nicht mehr verwenden, heißt es. Chargen-Nummer ... mehr

Teinacher ruft Apfelschorle zurück: Flasche kann bersten

Die Firma Mineralbrunnen Teinach GmbH hat ihr Produkt "Teinacher Apfel 55% Direktschorle" zurückgerufen. Dabei handelt es sich um die 0,7 Liter Glasflasche mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 15.03.2014, Loskennzeichnung L 2413074. Kunden sind aufgefordert ... mehr

Opel Insignia Rückruf: Softwarefehler zwingt tausende in die Werkstatt

Der Autobauer Opel ruft wegen eines möglichen Softwarefehlers bundesweit 61 000 Exemplare seines Flaggschiffs Insignia in die Werkstätten. "Wir haben festgestellt, dass ein Kalibrierfehler in der Motorkontrolleinheit passieren kann", erklärte ein Sprecher ... mehr

Rückruf: Hersteller Südzucker ruft Produkt zurück

Die Südzucker AG ruft das Produkt "Südzucker Bio Zucker" im 500-Gramm-Beutel zurück (Artikelnummer 41199126). In dem Produkt wurden kleine Aluminiumpartikel gefunden. Die betroffenen Produkte tragen die Chargennummern L 119 2 087 00 bis L 119 2 110 00, teilt ... mehr

Rügenwalder Grobe Teewurst wegen Salmonellen zurückgerufen

Weil Salmonellen in der Wurstware gefunden wurden, ruft der Lebensmittelhersteller "Rügenwalder Mühle" seine Teewurst zurück. Von dem Verzehr wird dringend abgeraten, teilt das Unternehmen mit. Wurst im Frische-Becher verunreinigt Von den Verunreinigungen betroffen ... mehr

Bio-Bohnen von Aldi Nord werden zurückgerufen

Das Bremerhavener Unternehmen Copack Tiefkühlkost ruft Brechbohnen der Marke "Gut Bio" zurück, die bei Aldi Nord verkauft worden sind. Zwei Chargen der in 750-Gramm-Beuteln verpackten Bohnen könnten mit den erbsenähnlichen Früchten des Unkrauts Schwarzer Nachtschatten ... mehr

Ikea ruft Lyda-Jumbotasse zurück: Achtung Verbrennungsgefahr

Bei der "Lyda-Jumbotasse" von Ikea besteht akute Verbrennungs- und Verletzungsgefahr, wie das Unternehmen mitteilt. Ein Produktionsfehler führt dazu, dass die Tasse nicht ausreichend hitzebeständig ist. Schenkt man heiße Flüssigkeit ein, kann sie zerbrechen. Deshalb ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019