Sie sind hier: Home > Themen >

Sömmerda

Thema

Sömmerda

Mann droht mit Angriff wegen anstehender Kündigung

Mann droht mit Angriff wegen anstehender Kündigung

In Sömmerda hat ein Spezialeinsatzkommando der Polizei einen 32 Jahre alten Mann festgenommen. Der Mann habe am Mittwochabend wegen der anstehenden Kündigung seines Arbeitgebers mit einem Angriff gedroht, teilte die Polizei am Donnerstagmorgen mit. Nach Angaben eines ... mehr
Zwei minderjährige Flüchtlinge auf Lkw entdeckt

Zwei minderjährige Flüchtlinge auf Lkw entdeckt

Mitarbeiter einer Technikfirma in Gebesee (Landkreis Sömmerda) haben auf der Ladefläche eines Lkw zwei minderjährige Flüchtlinge aus Afghanistan entdeckt. Die beiden Kinder seien am Dienstag hinter Paletten versteckt gefunden worden, teilte die Bundespolizei am Mittwoch ... mehr
Grippe-Impfquote bei Älteren gestiegen

Grippe-Impfquote bei Älteren gestiegen

In Thüringen haben sich mehr ältere Menschen gegen Grippe impfen lassen. In der Grippesaison 2018/19 lag der Anteil der über 60-Jährigen, die die Grippeschutzimpfung in Anspruch nahmen, bei knapp 53 Prozent, wie das Gesundheitsministerium zum Auftakt einer neuen ... mehr
Grippesaison steht bevor: Land startet neue Impfkampagne

Grippesaison steht bevor: Land startet neue Impfkampagne

Im Kampf gegen eine zunehmende Impfmüdigkeit setzt das Thüringer Gesundheitsministerium auf verstärkte Aufklärung über den Nutzen von Impfungen. Ministerin Heike Werner (Linke) gibt heute (11.00) den Startschuss für eine neue Impfkampagne für unterschiedliche ... mehr
Fahrgast verweigert Mund-Nasen-Schutz: Attackiert Busfahrer

Fahrgast verweigert Mund-Nasen-Schutz: Attackiert Busfahrer

Weil er einen Fahrgast aufgefordert hat, einen Mund-Nasen-Schutz anzulegen, ist am Mittwoch ein Busfahrer in Sömmerda von einem Mann attackiert worden. Der Mann habe sich am Busbahnhof der Stadt ohne den vorgeschriebenen Schutz in den Bus gesetzt, teilte die Polizei ... mehr

Unbekannte werfen Fernseher und Boxen von Balkon

Eine vierköpfige Gruppe von bislang Unbekannten hat in Straußfurt (Landkreis Sömmerda) die Wohnung eines 25-Jährigen verwüstet. Die drei Männer und eine Frau seien am frühen Sonntagmorgen mit Gewalt in die Wohnung des Mannes eingedrungen, teilte die Polizei am Montag ... mehr

Kinder finden Schreckschusswaffe im Fluss Lossa

Kinder haben beim Spielen im Landkreis Sömmerda eine Schreckschusspistole im Fluss Lossa gefunden. Die Kinder entdeckten die Waffe am Sonntag in Rastenberg, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die stark verrostete Pistole sei sichergestellt worden. Wegen des Zustands ... mehr

Bei Metallsuche in der Unstrut Kriegsmunition gefunden

Bei der Suche nach Metall in der Unstrut hat ein 27-Jähriger in Sömmerda stark korrodierte Kriegsmunition aus dem Fluss gefischt. Der Mann suchte am Mittwoch von einer Brücke aus mit einem Magnet an einer Angel nach Metallgegenständen, wie die Polizei am Donnerstag ... mehr

Mopedfahrer stirbt nach Unfall in Krankenhaus

Ein 63 Jahre alter Mann ist im Landkreis Sömmerda nach einem Unfall im Krankenhaus gestorben. Der Mann hatte am Dienstag in Gebesee die Kontrolle über sein Moped verloren, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Als sich das Fahrzeug nach dem Fahrfehler aufrichtete ... mehr

Mann schlägt Rettungssanitäter mit Fäusten

Ein angetrunkener Mann hat in Sömmerda Rettungssanitäter angegriffen und einen 48-Jährigen leicht verletzt. Der Rettungswagen sei am Montagabend angefordert worden, weil der 30-Jährige bewusstlos in seiner Wohnung lag, berichtete die Polizei am Dienstag ... mehr

Hamburger Feuerwehrmann in Thüringen am Ziel von Benefizlauf

Nach 374 Kilometern Laufen für den guten Zweck hat der Hamburger Feuerwehrmann Mario Schnepf am Samstag das Ziel seiner Benefiztour in Thüringen erreicht. Der 34 Jahre alte Brandmeister der Berufsfeuerwehr Hamburg traf am Vormittag im Stadtpark von Sömmerda ein, einer ... mehr

Ramelow: Der Staat muss nach der Corona-Krise stärker werden

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat sich für einen starken Staat als Konsequenz aus der Corona-Krise ausgesprochen. Die Pandemie zeige, dass nur ein starker Staat in der Lage sei, den Schwächsten der Gesellschaft zu helfen, sagte Ramelow am Samstag ... mehr

Hennig-Wellsow und Kipping werben für Regierungsbeteiligung

Die Thüringer Linke-Vorsitzende Susanne Hennig-Wellsow will ihre Partei im Bund regierungsfähig machen, sollte sie zur Bundesvorsitzenden gewählt werden. Nachdem die Linke im Bundestag 30 Jahre in der Opposition verbracht habe, müsse die Partei ... mehr

Hennig-Wellsow hält an Wahltermin im April 2021 fest

Thüringens Linken-Partei- und Fraktionsvorsitzende Susanne Hennig-Wellsow pocht auf eine vorgezogene Neuwahl des Landtags im April 2021. Der Thüringer CDU warf sie am Samstag auf einem Linke-Parteitag in Sömmerda vor, den vereinbarten Wahltermin am 25. April inzwischen ... mehr

Wissler kritisiert "Rassismus der Mitte"

Im Streit um die Aufnahme von Flüchtlingen aus dem abgebrannten griechischen Lager Moria hat die Fraktionschefin der Linken in Hessen, Janine Wissler, CSU-Politiker angegriffen. Bundesinnenminister Horst Seehofer und Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (beide ... mehr

Hennig-Wellsow will Linke im Bund regierungsfähig machen

Die Thüringer Linke-Vorsitzende Susanne Hennig-Wellsow will ihre Partei im Bund regierungsfähig machen, sollte sie zur Bundesvorsitzenden gewählt werden. Nachdem die Linke im Bundestag 30 Jahre in der Opposition verbracht habe, müsse die Partei ... mehr

Mögliche Linke-Doppelspitze stellt sich der Parteibasis

Der anstehende Wechsel an der Spitze der Linken im Bund beschäftigt einen Thüringer Landesparteitag heute (9.00 Uhr) in Sömmerda. Es wird erwartet, dass Thüringens Linke-Chefin Susanne Hennig-Wellsow erstmals vor der Parteibasis ihre Beweggründe für ihre Kandidatur ... mehr

Polizei stellt Autos im Wert von 60 000 Euro schnell sicher

Mit einer schnellen Sicherstellung endete der Diebstahl von zwei Autos im Wert von rund 60 000 Euro aus einem Autohaus in Sömmerda. Diebe hatten einen Teil der Umzäunung des Geländes des Autohauses abgebaut und waren so an die Fahrzeuge herangekommen, wie die Polizei ... mehr

Gartenschlauch gegen Fans beim CL-Finale: Verletzte

Bei einer Rangelei wegen zu lauter Fußballfans während des Champions-League-Finales zwischen Bayern München und Paris Saint-Germain sind zwei Männer im Landkreis Sömmerda verletzt worden. Nach Polizeiangaben vom Montag hatte ein 57-jähriger Mann zunächst sechs ... mehr

Spielende Kinder finden drei Kilo Marihuana im Wald

Beim Spielen im Wald haben Kindergartenkinder aus Gebesee (Landkreis Sömmerda) drei Kilogramm Marihuana gefunden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatten die Kinder mit zwei Erzieherinnen einen Ausflug in den Wald unternommen, wo eine stark verwitterte Tasche ... mehr

Thüringen: Kindergartenkinder finden kiloweise Marihuana

Damit hatten sie nicht gerechnet: Beim Spielen im Wald fand eine Gruppe kleiner Kinder eine Tasche voller Marihuana. Ihren Fund konnten sie den Polizisten übergeben. Eine Kindergartengruppe hat in Thüringen bei einem Waldspaziergang drei Kilogramm Marihuana entdeckt ... mehr

Sömmerda bei Erfurt: Kita-Gruppe findet kiloweise Drogen im Wald

In Sömmerda bei Erfurt hat eine Gruppe von Kindergartenkindern einen ungewöhnlichen Fund gemacht: Beim Spielen im Wald entdeckten sie eine verwitterte Tasche – voller Drogen.  Eine Kindergartengruppe hat in Sömmerda in der Nähe von Erfurt bei einem Waldspaziergang ... mehr

Sömmerda/Erfurt: Paketbote mit 2,6 Promille auf der A71 unterwegs

In Sömmerda nahe Erfurt hat die Polizei einen volltrunkenen Paketboten aus dem Verkehr gezogen. Schon zu Beginn seiner Fahrt hatte der 42-Jährige einen Unfall gebaut – und fuhr weiter.  Ein betrunkener Paketbote ist am Donnerstagabend auf der Autobahn ... mehr

Radfahrerin als Opfer von Taschendiebstahl schwer verletzt

Ein Handtaschenräuber hat in Sömmerda eine Radfahrerin zu Fall gebracht und die Verletzte blutend auf der Straße liegen lassen. Passanten fanden die schwer verletzte Frau nach dem Vorfall am Mittwochmorgen, wie die Polizei mitteilte. Der bislang unbekannte ... mehr

Mann droht in Imbiss mit Messer: Und fordert Döner

Ein 38-Jähriger hat in Kölleda (Landkreis Sömmerda) versucht, einen Imbiss mit einem Messer zu überfallen - statt Geld forderte er jedoch einen Döner. Der 46 Jahre alte Verkäufer habe den Mann schließlich beruhigen können, sagte eine Polizeisprecherin ... mehr

Autofahrer wird geblitzt und überschlägt sich

Ein Autofahrer hat sich bei einer Geschwindigkeitskontrolle im Kreis Sömmerda mit seinem Wagen überschlagen und sich dabei schwer verletzt. Als der 64-Jährige am Dienstag die Messung auf der B4 am Andislebener Kreuz bemerkte, bremste er stark ab, berichtete die Polizei ... mehr

Mehrere Verletzte bei Unfall mit Schulbus

Bei einem Unfall mit einem Schulbus in Gebesee im Kreis Sömmerda sind eine Autofahrerin und zwei Kinder verletzt worden. Nach Polizeiangaben übersah die 39 Jahre alte Autofahrerin am Montagmorgen den Schulbus und es kam zum Zusammenprall. Dabei sei die Frau schwer ... mehr

Ausweis bei Diebestour verloren

Ein verlorener Ausweis ist einem 22-Jährigen bei einer mutmaßlichen Diebestour in Sömmerda zum Verhängnis geworden. Der 22-Jährige soll am Samstag in einem Geschäft zahlreiche Waren im Wert von etwa 450 Euro eingepackt haben und zunächst entwischt sein, wie die Polizei ... mehr

Thüringer feiern wieder: Hunderte Veranstaltungen gemeldet

Seit Mitte Juni wurden den Kreisen und kreisfreien Städten trotz der Corona-Pandemie etwa 1000 größere private oder nicht-öffentliche Feiern angezeigt. Teils kamen dabei mehr als 100 oder 200 Menschen zusammen, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Mann soll Fahrräder auf Jugendliche geworfen haben

Ein etwa 60 Jahre alter Mann soll in Sömmerda zwei Jugendliche angepöbelt und ihre Fahrräder nach ihnen geworfen haben. Bei dem Vorfall sei einer der Jugendlichen in der Nacht zum Donnerstag leicht verletzt worden, teilte die Polizei mit. Der andere Jugendliche blieb ... mehr

Unbekannte verwüsten Räume in Berufsschule in Sömmerda

Unbekannte haben Räume in einer Berufsschule in Sömmerda verwüstet und Technik und Bargeld gestohlen. Der Hausmeister der Einrichtung stellte am Montag fest, dass die Unbekannten über ein Baugerüst in das erste Obergeschoss der Schule geklettert waren ... mehr

Möbel auf Ladefläche von Transporter fangen plötzlich Feuer

In Buttstädt (Kreis Sömmerda) sind während der Fahrt Möbel auf der offenen Ladefläche des Transporters einer 35-Jährigen plötzlich in Flammen aufgegangen. Die Frau bemerkte den Brand am Freitag, stoppte und konnte mit Hilfe ihrer Mitfahrer das Feuer ... mehr

Lastwagen mit 21 Tonnen Bananen landet im Straßengraben

Im Landkreis Sömmerda ist ein Lkw-Fahrer von der Straße (L2142) abgekommen und mit einer 21 Tonnen schweren Wagenladung aus Bananen im Straßengraben gelandet. Dabei kippte das Fahrzeug samt Sattelanhänger am Donnerstagnachmittag um, wie die Polizei am Freitag mitteilte ... mehr

Mann übersteht Sturz aus fünfter Etage ohne Knochenbrüche

Ein 27 Jahre alter Mann hat in Sömmerda den Sturz von einem Balkon in der fünften Etage ohne Knochenbrüche überstanden. Er müsse einen Schutzengel gehabt haben, heißt es in einer Mitteilung der Polizei von Donnerstag. Im Fallen sei der Mann gegen einen Balkon ... mehr

Erdbeeren vielerorts teurer: Ernte läuft auf Hochtouren

Thüringens Erdbeerbauern haben in diesem Jahr nicht nur mit Trockenheit, sondern auch mit den Folgen der Corona-Pandemie zu kämpfen. So berichten die Betriebe von einem deutlichen Mehraufwand etwa für Einreise und Unterbringung der Saisonkräfte. Das alles bringe ... mehr

Jugendlicher wird in Zaun geschleudert und schwer verletzt

Ein 16-jähriger Mofafahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto gegen einen Zaun geprallt und so schwer verletzt worden, dass er in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der Jugendliche sei in Gebesee (Landkreis Sömmerda) unterwegs gewesen, teilte die Polizei ... mehr

Zwei Wohnungen in Sömmerda nach Brand unbewohnbar

Ein Brand in einem Wohnhaus in Sömmerda hat am Himmelfahrtstag zwei Wohnungen unbewohnbar gemacht. Nach Polizeiangaben vom Freitag war in den frühen Morgenstunden Rauch aus einem Stromverteilerkasten gedrungen und hatte einen 29 Jahre alten Bewohner aus dem Schlaf ... mehr

Einbruch in Gartenlaube: Diebe stehlen Schrauben und Nägel

Eine Kiste mit Schrauben, Nägeln und Bohrern haben Einbrecher aus einer Gartenlaube in Sömmerda geklaut. Wie die Polizei am frühen Sonntagmorgen mitteilte, beläuft sich der Wert der ergaunerten Beute auf etwa 50 Euro. Am Vorabend hatte die Besitzerin des Gartens ... mehr

Betrunkener Radfahrer macht mit Radau auf Polizei aufmerksam

Ein 38-jähriger betrunkener Radfahrer hat am Samstagabend eine Fußstreife der Polizei mit viel Radau auf sich aufmerksam gemacht. Der Mann habe bei seiner Fahrt durch Sömmerda laut herumgeschrien und mit seiner Musik die Straße beschallt, teilten die Beamten ... mehr

19 000 Euro Warenwert: Lkw-Fahrer bemerkt Diebstahl

Ein Lastwagenfahrer hat in Kölleda (Landkreis Sömmerda) am Mittwoch eine böse Überraschung erlebt: Beim Ausladen seiner Ware fiel ihm auf, dass mehrere Turbolader von der Ladefläche gestohlen worden waren, wie eine Polizeisprecherin am Donnerstag sagte ... mehr

Neues Schöpfwerk in Sömmerda soll bis Ende 2021 fertig sein

Zur Verbesserung des Hochwasserschutzes in Sömmerda ist dort symbolisch mit dem Neubau eines Schöpfwerks begonnen worden. "Dieses Projekt ist der aktuell größte Neubau eines Schöpfwerks in Thüringen", teilte Umweltstaatssekretär Olaf Möller am Montag zum ersten ... mehr

Rad statt Auto, Gemüse statt Fleisch: Fastenaufrufe

Zum Beginn der Fastenzeit haben Kirchen und andere Organisationen auch in Thüringen zu mehr klimafreundlicherem Verhalten aufgerufen. Häufiger aufs Fahrrad oder die Bahn umzusteigen, dazu riet etwa die Evangelische Kirche Mitteldeutschland (EKM) am Dienstag ... mehr

Mopedfahrer stirbt nach Aufprall von Auto

Ein Mopedfahrer ist bei einem Unfall im Kreis Sömmerda ums Leben gekommen. Der 79-Jährige war am Montag auf der Landstraße zwischen Kleinmölsen und Udestedt unterwegs, als ihm ein 48 Jahre alter Autofahrer von hinten auffuhr. Wie die Polizei weiter berichtete, wurde ... mehr

Brand im Landkreis Sömmerda

Beim Brand im Dachgeschoss eines Wohnhauses in Schloßvippach (Landkreis Sömmerda) ist nach Angaben der Polizei ein Schaden von rund 20 000 Euro entstanden. Das Feuer sei am Montag vermutlich durch die Reste einer brennenden Zigarette ausgelöst worden, teilte die Polizei ... mehr

Waldarbeiter zwischen Baumstämmen eingeklemmt

Ein Waldarbeiter ist am Donnerstag in einem Waldstück in Kölleda (Landkreis Sömmerda) zwischen zwei Baumstämmen eingeklemmt und verletzt worden. Die Stämme gerieten ins Rollen, als der 21-Jährige einen Stamm anketten wollte, wie die Polizei mitteilte. Der Mann konnte ... mehr

Fuchs verursacht Unfall mit zwei Schwerverletzten

Ein Fuchs auf der Autobahn 71 zwischen Sömmerda und Erfurt hat zu einem schweren Unfall geführt. Zwei Menschen kamen Polizeiangaben von Freitag zufolge danach mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Ein Auto hatte das Tier am Morgen erfasst. Ein dahinter fahrender ... mehr

Wasserversorgung im Landkreis Sömmerda beeinträchtigt

Zwei Wasserrohrbrüche haben im Landkreis Sömmerda die Trinkwasserversorgung beeinträchtigt. Nachdem es am Dienstag bereits zu einer Havarie gekommen war, sei am Mittwoch ein zweiter Schadensfall eingetreten, teilten die Stadtwerke Erfurt mit. Diese zweite Havarie ... mehr

Festnahme für Zigarettendieb: Attacke auf Zeugen und Polizei

Weil er Zigaretten und Geld aus einem Automaten gestohlen, Zeugen und Polizei attackiert haben soll, ist gegen einen Mann Haftbefehl erlassen worden. Zwei Passanten beobachteten den Polizeiangaben von Donnerstag nach den 33-Jährigen, wie er in Sömmerda einen ... mehr

Kleintransporter in Buttstädt durch Explosion zerstört

Nach der Explosion eines Kleintransporters in Buttstädt (Landkreis Sömmerda) ermittelt die Polizei. Das geparkte Fahrzeug war am frühen Montagmorgen auf der Straße explodiert, wie die Polizei mitteilte. Ein Anwohner hörte den lauten Knall. Nach ersten Erkenntnissen ... mehr

Diebe brechen über Ladendecke in Bäckerei ein

Diebe sind über die Ladendecke in eine Bäckerei in Buttstädt (Landkreis Sömmerda) eingebrochen. Die Täter richteten bei dem Einbruch in der Nacht zu Montag einen Sachschaden von rund 10 000 Euro an, wie die Polizei mitteilte. Die Täter stahlen mehrere Tausend ... mehr

Ex-Landtagspräsident weiter Präsident des DRK in Thüringen

Thüringens ehemaliger Landtagspräsident Christian Carius steht weiter an der Spitze des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) im Freistaat. Er sei von einer Landesversammlung in Sömmerda am Samstag im Amt bestätigt worden, teilte die Hilfsorganisation am Sonntag ... mehr

19-jährige Radfahrerin angefahren und schwer verletzt

Eine 19-jährige Radfahrerin ist im Landkreis Sömmerda von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Der 38-jährige Autofahrer war am Mittwochmorgen zwischen Sprötau und Schloßvippach unterwegs und übersah die Radlerin trotz Warnweste und Lichts, wie die Polizei ... mehr

19-jährige Radfahrerin angefahren und schwer verletzt

Eine 19-jährige Radfahrerin ist im Landkreis Sömmerda von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Der 38-jährige Autofahrer war am Mittwochmorgen zwischen Sprötau und Schloßvippach unterwegs und übersah die Radlerin trotz Warnweste und Lichts, wie die Polizei ... mehr

Kran reißt Oberleitungen ab: Bahnverkehr gestört

Weil ein Lastwagenfahrer den Kranaufbau seines Fahrzeugs nicht eingefahren hatte, ist es am Mittwoch und Donnerstag im Landkreis Sömmerda zu erheblichen Störungen im Bahnverkehr gekommen. Der 54-Jährige blieb am Mittwoch auf der Erfurter ... mehr

Autos krachen auf Bundesstraße ineinander: Vier Verletzte

Bei einem Unfall sind am Montagnachmittag auf der Bundesstraße 4 zwischen Gebesee und Straußfurt vier Menschen verletzt worden - drei davon schwer. Ein 52-jähriger Autofahrer aus Richtung Straußfurt geriet in den Gegenverkehr und streifte den Wagen eines ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal