Sie sind hier: Home > Themen >

Sömmerda

Thema

Sömmerda

62-Jährige scheitert bei Kontrolle mit Führerscheinkopie

62-Jährige scheitert bei Kontrolle mit Führerscheinkopie

Eine 62 Jahre alte Autofahrerin hat versucht, sich mit einer Kopie ihres bereits beschlagnahmten Führerscheins auszuweisen. Die Frau sei mit ihrem Wagen auf einem Wirtschaftsweg bei Großrudestedt (Landkreis Sömmerda) unterwegs gewesen, wo sie nach Polizeiangaben ... mehr
E-Bike selbstgebastelt: Anzeige

E-Bike selbstgebastelt: Anzeige

Verkehrspolizisten haben in Sömmerda einen jungen Hobbybastler mit einem selbstgebauten E-Bike gestoppt. Das aus einem Fahrrad, einem Moped und einem Fitnessgerät zusammengeschweißte Vehikel war zwar fahrtauglich, aber alles andere als verkehrssicher, wie die Polizei ... mehr
Betrunkener E-Tretroller-Fahrer stürzt und verletzt sich

Betrunkener E-Tretroller-Fahrer stürzt und verletzt sich

Ein 59 Jahre alter Mann hat sich bei einem Sturz mit einem E-Tretroller im Landkreis Sömmerda leicht verletzt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war der Mann betrunken auf dem Roller in einem kleinen Dorf unterwegs. Nach dem Sturz habe er sich zunächst geweigert ... mehr
Mehrere Feldbrände beschäftigen Feuerwehren

Mehrere Feldbrände beschäftigen Feuerwehren

Mehrere Feldbrände haben die Feuerwehren in Thüringen am Donnerstag beschäftigt. Nahe dem Industriegebiet Erfurter Kreuz bei Arnstadt stand am Nachmittag eine einen Quadratkilometer große Fläche in Flammen, wie ein Polizeisprecher sagte. Die Feuerwehr habe den Brand ... mehr
Gülleanhänger kippt um: 90 000 Euro Schaden

Gülleanhänger kippt um: 90 000 Euro Schaden

Bei einem verunglückten Abbiegemanöver ist ein mit Gülle beladener Anhänger auf der Bundesstraße 176 bei Frohndorf (Landkreis Sömmerda)umgekippt. Dabei entstand am Dienstag ein Schaden von rund 90 000 Euro, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der 16 Jahre ... mehr

Rentner fackelt aus Versehen eigenes Auto mit Streichholz ab

Ein angezündetes heruntergefallenes Streichholz hat einen Mann im Landkreis Sömmerda sein Auto gekostet. Dem 79-Jährigen sei ein brennendes Zündholz so unglücklich im Auto herabgefallen, dass er es nicht mehr habe finden können. Wie die Polizei am Montag weiter ... mehr

Thüringer Rechtsextreme werben für Kampfsport

Dutzende Rechtsextreme haben sich nach Erkenntnissen der Sicherheitsbehörden in Thüringen an einem Szenetreffen über die Bedeutung von Kampfsport beteiligt. Zu dem Treffen seien im Mai etwa 100 Rechte aus dem gesamten Bundesgebiet in Guthmannshausen (Landkreis ... mehr

Funkwerk beteiligt sich an Frankfurter Unternehmen

Der Thüringer Kommunikations- und Sicherheitsanbieter Funkwerk beteiligt sich an der börsennotierten euromicron AG mit Sitz in Frankfurt/Main. Beide Unternehmen unterzeichneten am Mittwoch eine entsprechende Investorenvereinbarung, wie die Thüringer Funkwerk ... mehr

Entlaufene Pferde bei Gebesee werden auf der B4 gefunden

Zwei entlaufene Pferde wurden in Gebesee (Landkreis Sömmerda) auf der Bundesstraße 4 eingefangen. Die Tiere waren in der Nacht zum Dienstag als vermisst gemeldet worden, wie eine Sprecherin der Polizei mitteilte. Die Besitzerin der Tiere hatte eine leere Koppel ... mehr

Zweijähriger nach Sturz aus Fenster schwer verletzt

Ein zwei Jahre alter Junge ist in Sömmerda aus einem Fenster im ersten Stock gefallen und mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht worden. Der Junge war ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge am Sonntagnachmittag in einem unbeobachteten Moment ... mehr

Tausende teils kostümiert beim Thüringentag in Sömmerda

Hohe Temperaturen haben den letzten Tag eines der größten Volkfeste Thüringens bestimmt. Zur offiziellen Abschlussparty in Sömmerda war bei deutlich mehr als 35 Grad der Staffelstab des Thüringentags an die Vertreter der nächsten Ausrichterstadt Schmalkalden ... mehr

Thüringentag in Sömmerda gestartet: Hitze bleibt im Blick

Zum mittlerweile 17. Mal hat mit dem Thüringentag am Freitag eines der größten Volksfeste im Freistaat begonnen. Zum Auftakt des Landesfests in Sömmerda machte Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) bei seinem Rundgang über das Festgelände unter anderem ... mehr

Thüringentag startet: Veranstalter haben Hitze im Blick

Luftige Kleidung, Kopfbedeckung und Sonnenbrille sollten zum Outfit der Besucher des heute beginnenden Thüringentags gehören. Denn die Stadt Sömmerda und das Land erwarten zu einem der größten Volksfeste des Landes nicht nur bis zu 150 000 Besucher. Die Veranstalter ... mehr

Zum Feiern und Jobsuchen - Thüringentag in Sömmerda

Zum Thüringentag werden in Sömmerda von Freitag bis Sonntag etwa 150 000 Besucher erwartet. Vorab unterstrich Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) die Bedeutung des Landesfests. Er verwies am Dienstag in Sömmerda auf die geplante Meile "Thüringer Talente ... mehr

Thüringentag nicht nur Party: Auch Fachkräftemesse dabei

Kurz vor dem Start des Thüringentags hat Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) die Bedeutung des Landesfests herausgestellt. Er verwies am Dienstag in Sömmerda auf die geplante Meile "Thüringer Talente", wo sich etwa Hochschulen und Unternehmen ... mehr

Autofahrerin bei Zusammenstoß mit Zug schwer verletzt

Beim Zusammenstoß mit einem Zug ist am Donnerstag eine 65 Jahre alte Autofahrerin in Leubingen (Landkreis Sömmerda) schwer verletzt worden. Die Frau habe beim Überqueren eines Bahnübergangs wegen der Sonneneinstrahlung zunächst nicht mitbekommen, dass sich die Schranken ... mehr

Zwei Autofahrer bei Unfall im Landkreis Sömmerda verletzt

Bei einem Zusammenstoß zweier Autos bei Sömmerda sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein 70 Jahre alter Autofahrer hatte nach Angaben der Polizei vom Mittwoch die Vorfahrt missachtet, als er auf eine Landstraße auffahren wollte. Daraufhin war er am Dienstag ... mehr

Schwerverletzter in Gewerbegebiet: Umstände geben Rätsel auf

Ein mutmaßlicher Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten in Sömmerda gibt den Ermittlern Rätsel auf. Am frühen Donnerstagmorgen war ein Notruf wegen einer angeblich gestürzten Person bei der Rettungsleitstelle eingegangen, wie die Polizei mitteilte. In einem ... mehr

Unbekannte brechen in mehrere Geschäfte ein

Unbekannte sind in der Nacht zu Freitag in mehrere Geschäfte in Sömmerda eingebrochen. Laut Polizei schlugen sie die Scheibe eines Friseurgeschäfts ein und drangen anschließend in das Gebäude ein. Indem sie außerdem eine Wand durchbrachen, gelangten sie in einen ... mehr

Mob startet Hetzjagd auf Asylbewerber in Sömmerda: Drei Verletzte

Eine Hetzjagd auf drei Asylbewerber hat es am Wochenende im thüringischen Sömmerda gegeben. Alle drei Opfer wurden dabei verletzt, wie die Polizei mitteilte. Ausgangspunkt war ein Streit aus bislang ungeklärter Ursache zwischen den drei Männern und einer Gruppe ... mehr

Güterzug prallt mit LKW zusammen

Großrudestedt (ots) - Heute Nachmittag gegen 14.50 Uhr kam es in der Ortschaft Großrudestedt zum Zusammenprall eines Güterzuges mit einem LKW. Bei dem LKW handelt es sich um einen Laster mit Ladearm. Vermutlich hatte der Fahrer vergessen diesen abzusenken ... mehr

Beinahezugunglück nahe Walschleben

Walschleben (ots) - Neben dem schweren Zugunglück in Sachsen, bei dem 21 Menschen verletzt wurden, wäre es gestern auch in Thüringen fast zum Zusammenprall eines Lastkraftwagens mit einem Regionalexpress gekommen. Nahe des Haltepunkts Walschleben war der Regionalexpress ... mehr

IG Metall: Arbeitnehmer bei Daimler-Tochter im Warnstreik

Etwa 300 Beschäftigte des Daimler-Motorenwerks MDC Power in Kölleda sind am Montag nach Gewerkschaftsangaben in einen Warnstreik getreten. Sie folgten damit einem Aufruf der IG Metall zu zeitlich befristeten Arbeitsniederlegungen. Die Gewerkschaft will damit weiter ... mehr

Schwertransporter steckt in enger Dorfstraße fest

Ein 44 Meter langer Schwertransporter hat sich am Dienstag in Andisleben (Landkreis Sömmerda) in einer Doppelkurve festgefahren und stundenlang die Ortsdurchfahrt blockiert. "Vorwärts geht es gar nicht mehr. Zur Zeit wird geprüft, ob das lange Fahrzeug irgendwie ... mehr

Frau zog große Tüte mit Cannabis aus der Handtasche

Eine 33 Jahre alte Frau in Sömmerda hat Polizeibeamte mit einer größeren Portion Cannabis überrascht. Sie war in der Nacht zu Samstag von den Beamten angesprochen worden mit der Frage, ob sie Drogen bei sich habe. Daraufhin öffnete sie ihre Handtasche und holte ... mehr

Schwerer Verkehrsunfall auf Landstraße: Mann schwer verletzt

Ein 27-jähriger Mann ist bei einem Unfall auf einer Landstraße im Kreis Sömmerda schwer verletzt worden. Vermutlich stieß sein Wagen mit einem Traktor zusammen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der genaue Unfallhergang war allerdings zunächst unklar ... mehr

Weiter Suche nach Ersatzroute für festgefahrenen Laster

Für einen in Andisleben bei Erfurt festgefahrenen überdimensionalen Schwerlasttransporter gibt es weiterhin keine Ausweichroute. Eine erste Ersatzstrecke für den inzwischen geborgenen und provisorisch abgestellten Laster sei als untauglich verworfen worden, teilten ... mehr

Hund vor Supermarkt verschwunden

Ein Hund, der vor einem Supermarkt angeleint war, ist in Sömmerda verschwunden. Die 29 Jahre alte Besitzerin hatte den Yorkshire-Terrier am Freitag an einen Mast festgebunden, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Als sie zurückkam, war das Tier verschwunden ... mehr

Seniorin nach Brand im Krankenhaus

Eine 80-Jährige hat in Buttstädt (Landkreis Sömmerda) einen Brand in ihrem Haus bemerkt, alle Bewohner gewarnt und die Feuerwehr gerufen. Rettungskräfte mussten die Seniorin anschließend mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung ins Krankenhaus bringen, wie die Polizei ... mehr

240 Millionen Euro für Schulgebäude und Schulsporthallen

Für Bauarbeiten an Schulen sind im kürzlich beschlossenen Doppelhaushalt Thüringens 240 Millionen Euro eingeplant. Infrastrukturministerin Birgit Keller (Linke) sprach am Montag in Elxleben vom größten Schulbauprogramm in der Geschichte des Landes. Der im Januar ... mehr

Mit Nägeln präparierte Hackfleischstücke aufgetaucht

In Sömmerda sind am Freitag mit Nägeln präparierte Hackfleischstücke aufgetaucht. Eine 40-Jährige habe die gefährlichen Köder an einem Weg entdeckt, der häufig von Hundebesitzern mit ihren Tieren für die tägliche Runde genutzt wird, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Einbruch in Grundschule: Täter stehlen nur Tomaten

Einen besonderen Appetit haben offensichtlich Einbrecher in einer Grundschule in Kölleda (Landkreis Sömmerda) gestillt. Außer eingelegten Tomaten haben die unbekannten Täter nichts aus einem Kühlschrank gestohlen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die Einbrecher ... mehr

Polizei sucht nach vermisster Frau aus Alperstedt

Die Polizei sucht nach einer 79 Frau alten Frau aus Alperstedt (Landkreis Sömmerda), die an Demenz leidet und seit Freitagabend vermisst wird. Bis Heiligabend blieb die Suche nach ihr erfolglos, teilte die Landespolizeidirektion in Erfurt am Sonntag auf Anfrage ... mehr

Vermisste Frau aus Alperstedt tot aufgefunden

Eine als vermisst gemeldete 79-jährige Frau aus Alperstedt (Landkreis Sömmerda) ist am späten Montagnachmittag tot aufgefunden worden. Die Ermittlungen zu den Todesumständen dauerten noch an, teilte die Landespolizeidirektion mit. Die an Demenz leidende Frau wurde ... mehr

Vermisster Altenheim-Bewohner erfriert in Thüringen

Kölleda (dpa) - Ein 83-Jähriger hat in Kölleda in Thüringen wahrscheinlich den Weg zurück ins Altenheim nicht mehr gefunden und ist erfroren. Der leicht bekleidete Senior sei nach ersten Erkenntnissen an einer Unterkühlung gestorben, teilte die Polizei ... mehr

Vermisster Altenheim-Bewohner erfriert in Thüringen

Kölleda (dpa) - Ein 83-Jähriger hat in Kölleda in Thüringen wahrscheinlich den Weg zurück ins Altenheim nicht mehr gefunden und ist erfroren. Er starb nach ersten Erkenntnissen an Unterkühlung. Der Mann soll dement gewesen sein. Nachdem der 83-Jährige aus dem Altenheim ... mehr

Mopedfahrer mit DDR-Nummernschild erwischt

Sömmerda (dpa) - 27 Jahre nach der Wiedervereinigung hat die Polizei bei Sömmerda in Thüringen ein Moped mit DDR-Kennzeichen gestoppt. Der 35 Jahre alte Fahrer befuhr den Weg zwischen Schallenburg und Alperstedt mit seinem nostalgischen Sperber. Das Moped ... mehr

Autofahrer bei Zusammenstoß mit Regionalzug im Glück

Bei einem Unfall an einem unbeschrankten Bahnübergang nahe Sömmerda hat ein Autofahrer Glück im Unglück gehabt. Der 47-Jährige hatte am Freitagabend zwischen Frohndorf und Wenigensömmern eine von links nahende Regionalbahn übersehen, wie die Polizei am Samstag ... mehr

Quadfahrer flüchtet vor Polizei: Menschen springen zur Seite

Ein Quadfahrer ist in Alperstedt (Landkreis Sömmerda) vor der Polizei geflüchtet. Die Beamten wollten den Mann am frühen Samstagmorgen routinemäßig kontrollieren, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer raste jedoch vor den Beamten weg. Bei seiner Flucht schnitt er andere ... mehr

Mutter und Sohn von Drohne mit Nägeln beschossen

Ein 44-jähriger Mann und seine Mutter sind auf ihrem Grundstück in Gebesee (Landkreis Sömmerda) von einer Drohne mit Nägeln beschossen worden. Getroffen wurde niemand, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Demnach war das unbemannte Fluggerät am Mittwochnachmittag ... mehr

Mann von Schäferhund in Kölleda gebissen

Kölleda (dpa/th) - Ein 42-Jähriger ist bei Kölleda (Landkreis Sömmerda) von einem Schäferhund in die Hand gebissen worden. Der Mann war am Karfreitag mit seiner Frau und seinen drei Hunden spazieren, wie die Polizei in Sömmerda am Samstag mitteilte ... mehr

Cannabis in Wohnung gefunden

In Sömmerda hat die Polizei in der Wohnung eines 24-Jährigen eine kleinere Cannabisplantage gefunden. "Ein Zeuge hatte den Ermittlern einen Tipp gegeben", sagte ein Polizeisprecher. Die Beamten beschlagnahmten am Donnerstagabend die Pflanzen und etwas Bargeld ... mehr

Gasunfall in Großbäckerei: Mehr als 30 Mitarbeiter behandelt

In einer Großbäckerei in Gebesee (Landkreis Sömmerda) ist am Sonntagabend ein die Atemwege reizendes Gas ausgetreten. Mehr als 30 Mitarbeiter hätten über Atembeschwerden und Übelkeit geklagt, teilte die Landeseinsatzzentrale der Polizei Thüringen mit. Zwei Mitarbeiter ... mehr

Parolen und Tritte: Mann fällt Polizei mehrfach auf

Ein 22-Jähriger ist der Polizei in Sömmerda an einem Abend gleich mehrfach aufgefallen - angefangen mit verfassungsfeindlichen Parolen. Mit diesen belästigte er die Kunden vor einem Supermarkt, wie die Polizei nach seinen Eskapaden am Montagabend mitteilte. Die Beamten ... mehr

Mann in Sömmerda durch Schläger schwer verletzt

In Sömmerda ist ein 55 Jahre alter Mann von einem 41-Jährigen angegriffen und schwer verletzt worden. Aus bislang ungeklärter Ursache schlug der Jüngere sein Opfer am Samstag zunächst nieder und trat dem am Boden Liegenden anschließend mehrfach gegen ... mehr

Haus bei Brand zerstört: Etwa 150 000 Euro Schaden

Bei einem Feuer ist in der Nacht zum Dienstag ein Wohnhaus in Schwerstedt (Landkreis Sömmerda) stark beschädigt worden. Die beiden Bewohner, ein 70 Jahre alter Mann und seine 66 Jahre alte Frau, konnten sich selbst retten, wie die Polizei mitteilte. Sie blieben ... mehr

Mann liefert sich nach Drogenfund Rauferei mit Polizei

Der Fund einer kleinen Menge der Droge Crystal hat in Sömmerda zu einer handfesten Auseinandersetzung mit der Polizei geführt. Beamten kontrollierten am Dienstag einen 27 Jahre alten Mann nahe des Bahnhofs und fanden bei ihm eine kleine Menge der Designerdroge ... mehr

Schmelzenden Schnee mit Feuer verwechselt

Ein vermeintlicher Dachstuhlbrand hat in Buttstädt am Mittwoch mehrere Feuerwehren auf den Plan gerufen. Vor Ort gaben die Feuerwehrleute nach Polizeiangaben dann aber schnell Entwarnung: Das unbewohnte Haus stand nicht in Flammen. Ein Zeuge hatte die Verdunstung ... mehr

Betrunkener Radfahrer ruft Polizei für Alkoholtest

Gleich mehrfach hat ein 35 Jahre alter Mann in Sömmerda die Polizei angerufen und vor einer Fahrradfahrt um einen Alkoholtest gebeten. Er gab an, zwischen sechs und neun Bier getrunken zu haben und nach Hause fahren zu wollen, wie die Polizei am Freitag mitteilte ... mehr

Streitschlichter mit Faustschlägen attackiert

Beim Versuch, einen Streit zu schlichten, ist ein 34 Jahre alter Mann in Sömmerda verletzt worden. Er wurde von einem 19-Jährigen mit mehreren Faustschlägen im Gesicht getroffen, wobei beide Männer zu Boden gingen, teilte die Polizei am Dienstag ... mehr

Fuchs auf der Straße: Auto überschlägt sich

Weil sie einem Fuchs auf der Fahrbahn ausweichen wollte, hat sich das Auto einer 18-Jährigen überschlagen. Die Fahrerin und ihre 17 Jahre alte Beifahrerin kamen bei dem Unfall auf der Bundesstraße 4 im Landkreis Sömmerda mit leichten Verletzungen davon, wie die Polizei ... mehr

Zwei Menschen sterben bei Unfall nahe Sömmerda

Bei einem Zusammenstoß mit einer Sattelzugmaschine sind bei Sömmerda zwei Insassen eines Kleintransporters ums Leben gekommen. Der Unfall ereignete sich aus noch ungeklärter Ursache am Montagmittag auf der Ortsumfahrung B176, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Betrunkener legt sich nach Unfall im Auto schlafen

Ein betrunkener 30-Jähriger hat sich nach einem Autounfall ein Nickerchen auf dem Fahrersitz gegönnt. Der Mann war mit dem Auto durch die Leitplanken der Autobahnausfahrt Sömmerda gerauscht und kam in einem Gebüsch zum stehen, wie die Polizei am Samstag mitteilte ... mehr

Autofahrer mit Tempo 205 auf Landstraße unterwegs

Mehr als doppelt so schnell wie erlaubt ist ein Autofahrer auf einer Landstraße in der Nähe von Weimar unterwegs gewesen: 205 Stundenkilometer wurden bei einer Polizeikontrolle am Mittwochmorgen bei dem Wagen zwischen Kleinbrembach und Großbrembach (Landkreis ... mehr

Teilweise skelettierte Leiche obduziert

Die Ende vergangener Woche in Straußfurt (Landkreis Sömmerda) gefundene, zum Teil skelettierte Leiche wurde obduziert. Es gebe keine Anhaltspunkt für eine Gewalteinwirkung von außen, teilte die Polizei in Erfurt am Freitagmorgen mit. Die Identität und das Geschlecht ... mehr
 
1


shopping-portal