Sie sind hier: Home > Themen >

Umweltbundesamt

Thema

Umweltbundesamt

CO2-Ausstoß im Verkehr: Was ein Tempolimit dem Klimawandel bringt

CO2-Ausstoß im Verkehr: Was ein Tempolimit dem Klimawandel bringt

Je schneller unterwegs, desto höher der Benzinverbrauch – und desto mehr CO2 wird in die Luft gepustet. Doch wie groß wäre der Einspareffekt eines Tempolimits wirklich? Ein Tempolimit auf Autobahnen bringt fürs Klima quasi nichts, sagen die einen. Es bewirkt aus Sicht ... mehr
Mikroplastik-Alarm: Diese Produkte sollten Sie nicht kaufen

Mikroplastik-Alarm: Diese Produkte sollten Sie nicht kaufen

Plastikmüll ist in der Umwelt überall zu finden. Doch nicht nur Flaschen, Tüten und Verpackungen aus Plastik belasten Natur, Tier und Mensch. Mikroplastik ist eine besondere Gefahr.  Sie sind winzig klein und begleiten fast unbemerkt unseren Alltag: Mikroplastikteilchen ... mehr
So beugen Sie im Winter Schimmel vor

So beugen Sie im Winter Schimmel vor

Auch wer regelmäßig lüftet und gut heizt, kann eine böse Überraschung beim Blick hinter Möbel erleben – Schimmel hat sich gebildet. Wie lässt sich das verhindern und mit welchen Tipps können Sie dem entgegenwirken? Um Schimmel vorzubeugen, stehen Möbel besser nicht ... mehr
Kiel: Heizstrahler in Restaurants – nützlich oder schädlich?

Kiel: Heizstrahler in Restaurants – nützlich oder schädlich?

– In Kiel stehen vor vielen Restaurants im Winter Heizstrahler herum. Sie scheinen für viele Gäste und Betreiber unverzichtbar – dabei sind sie in Verruf geraten. Was denken Kieler?  Dass die kalte Jahreszeit in Kiel außergewöhnlich warm ausfällt, wird offenbar immer ... mehr
Gelber Sack: Was gehört wirklich in die Gelbe Tonne? Alle Infos und Irrtümer

Gelber Sack: Was gehört wirklich in die Gelbe Tonne? Alle Infos und Irrtümer

In vielen Haushalten gibt es eine Gelbe Tonne oder einen Gelben Sack zur Abfallentsorgung. Oft landet darin aus Unwissen ein buntes Sammelsurium. Wie sieht es mit Kleiderbügeln, Spielpuppen, Styropor oder Kronkorken aus? Wir erklären, was Sie in die Gelbe Tonne werfen ... mehr

So waschen Sie Ihre Wäsche umweltfreundlich

In vielen Bereichen des Alltags versuchen wir mittlerweile die Umwelt zu schonen. Forscher zeigen, dass das auch beim Wäschewaschen machbar ist. Eine große Rolle spielt dabei die Temperatur. Wissenschaftler haben untersucht, wie beim Wäschewaschen die Umwelt ... mehr

Deutschland: Hier ist die Luftqualität am Neujahrstag besonders schlecht

Dicke Luft nach dem nächtlichen Feuerwerk: In vielen deutschen Großstädten ist die Luftqualität an Neujahr schlecht. Eine interaktive Karte zeigt, wo Feinstaubwerte alarmierend sind. In vielen Ballungsgebieten in Deutschland zeigten die Messwertstationen ... mehr

Silvester: In welchen Städten Böller komplett verboten sind

Fans von Böllern und Raketen können das Jahr 2020 in weiten Teilen Deutschlands so begrüßen wie die Jahre zuvor. In einigen Städten wird es allerdings Einschränkungen geben. In einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur unter 53 Städten und Gemeinden gaben ... mehr

Wodurch fliegt eine Silvesterrakete? Stammen Polenböller immer aus Polen?

Dass physikalische Reaktionen so schön aussehen können! Nichts anderes ist es nämlich, dieses Geglitzere am Silvester-Nachthimmel. Von illegalem Knallzeugs sollten Sie aber tunlichst die Finger lassen. Der Countdown zum neuen Jahr läuft, die erste Rakete steht ... mehr

Abgasskandal – Dieselklagen: Spielen die Konzerne auf Zeit?

Die Mühlen der Justiz mahlen langsam. Diese Erfahrung machen auch viele Autofahrer, die den Hersteller ihres Diesels wegen zu hohen Abgasausstoßes verklagt haben. Die Konzerne wollen Ansprüche der Verbraucher abschmettern lassen.  Ein Überblick. Die Unsicherheit ... mehr

Altglasrecycling: Was in den Container kommt und was nicht

Altglas ist der wichtigste Rohstoff für die Produktion neuer Glasverpackungen. Damit es dafür eingesetzt werden kann, bedarf es eines ausgeklügelten Rücknahmesystems. Wir klären, was Sie beachten sollten ... mehr

Umweltbundesamt: Scheidende Präsidentin attackiert Groko

Zum Ende des Jahres legt Maria Krautzberger ihr Amt im Umweltbundesamt nieder. Zum Abschluss zieht sie eine verheerende Bilanz – und macht der Regierung schwere Vorwürfe. Die zum Jahresende scheidende Präsidentin des Umweltbundesamtes, Maria Krautzberger ... mehr

Einzelhandel kritisiert Bonpflicht scharf

Das Kassengesetz soll den Haushalt des Fiskus vor Mogeleien mit Kassensystemen schützen. Für das Geschäft der Einzelhändler kann die neue Regelung gravierende Folgen haben. Schnell ein Brötchen in der Bäckerei oder ein Bier im Kiosk kaufen – künftig soll es dafür immer ... mehr

Was ist besser: Wasserkocher oder Herd?

Jeder Topf hat seinen Deckel? In der Küche oft nicht. Dabei ließe sich so bis zu 30 Prozent Strom sparen. Auch der Wasserkocher ist ein eher selten genutztes Energiespar-Wunder. Wer seine Gewohnheiten umstellt, schont nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel ... mehr

Bericht des Umweltbundesamts: Sprit müsste für Klimaziele bis zu 70 Cent teurer werden

Berlin (dpa) - Tempo 120 auf Autobahnen, höhere Steuern vor allem auf Diesel, Aus für die Pendlerpauschale, höhere Lkw-Maut: Um die deutschen Klimaziele im Verkehr zu erreichen, hat das Umweltbundesamt (UBA) drastische Einschnitte empfohlen ... mehr

Landwirte beschweren sich: Nitrat im Grundwasser nur gelogen? Der Faktencheck

Die neue Düngeverordnung macht Landwirte in Deutschland wütend. Sie sollen schuld sein am Nitrat im Grundwasser. Viele Bauern bezweifeln das und haben Fragen. t-online.de prüft die Vorwürfe. Vor allem ein Thema hat am Dienstag die Demonstration der Bauern in Berlin ... mehr

Deutschland: Kohleausstieg könnte Ihren Müll teurer machen

Die Preise für die Entsorgung schießen in die Höhe: Das beklagen Verwertungsgesellschaften. Es gibt erste Lösungsansätze – doch Experten sehen die Politik in der Verantwortung.  Staubsaugerbeutel, Katzenstreu, Windeln oder Stoffreste – und ruckzuck ... mehr

Helgoland: Noch mehr Vögel verhungern oder strangulieren sich mit Plastik

Zahlreiche Seevögel auf Helgoland bauen ihre Nester mithilfe von Plastikresten – und töten sich dadurch selber. Ein Forscher untersucht, wie der Müll das Leben der Tiere bedroht.  Sie verhungern oder strangulieren sich an bunten Plastikfasern ... mehr

Müllproblem in Deutschland: Kommunen sagen Müllsündern den Kampf an

Vermüllte Stadtviertel locken Kriminalität an. Experten warnen seit Langem vor diesem "Broken Window"-Effekt. Kommunen gehen deshalb verstärkt gegen Müllsünder vor. Der "Kaffee to go" könnte sich verteuern. 240 Euro Bußgeld zahlen geblitzte Raser, die innerorts zwischen ... mehr

Umweltbundesamt: Verpackungsmüll-Menge in Deutschland auf Rekordhoch

Tetrapacks, Joghurtbecher oder Plastikfolie: Das Verpackungsmüll-Aufkommen in Deutschland ist so hoch wie nie. Grund dafür ist vor allem die stetig steigende Bequemlichkeit der Verbraucher. Die Menge an Verpackungsmüll in Deutschland ist im Jahr 2017 auf ein Rekordhoch ... mehr

Klimawandel: Warum Wale Milliarden Euro für das Klima wert sind

Die Klimakrise ist real, und sie ist verdammt teuer für die Menschheit. All die Forschung, all die Innovationen kosten. Dabei schwimmt ein effektiver Emissionsspeicher im Meer herum – der Wal. Jedes Tier hat einen Millionenwert. Das Leben eines Wals ist im Kampf gegen ... mehr

Trotz Klimakrise: Regierung verhindert sauberen Diesel

Ein Diesel aus altem Pommesfett: Er ist komplett ohne Erdöl, spart jede Menge CO2 – und wird seit Langem genutzt. Die Zulassung zum Verkauf bekommt der Biosprit jedoch nicht. Gerade saßen Regierung und Autoindustrie beim "Autogipfel" im Kanzleramt zusammen ... mehr

Erneuerbare Energien: Umweltbundesamt sieht Probleme beim Recycling von Windrädern

In den nächsten Jahren dürften einige Windräder in Deutschland ausrangiert werden: ausgelaufene Förderung, zu ineffizient, zu leistungsschwach. Doch was passiert mit den abgebauten Anlagen? Deutschland ist nach Einschätzung des Umweltbundesamtes nicht ausreichend ... mehr

Böllerverbot: Umwelthilfe macht Druck auf deutsche Städte

Ein Glas Sekt in der Hand, Silvesterraketen am Himmel – so wünschen viele sich den Start ins neue Jahr. Andere fürchten gefährliches Geballer, sorgen sich um Tiere und Brandgefahr. Gibt es einen Kompromiss? Keine zehn Wochen mehr, dann beginnt ... mehr

Wuppertal: Uni wegen Verwendung von Recyclingpapier ausgezeichnet

Die Bergische Universität Wuppertal verwendet in der Verwaltung konsequent Recyclingpapier. Dafür wurde sie jetzt von einer Initiative ausgezeichnet. Weil sie in der Verwaltung konsequent Papier mit dem "Blauen Engel" verwendet, ist die Bergische ... mehr

Mainz will fußgängerfreundlicher werden

Die Stadt Mainz hat ein neues Projekt gestartet, das den Fußgängerverkehr fördert. Denn ab sofort will die Stadt fußgängerfreundlicher werden. Mit einer Bestandsaufnahme zum Fußgängerverkehr hat in Mainz ein Projekt begonnen, das bessere Bedingungen ... mehr

Klimawandel: Heftige Kritik – Diese Punkte am Klimaschutzgesetz wurden geändert

Echter Klimaschutz oder eine Mogelpackung? Am Klimaschutzgesetz der Regierung gibt es heftige Kritik. Einige Passagen wurden verändert. Ein Überblick.  Das Klimaschutzgesetz der Bundesregierung steht unter Beschuss: Opposition und Umweltverbände beklagen ... mehr

Heizung optimal einstellen: So schonen Sie beim Heizen Geldbeutel und Umwelt

Die Heizsaison hat begonnen – damit sie Umwelt und Geldbeutel möglichst wenig belastet, sollten Verbraucher ihre Heizenergie effizient nutzen. Schon mit einfachen Tricks lassen sich bis zu 20 Prozent der Heizkosten sparen, wie Experten und Verbraucherschützer betonen ... mehr

Was ist eigentlich CO2? Antworten auf zehn wichtige Fragen

Weltweit gibt es Klimastreiks, alles dreht sich um den CO2-Ausstoß. Doch wissen Sie, wie viel CO2 eigentlich in unserer Luft ist? Oder wer Steuern zahlen muss? Wir beantworten zehn wichtige Fragen zum Thema.  Auf der ganzen Welt wird seit Jahren ... mehr

Auto – SPD: Scholz will SUV-Besitzer künftig stärker zur Kasse bitten

Wer einen Neuwagen kauft, erhält oft steuerliche Vorteile. Das soll sich künftig ändern. Davon besonders betroffen sein könnten fabrikneue Fahrzeuge, die einen hohen Spritverbrauch haben – wie beispielsweise Geländewagen. Bundesfinanzminister Olaf Scholz ... mehr

Umstrittenes Unkrautgift: So umgehen Verbraucher Glyphosat

Wirksam ist es – aber auch gesundheitsschädlich? Um das Herbizid Glyphosat streiten Experten, in den USA ringen Gerichte darum. Verbraucher können das Gift weitgehend vermeiden. Verbraucher kommen mit dem Unkrautgift vor allem an zwei Stellen in Berührung: direkt ... mehr

Nur selten Ersatz fürs Auto - Umweltamt zu E-Scootern: Am Stadtrand wären sie nützlicher

Berlin (dpa) - Elektro-Tretroller machen den Verkehr in den Innenstädten nach Einschätzung des Umweltbundesamts bisher kaum umweltfreundlicher - und wären in Außenbezirken besser aufgehoben. "Die gefahrenen Strecken sind meist ... mehr

E-Scooter: Stiftung Warentest & Umweltbundesamt kritisieren Sicherheit und Ökobilanz

Elektro-Tretroller zum Leihen sind praktisch und nahezu überall verfügbar. Das ist bequem. Doch wenn man sich ihre Verkehrssicherheit, den Datenschutz und ihre Ökobilanz anguckt, sollte man sie laut Experten lieber meiden. Die Stiftung Warentest stellt ... mehr

Komfort vs. Klimaschutz: So umweltschädlich ist Toilettenpapier

Weiß, weich und reißfest – so soll für viele Verbraucher in Deutschland Toilettenpapier sein. Dieser Komfort geht jedoch stark zulasten der Umwelt. Dabei steht die ökologische der konventionellen  Alternative  in puncto Wohlfühlfaktor in nichts ... mehr

Routerkauf: Unbedingt auf den Stromverbrauch achten

Router gibt es in verschiedenen Modellen. Doch neben der Funkreichweite sollten Nutzer auch auf den Stromverbrauch der Geräte achten. Sonst kann es schnell recht teuer werden. Nicht nur Rechner unterscheiden sich bei der Leistungsaufnahme. Auch Router verbrauchen ... mehr

Klimaschutz: Angela Merkel kündigt nationale Wasserstoffstrategie an

Fliegen ist die wohl klimaschädlichste Art der Fortbewegung. Die Bundesregierung will jetzt prüfen lassen, ob Wasserstoff die Luftfahrt ökologischer machen kann. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat bei der Luftfahrtkonferenz in Leipzig eine nationale ... mehr

Nitrat im Grundwasser: "Gewässerschutz ist auch Gesundheitsschutz"

Der Nitratgehalt im deutschen Grundwasser übersteigt seit Jahren die zulässigen Grenzwerte der EU. Falk Hilliges vom Umweltbundesamt erklärt, ob das gefährlich ist – und welche Auswirkungen das auf unser Trinkwasser hat. Die Nitratbelastung des Grundwassers ... mehr

Umweltbundesamt will SUV-Autos mit hohem CO2-Ausstoß verteuern

Man sitzt höher, hat mehr Übersicht und fühlt sich sicherer: SUVs sind ein Verkaufsrenner. Der Boom hält an – trotz der Klimaschutzdebatte. Nun will das Umweltbundesamt Autos mit hohem CO2-Ausstoß verteuern. Der SUV-Boom hält an. Um das Klima ... mehr

Köln: Spontan-Partys am Brüsseler Platz ärgern Anwohner

Im Sommer wird der Brüsseler Platz in Köln an den Wochenenden zum beliebten Treffpunkt für junge Leute. Sehr zum Ärger der Anwohner – denn Lärm und Müll bringen sie zum Verzweifeln.  Seit Jahren sorgen spontane nächtliche Versammlungen am Brüsseler Platz ... mehr

Erkältungen durch kalte Luft vermeiden: So funktioniert eine Klimaanlage

Auto, Wohnung, Büro: Wenn die Temperaturen im Sommer immer höher steigen, kann eine Klimaanlage ein wahrer Segen sein. Doch wie genau werden Räume mit der Klimatechnik eigentlich gekühlt? Und welche Fehler kann man bei einer Klimaanlage machen? Wir verraten es Ihnen ... mehr

Wie Sie Waldbrände vermeiden können

Viele Tipps, Waldbrände zu vermeiden, liegen auf der Hand – doch ein Brand entsteht nicht unbedingt direkt durch eine Flamme oder ein Grillfeuer. So manches unbedachte Verhalten beim Spaziergang, Joggen oder der Waldarbeit kann genauso für eine Katastrophe sorgen ... mehr

Deutschlandweit Grenzwerte überschritten: Vorsicht vor giftigem Ozon

Nicht nur die Hitze ist für Herz und Kreislauf eine Gefahr. Ein giftiges Gas kann zusätzlich krank machen: Ozon. Die Grenzwerte werden aktuell fast überall in Deutschland überschritten. Bedingt durch die extreme Hitze steigt in Deutschland die Ozon-Belastung. Vielerorts ... mehr

Schwimmen im Badesee: Was dabei zu beachten ist

Sommerliche Temperaturen laden zu einem Ausflug zum Badesee ein. Doch beim Schwimmen in Freilandgewässern gibt es einiges zu beachten. Hilde Oberlehberg von der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) erklärt, welche Gefahren Sie vermeiden sollten. Derzeit ... mehr

Woher kommt der typische Schwimmbadgeruch?

Wer keinen See in der Nähe hat, den zieht es im Sommer ins Freibad. Doch das Wasser in Frei- und Schwimmbädern ist in der Regel chlorhaltig. Der ein oder andere Badegast fragt sich jedoch: Ist das schädlich? Das Infektionsschutzgesetz verpflichtet die Betreiber ... mehr

Wie sich Klamotten auf die Umwelt auswirken

Mal wieder nichts zum Anziehen? Viele kennen das: Obwohl der Schrank voll ist, hat man das Gefühl, dringend Shoppen zu müssen. Die damit verbundenen Umweltprobleme geraten da gerne in Vergessenheit. Tops, Sonnenbrillen oder Badehosen – angepriesen ... mehr

Pestizide: BUND verklagt Bundesbehörde wegen Bienen

Wegen der Zulassung von Pflanzenschutzmitteln, die Bienen gefährden, hat der Umweltverband BUND eine Bundesbehörde verklagt. Wie der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) mitteilt, richtet sich die Klage vor dem zuständigen Verwaltungsgericht Braunschweig ... mehr

Können E-Scooter Autos ersetzen?

Schöne neue Verkehrswelt – rückt Deutschland mit der Zulassung von E-Tretrollern stärker ab von Staus und stickiger Luft? Experten sind skeptisch. Gerade Autofahrten werden wohl seltener als erhofft ersetzt. Auch an anderen Stellen hapert es mit der Nachhaltigkeit ... mehr

Diesel: Wie Spediteure mit Abgaswerten tricksen

Eine kleine technische Vorrichtung beeinflusst die Abgaswerte von Lkw. Die Technologie ist zwar verboten – für Kontrolleure wird es aber immer schwieriger, sie aufzudecken.  Mit speziellen Emulatoren verändern Spediteure und Lkw-Fahrer die Abgaswerte ihrer Fahrzeuge ... mehr

Diese Nachteile haben Minipackungen im Einzelhandel

Weniger ist mehr? Mit abgepackten Lebensmitteln in immer kleineren Mengen wollen Supermärkte und Discounter neuen Verzehrgewohnheiten der Verbraucher Rechnung tragen. Doch der Trend dürfte die Preise treiben – und ist nicht gerade umweltfreundlich ... mehr

Diesel-Fahrverbote: Verkehrsminister in Sorge vor Massenprotesten

Eine zunehmende Verärgerung der Bürger will Andreas Scheuer beobachten. Angesichts zunehmender Diesel-Fahrverbote warnt der Verkehrsminister vor möglichen Demonstrationen. Angesichts von Diesel-Fahrverboten wegen zu schmutziger Luft in etlichen ... mehr

Auto: Diesel-Nachrüstung bringt viel – aber auch Probleme

Hardware-Nachrüstung für alte Dieselautos: Sie gilt als Ideallösung gegen Fahrverbote und Luftverschmutzung. Nun wird sie wohl kommen – trotz großer Widerstände. Was bedeutet das für die Autofahrer? Und mit welchen Nachteilen müssen sie rechnen? Autohersteller ... mehr

Diesel-Skandal: Nach Fahrverbot – was tun mit meinem Dieselauto?

Die Angst vor Wertverlust und Fahrverbot verunsichert derzeit viele Dieselfahrer. Löst der Verkauf oder die Nachrüstung des Autos ihr Problem? Hier erfahren Sie, was Experten jetzt empfehlen. Sie wollten ein umweltfreundliches und sparsames Auto haben. Deshalb ... mehr

"Maybrit Illner": Talk zu Diesel – Andreas Scheuer lästert über Messstationen

Die Debatte um die Verkehrswende geht weiter: Andreas Scheuer drängt noch immer auf eine Überprüfung der Grenzwerte. Über die Messstationen macht sich der Verkehrsminister lustig. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer begrüßt die neuen Werte zur Luftverschmutzung ... mehr

Diesel-Abgase: In 35 Städten wurden die Stickoxid-Grenzwerte überschritten

Die Belastung durch Diesel-Abgase hat leicht abgenommen, bleibt aber in den meisten Innenstädten hoch. Das geht aus der vorläufigen Bilanz des Umweltbundesamtes hervor. Die Luftverschmutzung vor allem aus Diesel-Abgasen bleibt in vielen deutschen ... mehr

Feinstaub: Alles nur heiße Luft? – Was hinter der Schadstoff-Debatte steckt

Wie schädlich ist Stickstoffdioxid? Über diese Frage diskutieren gerade deutsche Ärzte. Einige von ihnen sagen: Die Gesetze zur Luftqualität basieren auf falschen Studien.  Deutschlands Lungenfachärzte streiten. Sie sind sich uneins über die Frage ... mehr
 
1


shopping-portal