Sie sind hier: Home > Themen >

Umweltverschmutzung

...
Thema

Umweltverschmutzung

Mehrere VW-Mitarbeiter im Abgas-Skandal vor Entlassung

Mehrere VW-Mitarbeiter im Abgas-Skandal vor Entlassung

Im Abgas-Skandal bei Volkswagen droht mehreren beschuldigten Mitarbeitern laut einem Bericht der "Bild am Sonntag" die fristlose Entlassung. Dieser Tage erhielten die Betroffenen die Kündigung, meldete die Zeitung am Freitag vorab. Die Ingenieure sollen demnach ... mehr
Kommunen fordern weitere Schritte gegen Diesel-Abgase

Kommunen fordern weitere Schritte gegen Diesel-Abgase

Vertreter der Kommunen haben die geplanten neuen Modellprojekte für einen attraktiveren Nahverkehr begrüßt, fordern aber weitere Maßnahmen gegen zu viele Diesel-Abgase. Es sei gut, dass es jetzt erste Konzepte der vom Bund geförderten Modellstädte gebe, sagte ... mehr
Habeck bedauert Scheitern an deutscher Auto-Allianz

Habeck bedauert Scheitern an deutscher Auto-Allianz

Schleswig-Holsteins scheidender Umweltminister Robert Habeck ist bei der Umweltfreundlichkeit im Fuhrpark der Landesregierung nicht so vorangekommen wie erhofft. "Wir haben verschiedene Vorstöße unternommen, die Flotte der Dienstfahrzeuge stärker auf erneuerbare ... mehr
Bund gibt mehr als 50 Millionen Euro für saubere Luft

Bund gibt mehr als 50 Millionen Euro für saubere Luft

Wegen der Luftverschmutzung in deutschen Städten will der Bund neue Ideen für einen attraktiveren Nahverkehr mit Bussen und Bahnen voranbringen. Drei Modellstädte im Südwesten - Herrenberg, Reutlingen und Mannheim - erhalten dazu mehr als 50 Millionen Euro. Insgesamt ... mehr
Umweltverschmutzung: Hohe Mikroplastik-Konzentrationen um die Osterinsel

Umweltverschmutzung: Hohe Mikroplastik-Konzentrationen um die Osterinsel

Kiel (dpa) - Die Verschmutzung der Meere mit Plastikmüll betrifft einer deutsch-chilenischen Studie zufolge inzwischen selbst die entlegensten Regionen der Erde. "Besonders hohe Mikroplastik-Konzentrationen haben wir rund um die Osterinsel und in bis 2000 Kilometern ... mehr

Ölfilm in der Nordsee entdeckt: Spezialschiffe unterwegs

Auf der Nordsee bei Helgoland ist eine 50 Kilometer lange Ölspur gesichtet worden. Ein Polizeihubschrauber und ein Überwachungsflugzeug hätten die Verschmutzung am Freitag entdeckt, teilte das Havariekommando in Cuxhaven mit. In der 300 Meter breiten Ölspur seien ... mehr

Mehr als 50 Kilometer lange Ölspur in der Nordsee entdeckt

Die Besatzung eines Bundespolizei-Hubschraubers hat am Freitag eine über 50 Kilometer lange Ölspur in der Nordsee entdeckt. Es handele sich um eine "schmale Ölspur" von 300 Meter Breite, in der sich vereinzelte Ölklumpen befinden, wie das Havariekommando am Freitag ... mehr

Mühlenbrand an der Jagst: Land erstattet Landkreisen Kosten

Das Umweltministerium erstattet drei Landkreisen einen großen Teil der beim Mühlenbrand bei Kirchberg an der Jagst entstandenen Kosten. Die Landkreise Schwäbisch Hall, der Hohenlohekreis und der Landkreis Heilbronn erhalten insgesamt zwei Millionen ... mehr

Bund und "Modellstädte" beraten erneut über saubere Luft

Für einen stärkeren Kampf gegen zu viele Diesel-Abgase will die Bundesregierung erneut mit Vertretern von fünf deutschen "Modellstädten" beraten. Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) und Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) kommen am Dienstag nächster Woche ... mehr

Zweites Zwangsgeld gegen Land möglich

Dem Land Baden-Württemberg könnte im Streit um bessere Luft in Stuttgart ein zweites Zwangsgeld drohen. Wie eine Sprecherin des Stuttgarter Verwaltungsgerichts am Mittwoch sagte, haben zwei Anwohner vom besonders betroffenen Neckartor einen entsprechenden Antrag ... mehr

Bericht: Keine automatische Kontrolle von Fahrverboten

Die Kontrolle der geplanten Diesel-Fahrverbote in Stuttgart wird wohl nicht über eine automatisierte Überwachung laufen. "Das lässt sich mit den derzeitigen technischen und rechtlichen Rahmenbedingungen nicht darstellen", sagte ein Sprecher des Innenministeriums ... mehr

Mehr zum Thema Umweltverschmutzung im Web suchen

Forscher ergründen den Plastikmüll in Seevogel-Kolonien

Auf Helgoland beschäftigt sich ein neues Forschungsprojekt mit der Plastik-Vermüllung der Seevogel-Kolonien. Dabei soll untersucht werden, woher der Müll stammt, und welche Auswirkung er auf die Seevögel in der Deutschen Bucht hat, wie der Dachverband Deutscher ... mehr

Feuerwehren pumpen Öl von Werra ab

Feuerwehren aus Hildburghausen und Themar haben am Freitag rund 600 Liter Öl von der Werra abgepumpt. Die Wehren waren bereits am Donnerstagabend alarmiert worden, nachdem sich ein Ölfilm auf dem Fluss in Hildburghausen ausgebreitet hatte, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Althusmann: Luft ist vielerorts sauberer geworden

Bei der Verbesserung der Luftqualität sieht Wirtschaftsminister Bernd Althusmann Niedersachsen auf einem guten Weg. Die Stickoxidwerte in vielen Städten hätten sich bereits verbessert, sagte der CDU-Politiker dem Radiosender NDR Info. Rund ein Jahr nach dem sogenannten ... mehr

Anja Piel wirft Politik und Autobranche Versagen vor

Ein Jahr nach dem Dieselgipfel von Politik und Autobranche wirft Niedersachsens Grünen-Fraktionschefin Anja Piel beiden Versagen vor. Hersteller sowie Politiker aus Bund und Ländern hätten zu wenig unternommen, um die Luftprobleme in den Innenstädten zu lösen, sagte ... mehr

LKA braucht Ermittler zur Aufarbeitung der Abgas-Affäre

Die Ermittlungsgruppe des Landeskriminalamtes (LKA) zur Aufklärung der Dieselaffäre rund um die Autobauer Daimler und Porsche sowie den Zulieferer Bosch sucht Verstärkung. "Derzeit laufen Bemühungen, Personal zu rekrutieren, um unsere Ermittlungsgruppe zur Diesel ... mehr

Bosch legt Beschwerde gegen Dieselunterlagen-Urteil ein

Der Autozulieferer Bosch will seine internen Unterlagen zum Diesel-Abgasskandal bei VW weiterhin nicht herausgeben. Man habe Beschwerde gegen das Urteil des Landgerichts Stuttgart von Mitte Juli eingelegt, teilte ein Sprecher am Montag auf Anfrage mit. Das Gericht hatte ... mehr

Badewarnung nach Diesel im Rhein wieder aufgehoben

Nachdem etwa 5000 Liter Diesel in den Rhein zwischen Karlsruhe und Mannheim-Ludwigshafen geflossen sind, ist die Badewarnung der Stadt Mannheim inzwischen aufgehoben worden. Das Wasser sei soweit verdünnt, dass keine Gefahr mehr bestehe, sagte ein Sprecher der Polizei ... mehr

Feinstaubbelastung steigt wegen Trockenheit leicht an

Die Feinstaubbelastung ist in Sachsen-Anhalt wegen der anhaltenden Trockenheit leicht angestiegen. Zwar sei an keiner der 23 Messstationen im Land in der ersten Hälfte des Jahres der Grenzwert häufiger als erlaubt überschritten worden, teilte das Landesamt ... mehr

Kretschmann räumt Fehler beim Umgang mit Fahrverboten ein

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat in einem Interview Fehler beim Thema Fahrverbote eingeräumt. Er habe sich geirrt, was die Einführung von Fahrverboten für Stuttgart angehe, sagte er laut vorab veröffentlichen Zitaten ... mehr

Stadtwerkechef zu Plastikfunden: Kläranlage lief sachgerecht

Expertenuntersuchungen zur Einleitung von Plastikteilchen in die Schlei haben nach Angaben der Stadtwerke Schleswig offenkundig keine gravierenden neuen Erkenntnisse gebracht. Der beauftragte Sachverständige habe bescheinigt, dass die Kläranlage fach- und sachgerecht ... mehr

Experte: Elektroauto mit Batterie nicht mehr aufzuhalten

Die Frage nach dem Auto-Antrieb der Zukunft ist aus Sicht des Branchenexperten Ferdinand Dudenhöffer entschieden: Das Elektroauto mit Batterie sei nicht mehr aufzuhalten, sagte der Professor am CAR-Center Automotive Research der Universität Duisburg-Essen der Deutschen ... mehr

Kaum Elektro und Hybrid: Dienstwagen schlecht fürs Klima

Elektrofahrzeuge sind weiterhin die große Ausnahme bei den Dienstwagen der Staatsregierung, des Landtags und des Obersten Rechnungshofs. Nur 47 von 1914 neu angeschafften Fahrzeugen waren im vergangenen Jahr reine E-Autos. 42 hatten einen Hybridantrieb ... mehr

Badeverbot bei Werder dauert an

In der ölverseuchten Havel bei Werder darf auch weiterhin nicht gebadet werden. "Mindestens bis Mittwoch dauert es, bis wir die Laborergebnisse haben", sagte Andrea Metzler, Pressesprecherin der Unteren Wasserbehörde des Landkreises Potsdam-Mittelmark (UWB), am Montag ... mehr

Porsche-Manager kommt aus Untersuchungshaft frei

Nach der Diesel-Razzia bei Porsche ist ein Manager festgenommen worden. Er wurde nun aus der U-Haft entlassen – jedoch unter strengen Auflagen. Die Ermittlungen dauern an.  Der nach der Diesel-Razzia bei Porsche verhaftete Manager des Autobauers kommt ... mehr

Bericht: Auch Porsche Panamera vor Diesel-Rückruf

Bei Porsche soll einem Bericht zufolge nach Diesel-Modellen des Cayenne und Macan nun auch die Luxuslimousine Panamera vor einem Rückruf wegen auffälliger Abgaswerte stehen. Wie der "Spiegel" unter Berufung auf Informationen aus dem Bundesverkehrsministerium in Berlin ... mehr

Dieselfahrverbote: Land zieht vor nächste Instanz

Die Landesregierung geht gegen ein Urteil des Verwaltungsgerichts Aachen zur Vorbereitung von Diesel-Fahrverboten in Berufung. Anfang Juni hatte das Gericht die Bezirksregierung Köln aufgefordert, bis zum 1. Januar 2019 einen Luftreinhalteplan vorzulegen. Damit solle ... mehr

Audi-Chef Stadler bleibt vorerst im Gefängnis

Der in Untersuchungshaft sitzende Audi-Chef Rupert Stadler bleibt vorerst hinter Gittern. Das Amtsgericht München hat eine Haftbeschwerde des Managers dem übergeordneten Landgericht zur Entscheidung vorgelegt. Das sagte ein Sprecher des Münchner Amtsgerichts ... mehr

Stadler legt Haftbeschwerde ein

Audi-Chef Rupert Stadler hat Beschwerde gegen die Untersuchungshaft eingelegt. Das sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft München II am Donnerstag. Die Ermittlungsbehörde werde die Haftbeschwerde prüfen. Zuvor hatten mehrere Medien berichtet. Stadler wird Betrug ... mehr

70 Unfälle mit wassergefährdenden Stoffen in 2017

Im vergangenen Jahr hat es in Thüringen nach Angaben des Statistischen Landesamts 70 Unfälle mit wassergefährdenden Stoffen gegeben. Insgesamt seien dabei 840 Kubikmeter solcher Substanzen freigesetzt worden, teilte das Statistikamt am Mittwoch in Erfurt ... mehr

2,7 Millionen Euro für saubere Luft in Jena

Für den Aufbau eines neuen Verkehrsleitsystems hat die Stadt Jena 2,7 Millionen Euro aus dem Thüringer Umweltministerium bekommen. Mit einer modernen Verkehrslenkung solle zukünftig die Belastung der Innenstadt durch den Straßenverkehr vermindert werden, teilte ... mehr

Zwangsvollstreckung von Diesel-Fahrverbot vor Gericht

Das Düsseldorfer Verwaltungsgericht will am 21. August über die Zwangsvollstreckung eines Diesel-Fahrverbots in Düsseldorf beraten. Die Erörterung werde nicht öffentlich sein, sagte eine Gerichtssprecherin auf Anfrage. Die Zwangsvollstreckung war von der Deutschen ... mehr

Grüne: 24 Müllhalden in Sachsen verstoßen gegen Vorschriften

In Sachsen existieren 24 Müllhalden und Deponien, bei denen gegen geltendes Recht verstoßen wird. Das gehe aus Antworten des sächsischen Umweltministerium auf eine Kleine Anfrage hervor, teilte der Grünen-Landtagsabgeordnete Volkmar Zschocke am Dienstag ... mehr

Staatsanwaltschaft verschickt Akten zu VW-Abgas-Skandal

Im Abgas-Skandal bei Volkswagen will die Staatsanwaltschaft Braunschweig wichtige Ermittlungsakten noch am Dienstag an die Anwälte der beschuldigten Manager verschicken. Er gehe davon aus, dass das Material "heute auf den Postweg" gehe, sagte Oberstaatsanwalt Klaus ... mehr

Jourova: VW hat Dieselskandal-Aktionsplan weitgehend erfüllt

EU-Verbraucherkommissarin Vera Jourova hat eine positive Zwischenbilanz der von Volkswagen versprochenen Reparaturen nach dem Diesel-Skandal gezogen. "Volkswagen hat den Aktionsplan weitgehend erfüllt", sagte Jourova am Montag in Brüssel. Rund 80 Prozent ... mehr

VW-Abgasskandal: Akteneinsicht voraussichtlich diese Woche

Im VW-Abgasskandal erhalten die Anwälte der beschuldigten Manager schon bald Akteneinsicht. Voraussichtlich noch in dieser Woche sollten die Anwälte die Hauptakten einsehen können, sagte der Braunschweiger Oberstaatsanwalt Klaus Ziehe am Montag der Deutschen ... mehr

Vier Städte kämpfen weiter gegen zu hohe Luftverschmutzung

In vier niedersächsischen Städten sind die für drohende Dieselfahrverbote maßgeblichen Schadstoffgrenzwerte auch im ersten Halbjahr 2018 nach vorläufiger Auswertung überschritten worden. Sowohl in Hannover, Oldenburg, Osnabrück und auch in Hildesheim ... mehr

VW darf restliche Dieselwagen in den USA umrüsten

Der Volkswagen-Konzern hat in den USA die letzte noch ausstehende Genehmigung zur Beseitigung von illegaler Abgastechnik in Dieselwagen erhalten. Die Umweltbehörden EPA und Carb gaben laut Mitteilung vom Freitag grünes Licht für die restlichen verbliebenen Modelle ... mehr

Bosch muss Diesel-Unterlagen herausgeben

Das Landgericht Stuttgart hat den Autozulieferer Bosch verurteilt, interne Unterlagen im Zusammenhang mit dem Diesel-Abgasskandal bei VW herauszugeben. Bosch habe sich bisher zu Unrecht auf das Zeugnisverweigerungsrecht berufen, entschied die zuständige Kammer ... mehr

Umweltministerin: Diesel-Fahrverbote in NRW wahrscheinlich

Für Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) sind Diesel-Fahrverbote in Nordrhein-Westfalen kaum noch abzuwenden. "Es wird wahrscheinlich zu Fahrverboten kommen. Wir sehen das in Aachen, es wird im Ruhrgebiet, es wird in Köln, es wird an ganz vielen Stellen ... mehr

Ölfilm auf Teich im Biosphärenreservat: Eisvögel verendet

Der Tauerwiesenteich im ostsächsischen Boxberg ist von einer Umweltverschmutzung betroffen. Wie die Polizei in Görlitz am Montag mitteilte, hatte sich auf dem Gewässer im Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft ein etwa 15 Quadratmeter ... mehr

AfD kritisiert geplante Fahrverbote für Diesel in Stuttgart

Die in Stuttgart geplanten Fahrverbote für Diesel-Autos hätten nach Ansicht der Alternative für Deutschland (AfD) verhindert werden können. AfD-Politiker gingen am Montag in Stuttgart hart mit der Politik auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene ins Gericht. Viele ... mehr

CDU-Politiker: Fahrverbote für Euro-5-Diesel vermeiden

Trotz gerichtlicher Aufforderungen wollen CDU-Politiker Fahrverbote für Euro-5-Diesel in Stuttgart weiterhin möglichst verhindern. CDU-Landtagsfraktionschef Wolfgang Reinhart sagte der Deutschen Presse-Agentur, notfalls müsse das Thema per Rechtsbeschwerde ... mehr

Diesel-Klage beim BGH: Entscheidung voraussichtlich 2019

Im Zuge der Klagewelle wegen des Diesel-Abgasskandals kündigt sich die erste Entscheidung der obersten Zivilrichter am Bundesgerichtshof (BGH) an. Inzwischen ist dort die Klage eines Autokäufers zur Revision anhängig (Az. VIII ZR 78/18). Verhandelt werde aller ... mehr

Audi legt Bundesamt Analyse von V-TDI-Motoren vor

Der Autobauer Audi hat bei der Aufarbeitung der Dieselkrise nach eigenen Angaben dem Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) die "wesentlichen Ergebnisse" der internen Analysen seiner V-TDI-Motoren vorgelegt. Wie die VW-Tochter am Donnerstagabend in Ingolstadt weiter mitteilte ... mehr

CDU: Euro-5-Fahrverbote notfalls vor Gericht verhindern

Trotz gegenteiliger Signale des Stuttgarter Verwaltungsgerichts will die Südwest-CDU Fahrverbote für Diesel der Euronorm 5 in Stuttgart weiterhin vermeiden. CDU-Generalsekretär Manuel Hagel sagte am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart, das Urteil ... mehr

Erneut giftiges Reinigungsmittel in Cottbus abgestellt

Zum wiederholten Mal sind in Cottbus Behälter mit giftigem Reinigungsmittel aus DDR-Zeiten im Freien abgestellt worden. Am Montag rückte die Feuerwehr zu einem Parkplatz aus, dort standen zwei Behälter, wie die Regionalleitstelle Lausitz mitteilte. Zuvor berichtete ... mehr

VW-Chef: Festnahme von Audi-Chef Stadler war "Riesenschock"

VW-Chef Herbert Diess hat geschockt auf die Festnahme des inzwischen beurlaubten Audi-Chefs Rupert Stadler reagiert. "Das war für mich in der Tat ein Riesenschock", sagte Diess der "Bild am Sonntag". "Der Vorstandschef einer großen Automarke ... mehr

"Modellstädte": 130 Millionen Euro für sauberere Luft

Für einen stärkeren Kampf gegen zu viele Diesel-Abgase in fünf "Modellstädten" bietet die Bundesregierung bis 2020 insgesamt 130 Millionen Euro an. Das Geld soll in Bonn, Essen, Herrenberg, Mannheim und Reutlingen für Projekte genutzt werden können, wie Umwelt ... mehr

Land macht Druck wegen Nachrüstungen von Diesel-Autos

Das Land Baden-Württemberg macht beim Bund Druck beim Thema Nachrüstungen für alte Diesel-Fahrzeuge. Der Bund müsse die rechtlichen Voraussetzungen dafür schaffen, dass nachgerüstete Diesel offiziell eine Bescheinigung bekämen. "Andernfalls ist es den Ländern rechtlich ... mehr

Mikroplastik auch an Extrem-Ort im Meer nachgewiesen

Point Nemo heißt im Südpazifik die Stelle, die auf der Erde am weitesten vom nächsten Land entfernt ist - auch dort ist mittlerweile Mikroplastik im Meerwasser zu finden. Dies ergab die Auswertung von Daten durch Wissenschaftler des Geomar Helmholtz-Zentrums ... mehr

Gericht: Land muss Fahrverbote für Euro-5-Diesel zusichern

Die grün-schwarze Landesregierung muss sich nach Auskunft des Verwaltungsgerichts Stuttgart auf einen Termin für Fahrverbote für Diesel-Autos der Euronorm 5 in Stuttgart festlegen. Innerhalb der nächsten zwei Wochen ... mehr

Prozessbeteiligte: Gericht sieht auch Fahrverbote für Euro 5

Für die grün-schwarze Landesregierung ist es nach dem Eindruck von Prozessbeteiligten schwierig, um Fahrverbote für Diesel-Autos der Euronorm 5 in Stuttgart herumzukommen. Der Geschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe, Jürgen Resch, sagte am Donnerstag nach einem ... mehr

Daimler legt Widerspruch gegen Vito-Rückruf ein

Der Autobauer Daimler geht wie angekündigt gegen den Zwangsrückruf seines Kleintransporters Vito wegen einer illegalen Abschalteinrichtung bei der Abgasreinigung vor. Der Konzern habe Widerspruch gegen den entsprechenden Bescheid eingelegt, allerdings habe dies keine ... mehr

Stuttgart: Umwelthilfe will weite Fahrverbote erzwingen

Die geplanten Luftreinhaltemaßnahmen in Stuttgart samt Diesel-Fahrverboten werden seit Donnerstagnachmittag vor dem Verwaltungsgericht erörtert. Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) will das Land Baden-Württemberg zur umfassenden Umsetzung eines Urteils ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018