Sie sind hier: Home > Themen >

Wedemark

Thema

Wedemark

Hannover: Frühschwimmer im Spaßbad Wedemark sind zurück

Hannover: Frühschwimmer im Spaßbad Wedemark sind zurück

In Hannover sind die Schwimmbäder bereit für den Sommerbetrieb. Während in den vergangenen Wochen nur wenige Gäste zugelassen waren, hoffen die Betreiber nun auf Normalität. Die Frühschwimmer im Spaßbad Wedemark bei  Hannover sind angesichts der entspannteren ... mehr
Corona-Lage entspannt sich: Die Frühschwimmer sind zurück

Corona-Lage entspannt sich: Die Frühschwimmer sind zurück

Die Frühschwimmer im Spaßbad Wedemark bei Hannover sind angesichts der entspannteren Corona-Lage zurück - und auch andere Freibäder hoffen auf mehr Normalität. Die Stadt Hannover kündigte bereits für das Lister Bad und das Ricklinger Bad an, die Angebote auszuweiten ... mehr
Von Auto erfasst: 83 Jahre alter Radfahrer stirbt

Von Auto erfasst: 83 Jahre alter Radfahrer stirbt

Bei einem Unfall in der Wedemark bei Hannover ist ein 83 Jahre alter Radfahrer ums Leben gekommen. Der Mann starb noch an der Unfallstelle, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die Beamten gehen davon aus, dass eine ebenfalls 83 Jahre alte Autofahrerin ... mehr
Sennheiser-Kerngeschäft mit Kopfhörern geht an Sonova

Sennheiser-Kerngeschäft mit Kopfhörern geht an Sonova

Der Audiotechnik-Hersteller Sennheiser gibt seine Konsumgüter-Sparte mit Kopfhörern und Lautsprechersystemen für den Heimbedarf an den Schweizer Hörgeräte-Produzenten Sonova ab. Man habe dafür jetzt einen Kaufpreis von 200 Millionen Euro vereinbart, berichteten beide ... mehr
Hannover: Senioren in eigenem Haus überfallen – Täter auf der Flucht

Hannover: Senioren in eigenem Haus überfallen – Täter auf der Flucht

Unbekannte haben ein älteres Ehepaar in ihrem eigenen Haus überfallen und bestohlen. Unter einem Vorwand verschafften sie sich Zugang. Zwei Männer haben ein Ehepaar in Bissendorf bei Hannover in ihrem Haus überfallen, gefesselt und ausgeraubt. Wie die Polizei am Sonntag ... mehr

A7-Baustelle aufgehoben: ADAC erwartet kaum Reiseverkehr

Pendler und Urlauber wird es freuen: Die große Baustelle auf der A7 zwischen dem Dreieck Hannover Nord und der Rastanlage Allertal ist Geschichte. "Das war immer ein Knackpunkt in den vergangenen Jahren, es gab viele Staus und Unfälle", sagte eine Sprecherin ... mehr

Diskussion um Silvesterfeuerwerk in Niedersachsen

Sollen die Menschen wegen der Verbreitung des Coronavirus auf Silvesterfeuerwerk verzichten? Braucht es ein Verbot? Die Meinungen darüber gehen in Niedersachsen auseinander. Aus Sicht von Unternehmen aus der Feuerwerksbranche sollte Silvesterfeuerwerk ... mehr

Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf A 7 bei Hannover

Bei einem Unfall auf der Autobahn 7 in der Wedemark bei Hannover sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Eine 70-jährige Autofahrerin habe beim Bremsen die Kontrolle über ihren Wagen verloren, teilte die Polizei am Sonntag mit. Dadurch sei das Auto erst gegen ... mehr

Geduld zum Ferienstart: Baustellen erschweren Reiseverkehr

Zum Start in die Herbstferien in Niedersachsen und Bremen müssen sich Autofahrer auf volle Straßen einstellen. Die vielen Baustellen auf Autobahnen dürften Reisende vor allem auf dem Weg an die Küsten immer wieder ausbremsen, teilte der ADAC in einer Prognose ... mehr

Eiffelturm, Capitol und Neuschwanstein im Vorgarten

Paris, Las Vegas, Abbensen - den Eiffelturm kann man auch in der Provinz besuchen, ohne in ferne Großstädte zu reisen. Aber nicht nur das Pariser Wahrzeichen, auch das Capitol in Washington, Big Ben in London oder Schloss Neuschwanstein hat ein Rentner in Abbensen ... mehr

Schwer überladen: Kleintransporter auf der schiefen Bahn

Beamte der Autobahnpolizei haben bei Hannover einen massiv überladenen Kleintransporter aus dem Verkehr gezogen. Das Fahrzeug habe laut Zulassung 500 Kilogramm zuladen dürfen, tatsächlich seien es aber 3,3 Tonnen zu viel gewesen, teilte die Polizei am Dienstag ... mehr

Auf Stauende geprallt: Mann stirbt an seinen Verletzungen

Drei Tage nach einem schweren Autounfall auf der Autobahn 7 bei Mellendorf ist ein 25 Jahre alter Autofahrer seinen Verletzungen erlegen. Wie die Polizei in Hannover mitteilte, starb der Mann am Sonntag im Krankenhaus. Bei dem Unfall am vergangenen Donnerstag ... mehr

Auto prallt auf Lastwagen: 25-Jähriger schwer verletzt

Bei der Kollision mit einem Lastwagen auf der A7 ist ein 25 Jahre alter Autofahrer bei Wedemark (Region Hannover) lebensgefährlich verletzt worden. Das Auto fuhr am Donnerstag aus bislang ungeklärter Ursache nahezu ungebremst auf ein Stauende auf in Richtung Norden ... mehr

Sennheiser kündigt Abbau von 650 Stellen an

Der Audiospezialist Sennheiser hat den Abbau von mehreren hundert Arbeitsplätzen angekündigt. Bis 2022 sollen weltweit rund 650 der 2800 Stellen wegfallen, davon etwa 300 in Deutschland. Hintergrund seien ein durchwachsenes Geschäftsjahr 2019 mit Verlust ... mehr

Beim Überholen LKW übersehen: 18-Jähriger stirbt bei Unfall

Bei einem schweren Verkehrsunfall nach einem missglückten Überholversuch ist ein 18-Jähriger nahe Essel im Heidekreis ums Leben gekommen. Zwei weitere Menschen seien bei dem Unfall am Dienstagnachmittag schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Mittwoch ... mehr

Brand einer Lagerhalle: Feuerwehr rettet Siebenjährigen

In einem Gewerbegebiet in Wedemark (Region Hannover) musste die Feuerwehr einen Brand in einer Lagerhalle löschen. Das Feuer sei in der Nacht zum Montag in einem neben der Lagerhalle stehenden Wohnmobil ausgebrochen und habe dann auf die Halle übergegriffen, teilte ... mehr

Viele Menschen, wenige Bollerwagen: Alles ruhig am Vatertag

Kaum Bollerwagen, viele Ausflügler, aber alles ruhig am Vatertag: Inmitten der Corona-Pandemie haben die Menschen in Niedersachsen an Christi Himmelfahrt weitgehend den Infektionsschutz beherzigt. Bei sonnigem und warmem Wetter seien viele Ausflügler und Radfahrer ... mehr

Lastwagen erfasst Vierjährige und Kinderwagen

In letzter Sekunde hat eine Mutter in Wedemark in der Region Hannover ihren einjährigen Sohn vor einem abbiegenden Lastwagen gerettet. Ihre vierjährige Tochter allerdings erlitt bei dem Unfall an einer Kreuzung am Montag schwere Fußverletzungen, wie die Polizei ... mehr

Explosion in Metallrecyclingbetrieb: Ein Verletzter

In einem Metallrecyclingbetrieb in der Gemeinde Wedemark (Region Hannover) hat es eine Explosion gegeben. Ein Mitarbeiter des Betriebs im Ortsteil Bissendorf sei leicht verletzt worden und per Rettungswagen ins Krankenhaus gekommen, sagte Feuerwehrsprecher Benjamin ... mehr

Bauarbeiten zu nah an Schule: Gebäude teilweise gesperrt

Wegen zu dicht ausgeführter Bodenarbeiten für einen Schulanbau fällt der Unterricht für mehrere Hundert Schüler in der Gemeinde Wedemark am Freitag aus. Am Gymnasium Mellendorf sei in Absprache mit einem Statiker der Gymnasialtrakt von einer Bodengutachterin ... mehr

Gemeindehaus in der Wedemark ausgebrannt

Ein Gemeindehaus ist in der Wedemark (Region Hannover) nach einem Feuer komplett ausgebrannt. Der Brand war aus zunächst ungeklärter Ursache in der Nacht zum Dienstag im Ortsteil Mellendorf ausgebrochen, wie ein Sprecher der Feuerwehr sagte. Verletzt wurde dabei ... mehr

Technischer Defekt Ursache für Lagerhallenbrand

Ein technischer Defekt der Elektroinstallation hat das Feuer in einer Lagerhalle in der Wedemark bei Hannover verursacht. Das Gebäude auf einem Bauhof sei bei dem Brand komplett zerstört worden, der Schaden werde auf 250 000 Euro geschätzt, teilte die Polizei am Montag ... mehr

Lagerhalle eines Baubetriebs in Wedemark abgebrannt

In einem Gewerbegebiet in Wedemark im Ortsteil Bissendorf ist am Samstagmorgen eine Lagerhalle abgebrannt. Als die Feuerwehr eintraf, sei die Halle bereits komplett in Brand gestanden, teilte ein Sprecher der Feuerwehr ... mehr

Haus mit Grillkohle geheizt: Kohlenmonoxidvergiftung

Eine sechsköpfige Familie hat eine Kohlenmonoxid-Vergiftung erlitten, nachdem sie ihr Haus in Wedemark in der Region Hannover mit Grillkohle beheizt hat. Der 13 Jahre alte Sohn hatte gemerkt, dass seine Eltern schläfrig waren und nicht mehr aufstehen konnten ... mehr

Niedersachsen: Zug steht stundenlang auf freier Strecke

Wegen eines technischen Fehlers mussten Reisende auf dem Weg nach Hannover einen außerplanmäßigen Halt in Kauf nehmen. Erst nach drei Stunden befreite die Feuerwehr die Fahrgäste. Mehr als drei Stunden haben etwa 150 Fahrgäste in einem kaputten Regionalzug ... mehr

Hannover wird zum Schauplatz für Krimi-Serie

Dreharbeiten für neuen Vierteiler in Hannover und Wolfsburg: Die Miniserie "Die Toten von Marnow" ist eine Koproduktion des Norddeutschen Rundfunks (NDR) und der ARD-Filmeinkaufsfirma ARD Degeto. Die Krimi-Serie stammt aus der Feder des mehrfachen Grimme ... mehr

Kleintransporter kracht auf A7 in Stauende

Ein 45-Jähriger ist mit einem Kleintransporter auf der Autobahn 7 in ein Stauende gekracht und hat sich schwer verletzt. Am Montagabend kam es deshalb rund um die Anschlussstellen Berkhof und Schwarmstedt in Richtung Hamburg zu erheblichen ... mehr

Niedersachsen: Lastwagen verteilt Tomatenpesto auf A7 – Sperrung

Ein Lkw-Unfall hat auf der A7 in Niedersachsen für eine mehrstündige Sperrung gesorgt. Zahlreiche Gläser mit Tomatenpesto verteilten sich über die Fahrbahn.  Bei einem Unfall hat ein Lastwagen am Donnerstag eine große Menge Tomatenpesto auf der Autobahn 7 bei Wedemark ... mehr

Zwei Gemeinden in Niedersachsen sind Vorreiter beim 5G-Netz

Vom Start des schnellen Mobilfunknetzes 5G in Deutschland profitieren auch zwei Gemeinden in Niedersachsen. Zu den bundesweit 25 Antennenstandorten, die der Telekommunikationsanbieter Vodafone am Dienstag aktivierte, gehören die Samtgemeinde Hesel im Landkreis ... mehr

Beckenbauer-Debüt bei Hannovers Testspiel-Sieg

Franz Beckenbauers Enkel Luca hat sein Debüt im Trikot des Fußball-Zweitligisten Hannover 96 gegeben. Beim 6:0-Testspielsieg der Niedersachsen am Samstag beim Kreisligisten Mellendorfer TV kam der 18 Jahre alte Abwehrspieler nach der Pause 45 Minuten zum Einsatz. Anders ... mehr

Sichtschutzzäune gegen Gaffer: Pilotversuch auf A2 und A7

Zum Schutz vor Gaffern an Unfallstellen hat das niedersächsische Verkehrsministerium die A2 und die A7 mit mobilen Sichtschutzzäunen ausgestattet. Die Autobahnmeisterei Hannover kann je nach Bedarf die Barrieren aufstellen, um Opfer und Retter abzuschirmen ... mehr

Auffahrunfall nahe Hannover: A7 in Richtung Norden gesperrt

Nach einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 7 nördlich von Hannover ist die Autobahn in Richtung Norden gesperrt worden. Der Polizei zufolge war am Dienstagmorgen in Höhe der Anschlussstelle Berkhof ein Sprinter auf einen Lastwagen aufgefahren. Genauere Angaben ... mehr

Von Blumen bis Bratwurst: Händler verkaufen mit Automaten

Zigaretten waren gestern: Inzwischen können sich Menschen in Niedersachsen auch Milch, Blumen oder Reifen aus dem Automaten ziehen. Dabei haben die Händler unterschiedliche Motivationen für den zusätzlichen Verkaufskanal. BLUMENAUTOMAT IN OLDENBURG: "In unserem ... mehr

Porsche verliert Rechtsstreit um Design des 911ers

Im Streit um die Designrechte des Porsche 911 ist der Autobauer mit seiner Klage vor dem EU-Gericht in Luxemburg gescheitert. Die sogenannten Geschmacksmuster, die das Design des Fahrzeugs schützen, seien zu Recht gelöscht worden, weil sie sich nicht genug ... mehr

Weitere Großbaustelle auf der Autobahn 7

Das wegen mehrerer Großbaustellen ohnehin mit Hindernissen verbundene Reisen auf der Autobahn 7 in Niedersachsen wird noch etwas beschwerlicher. Denn jetzt soll ein sechs Kilometer langer Abschnitt der Richtungsfahrbahn Hannover zwischen der Anschlussstelle Berkhof ... mehr

Stromzähler im Adventsmodus: Beleuchtete Weihnachtshäuser

Ob in Fenstern, auf Balkonen, in Hecken oder an Tannenbäumen - zur Adventszeit leuchtet und blinkt es allerorten. Im kleinen Hellendorf in der Gemeinde Wedemark (Region Hannover) sowie in Delmenhorst erstrahlen gleich zwei ganze Häuser im vorweihnachtlichen Glanz ... mehr

Bahn will Zahl der Unfälle an Übergängen weiter senken

Wegen regelmäßiger Unfälle und gefährlicher Situationen an Bahnübergängen zieht die Bahn in Niedersachsen und Bremen immer mehr dieser Übergänge aus dem Verkehr. In den vergangenen fünf Jahren seien in Niedersachsen bereits 20 Bahnübergänge geschlossen worden, teilte ... mehr

Mann stirbt nach Wohnungsbrand in Wiechendorf

Der bei einem Wohnungsbrand in Wiechendorf in der Region Hannover schwer verletzte Mann ist am Freitag gestorben. Der 60-jährige Bewohner hatte durch das Feuer in der Nacht zu Donnerstag eine Rauchgasvergiftung erlitten, wie die Polizei mitteilte. Nach den bisherigen ... mehr

60-Jähriger verletzt sich bei Wohnhausbrand schwer

Bei einem Brand im Obergeschosse eines Wohnhauses in Wiechendorf in der Region Hannover hat sich ein Mann schwer verletzt. Der 60 Jahre alte Bewohner zog sich in der Nacht zu Donnerstag eine Rauchgasvergiftung zu, wie die Polizei mitteilte. Kurz nach Mitternacht hatte ... mehr

Old English Bulldog zerbeißt Halterin Arme und Beine

Ein Hund der Rasse "Old English Bulldog" hat in Abbensen (Region Hannover) seine eigene Halterin angegriffen und schwer verletzt. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, fiel der einjährige Rüde im umzäuntem Garten der Familie über die 32-Jährige her. Die Frau erlitt ... mehr
 


shopping-portal