Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungKino

Bond-Produzent spricht über Nachfolger für Daniel Craig


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextMaaßen zum Chef der Werteunion gewähltSymbolbild für einen Text"Scheiß-Rennen" für DSV-FahrerSymbolbild für ein VideoRussisches Manöver sorgt für AufsehenSymbolbild für ein Video"Siegfried und Joy" verzaubern das NetzSymbolbild für einen TextBrandanschlag auf Auto von DiplomatenSymbolbild für einen TextMassen-Crash auf A5: SchwerverletzteSymbolbild für einen TextDSDS: 30.000 Euro für Po-VergrößerungSymbolbild für einen TextUnzufrieden mit Sex – Mann schlägt FrauSymbolbild für einen TextSpanner beobachtete Ex-"Miss Thüringen"Symbolbild für einen TextDHL-Streik: Jedes fünfte Paket zu spätSymbolbild für einen TextZDF setzt gleich zwei beliebte Serien abSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Star macht Schlüpfer-BeichteSymbolbild für einen TextDiese Risiken birgt eine verschleppte Erkältung
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Bond-Produzent spricht über Nachfolger für Daniel Craig

Von spot on news, t-online
04.10.2022Lesedauer: 2 Min.
Daniel Craig: Wer folgt auf den 54-Jährigen als Bond-Darsteller?
Daniel Craig: Wer folgt auf den 54-Jährigen als Bond-Darsteller? (Quelle: MGM)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Wie wird der nächste Bond-Darsteller aussehen? Nach Daniel Craig klafft ein Vakuum im 007-Universum. Jetzt gibt es hinsichtlich des Alters eine erste Klarstellung.

Schauspieler unter 30 können sich wohl abschminken, der neue James Bond zu werden. Produzent Michael G. Wilson schloss bei einem Event zum 60. Geburtstag des ersten 007-Films laut US-Magazin "Deadline" aus, dass ein Jungdarsteller die ikonische Rolle übernehmen wird. Michael G. Wilson beendet damit Spekulationen, dass der nächste 007-Film die Entwicklungsgeschichte von James Bond erzählen könnte.

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Wilsons Kollegin Barbara Broccoli hatte jüngst zumindest angekündigt, den Agenten "neu erfinden" zu wollen. "Wir haben in der Vergangenheit versucht, uns jüngere Menschen anzusehen", sagte Wilson. Aber es habe nicht funktioniert, sie sich als 007 auch nur vorzustellen. "Sie müssen sich vergegenwärtigen, dass Bond bereits ein Veteran ist. Er hat schon einige Erfahrung."


So sehen die Bond-Girls heute aus

Ursula Andress als Honey Ryder in "James Bond jagt Dr. No" (1962)
Mittlerweile ist Ursula Andress 86 Jahre alt.
+74

Laut dem Produzenten ist James Bond kein "Junge von der Highschool". Deshalb sei die Rolle eher für einen "Mittdreißiger" geeignet. Was bedeutet dieses Statement für das Rennen um die Nachfolge von Daniel Craig? Nicht viel. Denn die aussichtsreichsten Kandidaten sind allesamt Mitte dreißig oder älter.

Start neuer 007-Dreharbeiten in zwei Jahren

Hochgehandelt werden etwa "Bridgerton"-Star Regé-Jean Page, "The Witcher" Henry Cavill oder Aidan Turner. Wenn Wilson "Mittdreißiger" wörtlich nimmt, dürfte es der ebenfalls favorisierte Tom Hardy (45) eher schwer haben.

Für einen Schauspieler ist Wilsons Stellungnahme aber auf jeden Fall ein Rückschlag: Tom Holland brachte sich letztes Jahr selbst als Bond ins Gespräch. Der "Spider-Man"-Darsteller stellte den Bond-Machern sogar seine Idee einer Origin Story vor. Ohne Erfolg. Die Dreharbeiten für den neuen 007 werden wohl erst in zwei Jahren beginnen. Michael G. Wilson machte einmal mehr klar, dass ein konkretes Casting noch nicht begonnen habe. Bisher war nur ein Schauspieler bei seinem 007-Debüt jünger als 30. Der heute 83 Jahre alte George Lazenby war während der Dreharbeiten von "Im Geheimdienst Ihrer Majestät" im Jahr 1969 29 Jahre alt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur spot on news
  • deadline.com: "Bond Producer Michael G. Wilson Reveals That 007 Aspirants Are Given ‘From Russia With Love’ Bedroom Scene For Auditions" (englisch)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Negativfilmpreis ändert nach Kritik seine Altersgrenze
Von Maria Bode
Daniel Craig
Kino

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website