Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino >

Villa aus "Kevin - Allein zu Haus" steht zum Verkauf

Villa aus "Kevin - Allein zu Haus" steht zum Verkauf

06.05.2011, 15:43 Uhr | LS

Villa aus "Kevin - Allein zu Haus" steht zum Verkauf. Das Haus, in dem Kevin allein war, soll verkauft werden. (Foto: Coldwell Banker / Imago)

Das Haus, in dem Kevin allein war, soll verkauft werden. (Foto: Coldwell Banker / Imago)

Der Film "Kevin - Allein zu Haus" mit dem Kinderstar Macaulay Culkin war zu Beginn der 90er Jahren ein Hit. Wer sich gerne in die Rolle des einsamen Kevins versetzen möchte, kann das jetzt tun. Denn das Haus, in dem der Film gedreht wurde, steht zum Verkauf. Und für rund 2,4 Millionen Dollar (1,6 Mio Euro) ist das dreistöckige Gebäude in Winnetka, einem Vorort von Chicago, ein wahres Schnäppchen. Gebaut wurde das Haus 1920 im Kolonialstil. Die Bilder des Hauses sehen Sie in unserer Foto-Show.

In dem Blockbuster "Kevin - Allein zu Haus" verteidigte der kleine Kevin McCallister das Haus seiner Eltern, die ihn versehentlich vor der Abreise in den Weihnachtsurlaub vergessen hatten, mit List und Tücke gegen zwei Einbrecher. Die Komödie spielte weltweit über 500 Millionen Dollar ein und avancierte zu einem der erfolgreichsten Filme alle Zeiten. Drei Fortsetzungen wurden gedreht.


Sind Sie bei Facebook? Werden Sie ein Fan von t-online.de!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal