Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino & Film >

"Homefront": Jason Statham und James Franco lassen es krachen

...

"Homefront"  

Explosiver Actionkracher mit Jason Statham und James Franco

23.01.2014, 10:26 Uhr | JK/mth, t-online.de

"Homefront": Jason Statham und James Franco lassen es krachen. Im Action-Thriller "Homefront" mit Jason Statham und James Franco geht es explosiv zu. (Quelle: Universum Film)

Im Action-Thriller "Homefront" mit Jason Statham und James Franco geht es explosiv zu. (Quelle: Universum Film)

Ein knallhartes Duell zwischen zwei starken Männern bringt eine Kleinstadt zum Explodieren - das ist in aller Kürze die Geschichte zum neuen Jason-Statham-Actionkracher "Homefront", für den kein Geringer als Hollywood-Star Sylvester Stallone ("The Expendables") das Drehbuch schrieb.

Auf der guten Seite steht Action-Held Jason Statham ("Transporter"-Reihe), der gegen James Franco ("Spring Breakers", "127 Hours") als brutalen Drogenboss antreten muss. Dieser hat gleich zwei Frauen an seiner Seite: Seine Schwester, gespielt von Kate Bosworth ("Blue Crush") und Winona Ryder ("Black Swan") als seine Liebhaberin und Komplizin.

Ex-Agent Phil Broker will alles hinter sich lassen

Und das ist die Handlung des Thrillers: Seiner Vergangenheit kann keiner so schnell entkommen, das muss auch Ex-Agent Phil Broker (Statham) schmerzlich feststellen: Nach dem Tod seiner Frau zieht er zusammen mit seiner Tochter Maddy (Izabela Vidovic) in eine Kleinstadt, um seine Arbeit in einer Drogenbekämpfungsbehörde hinter sich zu lassen. Doch der Zufall will es, dass Maddy in der neuen Schule ausgerechnet vom Neffen von Gator Bodine (Franco), dem hiesigen Drogenboss, drangsaliert wird.

Da sie sich aber gekonnt zur Wehr setzt, bleibt die Sache nicht ohne Folgen. Gator will Broker Angst einjagen und durchsucht sein Haus. Dabei wird ihm schnell klar, dass Broker ein Agent in der Drogenbekämpfung war und sieht nun sein eigenes Imperium in Gefahr. Mit einer Privatarmee rückt er gnadenlos gegen Broker vor, der nicht nur seine Tochter schützen muss, sondern auch der Stadt Beistand leistet. Als dann aber Maddy entführt wird, kennt Broker kein Erbarmen und versucht mit allen Mitteln, Gator das Handwerk zu legen...

Drehbuch sollte Rambos letzter Auftritt werden

Das Drehbuch zu "Homefront" lag bereits einige Zeit in Sylvester Stallones Schublade. "Ursprünglich hätte daraus einmal der letzte Auftritt von Rambo werden können, denn mir gefiel die Geschichte und ihr Grundgedanke", erklärt die mittlerweile 67-jährige Actionfilm-Ikone. Allerdings habe er sich dann anderen Projekten zugewandt.

"Statham hat sich sofort in die Geschichte verliebt"

Bei den Dreharbeiten zu "The Expendables 2" (2012) habe er seinem Co-Star Jason Statham das Skript schließlich zum Lesen gegeben. "Er hat sich sofort in die Geschichte verliebt und sagte immer wieder zu mir: 'Lass es mich machen, lass es mich machen.' Schließlich stimmte ich zu ...", sagt Stallone. Vor allem die authentischen Charaktere hätten ihn für Sly Stallones Drehbuch eingenommen, erklärte Statham. Ob der Action-Thriller auch bei den Kinozuschauern so gut ankommt, wird sich in den kommenden Tagen zeigen.

Kinostart "Homefront": 23. Januar 2014

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018