Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino & Film >

"300: Rise of an Empire" bietet gewaltige Seeschlachten

...

Themistokles gegen Xerxes  

"300: Rise of an Empire" bietet bildgewaltige Seeschlachten

06.03.2014, 07:23 Uhr | JK, t-online.de

"300: Rise of an Empire" bietet gewaltige Seeschlachten. Am 6. März kommt der zweite Teil des Schlachten-Epos' "300", "Rise of an Empire", in die Kinos. (Quelle: Warner Bros.)

Am 6. März kommt der zweite Teil des Schlachten-Epos' "300", "Rise of an Empire", in die Kinos. (Quelle: Warner Bros.)

2007 erschuf Kult-Regisseur Zack Snyder mit dem Schlachtenfilm "300" einen opulenten Blockbuster, der mit einer bis dahin noch nie dagewesenen, düsteren Optik überzeugte und in Windeseile Platz eins der Kinocharts eroberte. Am 6. März kommt nun endlich die von Fans lang erwartete Fortsetzung in die Kinos. Basierend auf Frank Millers Comicroman "Xerxes" inszeniert Regisseur Noam Murro mit derselben atemberaubenden Optik ein weiteres Kapitel des Action-Epos', das uns auf ein neues Schlachtfeld führt – das Meer.

In "300: Rise of an Empire" trifft der Athener General Themistokles (Sullivan Stapleton) auf das gewaltige persische Invasionsheer unter der Führung des zum Gott erhobenen Xerxes (Rodrigo Santoro) und der rachsüchtigen Flottenkommandeurin Artemisia (Eva Green). Mit Unterstützung der spartanischen Königin Gorgo (Lena Headey) versucht Themistokles ganz Griechenland zu vereinen und wagt einen Angriff, der im Krieg mit dem persischen Reich die Wende bringen soll.

Brachiale Seeschlacht

"Rise Of An Empire" spielt vor und parallel zu "300" und nimmt Xerxes in den Fokus. Spielten sich beim Vorgänger die Schlachten noch auf dem staubigen Land ab, so stehen im zweiten Teil die Kämpfe auf monströsen Schiffen im Mittelpunkt. Es kommt zu brachialen Seeschlachten, wie sie die Welt bislang noch nicht gesehen hat - und das Ganze mit einer Freigabe erst ab 18 Jahren. In puncto Gewalt dürfte "Rise of an Empire" also schwer zu überbieten sein.

Reicht "300: Rise of an Empire" an Teil eins heran?

Ob Teil zwei genauso erfolgreich wird wie "300", darf mit Spannung verfolgt werden. Dieser spülte über 450 Millionen US-Dollar in die Kinokassen und zählte zu den erfolgreichsten Filmen des Jahres 2007. "Rise of an Empire" hatte mit 110 Millionen Dollar erheblich mehr Budget als Teil eins. Ob sich diese Investition gelohnt hat, dürfen die Kinozuschauer ab Donnerstag selbst beurteilen...

Kinostart "300: Rise of an Empire": 06. März 2014

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
HUAWEI P20 Pro für 1,- €* im Tarif MagentaMobil XL
zum Angebot von der Telekom
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018