Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino >

Jan Delay leiht Willi im neuen "Biene Maja"-Film seine Stimme

Im neuen "Biene Maja"-Film  

Jan Delay leiht Willi seine Stimme

17.07.2014, 12:21 Uhr | dpa

Jan Delay leiht Willi im neuen "Biene Maja"-Film seine Stimme. Jan Delay wird die Stimme von Willi im neuen "Biene Maja"-Film. (Quelle: dpa)

Jan Delay wird die Stimme von Willi im neuen "Biene Maja"-Film. (Quelle: dpa)

Der Musiker Jan Delay (37) leiht im neuen "Biene Maja"-Kinofilm Majas bestem Freund Willi seine Stimme. Er sei gefragt worden, ob er Willi im Maja-Film sprechen wolle, schrieb der Sänger auf seiner Facebook-Seite. "Mmhhhh... wie kommen die denn da auf mich?!", fragte Delay, der für seine nasale Stimme bekannt ist. 

Delay tritt in die Fußstapfen des Synchronsprechers Eberhard Storeck, der Willi mit quäkiger Stimme in der Zeichentrickserie aus den 70ern Kultstatus verliehen hatte. Wie der Verleih mitteilte, startet der Film am 11. September in den deutschen Kinos. 



Familie Hagen mit drei Generationen vertreten

Ansonsten scheint der Film stimmlich vor allem ein Projekt der Familie Hagen zu sein: Die Sängerin Nina Hagen (59) spricht die königliche Ratgeberin Gunilla, ihre Mutter Eva-Maria Hagen (79) die Bienenkönigin. Ninas Tochter Cosma Shiva Hagen (33) gibt Majas Lehrerin Frau Kassandra ihre Stimme. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: