Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino >

Zellweger und Firth kehren mit "Bridget Jones" ins Kino zurück

Mit Renée Zellweger und Colin Firth  

"Bridget Jones" kehrt ins Kino zurück

11.09.2015, 10:10 Uhr | dpa, t-online.de

Zellweger und Firth kehren mit "Bridget Jones" ins Kino zurück. Renée Zellweger dreht ab Oktober 2015 mit Colin Firth "Bridget Jones 3". (Quelle: Reuters)

Renée Zellweger dreht ab Oktober 2015 mit Colin Firth "Bridget Jones 3". (Quelle: Reuters)

Renée Zellweger (46) und Colin Firth (55) starten ihre dritte Romantik-Offensive: Wie das Studio Universal Pictures der US-Zeitschrift "People" bestätigte, sollen die Dreharbeiten zu "Bridget Jones' Baby" Anfang Oktober in Großbritannien beginnen.

Bereits im März 2014 erschien der dritte Teil der kultigen Roman-Reihe unter dem Titel "Bridget Jones - Verrückt nach ihm" in Deutschland. Der Film soll jedoch nicht auf dem Buch basieren. Laut "Deadline.com" wird Bridget im Film unerwartet schwanger. Unklar ist jedoch, ob und wann die Identität des Vaters gelüftet wird. Laut "Daily Mail" arbeitet die Blondine zudem weiter beim Frühstücksfernsehen.

Prominenter Neuzugang: Patrick Dempsey

Fest steht, dass erstmals der US-Schauspieler Patrick Dempsey (49, "Grey's Anatomy") mitspielen wird. Hugh Grant (55) wirkt in dem dritten Teil nicht mit, dafür kehrt aber Regisseurin Sharon Maguire (54) zurück. Das Skript ist noch unter Verschluss, allerdings lässt der Titel vermuten, dass sich Bridget ihren Kinderwunsch erfüllen will.

Die Produktionsfirma Working Title Films hatte 2001 und 2004 schon die ersten beiden "Bridget Jones"-Hits ("Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück", "Bridget Jones - Am Rande des Wahnsinns") produziert. Sie basieren auf den Romanen der Britin Helen Fielding und wurden internationale Kassenschlager.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Erstellen Sie jetzt 100 Visiten- karten schon ab 9,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal