• Home
  • Unterhaltung
  • Kino
  • Woody Harrelson in Pyjama und Socken beim "Tribute von Panem"-Termin


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextUmstrittene RBB-Chefin tritt zurückSymbolbild für einen TextWaffenruhe im Gazastreifen angekündigtSymbolbild für einen TextErstes Spiel für ManCity: Haaland überragtSymbolbild für einen TextHollywoodstar Clu Gulager ist totSymbolbild für einen TextBericht: England-Topklub will Leroy SanéSymbolbild für einen TextPink-Floyd-Star sorgt für EmpörungSymbolbild für einen TextDeutscher Diplomat in Rio festgenommenSymbolbild für einen TextRTL-Moderator platzt im TV die HoseSymbolbild für einen TextBayern-Stars feiern an Currywurst-BudeSymbolbild für einen TextBriten sollen Flusskrebse zerquetschenSymbolbild für einen TextMann verlässt Kneipe – MesserangriffSymbolbild für einen Watson TeaserHeftiger Eklat um Star-DJ Robin SchulzSymbolbild für einen TextMit Kult-Loks durch Deutschland reisen – jetzt spielen

Wollte Woody Harrelson eigentlich zu einer Pyjama-Party?

Aktualisiert am 10.11.2015Lesedauer: 1 Min.
Woody Harrelson nahm den "Mockingjay"-Fototermin in Paris ganz locker.
Woody Harrelson nahm den "Mockingjay"-Fototermin in Paris ganz locker. (Quelle: dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Sich schick machen für einen Fototermin? Ach was, warum denn. Woody Harrelson erschien zu einem sogenannten Photo Call für den letzten "Tribute von Panem"-Film am Montagabend im Plaza Athenee Hotel in Paris ganz leger in Socken und Pyjama.

Wobei: Ein Pyjama sei das gar nicht gewesen, stellte ein Sprecher des Schauspielers gegenüber der "Los Angeles Times" später klar, nachdem Harrelsons Auftritt Wellen geschlagen hatte. Die sehr bequem aussehende karierte Hose und das lässige graue Shirt erweckten allerdings ganz den Eindruck. Von den grauen, gemusterten Socken mal ganz abgesehen.


Letzter "Tribute von Panem"-Teil feiert Weltpremiere

Tief dekolletiert und strahlend schön präsentierte sich Jennifer Lawrence bei der Weltpremiere von "Die Tribute von Panem - Mockingsjay Teil 2" in Berlin.
Die Darstellerin der Katniss Everdeen war in ihrer violetten Robe eindeutig der Star des Abends.
+6

Woody Harrelson, Josh Hutcherson, Jennifer Lawrence, Liam Hemsworth und Regisseur Francis Lawrence beim Fototermin in Paris.
Woody Harrelson, Josh Hutcherson, Jennifer Lawrence, Liam Hemsworth und Regisseur Francis Lawrence beim Fototermin in Paris. (Quelle: dpa-bilder)

Tiefenentspannter "Tribute"-Star

Der 54-jährige Harrelson erklärte seinen Gerade-aus-dem-Bett-gefallen-Look so: "Hippie-Motto: Frieden, Liebe und Behaglichkeit." Keine Frage, tiefenentspannt ist der Schauspieler auf jeden Fall. Zur Filmpremiere brezelte er sich später übrigens auf - und erschien in einem grauen Anzug und gestreiftem Hemd.

Harrelson spielt in "Die Tribute von Panem" die Rolle des Haymitch Abernathy. Zusammen mit den restlichen Stars - Jennifer Lawrence, Josh Hutcherson, Liam Hemsworth und Co. - ist er gerade auf Promotion-Tour für den letzten Teil der Filmreihe. "Mockingjay Teil 2" läuft in Deutschland am 19. November an.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Hauptdarstellerin und Regisseure äußern sich nach "Batgirl"-Aus
  • David Digili
Von David Digili
  • Axel Krüger
Von Sebastian Berning, Axel Krüger
Liam HemsworthParis
Kino

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website