Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino >

"Toni Erdmann"-Rekame mit Kristen Wiig und Jack Nicholson geplant

Mit Jack Nicholson in der Hauptrolle  

US-Remake von "Toni Erdmann" geplant

08.02.2017, 12:28 Uhr | dpa

"Toni Erdmann"-Rekame mit Kristen Wiig und Jack Nicholson geplant. Jack Nicholson bei der Oscar-Verleihung 2013. (Quelle: dpa)

Jack Nicholson bei der Oscar-Verleihung 2013. (Quelle: dpa)

"Toni Erdmann" ist nicht nur für einen Oscar nominiert, sondern wird wohl bald auch neu verfilmt - mit Jack Nicholson in der Hauptrolle. Das berichtet das US-Branchenmagazin "Variety".

Der 79-jährige Hollywood-Star solle in dem Remake der Tragikomödie sein Comeback feiern. Die Produktionsfirma Paramount Pictures sicherte sich die Rechte an dem Film, der sich um einen Vater und dessen entfremdete Tochter dreht.

Die weibliche Hauptrolle soll demnach "Ghostbusters"-Star Kristen Wiig (43) spielen. Nicholson hat seit 2010 in keinem Film mehr mitgespielt.

Die Regisseurin und Drehbuchautorin des deutschen Originals, Maren Ade (40), sei als geschäftsführende Produzentin dabei, hieß es. Ein Regisseur stehe noch nicht fest. "Toni Erdmann" ist bei den Oscars am 26. Februar für den Preis in der Kategorie Bester Fremdsprachiger Film nominiert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: