HomeUnterhaltungKino

Quentin Tarantino spricht über das Ende seiner Karriere


Quentin Tarantino spricht über das Ende seiner Karriere

Marek Bang von kino.de

Aktualisiert am 03.07.2019Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Quentin Tarantino: Der Regisseur hat Kinogeschichte geschrieben.
Quentin Tarantino: Der Regisseur hat Kinogeschichte geschrieben. (Quelle: imago images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRapper Coolio ist totSymbolbild für einen TextBiden leistet sich peinlichen PatzerSymbolbild für einen TextSteuerfreie Arbeitgeber-Pauschale kommtSymbolbild für einen TextUmstrittener HSV-Vorstand zurückgetretenSymbolbild für einen TextNBA-Star lehnt wegen Impfung 100 Mio. abSymbolbild für einen TextVerletzte nach nach Pyro-Chaos in JenaSymbolbild für einen TextDeutsche Mine in der Ukraine aufgetauchtSymbolbild für einen TextGeorge drohte Freund mit Vater WilliamSymbolbild für einen TextHailey Bieber bricht ihr SchweigenSymbolbild für einen TextDieselpreis sinkt unter kritische MarkeSymbolbild für einen TextEx-Minister will zur FDP wechselnSymbolbild für einen Watson TeaserMeghan und Harry: Brisante E-MailSymbolbild für einen TextJackpot - 500.000 Casino-Chips geschenkt

Er zählt zu den gefragtesten Regisseuren der Welt: Doch Quentin Tarantino will aufhören – und das anscheinend früher als gedacht.

Kultregisseur Quentin Tarantino ist ein Meister seines Faches und hat mit Filmen wie "Pulp Fiction" Kinogeschichte geschrieben. Der Filmemacher macht keinen Hehl daraus, seine Regie-Karriere nach dem zehnten Film beenden zu wollen.

Der australischen "GQ" gab er nun allerdings zu Protokoll, dass bereits nach Film Nummer neun – "Once Upon A Time In Hollywood" – Schluss sein könnte. Seine Entscheidung hängt jedoch von den Zuschauerreaktionen ab. Und eigentlich hat Tarantino mit "Star Trek" bereits das nächste Projekt auf dem Tisch.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • GQ: "Brad Pitt on Tarantino and how 'Once Upon A Time' came to life" (englisch)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
"Star Trek 4"-Kinostart wurde gestrichen
  • David Digili
Von David Digili
Von Sebastian Berning
Dwayne JohnsonHollywood
Kino

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website