t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungMusik

The Smiths: Bassist Andy Rourke ist tot – er wurde 59 Jahre alt


The Smiths-Star Andy Rourke ist tot

Von t-online, rix

Aktualisiert am 19.05.2023Lesedauer: 2 Min.
Andy Rourke: In den Achtzigerjahren feierte der Bassist Erfolge mit der Band The Smiths.Vergrößern des BildesAndy Rourke: In den Achtzigerjahren feierte der Bassist Erfolge mit der Band The Smiths. (Quelle: Rudi Keuntje / imago)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Trauer um Andy Rourke: Der Bassist der britischen Rockband The Smiths ist an den Folgen seiner Krebserkrankung gestorben.

Sie zählten zu den großen britischen Rockbands der Achtzigerjahre: Jetzt, 41 Jahre nach der Gründung von The Smiths, ist der Bassist der Gruppe gestorben. Andy Rourke erlag im Alter von 59 Jahren seinem Krebsleiden.

Das gab sein ehemaliger Bandkollege Johnny Marr auf Twitter bekannt. Dort verriet der Musiker auch, woran der Bassist der einflussreichen Indie-Band sterben musste. So litt Rourke lange an Bauchspeicheldrüsenkrebs.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

"Andy wird allen, die ihn kannten, als freundliche und gute Seele und allen Musikfans als talentierter Musiker in Erinnerung bleiben", heißt es in dem Tweet von Johnny Marr weiter. Dazu postete der Gitarrist von The Smiths ein Schwarz-Weiß-Foto, das seinen ehemaligen Bandkollegen in Aktion auf der Bühne zeigt.

"Der Soundtrack meiner Jugend"

Unter dem Post nehmen Fans Abschied. "Das ist absolut herzzerreißend zu hören. Andy wird in der Musik, die ihr zusammen gemacht habt, weiterleben und wird immer für seine unglaublichen Basslinien in Erinnerung bleiben, die The Smiths zu dem gemacht haben, was sie waren", schrieb zum Beispiel ein User unter den Beitrag auf Twitter.

"Andy und der Rest von euch waren der Soundtrack meiner Jugend", kommentierte ein weiterer Nutzer. "Ich hatte immer das Gefühl, dass Andy unterschätzt wurde und von den meisten nicht die Anerkennung erhielt, die er verdient hätte."

1982 hatten der Gitarrist Johnny Marr und der Sänger Morrissey die Band The Smiths gegründet. Gemeinsam mit dem Schlagzeuger Mike Joyce und dem Bassisten Andy Rourke, feierten die Musiker in den Achtzigerjahren Erfolge.

Mit Songs wie "This Charming Man" oder "Sheila Take a Bow" landeten die Musiker in den Top 10 der Charts. Nach gerade einmal fünf Jahren trennte sich die Band – wegen Unstimmigkeiten zwischen den Mitgliedern.

Verwendete Quellen
  • twitter.com: Profil von Johnny Marr
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website