t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungMusik

Twenty4Tim bringt Song mit Dieter Bohlen heraus – Fans sind entsetzt


"Wieso denn mit dem alten Mann?"
Fans kritisieren Twenty4Tim für Zusammenarbeit mit Dieter Bohlen

Von t-online, meh

18.03.2024Lesedauer: 2 Min.
Twenty4Tim: Der Social-Media-Star bringt im April einen neuen Song heraus.Vergrößern des BildesTwenty4Tim: Der Social-Media-Star bringt im April einen neuen Song heraus. (Quelle: IMAGO / STAR-MEDIA)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Influencer Twenty4Tim und Poptitan Dieter Bohlen haben einen gemeinsamen Song angekündigt. Doch nicht alle Fans sind von der Zusammenarbeit begeistert.

Influencer und Sänger Twenty4Tim bringt einen Song mit Poptitan Dieter Bohlen heraus. Das haben die Musiker mit einem gemeinsamen Post auf Instagram bekannt gegeben. Demnach erscheint das Lied, dessen Titel noch unbekannt ist, bereits Mitte April.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

"Ja, es ist offiziell. Wir beiden werden am 11.04.24 um 23.59 Uhr einen gemeinsamen Song veröffentlichen", schreiben Twenty4Tim und Bohlen. Dazu teilen sie ein Foto, auf dem der TikTok-Star auf drei braunen Reisekoffern sitzt und selbstbewusst in die Kamera blickt, der Musikproduzent steht hinter ihm und legt die Hände auf seine Schultern. Die Social-Media-Ankündigung kommt nicht bei allen gut an.

Twenty4Tim heizte tagelang die Gerüchte an

Auf TikTok berichtete Twenty4Tim bereits vor einigen Tagen, dass er die "bekannteste Person in Deutschland" angerufen habe, um sie zu fragen, ob sie einen Song mit ihm mache. In dem Video erklärte er, er habe das Smartphone seines Managers geklaut und daraufhin die besagte Person angerufen. Anschließend versorgte er seine Anhänger tagelang mit möglichen Hinweisen, um welchen Prominenten es sich handeln könnte.

Mit der Auflösung des Rätsels löst Twenty4Tim, der mit bürgerlichem Namen Tim Maximilian Kampmann heißt, jetzt eine Diskussion unter seinen Followern aus. Einige Instagram-User freuen sich über die Zusammenarbeit mit Dieter Bohlen. "Das kann ja nur ein Nummer-eins-Hit werden", "Hammermäßig" und "Sicherlich eine coole Kombination", lauten die positiven Kommentare.

"Vor allem verurteilt er alles, wofür du stehst"

Doch es gibt auch kritische Stimmen. "Überhaupt nicht mein Ding", "Wieso denn mit dem alten Mann?" und "Weiß ehrlich gesagt nicht so ganz, was ich davon halten soll", ist beispielsweise unter dem Beitrag zu lesen. "Meine Damen und Herren, das Schauspiel 'Ich verkaufe meine Seele für Likes und Fame' beginnt", urteilt eine weitere Userin.

"Seit DSDS 2023 geht Bohlen gar nicht mehr. Vor allem verurteilt er alles, wofür du stehst. Schade", findet ein anderer Follower. Er bezieht damit auf die letzte Staffel "Deutschland sucht den Superstar", bei der es immer wieder zu Auseinandersetzungen zwischen Dieter Bohlen und Mitjurorin Katja Krasavice kam. Bereits in einer der ersten Folgen gerieten die beiden aneinander, nachdem Bohlen die Kandidatin und Ex-Kuppelshow-Teilnehmerin Jill Lange gefragt hatte: "Hast du irgendwas Normales gemacht? Oder hast du nur Abi und dich durchnudeln lassen?" Seit diesem Vorfall lagen sich Bohlen und Krasavice in den Haaren. Die 27-Jährige veröffentlichte sogar Chatverläufe, um den Musiker anzugreifen.

Auch Twenty4Tim und Katja Krasavice kennen sich und haben bereits zusammen gearbeitet. Noch bevor der 23-Jährige 2023 mit "Bling Bling" seine erste Single herausbrachte, war er bei der Rapperin im Musikvideo zu "Onlyfans" zu sehen. "Ich spiele in meinem ersten Musikvideo mit. Das war immer der größte Traum in meinem Leben. Durch Katja wurde er wahr", freute sich Twenty4Tim im Januar 2022.

Dass der Dschungelcamp-Star nun ausgerechnet mit dem Widersacher von Katja Krasavice einen Song herausbringt, ärgert viele Fans. "Tim betitelt seine Musik und seine Videos als Katja-Style und fällt ihr dann so in den Rücken", lautet ein Vorwurf. Er selbst hat sich zu der Kritik bisher nicht geäußert.

Verwendete Quellen
  • Mit Material der Nachrichtenagentur spot on news
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website