t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungMusik

Albano und Romina Power erstmals wieder gemeinsam auf der Bühne


Albano und Romina Power: Versöhnung nach 14 Jahren

t-online, bas

19.07.2013Lesedauer: 1 Min.
Albano und Romina PowerVergrößern des BildesAlbano und Romina Power (Quelle: Imago/teutopress)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Das kultige Schlager-Paar Albano und Romina Power hat sich nach Jahrzehnten wieder versöhnt. Und nicht nur das. Wie das italienische Magazin "Chi" berichtet, werde das Paar anlässlich Albanos 70. Geburtstag im Oktober in Moskau gemeinsam auf der Bühne stehen.

"Romina und ich haben 19 schwierige Jahre erlebt. Doch wenn die Zeit reif ist, ist es besser Frieden zu schließen. Natürlich wird nicht alles wie früher sein. Wir dürfen uns keiner Illusion hingeben. Ich und Romina haben außerordentliche, unglaubliche Zeiten erlebt, die nicht mehr zurückkehren werden", sagte Albano im Interview.

"Glücklich, wenn wir zusammen singen"

Das Konzert im Oktober sei ein Geschenk an die Fans für die Treue und Liebe, die sie ihnen entgegenbrächten. "Mit Romina habe ich drei Kinder. Ich bin sicher, sie sind glücklich, wenn wir zusammen singen", sagte Albano. Nach Angaben der italienischen Klatschmagazins "Gente" hat ein russischer Manager Al Bano überzeugt, so lange Zeit nach der Scheidung wieder an der Seite seiner Ex-Frau zu singen.

Al Bano hat mit Romina Power vier Kinder, darunter die 1994 spurlos verschwundene Ylenia Carrisi. Der Verbleib der Tochter ist bis heute ungeklärt. Romina Power gab die Hoffnung nicht auf, die bei ihrem Verschwinden 23-Jährige wiederzufinden. 2011 suchte sie deshalb zusammen mit der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY.. ungelöst" nach ihr.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website