Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Kiss sagen Auftritt in Rock and Roll Hall of Fame wegen Bandzoff ab

Bandzoff  

Kiss sagen Auftritt in Rock and Roll Hall of Fame ab

24.02.2014, 10:35 Uhr | AP, t-online.de

Eigentlich ist es eine große Ehre: Im April wird die Kultband Kiss in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen. Doch der freudige Anlass sorgt für mächtig Zoff innerhalb der Band: Die Rocker konnten sich nicht darauf einigen, in welcher Besetzung sie bei ihrer Aufnahme in die Ruhmeshalle des Rock'n'Roll auftreten sollen. Deshalb wird es nun gar keine Show geben, wie Kiss auf der Band-Webseite verkündete.

Der Streit drehte sich darum, ob Gene Simmons und Paul Stanley mit den anderen Gründungsmitgliedern Ace Frehley und Peter Criss oder in der aktuellen Besetzung mit Eric Singer und Thommy Thayer auf die Bühne gehen. Auf der Webseite hieß es, es handele sich um "eine emotionale Situation, in der es nicht möglich ist, es jedem recht zu machen". Um dem Ärger ein schnelles Ende zu setzen, habe man entschieden, gar nicht aufzutreten. Gründungsmitglied Criss nannte diese Entscheidung "schändlich".

Band gründete sich 1973

Kiss, bekannt für Gitarrenrock und wilde Outfits, gründeten sich 1973 und blieben bis 1980 in der Originalbesetzung zusammen. In den Jahren 1996 bis 2000 traten sie wieder zusammen auf. Aber die Band spielt nun mit Ersatzleuten, die die Masken und Kostüme von Frehley und Criss tragen.

Foto-Serie mit 0 Bildern

Die Rock and Roll Hall of Fame befindet sich in Cleveland, Ohio, und ehrt jährlich die bekanntesten und einflussreichsten Musiker im Bereich des Rock'n'Roll. Aufgenommen werden kann ein Künstler frühestens 25 Jahre nach Veröffentlichung seiner ersten Aufnahmen. Zu den Mitgliedern der Hall of Fame gehören unter anderem Elvis Presley, die Beatles, Led Zeppelin, ABBA oder Guns N' Roses.

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
30% auf alle bereits reduzierten Artikel!
bei TOM TAILOR
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal