Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Ed Sheeran soll seinen Hit "Photograph" geklaut haben

Plagiatsvorwürfe  

Ed Sheeran soll seinen Hit "Photograph" geklaut haben

09.06.2016, 10:53 Uhr | dpa, t-online.de

Ed Sheeran soll seinen Hit "Photograph" geklaut haben. Ed Sheeran veröffentlichte bisher zwei Studioalben. Ein drittes ist in Arbeit.  (Quelle: dpa)

Ed Sheeran veröffentlichte bisher zwei Studioalben. Ein drittes ist in Arbeit. (Quelle: dpa)

Der britische Sänger Ed Sheeran (25) wird wegen seines Hits "Photograph" auf 20 Millionen Dollar verklagt. Medienberichten zufolge haben zwei Songwriter aus Kalifornien in Los Angeles Klage eingereicht, weil Passagen des Liedes von ihnen stammen sollen.

Der Refrain und 39 Noten von "Photograph" ähnelten ihrem Song "Amazing", der 2012 von dem britischen Castingshow-Gewinner Matt Cardle veröffentlicht worden war, heißt es laut US-Sender NBC News in der Klageschrift. Sheeran und seine Plattenfirma haben sich bislang nicht zu den Vorwürfen geäußert.

Anwalt gewann bereits einen ähnlichen Prozess

Die beiden Kläger werden von dem selben Anwalt vertreten, der vor einigen Monaten einen ähnlichen Prozess gegen Pharrell Williams und Robin Thicke gewonnen hatte. Die Erben des Musikers Marvin Gaye hatten geklagt, weil Williams und Thicke für ihren Megahit "Blurred Lines" abgekupfert haben sollen. Sie mussten deshalb mehr als fünf Millionen Dollar zahlen.

Mit "Photograph" belegte Ed Sheeran 2015 in Deutschland, Österreich und der Schweiz Platz vier der Single-Charts. Auch in Großbritannien und den USA war der Song sehr erfolgreich und wurde insgesamt mehr als zwei Millionen mal verkauft. Der deutsche DJ Felix Jaehn produzierte einen Remix von "Photograph".

Vergleichen Sie selbst. Hier gibt es beide Lieder zum Anhören.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: