Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Ex-Sänger der Kastelruther Spatzen Andreas Fulterer ist tot

...

"Leider ist die Zeit gekommen"  

Ex-Kastelruther Spatz Andreas Fulterer († 55) gestorben

27.10.2016, 10:30 Uhr | t-online.de, dpa

Ex-Sänger der Kastelruther Spatzen Andreas Fulterer ist tot. Andreas Fulterer im Jahr 2008.  (Quelle: imago/suedraumfoto)

Andreas Fulterer im Jahr 2008. (Quelle: imago/suedraumfoto)

Trauer bei den Kastelruther Spatzen: Das ehemalige Bandmitglied Andreas Fulterer ist tot. Er sei am Mittwoch nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 55 Jahren in seiner Heimat Seis am Schlern in Südtirol gestorben, teilte seine Plattenfirma mit. Fulterer wurde nur 55 Jahre alt.

Vor seinem Tod schrieb der Musiker noch einen Abschiedsbrief an seine Fans, der am Mittwoch auf der Facebookseite und der Homepage des Sängers veröffentlicht wurde.

"Seele wird in meinen Liedern weiterleben"

"Leider ist für mich die Zeit gekommen, um mich bei euch, meine lieben Freunde, für immer zu verabschieden. Mein Leben neigt sich dem Ende zu", schrieb Fulterer darin und bedankte sich für die Unterstützung seiner seiner Fans und Freunde sowie für die zahlreichen Genesungswünsche, die ihn erreichten. Darüber hinaus erklärte der Musiker: "Meine Seele wird in meinen Liedern und in euren Herzen weiterleben."

Fulterer gehörte von 1993 bis 1998 als Gitarrist und zweiter Sänger den Kastelruther Spatzen an. Seither trat er als Solokünstler auf und veröffentlichte sowohl deutsch- als auch italienischsprachige Songs, darunter den Hit "Donna Blue" (2001). Ende August hatte sich der Sänger aus der Öffentlichkeit zurückgezogen und alle Auftritte abgesagt, um sich auf seine Gesundheit zu konzentrieren.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018