Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeUnterhaltungMusik

Grammy-Gewinner: Blues-Legende Dr. John ist gestorben


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSo kommt Deutschland ins AchtelfinaleSymbolbild für einen TextParteifreunde schießen gegen TrumpSymbolbild für einen Text"Promi Big Brother": Dieser Star ist rausSymbolbild für einen TextSchwerer Sturz: Schock bei Ski-WeltcupSymbolbild für einen TextWM-Neuling fliegt vorzeitig aus TurnierSymbolbild für einen TextNeuer Favorit für James-Bond-RolleSymbolbild für einen TextEx-Nationaltorwart attackiert DFBSymbolbild für einen TextNächste Woche kommt die KälteSymbolbild für einen TextRealitystar spricht über Affäre mit HarrySymbolbild für einen TextKrawalle in Brüssel nach Belgien-PleiteSymbolbild für einen TextLeiche in Baugrube entdecktSymbolbild für einen Watson TeaserZDF-Experte wird heftig kritisiertSymbolbild für einen TextSpiel erweckt Elfenwelt zum Leben
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Blues-Legende Dr. John ist tot

Von dpa
Aktualisiert am 07.06.2019Lesedauer: 1 Min.
USA, New Orleans: Der bekannte Musiker Dr. John ist gestorben.
USA, New Orleans: Der bekannte Musiker Dr. John ist gestorben. (Quelle: Dave Martin/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Dr. John schaffte es in die Rock and Roll Hall of Fame – und wurde mit sechs Grammys ausgezeichnet. Nun ist der einflussreiche Sänger, Pianist und Produzent aus New Orleans im Alter von 77 Jahren gestorben.

Der einflussreiche Sänger und Grammy-Gewinner Dr. John ("Right Place, Wrong Time") ist im Alter von 77 Jahren gestorben. Der Musiker aus New Orleans sei am frühen Donnerstagmorgen an einem Herzinfarkt gestorben, teilte seine Familie über den offiziellen Twitter-Account Dr. Johns mit.


Diese Persönlichkeiten sind 2019 von uns gegangen

Jan Fedder: Die "Großstadtrevier"-Legende ist am 30. Dezember im Alter von 64 Jahren gestorben.
Marie Fredriksson: Die Roxette-Sängerin ist am 9. Dezember im Alter von 61 Jahren gestorben.
+38

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Der Sänger, der es in die Rock and Roll Hall of Fame schaffte, wurde für seine Mischung auf verschiedenen Musikstilen wie Blues, Pop, Jazz oder Rock bekannt.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

In seiner jahrzehntelangen Karriere gewann er mit seinem einzigartigen Stil insgesamt sechs Grammys. Seine Familie betonte in ihrer Stellungnahme seine tiefe Verbundenheit zur Stadt New Orleans. Details zur Beerdigung Dr. Johns, der mit bürgerlichem Namen Malcolm John Rebennack hieß, würden bald bekanntgegeben.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Das mache ich Gott sei Dank nicht mehr"
Von Sebastian Berning
Von Sebastian Berning
USA
Musik

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website