Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik > Lena Meyer-Landrut >

Lena Meyer-Landrut teilt intimes Foto mit Schauspielerin Emilia Schüle

"Egal, wen du liebst"  

Lena Meyer-Landrut teilt intimes Foto mit Emilia Schüle

12.11.2019, 10:46 Uhr | JSp, t-online.de

Lena Meyer-Landrut teilt intimes Foto mit Schauspielerin Emilia Schüle . Lena Meyer-Landrut: Die Sängerin veröffentlichte ein Foto von sich und ihrer Freundin Emilia Schüle.  (Quelle: imago images / Future Image)

Lena Meyer-Landrut: Die Sängerin veröffentlichte ein Foto von sich und ihrer Freundin Emilia Schüle. (Quelle: imago images / Future Image)

Lena Meyer-Landrut hat ein intimes Bild mit ihrer Freundin Emilia Schüle geteilt. Mit dem Frauenpower-Foto will die 28-jährige Sängerin für mehr Toleranz werben. 

Das neue Foto, das Lena Meyer-Landrut auf ihrem Instagram-Profil veröffentlichte, sorgte bei ihren Fans für Begeisterung. Die "Better"-Interpretin veröffentlichte ein Bild, das sie mit Emilia Schüle zeigt. 

"Das Bild steht für mich für Frauenpower"

Beide Frauen stehen darauf nebeneinander und lehnen ihre Köpfe aneinander. Ihre Schulter und auch der Ansatz des Dekolletés sind nackt. Lena Meyer-Landrut schreibt dazu: "Das Bild steht für mich für Frauenpower – sich wohl zu fühlen in seiner Haut." 

Die Musikerin und die Schauspielerin, die unter anderem für ihre Rollen in der "Charité"-Reihe und in der "Ku'damm"-Serie bekannt ist, bekamen für ihr gemeinsames Bild bereits Tausende Likes. Doch viel wichtiger als das Foto ist beiden wohl eher die Botschaft, die dahintersteckt.

"Egal, wo du herkommst"

Lena schreibt: "Egal, wo du herkommst, wen du liebst, wie du liebst, was dich glücklich macht, wie du aussiehst, wie viel du wiegst, an was du glaubst, wie du tanzt, wie laut du lachst oder wie leise du denkst. Du bist du und das ist perfekt."
 


Lena Meyer-Landrut hat bereits des Öfteren darauf aufmerksam gemacht, dass es ihr wichtig ist, zu seinem Ich zu stehen und sich so zu akzeptieren, wie man ist. Immer wieder macht sie ihren Fans Mut, sich nicht unterkriegen zu lassen und sich nicht für andere zu verändern. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal