Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Elton John: Deshalb musste die Musik-Legende eine Windel tragen

Nach Krebs-Operation  

Elton John musste während Auftritt Windel tragen

01.12.2019, 14:16 Uhr | spot on news, rix, t-online.de

Elton John: Deshalb musste die Musik-Legende eine Windel tragen. Elton John: Der Musiker erkrankte an Prostatakrebs. (Quelle: Mark Thomas / imago images)

Elton John: Der Musiker erkrankte an Prostatakrebs. (Quelle: Mark Thomas / imago images)

Elton John hat jetzt verraten, dass er während eines Konzertes in Las Vegas eine Windel für Erwachsene trug und sie auch nötig war.

Mit seinem Buch "Ich - die Autobiografie" hat der Elton John den Wirbel um seine Person in den letzten Wochen richtig angeheizt. Kaum ein Tag verging, ohne eine neue Enthüllung aus der Vergangenheit des 72-jährigen Popstars.

"Wenn das die Zuschauer gewusst hätten"

Nun verriet der Brite auch, dass er 2017 während eines Konzertes in Las Vegas eine Windel für Erwachsene getragen habe und dass er sogar während er performte einnässte. "Wenn das die Zuschauer gewusst hätten", sagte Elton John in einem fast einstündigen Interview mit dem britischen Fernsehsender BBC One.

Was im ersten Moment vielleicht komisch klingt, hat aber einen ernsten Hintergrund: 2017 wurde bei dem preisgekrönten Komponisten Prostatakrebs festgestellt. Elton John ließ sich mit Erfolg operieren. Dieser Eingriff habe seine Blasenkontrolle stark beeinträchtigt. Für einige Zeit war er inkontinent, musste deswegen Windeln tragen. 

"Ich war nur 24 Stunden vom Tod entfernt"

Im Oktober 2019 hatte Elton John die Krankheit öffentlich gemacht. "Ich war gar nicht so schockiert, als ich das Wort Krebs hörte, wie ich es hätte sein können", schrieb er in seinem Buch. Der Krebs sei in einem frühen Stadium diagnostiziert worden "und außerdem bin ich mit einer Verfassung gesegnet, die mich von Krankheiten erholen lässt". 
 

 
Doch kurz darauf hatte sich der Musiker eine Infektion zugezogen. "Ich fühlte mich schlechter als jemals zuvor in meinem Leben", so der Sänger. Elton John befand sich in einem kritischen Zustand. "Die Ärzte sagten David (seinem Ehemann, Anm. d. Red.), ich war nur 24 Stunden vom Tod entfernt."

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal