HomeUnterhaltungStars

Rolf Eden versprach: "350.000 Euro für die Frau, auf der ich sterbe"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextStirbt das Schaltgetriebe bald aus?Symbolbild für einen TextSlowakei: Auto rast in Bushaltestelle – ToteSymbolbild für einen TextVon Anhalt will Tom Kaulitz adoptierenSymbolbild für einen TextMann bedroht Passanten mit MesserSymbolbild für einen Text"Tatort": Daher kennen Sie NathalieSymbolbild für einen TextHunziker-Tochter enthüllt BabygeschlechtSymbolbild für einen TextBöse Verletzung: Sorge um Schalke-StarSymbolbild für einen TextPolitiker macht Liebeserklärung im Live-TVSymbolbild für einen TextTränengas-Einsatz: Ligaspiel unterbrochenSymbolbild für einen TextKleiner Junge stürzt aus viertem StockSymbolbild für einen Watson TeaserZDF-Konzert: Helene-Fischer-Fans wütend

Rolf Eden versprach: "350.000 Euro für die Frau, auf der ich sterbe"

Von t-online, jdo

Aktualisiert am 12.08.2022Lesedauer: 2 Min.
Der "letzte deutsche Playboy": Das bewegte Leben von Rolf Eden im Video. (Quelle: t-online)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Er hatte tausende Affären, liebte Sex und wollte so sterben, wie er gelebt hat – "auf einer Frau". Für diesen Fall ließ Rolf Eden sogar sein Testament ändern.

Seine Freundinnen nummerierte er durch, hatte auch schonmal sieben gleichzeitig. Insgesamt waren es über 3.000, wie Rolf Eden gerne betonte. Er war Partykönig, Playboy und Poser – und blieb seinem Ruf bis zuletzt treu. Blonde Tolle, weißer Anzug, umgeben von jungen Frauen feierte sich der ehemalige Nachtclubbesitzer durchs Leben. Und genau so wünschte er sich sein Ende.

"Sterben werde ich, wie ich gelebt habe – auf einer Frau. Es muss der herrlichste Tod von allen sein", sagte Rolf Eden der "B.Z." im Jahr 2002. "Ich weiß, dass es so sein wird", zeigte er sich damals sicher und ließ deshalb sogar eine spezielle Klausel in sein Testament schreiben. "Dass diese, meine letzte Geliebte, 250.000 Mark erhalten wird. Sozusagen stellvertretend für die vielen tausend Frauen, die mich glücklich gemacht haben."

Rolf Eden umgab sich am liebsten mit jungen Frauen.
Rolf Eden umgab sich am liebsten mit jungen Frauen. (Quelle: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa)
Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
imago images 170257434
Symbolbild für ein Video
Russland plant die nächste Provokation

"Ich habe alles erlebt und genossen, was ich wollte"

20 Jahre später ist Rolf Eden tot. Die Klausel soll nach wie vor Teil seines letzten Willens sein, er habe sie sogar zwischenzeitlich auf 350.000 Euro angepasst, sagte er den "Stuttgarter Nachrichten" 2014. Ob der 92-Jährige tatsächlich "auf einer Frau" gestorben ist, ist jedoch fraglich. "Sex funktioniert nicht mehr. Meine Maschine ist kaputt. Das ist schade, aber so ist das im Alter", gab er vor einigen Jahren im Gespräch mit "Bild" zu, betonte aber: "Ich habe alles erlebt und genossen, was ich wollte."


Diese Stars sind zuletzt von uns gegangen

Anne Heche: Die Schauspielerin starb am 12. August 2022 im Alter von 53 Jahren.
Rolf Eden: Der Playboy starb am 11. August 2022 im Alter von 92 Jahren.
+79

Und das in vollen Zügen: 35 Jahre lang führte er die Disco "Big Eden" am Ku'Damm, prägte das West-Berliner Nachtleben wie kaum ein anderer und feierte selbst bis ins hohe Alter mit. Er soll mit den Rolling Stones die Nächte durchgemacht und mit Ella Fitzgerald getanzt haben. "Das Nachtleben, dem bin ich wirklich nie überdrüssig geworden. Und Frauen schon gar nicht", sagte er mit Anfang 70.

Seinen Club gab er später ab, dem Ruf als Playboy blieb er treu. "Sieben Kinder von sieben Frauen": Dieser Satz gehörte zu seinem Repertoire wie Provokationen in Talkshows. Seine Kinder und Enkel sollten ihn nicht Papa und Opa nennen. "Sie müssen Rolf sagen", so Eden. Alles andere sei schlecht fürs Image und mit dem kokettierte er gerne. Es war die Rolle seines Lebens – die er bis zuletzt spielte.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • bz-berlin.de: "Rolf Eden über sein wildes Leben"
  • bild.de: "Rolf Eden: Ich habe keine Kraft mehr für Sex"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ein Kommentar von Charlotte Koep
Deutschland
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website