Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

Konzertabsage nach Burnout: Matthias Reim gibt Update zu seinem Gesundheitszustand


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextDiskutiert Bayern Nagelsmann-Rauswurf?Symbolbild für einen TextBaerbock-Flieger muss Landung abbrechenSymbolbild für einen TextSchweiger-Tochter feiert freizügig
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Matthias Reim gibt Update zu seinem Gesundheitszustand

Von t-online, jdo

20.10.2022Lesedauer: 2 Min.
Matthias Reim: Er zählt zu den erfolgreichsten deutschen Sängern.
Matthias Reim: Er zählt zu den erfolgreichsten deutschen Sängern. (Quelle: Panama Pictures/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Anfang September sagte der Schlagerstar aufgrund gesundheitlicher Probleme vorerst alle Auftritte ab. Nun meldet sich Matthias Reim bei seinen Fans zurück.

Seit seinem Durchbruch mit dem Hit "Verdammt, ich lieb' dich" in den frühen Neunzigern zählt Matthias Reim zu den erfolgreichsten und beliebtesten Schlagersängern Deutschlands. Anfang dieses Jahres brachte der 64-Jährige ein neues Album raus, stand in den letzten Monaten regelmäßig auf der Bühne. Vor wenigen Wochen dann der Schock für seine Fans: Alle geplanten Konzerte für September und Oktober wurden abgesagt.

Das Management des Musikers teilte mit, dass sich Matthias Reim in "intensive ärztliche Behandlung" begeben musste und aufgrund seines Zustandes "eine längerfristigen Behandlung" erforderlich sei. "Wir müssen ihm eine längere Erholungspause geben", hieß es in dem Statement. Wenig später klärte der Schlagerstar selbst auf: Er leidet an einem Burnout, einem dauerhaften Erschöpfungszustand, der meist infolge von beruflicher Überlastung eintritt.

Bühnencomeback Ende Oktober

Nun, fast zwei Monate später, meldet sich Matthias Reim bei seinen Fans zurück – mit besseren Nachrichten. "Ich freue mich nach der langen Zeit meinen ersten großen Auftritt bei der Schlagernacht des Jahres spielen zu dürfen", kündigt der 64-Jährige sein Bühnencomeback bei Facebook an und versichert: "Dieser erste Schritt zurück zur Konzertnormalität wird der Hammer!" Am 29. Oktober wird der Schlagerstar in der Rudolf Weber-Arena in Oberhausen auftreten.

Empfohlener externer Inhalt
Facebook
Facebook

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Facebook-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Facebook-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Weitere Konzerte verschoben

Ganz fit ist Matthias Reim allerdings noch nicht. "Leider muss ich euch zeitgleich mitteilen, dass ich in diesem Jahr erstmal noch weniger Shows hintereinander spielen werde als früher, um ausreichend Ruhe- und Erholungszeiten zwischen den Auftritten zu haben", gibt er ein Update zu seinem Gesundheitszustand. Vier für Dezember geplante Konzerte werden auf das nächste Jahr verlegt, die Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Es tue ihm sehr leid, "dass nicht alle der bestehenden Konzerttermine in diesem Jahr stattfinden können", schreibt der Sänger weiter und zeigt sich optimistisch: "Ihr könnt aber gerade deshalb sicher sein, dass meine Band und ich bald wieder Vollgas geben werden." Er wolle die Nachholtermine im nächsten Jahr "umso intensiver feiern", verspricht Matthias Reim.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • facebook.com: Profil von Matthias Reim
  • instagram.com: Profil von semmelconcerts
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Emma Schweiger zeigt sich freizügig bei wilder Partynacht
DeutschlandMatthias Reim
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website