Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

Karl Merkatz: Österreichischer Schauspieler ist mit 92 Jahren gestorben


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextZDF stellt erfolgreiche Sendung einSymbolbild für einen TextFehler in Werbung sorgt für LacherSymbolbild für einen TextPolizist tötet Hund mit MaschinenpistoleSymbolbild für einen TextDjokovic feiert großen TriumphSymbolbild für einen TextModeratorin reagiert auf RAF-Versprecher
Holt sich der HSV Platz zwei zurück?
Symbolbild für einen TextSchwerer Unfall: Wrack zufällig entdecktSymbolbild für einen TextRock-Legende Tom Verlaine ist totSymbolbild für einen Text15-Jährige seit einer Woche vermisstSymbolbild für einen TextNeues Karnevals-Lied sorgt für AufregungSymbolbild für einen TextSeniorin mit vier Promille im Auto erwischtSymbolbild für einen Watson TeaserDschungel-Star überrascht nach AusSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland – jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Schauspieler Karl Merkatz ist tot

Von dpa, t-online
04.12.2022Lesedauer: 1 Min.
Karl Merkatz: Der Schauspieler hatte im Laufe seiner Karriere über 250 Engagements.
Karl Merkatz: Der Schauspieler hatte im Laufe seiner Karriere über 250 Engagements. (Quelle: Manfred Schmid/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Traurige Nachrichten aus Österreich: Karl Merkatz ist gestorben. Bekannt ist der Schauspieler aus zahlreichen Produktionen.

Der österreichische Schauspieler Karl Merkatz ist am Sonntag im Alter von 92 Jahren gestorben. Er sei zu Hause in Straßwalchen im Land Salzburg friedlich eingeschlafen, bestätigte die Familie der Deutschen Presse-Agentur.


Diese Stars sind zuletzt von uns gegangen

David Crosby: Der Sänger starb am 18. Januar 2023 im Alter von 81 Jahren.
Gina Lollobrigida: Die Schauspielerin starb am 16. Januar 2023 im Alter von 95 Jahren.
+111

Im Laufe seiner Karriere war Merkatz in mehr als 250 Film- und Fernsehproduktionen zu sehen. Bekannt wurde er unter anderem für seine Rollen in der TV-Serie "Ein echter Wiener geht nicht unter", die in den Siebzigerjahren lief, sowie der Filmreihe "Der Bockerer". Darüber hinaus hatte er Auftritte in bekannten Formaten wie "Der Bulle von Tölz", "Rosamunde Pilcher" oder "Lasko – Die Faust Gottes!". In seinen über 150 Bühnenrollen spielte Merkatz vor allem Nestroy-, Raimund- und Shakespeare-Figuren.

Karl Merkatz in "Der Bockerer"
Karl Merkatz in "Der Bockerer" (Quelle: kpa/United Archives via Getty Images)

Merkatz wurde 1930 in Wiener Neustadt geboren und nahm nach einer Tischlerlehre Schauspielunterricht in Salzburg, Wien und Zürich. Es folgten Engagements an Bühnen unter anderem in Nürnberg, Hamburg, München und Wien, wo er am Theater in der Josefstadt und im Burgtheater wirkte. Auch bei den Salzburger Festspielen verkörperte er verschiedene Charaktere – unter anderem im "Jedermann".

Der 92-Jährige war seit 1956 mit Martha Metz verheiratet. Aus ihrer Ehe stammen zwei Kinder, die Töchter Gitta und Josefine.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Eva Padbergs Tochter musste ins Krankenhaus gebracht werden
Von Maria Bode
Deutsche Presse-AgenturÖsterreich
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website