t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungStars

Prinzessin Kate feiert heimlich auf Techno-Festival – Foto aufgetaucht


Foto von Prinzessin Kate auf Festival aufgetaucht

Von t-online, amoh

Aktualisiert am 17.08.2023Lesedauer: 2 Min.
Prinzessin Kate: Sie lädt zum alljährlichen Weihnachtskonzert der Royals.Vergrößern des BildesPrinzessin Kate: Sie wurde auf einem Festival gesichtet. (Quelle: IMAGO/Doug Peters)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Offenbar ließ es Prinzessin Kate auf einem Festival krachen. Jetzt ist ein erstes Foto aufgetaucht, das sie auf der Veranstaltung zeigen soll.

Für gewöhnlich tritt Prinzessin Kate bei öffentlichen Auftritten elegant und stilsicher auf – dabei lässt sie die royalen Benimmregeln selten außer Acht. Jetzt sorgte sie aber mit Neuigkeiten für Schlagzeilen: Die 41-Jährige besuchte angeblich undercover ein Musikfestival in Norfolk.

Berichten zufolge erschien Prinzessin Kate überraschend auf dem Houghton Festival. Es tauchte zudem ein Foto in den sozialen Netzwerken auf, auf dem sie in einem legeren Outfit zu sehen ist. Sie unterhält sich in einem Zelt angeregt mit zwei Männern und hält ein Getränk in der Hand, das nach einem Cocktail aussieht. Im Hintergrund sind Tribünen und bunte Lichter zu sehen. Kate trägt eine schwarze Jeans, ein schwarzes schulterfreies Oberteil und Sneaker. Angeblich soll das Bild auf dem Festival aufgenommen worden sein.

Empfohlener externer Inhalt
X
X

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen X-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren X-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Wie ein Insider bei der "Daily Mail" behauptete, soll sie erst bei einem Dinner in Norfolk gewesen sein, als spontan die Idee aufgekommen sei, auf das Festival zu gehen. Dann sei Kate in Begleitung von dem Ehepaar Rose Hanbury und David Cholmondeley sowie Sicherheitsleuten losgezogen.

700 Pfund Trinkgeld

Dort soll die Gruppe eine feuchtfröhliche Party gefeiert haben. Ein Augenzeuge berichtete dem "Evening Standard", Prinzessin Kate und ihre Begleiter hätten zahlreiche Margarita-Cocktails und eine 15-Liter-Flasche Wein bestellt. Anschließend habe die Gruppe ein fürstliches Trinkgeld von 700 Pfund gegeben. Das entspricht ungefähr 815 Euro.

Von einer Person fehlte auf dem Rave jedoch jede Spur: Prinz William. Kate soll ohne ihren Mann unterwegs gewesen sein. Dieser soll sich währenddessen auf einem Jagdausflug befunden haben.

Verwendete Quellen
  • twitter.com: Profil von thewalesbrasildailymail.co.uk: "The Princess of raves! Kate Middleton 'secretly went to upper-class 24-hour music festival' at Norfolk estate of her friend Rose Hanbury the Marchioness of Cholmondeley (after being persuaded by friends at a dinner party!)" (englisch)
  • standard.co.uk: "Spicy margs, £700 tips and 24-hour techno: the curious case of Kate’s attendance at Houghton Festival" (englisch)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website