t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

Oliver Pocher: Diese Frau möchte nicht mehr mit ihm reden


"Noch ein bisschen nachtragend"
Oliver Pocher: Diese Ex möchte nicht mehr mit ihm reden

Von t-online, meh

Aktualisiert am 01.12.2023Lesedauer: 2 Min.
Oliver Pocher: Bei Veranstaltungen trifft der Comedian häufiger auf seine Ex-Freundinnen.Vergrößern des BildesOliver Pocher: Bei Veranstaltungen trifft der Comedian häufiger auf seine Ex-Freundinnen. (Quelle: Joshua Sammer/Getty Images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Oliver Pocher war im Laufe seiner Karriere mit einigen Promidamen liiert. Eine seiner Ex-Freundinnen ist bis heute nicht gut auf ihn zu sprechen.

Aktuell sorgt die Trennung von Amira und Oliver Pocher für Schlagzeilen. Als die beiden noch ein Paar waren, plauderten sie in ihrem Podcast "Die Pochers" regelmäßig über ihre Beziehung. Den Podcast führt der 45-Jährige auch nach dem Ehe-Aus fort – seit Kurzem jedoch mit seiner Ex Alessandra Meyer-Wölden.

In der neuesten Ausgabe von "Die Pochers! Frisch recycelt" sprach Oliver Pocher nicht nur über Amira, sondern auch über seine übrigen Ex-Partnerinnen. Vor allem eine Frau begegnet dem Komiker nach wie vor mit Skepsis.

Angespanntes Verhältnis zu Monica Meier-Ivancan

Oliver Pocher berichtet Alessandra Meyer-Wölden, dass es kürzlich einen TV-Beitrag mit dem Titel "Was Pochers Ex-Freundinnen zum Trennungskrieg sagen" gab. Darin wurden Monica Meier-Ivancan und Annemarie Carpendale befragt – beide waren in der Vergangenheit eine Zeit lang mit Pocher liiert. "Ich finde das sehr lustig. Weil die Mädels sagen in Interviews ja immer: 'Ja, also ich kann es ja auch verstehen. Ist auch schwer mit Olli'", fasst der Comedian den Inhalt der Interviews zusammen.

Weiter erklärt Oliver Pocher, dass sein Verhältnis zu Monica Meier-Ivancan auch 14 Jahre nach der Trennung angespannt sei. Dabei erinnert er sich an einen Oktoberfest-Besuch, bei dem er gleich auf mehrere seiner Ex-Partnerinnen traf. "Das war wirklich sensationell. Da war ich mit Amira da. Du hast an einem Tisch mit Monica gesessen. Und links war auch Sabine Lisicki noch da", lässt er mit Alessandra Meyer-Wölden den Abend Revue passieren. Trotzdem sei es eine tolle Veranstaltung gewesen, denn alle hätten miteinander gesprochen. "Bis auf Monica, die möchte nicht mit mir reden", verrät der TV-Star.

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Oliver Pocher und Monica Meier-Ivancan trennten sich 2009

Oliver Pocher und Monica Meier-Ivancan waren vier Jahre ein Paar, bevor die Beziehung 2009 in die Brüche ging. Das Model ist seit 2012 mit dem Finanzunternehmer Christian Meier zusammen. Die beiden gaben sich 2015 das Jawort und haben zwei gemeinsame Kinder.

Obwohl Monica Meier-Ivancan mittlerweile ihr privates Glück gefunden hat, ist sie offenbar nach wie vor nicht gut auf Oliver Pocher zu sprechen. "Ja, Monica ist da noch ein bisschen nachtragend", stellt auch Alessandra Meyer-Wölden fest.

Verwendete Quellen
  • Podcast "Mit den Waffeln einer Frau" (Episode 5 vom 1. Dezember 2023)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website