t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungStars

Cora Schumacher weint wegen Ex Ralf: "Ich mache das nicht mehr mit"


Sie erklärt emotionalen Auftritt
Cora Schumacher gibt Ex-Mann Ralf Schuld an Tränenausbruch

Von t-online, CKo

30.05.2024Lesedauer: 2 Min.
Cora Schumacher: Die TV-Bekanntheit wehrt sich gegen ihren Ex-Mann.Vergrößern des BildesCora Schumacher: Die TV-Bekanntheit wehrt sich gegen ihren Ex-Mann. (Quelle: IMAGO / Gartner)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Cora Schumacher weinte am Mittwoch vor laufender Kamera. Jetzt nennt sie Differenzen mit ihrem Ex-Mann Ralf als Auslöser.

Völlig aufgelöst zeigte sich Cora Schumacher am Mittwoch in ihrer Instagram-Story. Sie weinte und hielt zu dem Video fest: "Kennt ihr das Gefühl, wenn der Boden unter euren Füßen plötzlich nachgibt und ihr in die Dunkelheit stürzt, verraten von den Menschen, die euch am nächsten stehen sollten?" Wer diese "Menschen" sind und was genau vorgefallen ist – darüber sprach die 47-Jährige zunächst nicht.

Doch nun nennt sie der "Bild"-Zeitung einen Namen: Ralf Schumacher, ihr Ex-Mann. Das Verhältnis zu ihm ist bekanntlich kompliziert. "Auch neun Jahre nach der Scheidung schickt er mir immer wieder Anwaltspost, will mir öffentlich den Mund verbieten lassen", erklärt sie. "Es reicht jetzt! Ich mache das nicht mehr mit, ich bin total enttäuscht von meinem Ex!" Weiter ins Detail geht sie nicht, sagt nur: "Als ich im Dschungel war, hat er über mich geredet in der Öffentlichkeit. Aber wenn ich mal was sage, kommt sofort Anwaltspost."

Wurde Cora Schumacher "klein gemacht"?

Als Cora Schumacher dieses Jahr im Dschungelcamp war, sprach sie offen über ihre gescheiterte Ehe, machte ihrem Ex dabei Vorwürfe. Sie sei "klein gemacht worden" und sei sich gar nicht sicher, ob der ehemalige Rennfahrer sie damals überhaupt aus Liebe geheiratet habe. Darauf reagierte ihr Ex: "Wenn man die Entscheidung trifft, zu heiraten oder mit seiner Partnerin ein Kind zu bekommen, plant man in der Regel, seine Zukunft langfristig gemeinsam zu gestalten. Wenn das nicht funktioniert, ist das natürlich schade."

Laut Cora Schumacher hätten sie seit anderthalb Jahren keinen persönlichen Kontakt mehr. "Wir leben mittlerweile beide unser eigenes Leben und wir verstehen uns inzwischen auch wieder ganz gut. Wir haben mal mehr, mal weniger Kontakt, aber das ist ja auch normal", sagte Ralf Schumacher im Januar dazu. Der gemeinsame Sohn David lebt beim Vater, auch zu ihm soll Cora Schumacher kein gutes Verhältnis haben.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website