t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungStars

Cathy Hummels ohne Mats' Unterschrift nicht mit ihrem Sohn verreisen


Ohne die Unterschrift ihres Ex-Mannes
Cathy Hummels wird Ausreise mit Sohn Ludwig untersagt

Von t-online, amoh

20.06.2024Lesedauer: 2 Min.
Cathy Hummels: Sie hat einen gemeinsamen Sohn mit Mats Hummels.Vergrößern des BildesCathy Hummels: Sie hat einen gemeinsamen Sohn mit Mats Hummels. (Quelle: IMAGO/Christoph Hardt/imago)
Auf WhatsApp teilen

Am Mittwoch reiste Moderatorin Cathy Hummels mit ihrem Sohn Ludwig nach Mallorca. Der Trip wäre jedoch beinahe ins Wasser gefallen.

2015 gaben Cathy und Mats Hummels sich das Jawort, bekamen drei Jahre später einen gemeinsamen Sohn namens Ludwig. Die Ehe zerbrach zwar 2021, durch ihr Kind bleiben die Moderatorin und der Fußballer jedoch weiterhin verbunden. Jetzt wollte die 36-Jährige mit dem Jungen nach Mallorca reisen – hätte ohne die Unterschrift ihres Ex-Mannes jedoch fast nicht ausreisen dürfen.

Empört meldete sich die Influencerin vom Flughafen aus auf ihrem Instagram-Account. "Hab' ich irgendwas verpasst? Ich bin seine Mutter, wir wollen jetzt nach Mallorca fliegen. Sein Vater ist auch auf Mallorca. Und ich darf jetzt tatsächlich nicht fliegen, ohne dass ich eine Bestätigung von dem Vater des Kindes habe, dass ich mit ihm reisen darf", ärgerte sich Cathy Hummels. Eine Genehmigung des Vaters via WhatsApp und per Video reiche nicht aus, sie brauche die Originalunterschrift, erzählte sie.

"Ich darf jetzt nicht ausreisen"

"Ich darf jetzt nicht ausreisen, ich habe die Bestätigung noch nicht, das heißt, ich verpasse jetzt meinen Flieger. Und den Flug umbuchen kann ich auch nicht, obwohl ich hier am Schalter stehe, weil ich nur einen Economy-Tarif gebucht habe", so die aufgebrachte TV-Bekanntheit. Sie sei davon ausgegangen, in der EU sei es kein Problem, mit ihrem Sohn zu reisen.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Wenig später gab Cathy Hummels jedoch Entwarnung: "Wir haben es jetzt doch noch geschafft", jubelte sie und erklärte: "Ich habe gerade noch ein Dokument bekommen, mit Originalunterschrift." Glücklicherweise sei der Flug verspätet gewesen.

Nach ihrer Ankunft auf der spanischen Insel stimmte die "Kampf der Realitystars"-Moderatorin dann kritische Töne an und warf in den Raum: "Ich bin ehrlich. Ich glaube, wenn Mats mit Ludwig geflogen wäre, dann hätte niemand nach meiner Vollmacht gefragt."

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website