Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Sandra Bullock ist laut "People"-Magazin die "schönste Frau der Welt"

Laut "People"-Magazin  

Sandra Bullock ist die "schönste Frau der Welt"

22.04.2015, 16:38 Uhr | dpa, t-online.de, AP

Sandra Bullock ist laut "People"-Magazin die "schönste Frau der Welt". Sandra Bullock (Quelle: Imago UPI)

Sandra Bullock (Quelle: Imago UPI)

Was für eine Ehre: Hollywood-Schauspielerin Sandra Bullock ist vom US-Magazin "People" zur "schönsten Frau der Welt" 2015 gekürt worden. Die 50-Jährige führt eine am Mittwoch bekanntgegebene Liste der Zeitschrift an.

Eine genaue Begründung für die Entscheidung gab "People" nicht ab. Dennoch überrascht die Tatsache, dass die für Hollywood-Verhältnisse schon sehr reife Darstellerin zahlreiche jüngere Promi-Damen ausstechen konnte. So ließ sie etwa Ex-Teenie-Star Vanessa Hudgens (26) oder "Problem"-Sängerin Ariana Grande (21) hinter sich.

Auch in den Vorjahren hatten jedoch schon häufig ältere Semester die Auszeichnung abgesahnt. So holten neben Oscar-Preisträgerin Lupita Nyong'o (32) und Beyoncé (33) auch Gwyneth Paltrow (42) und Jennifer Lopez (45) den Titel.

Bullock fand die Auszeichnung "lächerlich"

Als sie von der Auszeichnung erfahren habe, habe sie nur gelacht, erklärte Bullock. "Nein, wirklich. Ich habe einfach gesagt: 'Das ist lächerlich'", sagte sie dem Magazin. "Ich habe es keinem gesagt."

Zugleich erklärte die alleinerziehende Adoptivmutter eines fünfjährigen Jungen, für sie sei wahre Schönheit leise: "Die Menschen, die ich am schönsten finde, sind die, die sich nicht darum bemühen." Gerade in Hollywood sei es schwer, nicht irgendwelchen vermeintlichen Schönheitsidealen zu verfallen. Wichtig seien jedoch andere Dinge: "Sei ein guter Mensch, sei eine gute Mutter, mach einen guten Job mit dem Mittagessen, lass jemanden sich vordrängeln, wenn es aussieht, als hätte er es eiliger als du", so Bullock.

Die Wahl zur schönsten Frau trifft die "People"-Redaktion. Eine Begründung für die Auswahl liefert das Magazin nicht mit. Die Zeitschrift steht mit ihrer Schönheitsliste nicht alleine da. Auch andere Mode- und Star-Magazine veröffentlichen jährlich Rangfolgen der Männer oder Frauen, die sie für am schönsten oder für besonders sexy halten. Erstmals wurde die Rangfolge 1990 vom "People"-Magazin veröffentlicht, damals schaffte es die Schauspielerin Michelle Pfeiffer an die Spitze der Liste.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal