HomeUnterhaltungStars

Wiener Opernball 2016: Pamela Anderson ersetzt Alain Delon


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNord Stream: Probleme an beiden PipelinesSymbolbild für einen TextSpionagevorwurf: Moskau weist Konsul ausSymbolbild für einen TextPalast enthüllt Charles' MonogrammSymbolbild für einen TextWende in DFB-Gruppe: Erster verliertSymbolbild für ein VideoDiese Regionen erwartet arktische LuftSymbolbild für einen TextMessners Ehefrau kämpfte mit VorurteilenSymbolbild für einen TextKubicki beschimpft Erdoğan: "Kanalratte"Symbolbild für einen TextUmfrage: Union verliert, AfD legt zuSymbolbild für einen TextSamenspender: Stellen Sie Ihre FragenSymbolbild für einen TextARD-Krimiserie wird verlängertSymbolbild für einen TextPolizei stoppt Fluggast in LebensgefahrSymbolbild für einen Watson TeaserPhilipp Lahm geht auf Bayern-Star losSymbolbild für einen TextQuiz – Macht Milch die Knochen stark?

Pamela Anderson ersetzt Schauspieler Alain Delon

Von t-online
Aktualisiert am 04.02.2016Lesedauer: 1 Min.
Pamela Anderson nimmt am diesjährigen Wiener Opernball den Platz von Schauspieler Alain Delon ein.
Pamela Anderson nimmt am diesjährigen Wiener Opernball den Platz von Schauspieler Alain Delon ein. (Quelle: T-Online-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Wegen eines Schwächeanfalls wird der französische Schauspieler Alain Delon in diesem Jahr nicht am Wiener Opernball teilnehmen. "Delons Kardiologe erklärte den Schauspieler für nicht reisefähig", sagte das Management des 80-Jährigen gegenüber der österreichischen Presseagentur APA.

Als Ersatz für den Darsteller werden dessen Sohn Anthony Delon und die frühere "Baywatch"-Nixe Pamela Anderson das Society-Event besuchen. Die Blondine darf in der Loge der Unternehmer-Familie Wess Platz nehmen, die Delon eingeladen hatte. "Wir haben aus der Not eine Tugend gemacht", sagte Florian Wess der APA.

Gemeinsam mit Helena Fürst

Anderson wird zusammen mit Anthony Delon und Dschungelcamperin Helena Fürst auch die große "Opernball-Aftershow Party" im Wiener Club Palffy besuchen. Fürst ist ebenfalls von der Familie Wess eingeladen.

Zuletzt war Anderson 2003 zu Gast beim Opernball. Damals sorgte ihre Anwesenheit für reichlich Wirbel, da sie in ihrer Loge von zahlreichen Journalisten belagert wurde. Bei all dem Trubel wäre die heute 48-Jährige um ein Haar zu Boden gerissen worden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Cathy Hummels postet Foto mit Mats – und feuert Trennungsgerüchte an
Alain DelonHelena Fürst
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website